16 mythische Pässe, ein legendärer Ort!

Die Maurienne empfängt Sie mit ihren 16 mythischen Alpenpässen und über 60 Radstrecken! Mehr Infos

Col du Petit Saint-Bernard von Bourg Saint Maurice über Le Châtelard

Höhenprofil Col du Petit Saint-Bernard von Bourg Saint Maurice über Le Châtelard
Höhenprofil Col du Petit Saint-Bernard von Bourg Saint Maurice über Le Châtelard
Höhenprofil Col du Petit Saint-Bernard von Bourg Saint Maurice über Le Châtelard
851
Bergpunkte
5.1%
Durchschnittliche Steigung
13.3%
Die steilsten 100 Meter
26.8km
Länge
1379m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

250

Feedback zu diesem Anstieg?
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Col du Petit Saint-Bernard von Bourg Saint Maurice über Le Châtelard ist ein Anstieg in der Region Französische Alpen. Die Strecke ist 26.8 Kilometer lang und überbrückt 1379 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 5.1%. Der Anstieg erzielt so 851 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 2188 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 9 Bewertungen zu diesem Anstieg geteilt und 12 Fotos hochgeladen.

Straßenname: D1090

von Ties
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch.
Ich selbst bin nicht mit dem Fahrrad hinaufgefahren, aber die beiden Anstiege gehen ineinander über und dann ist es nicht mehr zu übersehen. Die Straße ist wieder bunt...... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (12)

Col du Petit Saint-Bernard von Bourg Saint Maurice über Le Châtelard
Col du Petit Saint-Bernard von Bourg Saint Maurice über Le Châtelard
Col du Petit Saint-Bernard von Bourg Saint Maurice über Le Châtelard
Col du Petit Saint-Bernard von Bourg Saint Maurice über Le Châtelard
Col du Petit Saint-Bernard von Bourg Saint Maurice über Le Châtelard

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Statistiken

Col du Petit Saint-Bernard von Bourg Saint Maurice über Le Châtelard
Dieser Anstieg
Französische Alpen
1197 Anstiege
Auvergne-Rhône-Alpes
1475 Anstiege
Alpen
3343 Anstiege
Frankreich
5612 Anstiege
Europa
21798 Anstiege
Bergpunkte
851
1
Platz
118
47% einfacher als
Col du Galibier
Platz
101
47% einfacher als
Col du Galibier
Platz
654
Platz
173
47% einfacher als
Col du Galibier
Platz
913
Durchschnittlicher Anstieg
5.1%
Platz
794
70% weniger steil als
Chemin des Riffroids
Platz
841
70% weniger steil als
Chemin des Riffroids
Platz
2552
81% weniger steil als
Muro di Cassone
Platz
2732
70% weniger steil als
Chemin des Riffroids
Platz
10288
83% weniger steil als
Calçada do Rêgo Lameiro
Länge
26.8km
Platz
25
43% kürzer als
Col de l'Iseran
Platz
17
43% kürzer als
Col de l'Iseran
Platz
82
Platz
48
43% kürzer als
Col de l'Iseran
Platz
209
Höhenmeter
1379m
Platz
33
33% weniger Anstieg als
Col du Galibier
Platz
24
33% weniger Anstieg als
Col du Galibier
Platz
148
35% weniger Anstieg als
Colle del Nivolet
Platz
48
33% weniger Anstieg als
Col du Galibier
Platz
249
50% weniger Anstieg als
Pico Veleta

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
17 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

33% 67% 0%
Basierend auf 3 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

67% 0% 33%
Basierend auf 3 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 03:49:48
11 km/Std. 02:26:14
15 km/Std. 01:47:14
19 km/Std. 01:24:39

Beliebt

Mont Ventoux

Mont Ventoux

berühmt schön
Alpe d'Huez

Alpe d'Huez

berühmt schön
Col du Galibier

Col du Galibier

berühmt schön
Mont Ventoux von Malaucène

Mont Ventoux von Malaucène

berühmt schön
 

Bewertungen (9)

Ties
5 T
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ich selbst bin nicht mit dem Fahrrad hinaufgefahren, aber die beiden Anstiege gehen ineinander über und dann ist es nicht mehr zu übersehen.
Die Straße ist wieder bunt...

Ben hem zelf niet omhoog gefietst, maar de twee beklimmingen voegen zich samen en dan is hij niet te missen.
De weg is weer ingekleurd...

Col du Petit Saint-Bernard von Bourg Saint Maurice über Le Châtelard
sergenavetat
11 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Französisch. Original anzeigen

Das beigefügte Profil enthält keine Details zum klassischen Aufstieg, der vollständig auf der D1090, einer Hauptverkehrsstraße zwischen Frankreich und Italien, verläuft und 4 km länger und damit leichter ist.
Die auf ClimbFinder vorgeschlagene Variante ist die Tour de France-Variante, bei der Sie die Hauptstraße kurz nach Le Noyeray in Richtung Montvalezan und dann Hauteville verlassen.
Diese Variante ist ruhiger und auch landschaftlich viel schöner als über die D1090, allerdings sind die Prozentsätze mit 6KMs zwischen 8 und über 9 % streng.
Etwa 5 km vor La Rosière stößt man auf die Hauptstraße und kann sofort wieder Gas geben. Bis zum Gipfel, d. h. für weitere 12 Kilometer, herrscht starker Verkehr.
Nach La Rosière, wenn man nicht unter dem Pedal geblieben ist, ist es moralisch zermürbend, denn man sieht die Statut des Petit St Bernard, aber die Straße ist noch lang, die Kälte macht sich manchmal bemerkbar und auch der Wind, der ziemlich stark blasen kann.
Bei der Abfahrt sollten Sie es vermeiden, Kamikaze zu spielen, da der Winter an manchen Stellen seine Spuren hinterlassen hat und der Asphalt rissig ist.
Gute Fahrt und Vorsicht!
Ps: Angehängte Fotos von meinem letzten Aufstieg am 1. Juni 2019 zwischen Schneewänden, kurz nach der Öffnung des Passes.

Le profil ci-joint ne détaille pas l’ascension la plus classique qui s’effectue en totalité sur la D1090 sur une route à grande circulation qui relie la France à L’Italie, plus longue de 4km et donc aussi plus facile,.
La variante proposée sur ClimbFinder est celle type Tour de France, il faut quitter la route principale juste après le Noyeray en direction de Montvalezan puis Hauteville.
Cette variante est plus calme et aussi bien plus jolie au niveau paysages que par la D1090, par contre les pourcentages sont sévères avec 6KMs entre 8 et plus de 9 %
On rejoint la route principale à environ 5km de la Rosière et on peut remettre du braquet immédiatement, on retrouve aussi la circulation intense jusqu’au sommet, c’est-à-dire pendant encore 12 bornes.
Après la Rosière si on n’en a pas gardé sous la pédale, c’est usant moralement car on aperçois la Statut du Petit St Bernard, mais la route est encore longue, le froid se fait parfois sentir et aussi le vent qui peut souffler assez fort.
Lors de la descente il faudra éviter de jouer les kamikazes car certains endroits subissent les rigueurs de l’hiver et le bitume est crevassé.
Bonne route et prudence
Ps : Photos jointes de ma dernière ascension le 1 juin 2019 entre des murs de neige, peu après l’ouverture du col.

Col du Petit Saint-Bernard von Bourg Saint Maurice über Le Châtelard
Col du Petit Saint-Bernard von Bourg Saint Maurice über Le Châtelard
Col du Petit Saint-Bernard von Bourg Saint Maurice über Le Châtelard
Col du Petit Saint-Bernard von Bourg Saint Maurice über Le Châtelard
Col du Petit Saint-Bernard von Bourg Saint Maurice über Le Châtelard
Random
Jorrick
2 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Sehr schöner Aufstieg! Ich empfehle es in diesem Bereich. Wir sind von Bourg st Maurice aufgestiegen und nach La Thuile hinuntergefahren, um einen italienischen Kaffee zu trinken. Von Frankreich aus ein langer Anstieg, aber ein 'Läufer'. Es wird nie sehr steil und man hat oft schöne Aussichten. Bis La Rosiere ist es etwas lebhafter, aber nach diesem Skigebiet wird es ruhiger. Es gibt viel Auto- und Motorradverkehr, der einen Blick auf die Grenze werfen will. Von La Thuile aus ist der Aufstieg viel kürzer und steiler, aber auch hier gut zu bewältigen.

Hele mooi klim! Is een aanrader wat mij betreft in deze omgeving. Vanuit Bourg st Maurice beklommen en afgedaald naar La Thuile voor Italiaanse koffie. Vanuit Frankrijk een lange klim maar wel een 'loper'. Het wordt nergens echt heel steil en je hebt vaak mooi uitzicht. Tot La Rosiere is het wat drukker, maar na dit skioord wordt het rustiger. Wel veel auto- en motorverkeer dat een kijkje op de grens wil nemen. Vanuit La Thuile is de klim een stuk korter en steiler, maar ook hier goed te doen.

Random
Maarten
2 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ist das auch ein schöner Aufstieg, verglichen mit dem, was es sonst so gibt?

Is dit ook een mooie klim, in vergelijking met wat in de buurt nog meer te vinden is?

Random
Guus
3 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Am 12. Juli von Italien aus bestiegen. Lang, etwa 23 km, aber nicht sehr steil. Unten ist der Verkehr stark, aber weiter oben ist es ruhig. Der Straßenbelag auf der italienischen Seite ist viel besser als auf der französischen Seite.

Op 12 juli vanuit Italië beklommen. Wel lang, zo'n 23 km, maar niet erg steil. Beneden veel verkeer, maar verder naar boven vrij rustig. Wegdek aan de Italiaanse kant veel beter dan het Franse deel.

Random
Bas
4 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Schöner Sattel (geradelt 28-8), großartig, um in und um Bourg Saint Maurice zu starten! Der Pass wechselt je nach Kilometerstand zwischen 4 und 6 % und ist somit nirgends wirklich steil, aber 26 km lang. Der Straßenbelag ist gut, so dass man auch gut absteigen kann. Die Straße war an dem Montag, an dem wir geradelt sind, nicht sehr befahren. Äußerst empfehlenswert!

Prachtige col (28-8 gefietst), heerlijk om in en rond Bourg Saint Maurice mee te starten! Col wisselt volgens de kilometerpaaltjes tussen de 4 en 6% en is daarmee nergens echt heel steil, maar wel 26 km lang. Wegdek is prima, waardoor dalen ook goed gaat. De weg was op de maandag dat wij het fietsten niet heel erg druk. Aanrader dus!

Random
Miriam
4 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Gestern bin ich diesen Hügel geradelt. Ich betrachte mich als Kletteranfänger. Wirklich einfach zu machen, tolle Fahrt. Vielen Dank für die Informationen!

Gisteren deze col gefietst. Beschouw mezelf als beginnende klimmer. Echt prima te doen, heerlijk gefietst. Bedankt voor de info!

Random
Maartenkajak
5 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Gestern habe ich diesen Pass bestiegen und bin vom Campingplatz in Bourg Saint Maurice aus gestartet. Der Aufstieg beginnt direkt in Richtung Seez und wird erst auf 2188 m flacher. Ein toller Läufer! Empfohlen für Kletteranfänger (wie mich)

Ik heb gister deze col beklommen en gestart vanaf de camping in Bourg Saint Maurice. De klim begint direct in de richting van Seez en zal tot de 2188m hoogte nergens afvlakken. Een heerlijke loper! Aanrader voor de beginnende klimmer (zoals ik zelf)

Random
Claes Wim
6 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

lange Steigung, aber maximal 6%, ideal zum Aufwärmen

lange beklimming maar max 6%,ideaal als opwarmer

Meine Erfahrung hinzufügen

Wenn du reagieren möchtest, bitten wir dich erst einen Account zu erstellen. Es dauert nur 1 Minute und ist völlig kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?