Brandnertal von Bludenz

Höhenprofil Brandnertal von Bludenz
Höhenprofil Brandnertal von Bludenz
Höhenprofil Brandnertal von Bludenz
920
Bergpunkte
6%
Durchschnittliche Steigung
17.3%
Die steilsten 100 Meter
17.5km
Länge
1048m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

3558

Feedback zu diesem Anstieg?
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Brandnertal von Bludenz ist ein Anstieg in der Region Vorarlberg. Die Strecke ist 17.5 Kilometer lang und überbrückt 1048 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 6%. Der Anstieg erzielt so 920 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 1580 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 2 Bewertungen zu diesem Anstieg geteilt und 13 Fotos hochgeladen.

Straßennamen: Hauptstrasse & L82

von stimmy
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch.
Wir sind um 10.00 Uhr losgefahren, um die größte Hitze zu vermeiden. Der erste Teil nach Brand ist sehr stark mit Autos befahren. Dann wird es besser, bis zum Parkplatz an der Gondel. Dieser Aufstieg war schwieriger, als ich erwartet hatte! Der durchschnittliche Prozentsatz ist irreführend. Si... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (13)

Brandnertal von Bludenz
Brandnertal von Bludenz
Brandnertal von Bludenz
Brandnertal von Bludenz
Brandnertal von Bludenz

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Statistiken

Brandnertal von Bludenz
Dieser Anstieg
Vorarlberg
58 Anstiege
Österreichische Alpen
547 Anstiege
Alpen
3353 Anstiege
Österreich
572 Anstiege
Europa
22947 Anstiege
Bergpunkte
920
HC
Platz
5
12% einfacher als
Furkajoch von Rankweil
Platz
72
57% einfacher als
Oscheniksee von Ausserfragant
Platz
543
Platz
72
57% einfacher als
Oscheniksee von Ausserfragant
Platz
765
Durchschnittlicher Anstieg
6%
Platz
39
50% weniger steil als
Garfrescha
Platz
378
62% weniger steil als
Lammersdorfer Hütte
Platz
2132
77% weniger steil als
Muro di Cassone
Platz
392
62% weniger steil als
Lammersdorfer Hütte
Platz
7732
80% weniger steil als
Calçada do Rêgo Lameiro
Länge
17.5km
Platz
9
46% kürzer als
Arlbergpass von Bludenz
Platz
55
Platz
384
Platz
55
Platz
951
Höhenmeter
1048m
Platz
6
19% weniger Anstieg als
Furkajoch von Rankweil
Platz
58
44% weniger Anstieg als
Kaunertaler Gletscherstrasse von Prutz
Platz
496
51% weniger Anstieg als
Colle del Nivolet
Platz
58
44% weniger Anstieg als
Kaunertaler Gletscherstrasse von Prutz
Platz
811
62% weniger Anstieg als
Pico Veleta

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
6 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

100% 0% 0%
Basierend auf 1 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

0% 0% 100%
Basierend auf 1 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 02:30:05
11 km/Std. 01:35:30
15 km/Std. 01:10:02
19 km/Std. 00:55:17

Beliebt

Meine Erfahrung hinzufügen

Bewertungen (2)

stimmy
12 M 01:15:00 (14km/Std.)
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Wir sind um 10.00 Uhr losgefahren, um die größte Hitze zu vermeiden. Der erste Teil nach Brand ist sehr stark mit Autos befahren. Dann wird es besser, bis zum Parkplatz an der Gondel.

Dieser Aufstieg war schwieriger, als ich erwartet hatte! Der durchschnittliche Prozentsatz ist irreführend. Sie haben einen schwierigen Anfang, dann einen leichten Mittelteil und schließlich einen weiteren schwierigen Abschnitt bis zum Gipfel.

Der Asphalt ist gut und die Aussicht ist wunderschön!

Vertrokken om 10.00 om de ergste warmte voor te zijn. Het eerste stuk tot Brand is erg druk met auto's. Daarna wordt het beter, tot de parkeerplaats bij de gondel.

Deze klim was zwaarder dan ik had verwacht! Het gemiddelde percentage is bedrieglijk. Je hebt een zware start, dan een makkelijk middenstuk en tot slot weer een zwaar stuk tot de 'top'.

Het asfalt is goed en de uitzichten prachtig!

Brandnertal von Bludenz
Brandnertal von Bludenz
Brandnertal von Bludenz
Brandnertal von Bludenz
bastiaanverrips
1 J 01:06:50 (15.7km/Std.)
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Geschützter Anstieg auf gutem Asphalt, den man eigentlich in zwei Teile unterteilen kann, mit einem Stück falscher Ebene dazwischen. Das erste Stück von Bürs steigt man auf einer kurvenreichen Straße durch den Wald nach Bürserberg. Bis zum Wintersportort Brand ist die Straße noch etwas hügelig und Sie fahren durch zwei kurze Tunnel. Nach dem Dorf wird die Straße schmaler, und die letzten fünf Kilometer bis zum Ende des Tals sind die schwierigsten des Aufstiegs.

Sie landen auf dem Parkplatz an der Talstation der Lünerseebahn. Diese Seilbahn zum Lünersee wurde 2019 erneuert und erfreut sich großer Beliebtheit. In der Hochsaison kommt es daher tagsüber zu Staus mit (abbiegenden) Autos auf dem letzten Teil der Straße. Im Jahr 2020 habe ich den Aufstieg 'frühmorgens gemacht (bin um 7 Uhr von Bürs losgefahren) und dann ist es noch herrlich ruhig, aber im Abstieg hatte ich schon einige "Beinahezusammenstöße" mit entgegenkommenden Touristen. Da die Straße so schmal ist, würde ich nicht empfehlen, hier tagsüber hoch- oder runterzufahren.

Beschutte klim over prima asfalt die je eigenlijk in twee stukken, met een gedeelte vals plat ertussen, kunt verdelen. Het eerste gedeelte vanuit Bürs klim je over een bochtige weg door het bos naar Bürserberg. Tot het wintersportdorpje Brand golft de weg nog wat en rijd je door twee korte tunnels. Na het dorp wordt de weg smaller en de laatste vijf kilometer naar het einde van het dal zijn de zwaarste van de klim.

Je eindigt op de parkeerplaats bij het grondstation van de Lünerseebahn. Deze kabelbaan naar de Lünersee is in 2019 vernieuwd en ongelofelijk populair. Overdag in het hoogseizoen staan er dan ook files met (kerende) auto's op het laatste gedeelte van de weg. In 2020 heb ik de klim 's ochtends vroeg gedaan (vertrokken om 7 uur uit Bürs) en dan is het nog heerlijk rustig, maar in de afdaling al een paar "near misses" gehad met tegemoetkomende toeristen. Omdat de weg zo smal is, zou ik het niet aanraden om hier overdag omhoog of omlaag te rijden.

Meine Erfahrung hinzufügen

Wenn du reagieren möchtest, bitten wir dich erst einen Account zu erstellen. Es dauert nur 1 Minute und ist völlig kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?