Sustenpass von Wassen

875
Höhenprofil Sustenpass von Wassen
Höhenprofil Sustenpass von Wassen
Höhenprofil Sustenpass von Wassen
1065
Bergpunkte
7.6%
Durchschnittliche Steigung
13.4%
Die steilsten 100 Meter
17.8km
Länge
1343m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

875

Feedback zu diesem Anstieg?
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Sustenpass von Wassen ist ein Anstieg in der Region Uri. Die Strecke ist 17.8 Kilometer lang und überbrückt 1343 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 7.6%. Der Anstieg erzielt so 1065 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 2259 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 11 Bewertungen zu diesem Anstieg geteilt und 16 Fotos hochgeladen.

Straßenname: sustenstrasse

5.0 von Tornado
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Französisch.
Wunderschön. Aber mental anstrengend, da nur drei Haarnadeln auf 17 km, also eine Gerade, die nicht enden will! Die Abfahrt ist ziemlich luftig bis zum Steingletscher und dann ein Genuss mit sehr natürlichen Strecken bis zum Fuß. Auf dem Pass kann man die kleine Straße links nehmen, um zu ein... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (16)

Sustenpass von Wassen
Sustenpass von Wassen
Sustenpass von Wassen
Sustenpass von Wassen
Sustenpass von Wassen

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Fügen Sie Fotos von Ihren bezwungenen Klettertouren hinzu.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Statistiken

Sustenpass von Wassen
Dieser Anstieg
Uri
16 Anstiege
Schweizer Alpen
631 Anstiege
Schweiz
801 Anstiege
Alpen
5038 Anstiege
Europa
44760 Anstiege
Bergpunkte
1065
Platz
3
Platz
96
Platz
98
Platz
414
Platz
614
Durchschnittlicher Anstieg
7.6%
Platz
8
40% weniger steil als
Gitschental von Seedorf
Platz
346
57% weniger steil als
La Montau von Ardon
Platz
401
57% weniger steil als
La Montau von Ardon
Platz
1914
71% weniger steil als
Muro di Cassone
Platz
7783
74% weniger steil als
Calçada do Rêgo Lameiro
Länge
17.8km
Platz
2
26% kürzer als
Klausenpass von Bürglen
Platz
76
Platz
77
Platz
445
Platz
1395
Höhenmeter
1343m
Platz
2
11% weniger Anstieg als
Klausenpass von Bürglen
Platz
33
Platz
33
Platz
209
37% weniger Anstieg als
Colle del Nivolet
Platz
407
52% weniger Anstieg als
Pico Veleta / Alto de la Sierra Nevada

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
3 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

100% 0% 0%
Basierend auf 9 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

22% 44% 33%
Basierend auf 9 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 02:32:19
11 km/Std. 01:36:56
15 km/Std. 01:11:05
19 km/Std. 00:56:07

Beliebt

Bewertungen (11)

Tornado
10 M 5.0
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Französisch. Original anzeigen

Wunderschön. Aber mental anstrengend, da nur drei Haarnadeln auf 17 km, also eine Gerade, die nicht enden will! Die Abfahrt ist ziemlich luftig bis zum Steingletscher und dann ein Genuss mit sehr natürlichen Strecken bis zum Fuß.

Auf dem Pass kann man die kleine Straße links nehmen, um zu einem netten Restaurant zu gelangen, das abseits der Straße liegt, lecker!

Magnifique. Mais éprouvant mentalement car seulement trois épingles en 17 kms, donc une ligne droite qui n'en finit pas !! Descente assez aérienne jusqu'à Steingletscher et ensuite un régal avec des trajectoires très naturelles jusqu'au pied.

Au col possibilité de prendre la petite route à gauche pour monter à un resto sympa et à l'écart de la route, miam !!

RobertS
11 M 3.0
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Meine Einschätzung dieses Aufstiegs ist ziemlich gefärbt, da es der dritte Pass des Tages war (nach der bekannten Grimsel und Furka), es war sehr heiß und idiotisch voll mit Motorrädern und Autos an einem schönen Samstag im Juni.

Der Start ist langweilig durch eine enge Schlucht mit vielen Bäumen und wenig Aussicht. Nach ein paar Kilometern eröffnen sich Ausblicke (nicht super spektakulär). In der Ferne kann man dann fast sehen, wo die Passhöhe ist und wo die Straße und die Kehren verlaufen. Das letzte Stück mit den Haarnadelkurven an der Felswand ist allerdings sehr schön. Der höchste Teil des Passes ist eine Enttäuschung: Es ist der Beginn eines Tunnels durch die Felswand. Erst nach der Abfahrt durch diesen gut beleuchteten Tunnel trifft man auf das Schild mit der Passhöhe und dem Namen (der deshalb niedriger ist).

Das Beste an diesem Aufstieg? Zweifellos der Abstieg nach Innertkirchen. Ich bin kein guter Abfahrer, aber selbst ich habe diese Abfahrt genossen. Eine wirklich schöne Landschaft. Wenn man die Wahl hat, würde ich den Sustenpass von Westen her besteigen, nicht von Osten her.

Mijn beoordeling van deze klim is behoorlijk gekleurd, omdat het de derde pas van de dag was (na de bekende Grimsel en Furka), het erg heet was en het idioot druk was met motors en auto's op een mooie zaterdag in juni.

Het begin is saai door een smalle kloof met veel bomen en weinig uitzicht. Na enkele kilometers ontvouwt zich een (niet super spectaculair) uitzicht. In de verte kun je dan bijna spotten waar de pashoogte ligt en waar de weg en de haarspeldbochten naartoe gaan. Het laatste stuk, met de haarspeldbochten tegen de rotswand aan is wel erg mooi. Het hoogste deel van de pas is een anticlimax: het is het begin van een tunnel door de rotswand. Pas na het afdalen door die goed verlichte tunnel tref je het bordje met de pashoogte en de naam (dat dus lager ligt).

Het mooiste van deze beklimming? Zonder twijfel de afdaling naar Innertkirchen. Ik ben geen goede daler, maar zelfs ik heb hier van genoten. Werkelijk prachtig landschap. Als je kan kiezen, zou ik de Sustenpas vanuit het westen beklimmen, niet vanuit het oosten.

Sustenpass von Wassen
Sustenpass von Wassen
Sustenpass von Wassen
Cyclopaat
1 J 5.0 01:39:00 (10.8km/Std.)
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Englisch. Original anzeigen

Ich startete meine (kurze) Version des Alpenbrevet in Wassen, bei lausigem Wetter. Dieses Wetter setzte sich während der Aufstiege auf die Grimsel und Furka fort, so dass ich nie wirklich die schönen Aussichten hatte, die ich mir erhofft und vorher erlebt hatte, besonders auf der Grimsel und im Tal zwischen der Grimsel und Furka (oder umgekehrt).

I started my (short) version of the Alpenbrevet in Wassen, in lousy weather. This weather continued throughout the climbs up the Grimsel and Furka, so I never really had the beautiful views I was hoping for and experienced before, especially on the Grimsel and the valley between the Grimsel and Furka (or the other way around).

Sustenpass von Wassen
Sustenpass von Wassen
DikkeTInus
1 J 4.0 01:23:47 (12.7km/Std.)
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Nach der Grimsel und der Furka, der dritte Pass des Tages. Die Anfahrt zum Anstieg und der erste Abschnitt bieten großartige Aussichten, großartig.

Nach ein paar Kilometern merkte ich, dass ich heute meine ganze Energie verloren hatte. Die Höhe? Die kumulative Anzahl von Höhenmessern? Oder zu wenig zu essen? Keine Ahnung, aber dieser Aufstieg war für mich über eine Stunde lang die Hölle. Es half auch nicht, dass ich dachte, der Gipfel läge 300hm tiefer und so musste ich ein paar Mal mit mir schimpfen, um das Ziel zu erreichen. Dann rastet man auf dem Gipfel und wird mit einem wahrhaft beeindruckenden Abstieg belohnt!

Na de Grimsel en de Furka de derde pas van de dag. De aanloop naar de klim en het eerste stuk geeft een aantal prachtige uitzichten, geweldig.

Na een paar kilometer merkte ik dat het beste er bij mij af was vandaag. De hoogte? Het cumulatieve aantal hoogtemeters? Of toch te weinig gegeten? Geen idee, maar deze klim was voor mij echt ruim een uur de hel. Het hielp ook niet dat ik dacht dat de top 300hm lager lag en ik mezelf dus een paar keer opnieuw naar een eindpunt moest schelden. Vervolgens uitpuffen op de top en een je beloning krijgen in de werkelijk geweldige afdaling!

Scissors
1 J 5.0
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Wunderbarer Aufstieg. Sicherlich ist der Anfang mit seinen Tunneln und Brücken dem Efteling-Diorama würdig. Sehr regelmäßig und läuft gut. Es ist manchmal viel los mit unseren motorisierten 'Freunden', die oft das Beste für sich selbst haben und nicht so sehr für ihre anderen Verkehrsteilnehmer, die auch mal in einer Kurve sitzen können. Aber das gilt für jeden Aufstieg.

Prachtige klim. Zeker het begin is Efteling Dioramma waardig met zijn tunneltjes en bruggetjes. Erg regelmatig en loopt lekker. Het is op sommige momenten wel druk met onze gemotoriseerde 'vrienden' die vaak vooral het beste met zichzelf voor hebben en niet zozeer met hun medeweggebruikers die ook wel eens in een bocht kunnen zitten. Maar dat geldt voor elke klim.

F11ACE
2 J 4.0
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Erste Besteigung des Alpenbrevet Platinum. 270km mit fast 8.000hm. Ich nahm es gelassen mit all der Gewalt, die folgen würde. Läuft gut und wird nie schwer, aber übertreiben Sie es nicht, es ist ein langer Anstieg. Die Aussicht ist wunderschön, und der Abstieg ist eine schöne Belohnung.

Eerste klim tijdens het Alpenbrevet Platinum. 270km met bijna 8.000hm. Ik heb deze rustig ingedeeld met al het geweld wat hierna nog zou volgen. Loopt lekker en wordt eigenlijk nooit zwaar, maar vergaloppeer je niet, het is een lange klim. Uitzicht is prachtig en de afdaling is een fijne beloning.

Kevin
2 J 5.0 01:42:48 (10.4km/Std.)
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Endloser Aufstieg, bei dem die Prozente mit Schweizer Regelmässigkeit verteilt werden. Er ist an keiner Stelle sehr steil, aber vor allem seine Länge macht den Aufstieg anstrengend. In Kombination mit Grimsel und Furka wird daraus ein unvergessliches Veloabenteuer.

Eindeloze beklimming waarbij de percentages met Zwitserse regelmaat zijn verdeeld. Geen enkele moment wordt het erg steil, maar vooral de lengte maakt de klim slopend. In combinatie met Grimsel en Furka wordt dit een onvergetelijk fietsavontuur.

Sustenpass von Wassen
Sustenpass von Wassen
PelotonDesArdennes
3 J 4.0
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Die Umgebung ist wunderschön, der Aufstieg selbst sehr lang :-)
Nicht die schönste der Region (obwohl das relativ ist, weil es hier nur Perlen gibt), aber dennoch eine Schönheit von einem Col.

De omgeving is schitterend, de klim zelf heel lang :-)
Niet de mooiste van de streek (al is dat relatief, want daar liggen gewoon pareltjes rondom), maar toch nog altijd een pracht van een col.

Sustenpass von Wassen
Sustenpass von Wassen
Jozef-Kempen
3 J 5.0
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Wenn Sie mit dem Rennrad von Innertkirchen aus die Lupe fahren wollen (Grimselpass, Furkapass, Sustenpass), ist es auf jeden Fall ratsam, sich im Vorfeld fit zu halten.

Als je de loupe met je racefiets wil rijden vanuit Innertkirchen (Grimselpass, Furkapass, Sustenpass) dan is het zeker raadzaam op voorhand goed je conditie te onderhouden.

Sustenpass von Wassen
Ruud
3 J 4.0
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Das Foto wurde gleich zu Beginn aufgenommen. Schöner Aufstieg! Wir haben mit 31 Grad am Fuß begonnen. Der letzte Kilometer war kalt, starker Regen, dichter Nebel, ich liebte es! Sehr allmählicher Anstieg, mit einigen Haarnadelkurven am Ende mit guter Aussicht, vor allem wenn das Wetter besser ist als bei uns im letzten Jahr ;)

Vrij aan het begin is de foto gemaakt. Mooie klim! Wij begonnen met 31 graden aan de voet. De laatste kilometer was het koud, harde regen dichte mist, ik vond het fantastisch! Heel geleidelijke klim, met op het laatst wat haarspeldbochten met goed mooi uitzicht, zeker als het beter weer is dan bij ons vorige jaar ;)

Sustenpass von Wassen
BianchiPeter
4 J 4.0
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Viel regelmäßiger kann ein Aufstieg nicht sein. Man muss nur den richtigen Rhythmus finden, dann kann man ihn bis zum Gipfel halten und dabei die Landschaft genießen. Beim Alpenbrevet ist dies der erste Anstieg des Tages, ideal um in Schwung zu kommen.
Es ist kein spektakulärer Aufstieg mit Abgründen und vielen Haarnadelkurven, aber er hat mir sehr gut gefallen.

Veel regelmatiger dan dit wordt een klim niet gemaakt. Even zoeken naar de goei kadans en die kun je aanhouden tot boven, terwijl je ondertussen van het landschap geniet. In het alpenbrevet is dit de eerste klim van de dag; ideaal om lekker op dreef te komen.
Dit is geen spectaculaire klim met afgronden en veel haarspeldbochten, maar ik vond hem toch wel heel mooi.

Sustenpass von Wassen
Sustenpass von Wassen