Côte de Saint-Nicolas

Höhenprofil Côte de Saint-Nicolas
Höhenprofil Côte de Saint-Nicolas
Höhenprofil Côte de Saint-Nicolas
97
Bergpunkte
8%
Durchschnittliche Steigung
11.8%
Die steilsten 100 Meter
1.4km
Länge
113m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

777

Feedback zu diesem Anstieg?
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Côte de Saint-Nicolas ist ein Anstieg in der Region Provinz Lüttich. Die Strecke ist 1.4 Kilometer lang und überbrückt 113 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 8%. Der Anstieg erzielt so 97 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 175 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 5 Bewertungen zu diesem Anstieg geteilt und 3 Fotos hochgeladen.

Straßennamen: Rue de la Station, Place Ferrer & Rue Bordelais

Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Französisch.
Ein mythischer Anstieg, den jeder Läufer einmal in seinem Leben bewältigen muss. Der 1,4 km lange Anstieg ist steil und brennt in den Beinen. Der Nachteil ist vor allem der Beginn des Anstiegs, wo die Straße schmal und somit gefährlich für den Autoverkehr ist.... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (3)

Côte de Saint-Nicolas
Côte de Saint-Nicolas
Côte de Saint-Nicolas

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Statistiken

Côte de Saint-Nicolas
Dieser Anstieg
Provinz Lüttich
1440 Anstiege
Valonia
4087 Anstiege
Pays de Liège
157 Anstiege
Belgien
6389 Anstiege
Europa
24966 Anstiege
Bergpunkte
97
4
Platz
309
70% einfacher als
Super Stockeu von Stavelot
Platz
540
72% einfacher als
Col de Haussire
Platz
51
47% einfacher als
Avenue du Fort von Flemalle
Platz
554
72% einfacher als
Col de Haussire
Platz
11287
Durchschnittlicher Anstieg
8%
Platz
178
53% weniger steil als
Edelstrasse von Eupen
Platz
347
55% weniger steil als
La Goulette von Olloy-sur-Viroin
Platz
39
49% weniger steil als
Bois Saint-Lambert
Platz
420
55% weniger steil als
La Goulette von Olloy-sur-Viroin
Platz
3393
73% weniger steil als
Calçada do Rêgo Lameiro
Länge
1.4km
Platz
759
Platz
1988
91% kürzer als
Baraque de Fraiture
Platz
79
Platz
2528
91% kürzer als
Baraque de Fraiture
Platz
16367
Höhenmeter
113m
Platz
421
Platz
853
Platz
46
44% weniger Anstieg als
Sur Limoges von Tilff
Platz
856
Platz
12442
96% weniger Anstieg als
Pico Veleta / Alto de la Sierra Nevada

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
0 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

100% 0% 0%
Basierend auf 2 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

0% 100% 0%
Basierend auf 2 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 00:12:02
11 km/Std. 00:07:39
15 km/Std. 00:05:37
19 km/Std. 00:04:26

Beliebt

Mur de Huy

Mur de Huy

berühmt
Stockeu

Stockeu

berühmt
Col du Rosier

Col du Rosier

berühmt schön
 

Bewertungen (5)

XavierJonius
3 M 00:05:35 (15.1km/Std.)
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Französisch. Original anzeigen

Ein mythischer Anstieg, den jeder Läufer einmal in seinem Leben bewältigen muss. Der 1,4 km lange Anstieg ist steil und brennt in den Beinen. Der Nachteil ist vor allem der Beginn des Anstiegs, wo die Straße schmal und somit gefährlich für den Autoverkehr ist.

Un ascension mythique que tout coureur doit faire une fois dans sa vie. Cette ascension de 1,4km est raide et vous brûle les jambes. Le bémol est surtout le début de la côte où la route est étroite donc dangereuse avec la circulation des voitures.

RogerThijs
11 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Es ist ziemlich mühsam, im Lütticher Labyrinth zu Sinterklaas durchzukommen. Man kommt an Straßen wie der Rue Malaise und - um den Schmerz zu lindern - der Rue Tout va Bien vorbei. Aber wenn Sie einmal dort sind...
Saint Nicolas verdankt seine Berühmtheit der Rue Bordelais, der Endstation von Lüttich-Bastogne-Lüttich, bekannt als Côte Saint Nicolas. Die heroischen Kämpfe auf dieser 1400 Meter langen Straße mit einer maximalen Steigung von 13% sind vielen in Erinnerung geblieben.
Von der Fünfer-Kreuzung aus beginnt der Anstieg auf der linken Seite des Eckhauses auf einer für Lütticher Verhältnisse sehr akzeptablen Fahrbahn. Was Männer wie Vandenbroucke, Boogerd oder Rebellin nie in Erwägung gezogen haben, geht direkt in die Luft. Dort liegt der leere Cousin des Bordelais, geradeaus und damit viel kürzer, aber mit einem Prozentsatz, den das Bordelais nicht erreichen kann: die Rue du Coq. Um das Radfahren zu einem echten Abenteuer zu machen, wurde le Coq zu einem großen Teil als Treppe gebaut, mit einer kopfsteingepflasterten Rinne auf der linken Seite, wo man theoretisch radeln kann. Wegen des üppigen Unkrauts in den Fugen und der wahnsinnigen Steilheit ist dies eine fast unmögliche Aufgabe. Dann ist es das Bordelais. An einem frühen Sonntagmorgen, ein meist ruhiges Heiging.

Het is best een gedoe om in de Luikse wirwar tot Sinterklaas door te dringen. Je passeert straten als rue Malaise en -om de pijn te verzachten- rue Tout va Bien. Maar als je er bent…
Saint Nicolas dankt haar bekendheid aan de rue Bordelais, de finale van Luik-Bastenaken-Luik, gekend als côte Saint Nicolas. De heroïsche gevechten op deze straat van zo’n 1400 meter, met een maximale stijging van 13%, staan bij velen op het netvlies.
Vanaf de vijfsprong moet je aan de linkerkant van het hoekhuis de klim aanvatten over een, voor Luikse begrippen, zeer acceptabel wegdek. Wat mannen als Vandenbroucke, Boogerd of Rebellin nooit hebben overwogen is rechtsom de lucht in te gaan. Daar ligt de verstoken neef van de Bordelais, rechtdoor en dus veel korter, maar met een percentage waar de Bordelais niet aan kan tippen: de rue du Coq. Om het fietsen helemaal tot avontuur te verheffen is le Coq over een groot deel als trap gebouwd, met links ervan een kasseien goot, waar in theorie gefietst kan worden. Vanwege het weelderige onkruid in de voegen en de krankzinnige steilte, is dit een vrijwel onmogelijke opgave. Dan toch maar de Bordelais. Op een vroege zondagochtend een meestal rustige heiging.

Côte de Saint-Nicolas
Robbe_Buls
1 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Eine Berühmtheit unter Kennern. Seit Jahren die letzte von Lüttich-Bastogne-Lüttich (wenn man die Kasque in Ans nicht mitzählt). Wir alle kennen die Bilder: Gilbert, VDB, Valverde ... Ihr Angriff auf die Saint Nicolas hat sich in unsere Netzhaut eingebrannt. Aber wenn es eine Piste in LBL gibt, die ich auf meiner Reise nicht befahren würde, dann ist es diese. Vor allem wegen des Verkehrs. Radfahren in der Stadt ist nicht Ihr Ding. Aber abgesehen davon ist es ein guter Aufstieg. Vor allem eine, die man fortsetzen sollte, wenn man kann.

Een beroemdheid onder de kenners. Jarenlang de laatste van Luik-Bastenaken-Luik (als we dat kaske in Ans niet meetellen, natuurlijk). We kennen de beelden allemaal: Gilbert, VDB, Valverde ... Hun aanval op de Saint Nicolas staat op ons netvlies gebrand. Maar als er nu één helling uit LBL is die ik niet zou doen op mijn tocht, is het deze wel. Vooral voor het verkeer. Fietsen in de stad is niet jedat. Maar voorts een prima klim. Vooral eentje om eens op door te gaan, als je kan.

Gorgorbey
1 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ich mag diesen Aufstieg.
Aber man fährt nicht mehr so oft dorthin, weil es schon seit einigen Jahren nicht mehr zum Finale von Lüttich-Bastogne-Lüttich gehört.
Es ist ein schöner Aufstieg. Ich mag diese 10% Kilometer, aber in einer hässlichen Gegend.
Da ich gerade in der Nähe war, habe ich mir das Ganze noch einmal angesehen.

Ik vind dit wel een leuke klim.
Maar je komt er niet vaak meer, omdat hij al enkele jaren niet meer in de finale van Luik-Bastenaken-Luik zit.
Leuke col. Ik hou wel van die kilometer aan 10%, maar wel in een lelijke buurt.
Nu was ik in de buurt, dus nog maar eens geattackeerd.

Random
Mark
7 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

1999 lässt Vandenbroucke die anderen Radfahrer (darunter Boogerd) auf der großen Bühne hinter sich:
https://www.youtube.com/watch?v=Zenlv88feHg

In 1999 laat Vandenbroucke de andere wielrenners (waaronder Boogerd) achter op de grote plaat:
https://www.youtube.com/watch?v=Zenlv88feHg

Meine Erfahrung hinzufügen

Wenn du reagieren möchtest, bitten wir dich erst einen Account zu erstellen. Es dauert nur 1 Minute und ist völlig kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?