Höhenprofil Col du Galibier von Le Clapier
Höhenprofil Col du Galibier von Le Clapier
Höhenprofil Col du Galibier von Le Clapier
1257
Bergpunkte
4.7%
Durchschnittliche Steigung
11.4%
Die steilsten 100 Meter
42.4km
Länge
2012m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

18612

Feedback zu diesem Anstieg?
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Col du Galibier von Le Clapier ist ein Anstieg in der Region Bourg d'Oisans. Die Strecke ist 42.4 Kilometer lang und überbrückt 2012 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 4.7%. Der Anstieg erzielt so 1257 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 2642 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 2 Bewertungen zu diesem Anstieg geteilt und 3 Fotos hochgeladen.

Straßennamen: D 1091, Route de Briançon, D 1091 & D 902

4.0 von Fausto
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch.
Die Hauptstraße zum Col du Lautaret ist sehr stark befahren. Dennoch bietet er sehr schöne Aussichten. Richtig schön wird es erst ab dem Col du Lautaret bis zum Gipfel des Galibier. Hier hat man wirklich das Gefühl, hoch oben in den Bergen zu sein. Sehr schöne Aussicht, wirklich ein Muss! Aber ... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (3)

Col du Galibier von Le Clapier
Col du Galibier von Le Clapier
Col du Galibier von Le Clapier

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Fügen Sie Fotos von Ihren bezwungenen Klettertouren hinzu.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Statistiken

Col du Galibier von Le Clapier
Dieser Anstieg
Bourg d'Oisans
99 Anstiege
Isère
296 Anstiege
Französische Alpen
1771 Anstiege
Auvergne-Rhône-Alpes
2643 Anstiege
Alpen
5014 Anstiege
Frankreich
12729 Anstiege
Europa
44414 Anstiege
Bergpunkte
1257
Platz
4
22% einfacher als
Col du Galibier
Platz
2
9% einfacher als
Chamrousse von Séchilienne
Platz
24
22% einfacher als
Col du Galibier
Platz
19
22% einfacher als
Col du Galibier
Platz
211
Platz
27
22% einfacher als
Col du Galibier
Platz
314
Durchschnittlicher Anstieg
4.7%
Platz
91
68% weniger steil als
Montée de la Rhine
Platz
239
73% weniger steil als
Les Chappes von Le Mas Montacol
Platz
1366
Platz
1859
Platz
4203
82% weniger steil als
Muro di Cassone
Platz
7953
Platz
25738
84% weniger steil als
Calçada do Rêgo Lameiro
Länge
42.4km
Platz
1
Platz
1
Platz
2
10% kürzer als
Col de l'Iséran
Platz
2
10% kürzer als
Col de l'Iséran
Platz
4
Platz
3
10% kürzer als
Col de l'Iséran
Platz
22
Höhenmeter
2012m
Platz
2
3% weniger Anstieg als
Col du Galibier
Platz
1
Platz
3
3% weniger Anstieg als
Col du Galibier
Platz
3
3% weniger Anstieg als
Col du Galibier
Platz
5
5% weniger Anstieg als
Colle del Nivolet
Platz
3
3% weniger Anstieg als
Col du Galibier
Platz
23
27% weniger Anstieg als
Pico Veleta / Alto de la Sierra Nevada

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
18 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

100% 0% 0%
Basierend auf 4 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

0% 0% 100%
Basierend auf 4 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 06:03:46
11 km/Std. 03:51:29
15 km/Std. 02:49:45
19 km/Std. 02:14:01

Beliebt

Bewertungen (2)

Fausto
1 J 4.0
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Die Hauptstraße zum Col du Lautaret ist sehr stark befahren. Dennoch bietet er sehr schöne Aussichten. Richtig schön wird es erst ab dem Col du Lautaret bis zum Gipfel des Galibier. Hier hat man wirklich das Gefühl, hoch oben in den Bergen zu sein. Sehr schöne Aussicht, wirklich ein Muss! Aber das 'empfohlen' gilt vor allem für den letzten Teil vom Col du Lautaret.

De grote weg naar de Col du Lautaret is erg druk. Desalniettemin levert het erg mooie uitzichten op. Het wordt pas écht mooi vanaf de Col du Lautaret naar de top van de Galibier. Je voelt hier echt dat je enorm hoog in de bergen zit. Heel mooie uitzichten, echt een aanrader! Maar dat 'aanrader' geldt dus wel vooral voor het laatste gedeelte vanaf de Col du Lautaret.

Col du Galibier von Le Clapier
Col du Galibier von Le Clapier
Col du Galibier von Le Clapier
Franck_Pastor
2 J 4.0
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Französisch. Original anzeigen

Sehr langer Anstieg, der im Vergleich zu seinen Varianten auf der Hautes-Alpes- und Savoyenseite den Nachteil hat, dass er zumindest bis zum Col du Lautaret unter starkem Verkehr leidet und durch mehrere lange Tunnel führt, in denen eine gute Beleuchtung nicht überflüssig ist. Die angebotenen Steigungen sind auch nicht besonders groß, außer ganz am Anfang (die "Rampe des Commères"), dann in Richtung Villard-d'Arêne und auf dem letzten Kilometer vor dem Col du Galibier.

Die durchquerten Landschaften sind jedoch eine Reise wert, insbesondere die Infernet-Schlucht und die Aussichten auf die Meije und das Écrins-Massiv ab La Grave.

Très longue montée, qui par rapport à ses variantes des versants Hautes-Alpes et Savoie a le désavantage de souffrir d'une forte circulation, du moins jusqu'au col du Lautaret, et de passer par plusieurs longs tunnels où un bon éclairage n'est pas superflu. Les pentes proposées ne sont pas non plus particulièrement importantes, excepté au tout début (la « Rampe des Commères »), puis vers Villard-d'Arêne et du Lautaret au Galibier, particulièrement le dernier kilomètre.

Mais les paysages traversés valent le déplacement, particulièrement les gorges de l'Infernet et les vues sur la Meije et le massif des Écrins à partir de la Grave.