Höhenprofil Pico Veleta / Alto de la Sierra Nevada von Pinos Genil über Haza Llana
Höhenprofil Pico Veleta / Alto de la Sierra Nevada von Pinos Genil über Haza Llana
Höhenprofil Pico Veleta / Alto de la Sierra Nevada von Pinos Genil über Haza Llana
asphaltiert
kies
2252
Bergpunkte
6.8%
Durchschnittliche Steigung
15.1%
Die steilsten 100 Meter
40.4km
Länge
2742m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

24974

Feedback zu diesem Anstieg?
Anstiege in der Umgebung anzeigen Auf GPS-Gerät exportieren

Pico Veleta / Alto de la Sierra Nevada von Pinos Genil über Haza Llana ist ein Anstieg in der Region Sierra Nevada. Die Strecke ist 40.4 Kilometer lang und überbrückt 2742 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 6.8%. Der Anstieg erzielt so 2252 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 3384 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 2 Bewertungen zu diesem Anstieg geteilt und 3 Fotos hochgeladen.

Straßennamen: Carretera de A-4026 (Pinos Genil) a Güéjar Sierra, Carretera de A-4025 a Río Genil, Carretera de Granada a Sierra Nevada & GR-420a

Dieser Anstieg führt teilweise über Kieswege, kann aber mit einem Rennrad zurückgelegt werden.

Es ist mein Lieblingsberg, wenn ich in der Nähe bin muss ich Ihn einfach bezwingen, da es der mit dem Rennrad höcht zu befahene Berg ist. Auch ist die Anfahrt über Guejar Sierra traumhaft und sehr ruhig. Er ist sehr stark Wetterabhängig. Unten in Granada startest du bei 35Grad und wenn due oben... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (3)

Pico Veleta / Alto de la Sierra Nevada von Pinos Genil über Haza Llana
Pico Veleta / Alto de la Sierra Nevada von Pinos Genil über Haza Llana
Pico Veleta / Alto de la Sierra Nevada von Pinos Genil über Haza Llana

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Erhalten Sie kostenlose Climbfinder-Goodies für Ihre Bewertungen und Fotos.
  • Erstellen Sie eine Bucket-Liste und haken Sie bezwungene Anstiege ab.
  • Fügen Sie fehlende Anstiege hinzu.
Mit Google fortfahren Mit E-Mail anmelden
Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu und bestätigen, dass Sie unsere Inhalts- und Datenschutzbestimmungen gelesen haben.

Statistiken

Pico Veleta / Alto de la Sierra Nevada von Pinos Genil über Haza Llana
Dieser Anstieg
Sierra Nevada
44 Anstiege
Andalusien
391 Anstiege
Spanien
3572 Anstiege
Europa
46385 Anstiege
Bergpunkte
2252
Platz
1
Platz
1
Platz
4
Platz
12
Durchschnittlicher Anstieg
6.8%
Platz
6
Platz
83
62% weniger steil als
Castillo De Monda
Platz
751
75% weniger steil als
Camino El Monte von Farrobillo
Platz
11848
77% weniger steil als
Calçada do Rêgo Lameiro
Länge
40.4km
Platz
3
Platz
4
Platz
15
Platz
29
Höhenmeter
2742m
Platz
2
Platz
2
Platz
2
Platz
2

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
69 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

0% 50% 50%
Basierend auf 2 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

33% 67% 0%
Basierend auf 3 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 05:46:28
11 km/Std. 03:40:29
15 km/Std. 02:41:41
19 km/Std. 02:07:38

Beliebt

Bewertungen (2)

Raik2020
6 M 5.0
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Englisch. Original anzeigen

Schön, sehr steil über dem See und anstrengend in der Hitze... Der letzte Teil hat einen schlechten Straßenbelag, ist aber machbar, wenn Sie ein wenig vorsichtig sind.

Beautiful, very steep above the lake and tiring in the heat... The last part has a bad road surface, but is doable if you are a little careful.

Pico Veleta / Alto de la Sierra Nevada von Pinos Genil über Haza Llana
Pico Veleta / Alto de la Sierra Nevada von Pinos Genil über Haza Llana
Pico Veleta / Alto de la Sierra Nevada von Pinos Genil über Haza Llana
ridewithoutstomach
1 J 5.0

Es ist mein Lieblingsberg, wenn ich in der Nähe bin muss ich Ihn einfach bezwingen, da es der mit dem Rennrad höcht zu befahene Berg ist. Auch ist die Anfahrt über Guejar Sierra traumhaft und sehr ruhig. Er ist sehr stark Wetterabhängig. Unten in Granada startest du bei 35Grad und wenn due oben bist sind es vllt. noch 10. Man sollte alsoe immer etwas warmes für die Abfahrt dabei haben. Es ist sehr ratsam den Wetterbericht zu verfolgen, denn da oben herrscht stets ein heikles Klima, von den bis jetzt 5 Fahrten war nur eine mit absolutem Topwetter dabei. Als gut das du die Strecke auch Virtuell nachfahren kannst, denn ich habe sie für Kinimap aufgezeichnet: https://videos.kinomap.com/de/watch/qpnt9m