Höhenprofil Triple Mur de Monty
Höhenprofil Triple Mur de Monty
Höhenprofil Triple Mur de Monty
187
Bergpunkte
9%
Durchschnittliche Steigung
17.2%
Die steilsten 100 Meter
1.9km
Länge
170m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

861

Melde dich an, um dein Feedback zu diesem Höhenprofil zu teilen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Feedback zu diesem Anstieg?

Dein Feedback benötigt noch ein paar Zeilen Text.

Triple Mur de Monty ist ein Anstieg in der Region Täler der Maas, Sambre und Orneau. Die Strecke ist 1.9 Kilometer lang und überbrückt 170 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 9%. Der Anstieg erzielt so 187 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 255 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 11 Bewertungen zu diesem Anstieg geteilt und 6 Fotos hochgeladen.

Straßennamen: Rue des Fonds & Rue Monty

von CedRDM
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Französisch.
In der Reihe "Sind meine Betablocker immer richtig dosiert?" oder "Heute reiße ich mir die Waden auf!" ist die dreifache Mauer des Monty das örtliche Patent für Bergsteiger oder besser gesagt für Radfahrer. Der dritte Teil wird versuchen, Sie durch Ersticken, Azidose oder sog... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (6)

Triple Mur de Monty
Triple Mur de Monty
Triple Mur de Monty
Triple Mur de Monty
Triple Mur de Monty

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Statistiken

Triple Mur de Monty
Dieser Anstieg
Täler der Maas, Sambre und Orneau
348 Anstiege
Provinz Namur
486 Anstiege
Belgische Ardennen
1330 Anstiege
Ardennen
1646 Anstiege
Belgien
4271 Anstiege
Europa
17028 Anstiege
Bergpunkte
187
3
Platz
3
9% einfacher als
Côte des Sept Meuses Ost
Platz
7
9% einfacher als
Côte des Sept Meuses Ost
Platz
44
46% einfacher als
Col de Haussire
Platz
72
46% einfacher als
Col de Haussire
Platz
46
46% einfacher als
Col de Haussire
Platz
5920
Durchschnittlicher Anstieg
9%
Platz
35
Platz
30
Platz
89
40% weniger steil als
Les Communes
Platz
103
Platz
181
47% weniger steil als
Edelstrasse von Eupen
Platz
1362
67% weniger steil als
Calçada das Carquejeiras
Länge
1.9km
Platz
120
Platz
186
Platz
637
Platz
807
Platz
1037
Platz
10120
Höhenmeter
170m
Platz
14
Platz
40
Platz
224
Platz
301
Platz
228
Platz
7584
94% weniger Anstieg als
Pico Veleta

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
0 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

25% 42% 33%
Basierend auf 12 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

83% 17% 0%
Basierend auf 12 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 00:16:08
11 km/Std. 00:10:16
15 km/Std. 00:07:32
19 km/Std. 00:05:56

Beliebt

Unterkünfte

Bei Verwendung der oben aufgeführten Karte wird ein Cookie von booking.com platziert. Wenn du eine Buchung vornimmst, erhalten wir eine Provision.

Bewertungen (11)

Spaghettilover69
4 T
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ein absoluter Killer der Region. Nur wenige Menschen kommen hier leicht hinauf. Nach der zweiten "Wand" denkt man schon, dass sie schwer ist, aber die Schwere des dritten Teils ist nicht zu unterschätzen. Bergsteigerausrüstung empfohlen. Auf dem Schild steht, dass der schwerste Abschnitt 23,9% beträgt, und das würde mich nicht überraschen. Wirklich viel schwieriger als die bekanntere Mauer von Huy.

Absolute killer van de regio. Slechts weinigen geraken hier vlot boven. Na de tweede 'muur' denk je al dat hij zwaar is, maar de zwaartegraad van het derde stuk is niet te onderschatten. Klimversnellingen aangeraden. Bord vermeld zwaarste stuk van 23.9% en dat zou me niet verbazen. Echt veel zwaarder dan de bekendere Muur van Hoei.

CedRDM
4 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Französisch. Original anzeigen

In der Reihe "Sind meine Betablocker immer richtig dosiert?" oder "Heute reiße ich mir die Waden auf!" ist die dreifache Mauer des Monty das örtliche Patent für Bergsteiger oder besser gesagt für Radfahrer. Der dritte Teil wird versuchen, Sie durch Ersticken, Azidose oder sogar Sepsis zu töten, da die Schrapnells der Kettenbrüche Ihre Waden treffen werden.

Dans la série « Mes béta-bloquants sont-ils toujours bien dosés ? » ou « Aujourd’hui, je me déchire les mollets ! », le triple mur du Monty est le brevet local de Montagnard ou plutôt, de cyclotagnard. Une première mise en jambe vous fera comprendre qu’on ne rit plus, ensuite, la partie intermédiaire vous permettra d’abandonner avec les Honneurs et la troisième partie tentera de vous tuer par asphyxie ou acidose voire de septicémie à cause des schrapnels des bris de la chaîne qui vous atteindront aux mollets.

Triple Mur de Monty
Triple Mur de Monty
Triple Mur de Monty
Triple Mur de Monty
Triple Mur de Monty
Floris98
4 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Das ist ein unglaubliches Hindernis, zumal auch der Straßenbelag in der ersten Phase miserabel ist. Vor allem, wenn man die Mauer von Huy und die Gayolle schon in den Beinen hat, ist es ein Kampf. Der letzte Teil geht gerade nach oben. Unten steht ein Schild, auf dem steht, dass 23,9% das Maximum ist... Ich weiß nicht, ob das stimmt, aber zumindest fühlt sich das Ende steil an!

Een ongelooflijk onding, vooral omdat in de eerste fase het wegdek er ook beroerd bij ligt. Zeker met de Muur van Hoei en de Gayolle al in de benen is het ploeteren. Het laatste stuk loopt echt recht omhoog. Beneden staat een bord met 23,9% als maximum... Of het waar is weet ik niet, maar het einde voelt in ieder geval wel zo steil!

keniske
7 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Du bist diesen Anstieg schon ein paar Mal bei der Tour de Namur gefahren und er ist ein echter Killer, du fängst +-13% an und in der Ferne siehst du, wie es noch steiler wird, sobald du hier ankommst, denkst du, ich kann jetzt fast den Gipfel sehen, aber dann beginnt die wirkliche Arbeit mit einem weiteren 16%+ Stück, wirklich die Hölle, wenn du diesen am Ende einer Tour fährst, ich habe hier schon mehrere Leute stürzen sehen!

Deze klim paar keer al gedaan in Tour de Namur en deze klim is echt een kuitenbijter, je begint aan +-13% omhoog en in de verte zie je het nog stijler gaan eens je hier bent geraakt dan denk je ik zie de top nu wel haast, maar dan komt het echte werk eraan met nog een stuk 16%+ echt een hel als je deze op het einde van een toertocht doet, heb hier al verschillende mensen voet aan de grond zien zetten!

Kevin
8 M 00:07:06 (15.9km/Std.)
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Letzte Woche im Rahmen der schönen Tour de Namur gefahren. Für mich gehört er zu den Top 3 der schwierigsten Anstiege in Belgien. Die Aufeinanderfolge von drei (dreifachen) Wänden ist absolut anstrengend, unabhängig von der Geschwindigkeit. Ein Ausruhen auf einem der Zwischenabschnitte ist kaum möglich. Und wenn Sie nicht wissen, dass der schwierigste Teil (bis zu fast 20%) ganz am Ende kommt, sind Sie buchstäblich geparkt. Die Dosierung ist also die Botschaft, auch wenn dies alles andere als offensichtlich ist. Ein monströser Anstieg, der in Belgien kaum zu übertreffen ist!

Vorige week opgereden als onderdeel van de mooie Tour de Namur. Wat mij betreft behoort deze tot de top-3 van moeilijkste beklimmingen van België. De opeenvolging van drie (triple) muren is ronduit slopend, aan welke snelheid je deze ook oprijdt. Recupereren op één tussenstukjes lukt niet of nauwelijks. Bovendien als je niet weet dat het meest lastige gedeelte (tot bijna 20%) helemaal op het eind komt, sta je letterlijk geparkeerd. Doseren is dus dé boodschap, hoewel dit verre van evident is. Monster(tje) van een klim(metje), nauwelijks geëvenaard in ons Belgenland!

Triple Mur de Monty
PelotonDesArdennes
9 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

ein Killer - tun Sie es auf jeden Fall!
Kombinieren Sie ihn mit der Zitadelle von Namur, dann haben Sie bereits 2 belgische Top-Besteigungen in einer Fahrt!

een kanjer - zeker doen!
En combineren met de citadel van Namen, dan heb je alvast 2 toppers van beklimmingen van België in 1 rit!

Jackhal
9 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Heute 3 Mal auf den Tod! Weigert sich, den Boden zu betreten! Der letzte Teil war ein richtiger Slalom, um nicht anhalten zu müssen... Vom Schwierigkeitsgrad her, ähnlich wie Stockeu, denke ich...

Vandaag 3 keer op dood gegaan! Weigeren voet aan grond te zetten! Laatste stuk echt slalom om niet te moeten stoppen.. Qua moeilijkheidsgraad gelijkaardig als stockeu vind ik..

reteiP
9 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Mitgefahren bei der Tour du Namur. Es war extrem hart und (abgesehen vom Koppenberg) das einzige Mal, dass ich einen Fuß auf den Boden setzen musste. Meine Form war an diesem Tag auch nicht ideal, aber dieser Anstieg ist nicht zu unterschätzen und trifft den Körper wie eine dreistufige Rakete. Die 300m über 10% mit Abschnitten bis zu 20% ganz am Ende muss man mit Charakter bewältigen.

Gereden in de Tour du Namur. Deze was lood en loodzwaar en (naast de koppenberg) de enige waar ik ooit voet aan de grond moest zetten. Mijn vorm die dag was ook niet ideaal maar deze klim is niet te onderschatten en raakt je lichaam als een drietrapsraket. De 300m boven de 10% met stukken tot 20% volledig op het einde moet je op karakter overwinnen.

Xim
9 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Das ist wirklich ein Ungetüm. Besonders die dritte und letzte Wand ist sehr schwer. Für mich viel schwerer als z.B. das nahe gelegene "7 Meuses", das in der Rangliste viel höher steht.

Dit is echt een monster. Vooral de derde en laatste "muur" is zeer zwaar. Voor mij een pak zwaarder dan bv de nabij gelegen "7 Meuses" die nochtans veel hoger in de ranking staat.

Blou4480
9 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Französisch. Original anzeigen

Die erste Stufe ist schwierig, die zweite ist lang und das Ende hat die höchsten Prozentsätze. Aber der Aufstieg macht mehr Spaß als der Abstieg! Es ist besser, die Zähne zusammenzubeißen, als den Hintern und die Bremsen anzuziehen.
Auch wenn es kurz ist und man nicht hoch kommt, muss man demütig sein, wenn man den Gipfel erreichen will, ohne das Mitleid und Unverständnis der Einheimischen zu erregen... Und das Fahrrad zu schieben ist schlecht für die Schuhplatten!

le premier palier est difficile, le second est long et la fin présente les plus fort pourcentages. Mais on prend plus de plaisir à monter qu'à descendre! C'est mieux de serrer les dents que de serrer les fesses et les freins.
Même si c'est court et qu'on arrive pas bien haut, il faut être humble si on veut arriver au sommet sans susciter la pitié et l'incompréhension des autochtones... Puis pousser son vélo, c'est mauvais pour les cales des chaussures!

wardvanbodegraven
1 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Die schwerste Steigung in den Ardennen. Dies wegen der 3 mal steilen Teile mit mindestens 20%. Das macht ihn auch härter als Huy, Redoute, Stockeu. Zu weit unten in der Liste und unterbewertet, was die Aufstiegspunkte angeht.

Zwaarste klim in de Ardennen. Dit vanwege de 3 maal steile delen met minimaal 20%. Hierdoor ook zwaarder dan Huy, Redoute, Stockeu. Te laag in de lijst en ondergewaard qua klimpunten.

Meine Erfahrung hinzufügen

Wenn du reagieren möchtest, bitten wir dich erst einen Account zu erstellen. Es dauert nur 1 Minute und ist völlig kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?