Prätschli von Chur

9574
Höhenprofil Prätschli von Chur
Höhenprofil Prätschli von Chur
Höhenprofil Prätschli von Chur
951
Bergpunkte
4.5%
Durchschnittliche Steigung
11.2%
Die steilsten 100 Meter
30km
Länge
1336m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

9574

Feedback zu diesem Anstieg?
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Prätschli von Chur ist ein Anstieg in der Region Graubünden. Die Strecke ist 30 Kilometer lang und überbrückt 1336 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 4.5%. Der Anstieg erzielt so 951 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 1910 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 2 Bewertungen zu diesem Anstieg geteilt und 0 Fotos hochgeladen.

Straßennamen: N740 & Maranerstrasse

3.0 von jessesvdl
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch.
Ein schöner Aufstieg. Guter Asphalt. Direkt ab Chur wird es mit Prozenten um 10% schwierig. Nach ein paar Kilometern wird es etwas flacher und man kann die schöne Aussicht über das Tal besser genießen. Der Aufstieg besteht aus drei Tunneln. Obwohl diese gut beleuchtet sind, ist ein Rücklicht... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (0)

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Fügen Sie Fotos von Ihren bezwungenen Klettertouren hinzu.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Statistiken

Prätschli von Chur
Dieser Anstieg
Graubünden
103 Anstiege
Schweizer Alpen
631 Anstiege
Schweiz
801 Anstiege
Alpen
5014 Anstiege
Europa
44375 Anstiege
Bergpunkte
951
Platz
28
Platz
150
Platz
156
Platz
616
Platz
952
Durchschnittlicher Anstieg
4.5%
Platz
90
63% weniger steil als
Alpe di Bec von Soazza
Platz
592
75% weniger steil als
La Montau von Ardon
Platz
745
75% weniger steil als
La Montau von Ardon
Platz
4319
83% weniger steil als
Muro di Cassone
Platz
27273
85% weniger steil als
Calçada do Rêgo Lameiro
Länge
30km
Platz
4
16% kürzer als
Julierpass
Platz
8
Platz
8
Platz
59
Platz
179
Höhenmeter
1336m
Platz
7
21% weniger Anstieg als
Passo del San Bernardino von Lostallo
Platz
36
Platz
36
Platz
214
37% weniger Anstieg als
Colle del Nivolet
Platz
416
52% weniger Anstieg als
Pico Veleta / Alto de la Sierra Nevada

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
13 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

100% 0% 0%
Basierend auf 1 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

0% 100% 0%
Basierend auf 1 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 04:16:51
11 km/Std. 02:43:27
15 km/Std. 01:59:52
19 km/Std. 01:34:37

Beliebt

Albulapass

Albulapass

schön versteckte Perle
Splügenpass

Splügenpass

berühmt schön
 

Bewertungen (2)

jessesvdl
2 J 3.0
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ein schöner Aufstieg. Guter Asphalt. Direkt ab Chur wird es mit Prozenten um 10% schwierig. Nach ein paar Kilometern wird es etwas flacher und man kann die schöne Aussicht über das Tal besser genießen.
Der Aufstieg besteht aus drei Tunneln. Obwohl diese gut beleuchtet sind, ist ein Rücklicht kein unnötiger Luxus.
Es gibt viel Autoverkehr, der sich des Geschwindigkeitsunterschieds bei der Abfahrt nicht immer bewusst ist (anders als in Frankreich, wo man meiner Meinung nach mehr Platz lässt, wenn man überholen will). Die letzten Kilometer sind wieder hart. In Arosa gibt es zum Glück viele Orte, an denen man auftanken kann.

Een mooie klim. Goed asfalt. Direct vanuit Chur is het flink aanpoten met percentages rond de 10%. Na een paar kilometer vlakt het wat af en kun je beter genieten van het mooie uitzicht over de vallei.
In de klim zitten een drietal tunnels. Hoewel deze aardig verlicht zijn is een achterlichtje geen overbodige luxe.
Er is aardig wat autoverkeer dat zich in de afdaling niet altijd bewust is van het snelheidsverschil (anders dan in Frankrijk waar ze m.i. meer ruimte geven als je wilt passeren). De laatste aantal kilometers zijn weer pittig. In Arosa zijn gelukkig veel plekken waar je even kan bijtanken.

patrickbaert
3 J 3.0
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ein ziemlich langer Anstieg mit hartem Start und Ziel auf einer schönen und abwechslungsreichen Route zum berühmten Skigebiet von Arosa.
Die Strecke zwischen Langwies und Arosa ist bei Autoliebhabern auch durch das jährlich stattfindende "Arosa Classiccar" bekannt, ein internationales Kletterrennen für Oldtimer.

Vrij lange klim die kan tellen met pittig begin en einde op een mooie afwisselende route naar het bekende skioord Arosa.
Het deel tussen Langwies en Arosa is ook bij autoliefhebbers gekend voor het jaarlijkse "Arosa Classiccar" evenement,een internationale klimrace voor old timers.