Monte Valloni über Micigliano

Höhenprofil Monte Valloni über Micigliano
Höhenprofil Monte Valloni über Micigliano
Höhenprofil Monte Valloni über Micigliano
asphaltiert
kies
1317
Bergpunkte
7.7%
Durchschnittliche Steigung
15.9%
Die steilsten 100 Meter
16.4km
Länge
1270m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

23522

Feedback zu diesem Anstieg?
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Monte Valloni über Micigliano ist ein Anstieg in der Region Latium. Die Strecke ist 16.4 Kilometer lang und überbrückt 1270 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 7.7%. Der Anstieg erzielt so 1317 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 1808 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 1 Bewertung zu diesem Anstieg geteilt und 0 Fotos hochgeladen.

Straßennamen: Strada provinciale di Micigliano, 406 & Strada Micigliano - Terminillo

Dieser Anstieg führt teilweise über Kieswege, kann aber mit einem Rennrad zurückgelegt werden.

Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Italienisch.
Ein Anstieg, den man als den "Colle delle Finestre" des Apennins bezeichnen könnte; etwas weniger schwierig, aber immer noch ein langer Anstieg, der zur Hälfte aus Schotter besteht, mit Steigungen, die auf den letzten 6,5 Kilometern hart werden, fast immer über 9 und oft zweistellig. H... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (0)

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Fügen Sie Fotos von Ihren bezwungenen Klettertouren hinzu.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Statistiken

Monte Valloni über Micigliano
Dieser Anstieg
Latium
73 Anstiege
Apennin
1002 Anstiege
Italien
2986 Anstiege
Europa
29300 Anstiege
Bergpunkte
1317
HC
Platz
1
Platz
4
Platz
67
Platz
190
Durchschnittlicher Anstieg
7.7%
Platz
9
Platz
199
66% weniger steil als
Muro di Guardiagrele
Platz
874
71% weniger steil als
Muro di Cassone
Platz
4761
74% weniger steil als
Calçada do Rêgo Lameiro
Länge
16.4km
Platz
17
42% kürzer als
Forca d'Acero von Sora
Platz
126
Platz
383
Platz
1436
Höhenmeter
1270m
Platz
3
14% weniger Anstieg als
Sella di Leonessa von Rieti
Platz
18
Platz
151
40% weniger Anstieg als
Colle del Nivolet
Platz
463
54% weniger Anstieg als
Pico Veleta / Alto de la Sierra Nevada

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
29 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

0% 100% 0%
Basierend auf 1 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

100% 0% 0%
Basierend auf 1 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 02:20:58
11 km/Std. 01:29:42
15 km/Std. 01:05:47
19 km/Std. 00:51:56

Beliebt

Meine Erfahrung hinzufügen

Bewertungen (1)

shadowluke
11 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Italienisch. Original anzeigen

Ein Anstieg, den man als den "Colle delle Finestre" des Apennins bezeichnen könnte; etwas weniger schwierig, aber immer noch ein langer Anstieg, der zur Hälfte aus Schotter besteht, mit Steigungen, die auf den letzten 6,5 Kilometern hart werden, fast immer über 9 und oft zweistellig. Hüten Sie sich vor dem Schotter, Schotter in weniger als perfektem Zustand, aber ich habe diese Steigung auch hinzugefügt, um eine versteckte Schönheit meiner Gegend zu fördern (ich komme aus der Nähe von Rieti), und ich hoffe, das Interesse von Einrichtungen wie der Provinz in dieser Straße zu erhöhen, um eine Qualität Schotterstraße wie die Finestre zu machen, so dass vielleicht diese Steigung wird auch ein interessanter Landeplatz für Radrennen.

Salita che si potrebbe definire il "Colle delle Finestre" dell'Appennino; leggermente meno dura, rimane però una salita lunga e per metà sterrata, con pendenze che negli ultimi 6km e mezzo si fanno dure, quasi sempre sopra il 9, e spesso in doppia cifra. Attenzione allo sterrato, ghiaia in condizione non perfetta, ma ho aggiunto questa salita anche per farmi promotore di una bellezza nascosta del mio territorio (vengo dalla vicina Rieti), e spero di aumentare l'interesse di enti come la provincia per questa strada per fare uno sterrato di qualità come quello del Finestre, in modo magari anche da rendere questa salita un approdo interessante per le corse ciclistiche.

Meine Erfahrung hinzufügen

Wenn du reagieren möchtest, bitten wir dich erst einen Account zu erstellen. Es dauert nur 1 Minute und ist völlig kostenlos.

  • Fügen Sie Fotos von Ihren bezwungenen Klettertouren hinzu.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?