Colle San Carlo von Morgex

Höhenprofil Colle San Carlo von Morgex
Höhenprofil Colle San Carlo von Morgex
Höhenprofil Colle San Carlo von Morgex
1073
Bergpunkte
10%
Durchschnittliche Steigung
14.6%
Die steilsten 100 Meter
10.5km
Länge
1047m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

4984

Melde dich an, um dein Feedback zu diesem Höhenprofil zu teilen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Feedback zu diesem Höhenprofil?

Dein Feedback benötigt noch ein paar Zeilen Text.

Colle San Carlo von Morgex ist ein Anstieg in der Region Italienische Alpen. Die Strecke ist 10.5 Kilometer lang und überbrückt 1047 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 10%. Der Anstieg erzielt so 1073 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 1959 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 4 Bewertungen zu diesem Anstieg geteilt und 6 Fotos hochgeladen.

Straßenname: SR39

1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (6)

Colle San Carlo von Morgex
Colle San Carlo von Morgex
Colle San Carlo von Morgex
Colle San Carlo von Morgex
Colle San Carlo von Morgex

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Statistiken

Colle San Carlo von Morgex
Dieser Anstieg
Italienische Alpen
570 Anstiege
Alpen
2644 Anstiege
Italien
1125 Anstiege
Europa
15357 Anstiege
Bergpunkte
1073
1
Platz
110
Platz
281
Platz
118
Platz
375
Durchschnittlicher Anstieg
10%
Platz
69
53% weniger steil als
Muro di Lundo von Lundo
Platz
297
53% weniger steil als
Muro di Lundo von Lundo
Platz
96
56% weniger steil als
Muro di Guardiagrele
Platz
700
64% weniger steil als
Calçada das Carquejeiras
Länge
10.5km
Platz
275
Platz
984
Platz
469
Platz
2373
Höhenmeter
1047m
Platz
151
51% weniger Anstieg als
Colle del Nivolet
Platz
415
51% weniger Anstieg als
Colle del Nivolet
Platz
200
51% weniger Anstieg als
Colle del Nivolet
Platz
670
62% weniger Anstieg als
Pico Veleta

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
30 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

83% 17% 0%
Basierend auf 6 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

83% 17% 0%
Basierend auf 6 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 01:29:55
11 km/Std. 00:57:13
15 km/Std. 00:41:58
19 km/Std. 00:33:07

Beliebt

Stilfser Joch

Stilfser Joch

berühmt schön
Monte Zoncolan

Monte Zoncolan

berühmt schön
Mortirolo

Mortirolo

berühmt schön
 

Unterkünfte

Bei Verwendung der oben aufgeführten Karte wird ein Cookie von booking.com platziert. Wenn du eine Buchung vornimmst, erhalten wir eine Provision.
Meine Erfahrung hinzufügen

Bewertungen (4)


Englisch

JamieM
2 M

Really enjoyed this climb. Challenging and lots of tree cover from the heat... but the main reason i enjoyed it was I rode ahead of the Giro race (2019) and the climb was lined with fans shouting and cheering, and even giving a little helpful push :-).

There are some really tough stretches, and the about 1km/1.5km from the top there is a straight 10% ahead of you which just saps the legs. there are plenty of steep sections, but when it's just a straight road ahead, it looks like a wall.

It's good to heave km markets as well, but these are wooden signs that add a real charm to this lovely climb.

Colle San Carlo von Morgex
Colle San Carlo von Morgex
Colle San Carlo von Morgex
Colle San Carlo von Morgex
Colle San Carlo von Morgex

Niederländisch

Moose
11 M

Dodelijk zwaar. Voortdurend rond de 10% waardoor je geen moment van rust hebt. Het voordeel is dat hij daardoor wel regelmatig is en je dus van aan de voet een ritme kunt zoeken dat je tot boven kunt aanhouden. De kilometermarkeringen zijn houten kunstwerkjes, maar niet zo duidelijk leesbaar, zelfs aan traag klimtempo :)


Französisch

sergenavetat
5 M

Fait le vendredi 6 aout 2010.
Je trouve le profil Climbfinder un peu moins difficile que réellement.
Morgex pied du Colle San-Carlo.
Pour trouver la route d'accès, en venant de pré St Didier, il faut prendre le plus à droite possible dans Morgex, puis chercher et traverser le passage à niveau, le départ est quelques dizaines de mètres plus loin.
Après, c'est parti pour la grimpette, un panneau à gauche de la route annonce la couleur : Colle San-Carlo 10,436km altitude 922M, la pente est tout de suite très forte plus de 9% de moyenne..
La route est magnifique avec un revêtement nickel, toute la montée est bordée de sapins et la circulation automobile est faible, le rêve quoi!
la pente est si rude que les passages en danseuse sont obligatoires.
Les magnifiques panneaux en bois positionnés à chaque kilomètres tantôt à droite tantôt à gauche de la route et qui fournissent les indications utiles aux cyclistes attestent de la difficulté, le 3ème kilomètre 11,45% avec la 2ème partie très dure, un autre kilomètre un peu plus haut à 10,77% , à part le dernier kilomètre à 8,76% jamais la pente n'est annoncée inférieure à 9%.
Des superbes coins pique-nique sont aménagés en sous-bois, l'un un peu avant le sommet l'autre au sommet ,les tables en bois sont nombreuses.
Faites ce col vous en reviendrez enchanté, bonne route et soyez prudents 

Colle San Carlo von Morgex
Rogier
5 M

J'ai ajusté le profil et il reflète mieux la pente.

Meine Erfahrung hinzufügen

Wenn du reagieren möchtest, bitten wir dich erst einen Account zu erstellen. Es dauert nur 1 Minute und ist völlig kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?