Grossglockner Pass / Edelweissspitze

Höhenprofil Grossglockner Pass / Edelweissspitze
Höhenprofil Grossglockner Pass / Edelweissspitze
Höhenprofil Grossglockner Pass / Edelweissspitze
asphaltiert
kopfsteinpflaster
1834
Bergpunkte
8.3%
Durchschnittliche Steigung
13.8%
Die steilsten 100 Meter
21.2km
Länge
1753m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

1196

Melde dich an, um dein Feedback zu diesem Höhenprofil zu teilen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Feedback zu diesem Höhenprofil?

Dein Feedback benötigt noch ein paar Zeilen Text.

Grossglockner Pass / Edelweissspitze ist ein Anstieg in der Region Österreichische Alpen. Die Strecke ist 21.2 Kilometer lang und überbrückt 1753 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 8.3%. Der Anstieg erzielt so 1834 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 2571 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 15 Bewertungen zu diesem Anstieg geteilt und 48 Fotos hochgeladen.

Straßenname: Grossglockner Hochalpenstrasse

von Marijn
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch.
Schwerer und zermürbender Anstieg, der Gegenwind und die Kälte können einen auf den letzten 6 km umbringen. Aber wenn man das weglässt, ist es eine fantastische Erfahrung. Das Kopfsteinpflaster ist jedoch sehr schlecht und am Ende eines solchen Anstiegs furchtbar schwer. ... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (48)

Grossglockner Pass / Edelweissspitze
Grossglockner Pass / Edelweissspitze
Grossglockner Pass / Edelweissspitze
Grossglockner Pass / Edelweissspitze
Grossglockner Pass / Edelweissspitze

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Statistiken

Grossglockner Pass / Edelweissspitze von Fusch
Dieser Anstieg
Österreichische Alpen
489 Anstiege
Alpen
2673 Anstiege
Österreich
499 Anstiege
Europa
16161 Anstiege
Bergpunkte
1834
HC
Platz
5
15% einfacher als
Oscheniksee von Ausserfragant
Platz
12
Platz
5
15% einfacher als
Oscheniksee von Ausserfragant
Platz
23
Durchschnittlicher Anstieg
8.3%
Platz
217
47% weniger steil als
Lammersdorfer Hütte
Platz
693
61% weniger steil als
Muro di Lundo von Lundo
Platz
220
47% weniger steil als
Lammersdorfer Hütte
Platz
1820
70% weniger steil als
Calçada das Carquejeiras
Länge
21.2km
Platz
27
Platz
174
Platz
27
Platz
436
Höhenmeter
1753m
Platz
3
Platz
19
18% weniger Anstieg als
Colle del Nivolet
Platz
3
Platz
47
36% weniger Anstieg als
Pico Veleta

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
0 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

89% 5% 5%
Basierend auf 19 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

12% 53% 35%
Basierend auf 17 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 03:01:25
11 km/Std. 01:55:27
15 km/Std. 01:24:40
19 km/Std. 01:06:50

Beliebt

Unterkünfte

Bei Verwendung der oben aufgeführten Karte wird ein Cookie von booking.com platziert. Wenn du eine Buchung vornimmst, erhalten wir eine Provision.

Bewertungen (15)

VincentA97
1 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ich bin diese Tour am letzten Freitag im September gefahren, und der Verkehr war nicht allzu schlimm. Es war ein schönes und ruhiges Radfahren. Der Asphalt ist perfekt, das Kopfsteinpflaster ist natürlich anders, aber das ist es mehr als wert!

Ik heb deze klim de laatste vrijdag van september gedaan en het viel mij reuze mee qua verkeer. Het was lekker rustig fietsen. Het asfalt is perfect, de kasseienstrook is vanzelfsprekend anders maar dit is meer dan de moeite waard!

Grossglockner Pass / Edelweissspitze
Grossglockner Pass / Edelweissspitze
Grossglockner Pass / Edelweissspitze
Grossglockner Pass / Edelweissspitze
Grossglockner Pass / Edelweissspitze
Buxert
2 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Englisch. Original anzeigen

Wirklich toller Aufstieg. Erstaunliche Aussichten. Wir taten dies in der dritten Septemberwoche mit Gepäck. Es war wirklich ruhig und entspannend. Fast keine Autos und nur ein paar Rennradfahrer. Es war eisig (-3) auf der Edelweißspitze, so bringen einige warme Kleidung.

Really great climb. Amazing views. We did this during the third week of September with luggage. It was really quiet and relaxing. Almost no cars and only a few road cyclists. It was freezing (-3) on the Edelweißspitze, so bring some warm clothes.

Grossglockner Pass / Edelweissspitze
Grossglockner Pass / Edelweissspitze
Grossglockner Pass / Edelweissspitze
Grossglockner Pass / Edelweissspitze
Fietsmaatje
2 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Das Profil lässt wenig zu wünschen übrig. Es fühlt sich an wie der härteste Aufstieg, den ich je gemacht habe. Aber dafür bekommt man an einem schönen Tag eine Menge zurück. Sie radeln in einer märchenhaften Umgebung. Seien Sie auf jeden Fall gut vorbereitet, wenn Sie diesen Aufstieg in Angriff nehmen. Nach dem, was ich gesehen habe, könnte es sonst ein langer Kampf mit sich selbst werden. Der erste Anblick der gepflasterten Straße zur Edelweißspitze lässt das Schlimmste befürchten. Dort kann man anderthalb Kilometer auf dem Charakter hinaufgehen. Auf dem Gipfel wartet ein 'mächtiges Gefühl' :-)

Het profiel laat weinig te raden over. Gevoelsmatig de zwaarste klim die ik ooit heb gedaan. Maar je krijgt er op een mooie dag heel wat voor terug. Je fietst in een sprookjesachtig decor. Wees in ieder geval goed voorbereid als je aan deze klim begint. Met wat ik gezien heb zou het anders tussen de oren weleens een lang gevecht met jezelf kunnen worden. De eerste aanblik van de kasseiweg naar de Edelweißspitze doet het ergste vrezen. Daar mag je ruim anderhalve kilometer op karakter naar boven. Op de top wacht een 'machtig gevoel' :-)

Grossglockner Pass / Edelweissspitze
Grossglockner Pass / Edelweissspitze
Grossglockner Pass / Edelweissspitze
Grossglockner Pass / Edelweissspitze
Grossglockner Pass / Edelweissspitze
RoyL
3 M 01:40:28 (12.6km/Std.)
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ein anstrengender Aufstieg mit schönen Aussichten, aber man sollte früh aufbrechen. Um 6:15 Uhr in Fusch gestartet und auf ein paar Mitradler und Autos nach einer leeren Straße hinaufgefahren. Auch im Abstieg also eine leere Straße mit Menschenmassen auf der anderen Seite. Nehmen Sie auf jeden Fall die Kopfsteinpflasterstrecke, sie macht das Erlebnis komplett und die Aussicht am Gipfel umso schöner!

Pittige klim met prachtige vergezichten maar zorg dat je vroeg vertrekt. Om 6:15 opgestapt in Fusch en op enkele medefietsers en auto's na over een lege weg naar boven gereden. Ook in de afdaling daardoor een lege weghelft met drukte aan de andere kant. Pak zeker nog het stuk over de kasseien mee, dat maakt de beleving compleet en het uitzicht boven des te meer verdiend!

Grossglockner Pass / Edelweissspitze
Grossglockner Pass / Edelweissspitze
Grossglockner Pass / Edelweissspitze
Grossglockner Pass / Edelweissspitze
Grossglockner Pass / Edelweissspitze
JamieM
4 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Englisch. Original anzeigen

Ein sehr langer Aufstieg, den man auf der Bucket List abhaken sollte, aber nicht der angenehmste Aufstieg. Es ist eine lange Schlepperei auf einer ziemlich abfallenden Straße, aber ich erwartete erstaunliche Aussichten auf einem der höchsten Pässe in der Gegend, und es wurde einfach nicht erfüllt.

Oben angekommen, wird es etwas interessanter, und man kann die Edelweißspitze vor sich sehen - ein kurzer, steiler und gepflasterter Abschnitt, der den Aufstieg lohnenswert macht.

A very long climb that you should tick off the bucket list, but not the most enjoyable climb. It's a long drag up a pretty descent road surface, but I was expected amazing views on one of the highest passes around, and just didn't deliver.

When you get to the top, it does become a bit more interesting, and you can see the Edelweissspitze ahead of you - a short, steep and cobbled little section that does make the climb worthwhile.

Grossglockner Pass / Edelweissspitze
Grossglockner Pass / Edelweissspitze
Grossglockner Pass / Edelweissspitze
Grossglockner Pass / Edelweissspitze
Grossglockner Pass / Edelweissspitze
GJK
4 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Biljartlaken von Europa, was für ein schöner Asphalt und allmählicher Anstieg. Schwer, aber machbar, vor allem, weil man in den Haarnadelkurven jedes bisschen zurückgewinnen kann.
Das letzte Stück der Edelweissspitze war anstrengend, aber es hat sich gelohnt: tolle Aussicht.

Biljartlaken van Europa, wat een mooi asfalt en geleidelijke stijging. Zwaar, maar te doen, vooral omdat je iedere een beetje kunt herstellen in de haarspeldbochten.
Laatste stuke Edelweissspitze was zwaar, maar het oh zo waard: uitzicht briljant.

Timo
4 M 02:23:00 (8.9km/Std.)
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Einer der härtesten, aber auch einer der schönsten Anstiege, die ich je gemacht habe. Es ist viel los, ich bin um 7.30 Uhr losgefahren und viel später ist nicht zu empfehlen. Sie können Ihr Auto an der Mautstelle parken, es gibt einen kostenlosen Parkplatz. Aber wenn man von dort aus startet, überspringt man einen kleinen Teil des Anstiegs (die ersten 3 km). Früh oder nach 15.00 Uhr aufbrechen und genießen! Übrigens sind die letzten zwei Kilometer auf dem Kopfsteinpflaster wirklich anstrengend. Sie sind nicht in einem sehr guten Zustand und ziemlich steil.

Een van de zwaarste maar ook gelijk een van de mooiste beklimming die ik heb gedaan. Het is wel druk, ik vertrok om 7.30 en veel later is niet aantebevelen. Je kunt je auto kwijt bij de tolhuis, daar is een gratis parkeerplek. Maar als je vanaf daar begint dan skip je wel een klein deel van de beklimming (de eerste 3 km). Vertrek vroeg of vertrek na 15.00 en geniet ervan! Btw die laatste twee kilometer over de kasseien zijn echt slopend. Ze liggen er niet al te best bij en het is aardig stijl

Marijn
4 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Schwerer und zermürbender Anstieg, der Gegenwind und die Kälte können einen auf den letzten 6 km umbringen. Aber wenn man das weglässt, ist es eine fantastische Erfahrung. Das Kopfsteinpflaster ist jedoch sehr schlecht und am Ende eines solchen Anstiegs furchtbar schwer.

Zware en slopende klim, de tegenwind en kou kunnen je de laatste 6km kapot maken. Maar als je dat weg laat is het een fantastische ervaring. Kasseien echter erg beroerd en verschrikkelijk zwaar aan het eind van zo een klim.

Zwareklimmer
6 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ich habe es auch einmal bis zum Hochtor geschafft. Dort ist es schön und ruhig. Ich würde es gerne noch einmal bis zur Franz-Josefshöhe machen.

Heb deze ook eens gedaan tot de Hochtor. Daar is hij lekker rustig. Zou hen graag nog eens totaan de Franz-Josefshöhe doen.

BianchiPeter
1 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Wahrscheinlich der härteste Anstieg, den ich je gemacht habe (= härter als Mt Ventoux und Stelvio, u.a.), die letzten 15 km mit fast 10% Durchschnitt. Sie ist sehr gleichmäßig, und wenn man einmal im Rhythmus ist, kann man einfach weitergehen und die Landschaft genießen.

Wellicht de zwaarste klim die ik ooit gedaan heb (= zwaarder dan o.a. Mt Ventoux en Stelvio) laatste 15 km aan bijna 10% gemiddeld. Hij is wel heel gelijkmatig, dus eens je in ritme zit, kun je gewoon blijven gaan, en van het landschap genieten.

RobertS
1 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Was für eine Aussicht! Ich musste den Drang unterdrücken, nicht jeden Kilometer ein Foto zu machen. Ich habe mindestens 8 Gletscher entlang des Weges gezählt. Dies ist ein wunderbarer Aufstieg, bei dem man sich die ganze Zeit umsehen kann. Und dann kommt das Kopfsteinpflaster auf den letzten 1,5 Kilometern bis zur Edelweissspitze. Dieser Teil ist sogar noch steiler und es handelt sich nicht um Schweizer Kopfsteinpflaster (nicht so sauber wie am Gotthard/Tremola). Zweifellos der schwierigste Teil, aber eine schöne Herausforderung.
Dank des goldenen Tipps von Martino unten bin ich gegen 06:00 Uhr losgefahren und es war menschenleer, sogar an einem Tag mitten in den Sommerferien (6. August); zwei Radfahrer und vielleicht zwanzig Autos, mehr nicht. Als ich gegen 09:00 Uhr die Straße hinunterfuhr, herrschte auf der anderen Straßenseite reger Verkehr. Dutzende von Radfahrern, Autos und Motorrädern in einem Stau bergaufwärts. Zu diesem Zeitpunkt haben Sie Ihre eigene Hälfte der Straße für den Abstieg zur Verfügung. Noch ein Tipp: Ich habe das Auto kostenlos vor der Mautstelle in Ferleiten geparkt. Das spart 4 Kilometer und 400 Höhenmeter durch einen eher langweiligen Wald auf einer nicht sehr interessanten Straße. Sie passieren die Mautstellen kostenlos, indem Sie Ihr Fahrrad rechts neben dem Mautgebäude durch eine Art 'Fahrradschleuse' führen.
Wenn Sie jemals eine Klettertour in Österreich machen wollen, dann diese!

Wat een uitzicht! Ik moest enorm de neiging onderdrukken om niet elke kilometer een foto te maken. Onderweg telde ik minstens 8 gletsjers. Dit is een heerlijke klim om de hele tijd om je heen te kijken. En dan kom je bij de kasseien van de laatste 1,5 kilometer naar de Edelweissspitze. Dat stuk is nog steiler en het zijn geen Zwitserse kasseien (niet zo keurig als de Gotthard/Tremola). Zonder twijfel het zwaarste stuk, maar wel een mooie uitdaging.
Dankzij de gouden tip van Martino hieronder was ik rond 06:00 vertrokken en was het uitgestorven, zelfs op een dag midden in de zomervakantie (6 augustus); twee fietsers en misschien twintig auto's, meer niet. Toen ik rond 09:00 de weg naar beneden nam, was het gierend druk op de andere weghelft. Tientallen fietsers, auto's en motoren in een file naar boven. Je hebt op dat tijdstip je weghelft voor jezelf voor de afdaling. Nog een tip: ik had de auto gratis geparkeerd voor de tolpoorten bij Ferleiten. Dat scheelt 4 kilometer en 400 hoogtemeters door een tamelijk saai bos over een weinig interessante weg. Je passeert de tolpoorten gratis door rechts van het tolgebouw door een soort 'fiets-sluis' te lopen met je fiets.
Als je ooit in Oostenrijk een beklimming wil doen, doe dan deze!

Kevin
1 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Schwerer und scheinbar endloser Anstieg auf einer breiten Straße mit perfektem Asphalt. Erst ab den Mautstellen beginnt der Anstieg steil zu werden. Es folgen etwa 13 Kilometer, auf denen man sehr oft doppelte Prozentsätze sieht. Oben angekommen, wählen Sie den Weg geradeaus Richtung Hochtor oder links Richtung Edelweißspitze. Besonders letzteres ist fantastisch. Ein sehr steiler Kilometer auf schmalem Kopfsteinpflaster und voller Haarnadelkurven bahnt sich seinen Weg nach oben, wo man mit einer phänomenalen Aussicht belohnt wird. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

Zware en gevoelsmatig eindeloze klim over een brede weg met perfect asfalt. De klim begint pas steile percentages te vertonen vanaf de tolpoorten. Hierna volgen pakweg 13 kilometers waarbij je heel vaak dubbele percentages ziet verschijnen. Bij de top kies je voor de weg rechtdoor richting Hochtor of linksaf richting Edelweissspitze. Vooral dit laatste is fantastisch. Een erg steile kilometer op smalle kasseitjes en vol met haarspeldbochten baant zich een weg naar de top, waar je getrakteerd wordt op een fenomenaal uitzicht. Deze mag je niet laten liggen!

Grossglockner Pass / Edelweissspitze
Grossglockner Pass / Edelweissspitze
KarelJan
1 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Schöner Anstieg, nur schade um den Verkehr, es sieht aus wie eine Kombination aus der TT von Assen und einem DTM-Rennen.

Mooie klim, alleen erg jammer van het vele verkeer, het lijkt wel een combinatie van de TT van Assen en een DTM wedstrijd.

Martino
1 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Der Aufstieg führt in der Tat durch schöne Landschaften und ist sehr belebt. Die Glocknerstraße ist die zweitgrößte Sehenswürdigkeit Österreichs. Hier riecht es nicht nach Almwiesen, sondern nach verbrannten Bremsscheiben. Das letzte Stück zur Edelweißspitze ist schön gepflastert. Wo haben Sie das noch? Abreise vor 8.00 Uhr oder nach 17.00 Uhr, dann ist es relativ ruhig.

De klim gaat inderdaad door prachtig landschap en is extreem druk. De Glocknerstraße is de op één na drukste attractie van Oostenrijk. Hier niet de geur van Almenweides, maar verbrande remschijven. Laatste stukje naar de Edelweißspitze gaat prachtig over kasseien. Waar heb je dat nog? Vertrek voor 8h00 of na 17h00, dan is het relatief rustig.

Grossglockner Pass / Edelweissspitze
Martijn85
1 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Wunderbarer Aufstieg. Nehmen Sie eine Jacke mit, denn oben kann es kalt werden. Nach der Edelweissspitze kann man zum Hochtor weiterfahren. Die Straße ist sehr gut, nur stark befahren mit Autos, Motorrädern und anderen Radfahrern.

Prachtige klim. Neem wel een jasje mee, want bovenop kan het koud zijn. Na de Edelweissspitze kun je nog doorrijden tot Hochtor. De weg is zeer goed, alleen wel druk met auto's motoren en andere fietsers.

Grossglockner Pass / Edelweissspitze
Grossglockner Pass / Edelweissspitze
Grossglockner Pass / Edelweissspitze
Grossglockner Pass / Edelweissspitze

Meine Erfahrung hinzufügen

Wenn du reagieren möchtest, bitten wir dich erst einen Account zu erstellen. Es dauert nur 1 Minute und ist völlig kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?