Keiberg über Lookhuisstraat

Höhenprofil Keiberg über Lookhuisstraat
Höhenprofil Keiberg über Lookhuisstraat
Höhenprofil Keiberg über Lookhuisstraat
kopfsteinpflaster
asphaltiert
9
Bergpunkte
1.8%
Durchschnittliche Steigung
4%
Die steilsten 100 Meter
1.4km
Länge
25m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

6403

Feedback zu diesem Anstieg?
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Keiberg über Lookhuisstraat ist ein Anstieg in der Region Hochebene von Wijnendale. Die Strecke ist 1.4 Kilometer lang und überbrückt 25 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 1.8%. Der Anstieg erzielt so 9 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 44 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 1 Bewertung zu diesem Anstieg geteilt und 0 Fotos hochgeladen.

Straßennamen: Lookhuisstraat & Keibergstraat

Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch.
Ich glaube, diese Seite des Keibergs auf dem Kopfsteinpflaster wird von Profis und anderen bei Radrennen nicht befahren, sie nehmen immer die andere Seite, wo der Asphalt ist. Diese Seite wird wirklich von vielen unterschätzt (denke ich). Wenn Sie das Zentrum von Ichtegem auf dem Weg zur N33 verlas... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (0)

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Fügen Sie Fotos von Ihren bezwungenen Klettertouren hinzu.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Statistiken

Keiberg über Lookhuisstraat
Dieser Anstieg
Hochebene von Wijnendale
22 Anstiege
Brügger Umland
54 Anstiege
Provinz Westflandern
596 Anstiege
Flandern
2714 Anstiege
Belgien
7932 Anstiege
Europa
41854 Anstiege
Bergpunkte
9
Platz
1
Platz
4
18% einfacher als
Poelberg Ost
Platz
200
94% einfacher als
Kemmelberg
Platz
1698
95% einfacher als
Fiertelmeers
Platz
6448
97% einfacher als
Col de Haussire
Platz
38994
Durchschnittlicher Anstieg
1.8%
Platz
18
60% weniger steil als
Regenbeekweg
Platz
41
63% weniger steil als
Poelberg West
Platz
494
86% weniger steil als
Bocheldreef von Duinbergen
Platz
2488
89% weniger steil als
Felix Sohiestraat
Platz
7572
90% weniger steil als
La Goulette von Olloy-sur-Viroin
Platz
41140
94% weniger steil als
Calçada do Rêgo Lameiro
Länge
1.4km
Platz
2
Platz
6
Platz
142
65% kürzer als
Hoekjes von Dranouter
Platz
662
79% kürzer als
Rijksweg von Leupegem
Platz
3187
Platz
27849
Höhenmeter
25m
Platz
2
4% weniger Anstieg als
Diksmuidebaan von Belhutte
Platz
5
22% weniger Anstieg als
Deinsesteenweg von Maanbeek
Platz
215
Platz
1526
82% weniger Anstieg als
Hotond über Hoogbergstraat
Platz
6102
95% weniger Anstieg als
Signal de Botrange von Membach
Platz
38216
99% weniger Anstieg als
Pico Veleta / Alto de la Sierra Nevada

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
0 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

0% 0% 0%
Basierend auf 0 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

0% 0% 0%
Basierend auf 0 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 00:11:53
11 km/Std. 00:07:34
15 km/Std. 00:05:33
19 km/Std. 00:04:22

Beliebt

Bewertungen (1)

Charles_Leirman
2 J 4.0 00:04:15 (19.6km/Std.)
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ich glaube, diese Seite des Keibergs auf dem Kopfsteinpflaster wird von Profis und anderen bei Radrennen nicht befahren, sie nehmen immer die andere Seite, wo der Asphalt ist. Diese Seite wird wirklich von vielen unterschätzt (denke ich). Wenn Sie das Zentrum von Ichtegem auf dem Weg zur N33 verlassen, biegen Sie an einem bestimmten Punkt in eine sehr schmale Straße ein, in der keine Autos erlaubt sind, sondern nur der örtliche Verkehr. Ich habe es auf meiner Radtour zunächst gar nicht gesehen und bin daran vorbeigeradelt, weil der Radweg bei der Anfahrt auf der anderen Straßenseite liegt. Wenn Sie der Straße 200 m lang gefolgt sind, wechselt der Straßenbelag zu Kopfsteinpflaster, sobald Sie die Häuserreihe verlassen haben, und es geht falsch flach hinauf. Der kopfsteingepflasterte Abschnitt ist 1 km lang, er ist meiner Meinung nach weder gut noch schlecht, aber er fühlte sich anders an als die anderen Kopfsteinpflaster in dieser Gegend. Auf halber Strecke steigt das Kopfsteinpflaster mit 3 und sogar 4 Prozent an. An der Kreuzung von Keibergstraat und Lookhuisstraat (Kopfsteinpflaster) wechselt die Straße auf Asphalt, und es sind noch 700 Meter bis zur Diksmuidebaan, aber das fühlt sich eher flach an. Ein sehr schöner Anstieg, bei dem es auch fast keinen Verkehr gibt. Wenn Sie wirklich eine Herausforderung in der Region suchen, würde ich die Kopfsteinpflaster des Keibergs dem Asphaltteil vorziehen.

Volgens mij wordt deze kant van de Keiberg op de kasseien door profs en anderen niet gedaan tijdens wielerwedstrijden, zij nemen altijd de andere kant waar het asfalt ligt. Deze kant wordt echt door velen onderschat (vind ik). Wanneer je het centrum van Ichtegem uitrijdt op weg naar de N33, neem je op een bepaald moment een zeer smalle straat in waar geen auto's zijn toegelaten, alleen plaatselijk verkeer. Ik zag hem zelfs eerst niet zag liggen tijdens m'n fietstocht en fietste er voorbij, omdat bij de aanloop het fietspad aan de overkant van de weg ligt. Wanneer je de weg dan 200 m hebt gevolgd gaat het wegdek bij het verlaten van de huizenrij over in kasseien, waar het vals plat omhoog gaat. De kasseistrook is 1 km lang, ze liggen er naar mijn mening niet goed maar ook niet slecht bij, maar het voelde wel anders dan de andere kasseien die in de regio liggen. Halverwege gaan de kasseien aan 3 procent tot zelfs stukken van 4 procent omhoog. Op de splitsing van de Keibergstraat en de Lookhuisstraat (kasseien) gaat het over in asfalt en is het dan nog 700 meter omhoog tot aan de Diksmuidebaan, maar dat voelt meer aan als vlak. Zeer leuke klim waar er ook bijna geen verkeer is. Als je echt een uitdaging zoekt in de regio zou ik meer de kasseien van de Keiberg kiezen in plaats van het asfaltgedeelte.