Rue Tesny

Höhenprofil Rue Tesny
Höhenprofil Rue Tesny
Höhenprofil Rue Tesny
147
Bergpunkte
13.1%
Durchschnittliche Steigung
17.1%
Die steilsten 100 Meter
0.8km
Länge
105m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

688

Feedback zu diesem Anstieg?
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Rue Tesny ist ein Anstieg in der Region Provinz Lüttich. Die Strecke ist 0.8 Kilometer lang und überbrückt 105 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 13.1%. Der Anstieg erzielt so 147 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 175 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 29 Bewertungen zu diesem Anstieg geteilt und 6 Fotos hochgeladen.

Straßenname: Rue Tesny

von Roger Thijs
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch.
Von "de Hel van Houtepen", geritten am 16-07-2005, als der Tesny noch seinen ursprünglichen wallonischen Teppich hatte: In der Rue Tesny trifft mich die Route voll und ganz. Ich habe ihn mehr als zehn Mal bestiegen, aber jedes Mal überwältigt er mich mit seiner Steilheit. Die Wallonie s... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (6)

Rue Tesny
Rue Tesny
Rue Tesny
Rue Tesny
Rue Tesny

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Rennrad-Strecken

Sorgfältig zusammengestellt und von Climbfinder überprüft!
Name Strecke Höhenmeter Anstiege
Die Hölle von Herve
Die Hölle von Herve
130.4km 1981m 17

Statistiken

Rue Tesny
Dieser Anstieg
Provinz Lüttich
1372 Anstiege
Valonia
3828 Anstiege
Herver Land
484 Anstiege
Belgien
6092 Anstiege
Europa
24150 Anstiege
Bergpunkte
147
4
Platz
82
54% einfacher als
Super Stockeu von Stavelot
Platz
134
57% einfacher als
Col de Haussire
Platz
6
22% einfacher als
Haute Folie
Platz
136
57% einfacher als
Col de Haussire
Platz
8763
Durchschnittlicher Anstieg
13.1%
Platz
8
23% weniger steil als
Edelstrasse von Eupen
Platz
14
26% weniger steil als
La Goulette von Olloy-sur-Viroin
Platz
2
23% weniger steil als
Edelstrasse von Eupen
Platz
15
26% weniger steil als
La Goulette von Olloy-sur-Viroin
Platz
243
56% weniger steil als
Calçada do Rêgo Lameiro
Länge
0.8km
Platz
1097
Platz
2927
95% kürzer als
Baraque de Fraiture
Platz
345
86% kürzer als
Mospert von Raeren
Platz
4148
95% kürzer als
Baraque de Fraiture
Platz
19984
Höhenmeter
105m
Platz
463
Platz
933
Platz
75
45% weniger Anstieg als
Roetgener Strasse von Raeren
Platz
946
Platz
12541
96% weniger Anstieg als
Pico Veleta / Alto de la Sierra Nevada

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
0 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

38% 63% 0%
Basierend auf 8 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

100% 0% 0%
Basierend auf 8 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 00:06:51
11 km/Std. 00:04:22
15 km/Std. 00:03:12
19 km/Std. 00:02:31

Beliebt

Mur de Huy

Mur de Huy

berühmt
Stockeu

Stockeu

berühmt
Col du Rosier

Col du Rosier

berühmt schön
 

Bewertungen (28)

Rob-Driessen
2 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Was für eine verdammt steile Sache, noch härter als die Rue sur Steppes in Fraipont. Aber ..... Sie müssen es getan haben. Es ging trotzdem gut.

Wat een vreselijk steil klote ding, nog zwaarder dan de Rue sur Steppes in Fraipont. Maar ..... je moet hem gedaan hebben. Ging toch prima.

BlueF0x_J
3 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Sehr schöner, aber sehr schmerzhafter Anstieg mit konstanten Steigungen von mehr als 12-13%. Schärfer als sein linker Nachbar

Heel leuke, maar zeer pijnlijke klim met constante stijgingspercentages boven de 12-13pct. Pittiger dan zijn buurman aan de linkerkant

timpieterse
3 M 00:04:30 (10.7km/Std.)
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Schön, wenn man es schafft, ohne abzusteigen, was ich einfach nicht geschafft habe 😬...war die erste Kletterei, bei der ich aufhören musste...obwohl es vielleicht daran lag, dass ich nicht ganz fit war...aber eine richtige Wand...rein für die richtigen Kletterer...hier ist eine Bergausrüstung praktisch...schlechter Asphalt...aber es hat was...für fortgeschrittene Kletterer würde ich es nicht versuchen oder gehen....

Tof als je zonder afstappen haalt wat mij net niet lukte 😬.. was de eerste klim waarbij ik ooit moest stoppen..al kwam het misschien omdat ik niet helemaal fit was geweest...maar een echte muur..puur voor de echte klimmers.. hier is een bergverzet wel handig...slecht asvalt..maar het heeft wel wat...voor middelmatige klimmers zou ik het niet proberen of gaan lopen..

mcwieger
12 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Was für ein Biest, wenn auch kurz. Stakkato aufwärts, jeweils einen halben Pedaltritt. Wenn du den Friedhof siehst, weißt du, dass es fast vorbei ist. Schön, dass ich es geschafft habe.

Wat een beest, zij het kort. Staccato naar boven, een halve pedaalslag per keer. Wanneer je het kerkhof ziet, weet je dat het bijna voorbij is. Heerlijk om gedaan te hebben.

Yorick2305
12 M 00:04:20 (11.1km/Std.)
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ein etwas versteckter Aufstieg südwestlich der Voer-Region, der sich aber auf jeden Fall lohnt. Sie verläuft parallel zur viel befahrenen Rue de Visé, und ich glaube, das ist im Moment der härteste Anstieg, den ich in Belgien gemacht habe. Schon der Start ist beeindruckend, mit Prozenten in Richtung 20% gleich nach dem Abbiegen in die Rue de Tesny, und wer hofft, irgendwo verschnaufen zu können, wird belohnt. Diese Steigung bleibt die ganze Zeit über beeindruckend steil, und Sie müssen hoffen, dass Ihre Kette und Ihr Getriebe durchhalten, denn ein einziger Ruck würde Sie zum Stillstand bringen. Sehr empfehlenswert für die Leichtgewichte unter uns!

Een iet of wat verborgen klimmetje ten zuidwesten van de Voerstreek, maar zeker de moeite. Loopt parallel met de drukke Rue de Visé en voorlopig vind ik dit de zwaarste klim die ik in België reeds gedaan heb. Het start sowieso al indrukwekkend met meteen na het indraaien richting Rue de Tesny percentages richting 20%, en wie hoopt om ergens even op adem te komen is er aan voor de moeite. Deze klim blijft over de hele lijn indrukwekkend steil en dan is het vooral hopen dat de ketting en het schakelsysteem het houdt, want 1 hapering brengt je meteen tot stilstand. Een aanrader voor de lichtgewichten onder ons!

ThijsvandeReep
1 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Versteckt im MH2D war es eine Herausforderung, nach oben zu kommen, aber ich habe es geschafft! Kein besonders schöner Aufstieg, das steht fest.

Verstopt in de MH2D een uitdaging om boven te komen, maar gelukt! Geen bijzonder fraaie klim, dat niet.

Opdeberg
1 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Schweres Wallonisch. Wie viele Anstiege in dieser Gegend. Das Schöne an solchen Straßen ist, dass sie "nur" Verbindungen zwischen Wohngebieten sind. Wenn du dich dort oben abmühst, wird dir ein Bus dicht auf den Fersen sein, der Menschen von A nach B befördert.

Heftig Waals. Zoals zoveel klimmen in de buurt. Het mooie aan dit soort wegen is dat het “gewoon” verbindingen zijn tussen woongebieden. Als je je daar omhoog zwoegt, wordt je op de voet gezeten door een lijnbus die daar de mensen van A naar B brengt.

drogbaking
1 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ein extrem harter Anstieg, der kein Ende zu haben schien. Legen Sie den kleinsten Gang ein und zählen Sie dann die Meter bis zum Gipfel, das ist mein Rat! Der Straßenbelag ist auf einigen Abschnitten des Anstiegs in wirklich schlechtem Zustand, so dass man einfach zwischen den Löchern in der Straße fahren muss. Nicht für den Abstieg empfohlen.

Enorm zware klim waar maar geen einde aan leek te komen. In de laagste versnelling zetten en dan de meters tot de top aftellen is mijn advies! Wegdek is in ronduit belabberde staat op sommige gedeeltes van de klim, waar je gewoon tussen de gaten in de weg door moet rijden. Niet aan te raden als afdaling.

Jeroen
1 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Die Rue Tesny ist ein Killer. Ich kann es nicht wirklich schön finden, aber es ist sicherlich eine Herausforderung! Allerdings recht unregelmäßig, so dass sich einige Teile von 10% wie eine Erleichterung anfühlen. Der Aufstieg führt über eine recht schmale Straße zwischen den Häusern hindurch in den Wald. Sehr schön als Aufstieg, eine sehr schlechte Idee als Abstieg.

De Rue Tesny is een moordenaar. Echt mooi kan ik hem niet vinden, maar een uitdaging is het zeker! Vrij onregelmatig nog wel waardoor sommige stukken van 10% als verlichting voelen. Het klimmetje loopt over een vrij smalle weg tussen de huizen door het bos in. Heel tof als klim, een heel slecht idee als afdaling.

Dannes
1 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Während der Fahrt "The Alternative 2021" wurde mir erst auf halber Höhe des Anstiegs klar, wo ich mich befand. Also harken Sie weiter! Da es keine anderen Radfahrer gab, war der Anstieg angenehm. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie von der Abfahrt kommen, es ist eine Rechtskurve nach links. Also schnell umschalten, 2016 sah ich eine gerissene Kette auf der Straße am Start

Tijdens de "De Alternatieve 2021" rit realiseerde ik me pas halverwege de klim waar ik precies was. Doorharken dus! Omdat er geen andere renners waren prettig omhoog gereden. Let op als je vanuit de afdaling er aan komt, het is een haakse bocht naar links. Snel schakelen dus, in 2016 zag ik aan het begin een gebroken ketting op de de weg liggen

Jurne
1 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Dafür machen wir das, das ist so eine Erleichterung, Mann. Sich nach vorne zu hängen, um nicht vom Fahrrad zu fallen, ist der erste Teil harter Arbeit. Dann wird es etwas flacher, aber lassen Sie nicht zu früh los, denn es ist noch ein weiter Weg.
Der Straßenbelag ist nicht schlecht und es war schön und ruhig, auf jeden Fall empfehlenswert!

Hier doen we het voor, wat is dit lekker afzien man. Lekker voorover hangen zodat je niet van je fiets af valt, het eerste stuk is doorbijten. Daarna wordt het ietwat vlakker, maar ga niet te vroeg los want het is toch nog wel een stukkie.
Het wegdek is niet verkeerd en het was er lekker rustig, zeker een dikke aanrader!

Rue Tesny
Houblon
1 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Die Bemerkung über das Radfahren wie ein nasser Waschlappen ist wahr, nach diesem Anstieg ist man so sauer, dass man kaum weiterfahren kann. Oben angekommen, waren ein paar Minuten der Erholung ein Muss. Superschwer, aber wegen der kurzen Länge immer noch wert, seine Kräfte zu testen.

De opmerking over het rondfietsen als een nat washandje is waar, na deze klim ben je zo verzuurd dat je met moeite door kunt fietsen. Bij bovenkomst waren een paar minuten herstel een vereiste. Super zwaar, maar door de korte lengte toch de moeite om je kracht te testen.

Conrad
1 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Wenn Sie wirklich aufgeben wollen, können Sie dies auf dieser Strecke für Kletterziegen tun. Leider wird es nicht mehr für lokale Radsportveranstaltungen freigegeben. Viele Unfälle und vor allem viele zu Fuß gehende Radfahrer waren zusammen mit dem schlechten Straßenbelag ein Grund, die Genehmigungen auszusetzen.
Wenn Sie aus Chefneux kommen, haben Sie bereits Krämpfe vom Bremsen auf der unmöglichen Fahrbahn. Dein Fahrrad klappert schon und dann biegst du auf die Mauer von Tesny ein.
Jedes Mal möchte ich weiter beschleunigen und jedes Mal wehren sich meine Beine, als ob es nicht erlaubt wäre.
Wenn es etwas flacher wird, weiß man, dass noch ein steiler Abschnitt kommt und man weiß, dass man danach ruhig weiterfahren kann.
Ein echter Wadenbeißer, mit dem der Eyserbos, Sur Steppes und die Voie de Chars leicht werden.

Als je echt wil afzien dan kan het op dit stukje voor klimgeiten. Helaas wordt hij niet meer vrijgegeven voor lokale fietsevents. Veel valpartijen en vooral veel lopende fietsers waren samen met het slechte wegdek reden om de vergunningen op te schorten.
Als je aankomt vanuit Chefneux heb je al kramp van het remmen op onmogelijk wegdek. Is je fiets al losgerammelt en dan draai je de muur van Tesny op.
Iedere keer weer wil ik blijven versnellen en iedere keer weer gaan mijn benen zich verzetten alsof het niet mag.
Vlakt hij iets af dan weet je dat er nog een steil stuk komt doorzetten en realiseer je dat je aansluitend rustig kunt doortrappen.
Een echte kuitenbijter waar het Eyserbos, Sur Steppes en de Voie de Chars makkelijk bij worden.

Himmelsbla
1 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Was für eine schreckliche Sache! Um ehrlich zu sein, gefiel mir der Asphalt überhaupt nicht. Außerdem lagen viele Äste und Blätter auf der Straße. Das war wirklich einer der härtesten Anstiege, die ich je gemacht habe. Die ersten paar hundert Meter saugen einem die Kraft aus den Beinen, und danach hört es nicht mehr auf. Das Gute an diesem Anstieg ist, dass man am Ende den Gang wechseln und einige Leute überholen kann.

Wat een vreselijk rotding! Het asfalt vond ik eerlijk gezegd helemaal niet zo best. Daar kwam bij dat er veel takken en bladeren op de weg lagen. Echt een van de zwaarste beklimmingen die ik ooit gedaan heb. De eerste paar honderd meter zuigen alle kracht uit je benen al weg, en daarna stopt het niet. Het fijne aan deze klim is wel dat je op het eind nog even op kunt schakelen en wat mensen in kunt halen.

daanmeels
1 J 00:04:13 (11.4km/Std.)
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Der steilste und schwierigste Anstieg, den ich je bestiegen habe

De steilste en lastigste beklimming die ik ooit heb beklommen

Coen
2 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ein wirklich harter Aufstieg. Zum Glück nicht zu lang, konstant weit über 10% mit Gipfeln um und über 20%, keine schöne Landschaft, aber dennoch hat es etwas: das Grau, die hässlichen Häuser und oben ein Friedhof. Ein Muss für einmal!

Echt een heel zware klim. Gelukkig niet te lang, zit constant ruim boven de 10% met pieken rond en boven de 20%, Geen mooie omgeving, maar toch heeft het wat: het grauwe, de lelijke huizen en bovenaan een begraafplaats. Een aanrader om eens te doen!

Random
Roger Thijs
3 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Von "de Hel van Houtepen", geritten am 16-07-2005, als der Tesny noch seinen ursprünglichen wallonischen Teppich hatte:
In der Rue Tesny trifft mich die Route voll und ganz. Ich habe ihn mehr als zehn Mal bestiegen, aber jedes Mal überwältigt er mich mit seiner Steilheit. Die Wallonie selbst ist als Konzentrat herabgestiegen. Der Straßenbelag sieht aus wie eine Skisprungschanze nach einem tschetschenischen Rebellenangriff, das Mosaik aus Häusern links und rechts steht wie durch ein Wunder hinter dubiosen Gartenzäunen und umarmt das Chaos. Das Gefälle ist unerbittlich. Auf der linken Seite gibt es einen vernünftigen Asphaltstreifen, aber ein entgegenkommendes Auto, das bergab fährt, vertreibt Sie kaltblütig aus seinem Gebiet. Dann bleiben nur noch die Felsen und die Löcher übrig. Man kann den Gipfel nicht sehen; man muss sich selbst davon überzeugen, dass man noch vorwärts kommt. Gerade als du dem Tod ins Auge blickst, taucht im Wald ein Friedhof auf. Friedhöfe und Begräbnisstätten, die auf dieser Strecke zahlreicher sind als Ampeln.

Uit “de Hel van Houtepen”, gereden 16-07-2005, toen de Tesny nog haar oorspronkelijk Waals tapijtje had:
Op de Rue Tesny komt de route me met volle teugen tegemoet. Ik heb haar meer dan tien keer beklommen maar steeds weer overmant ze me met haar steilte. Wallonië zelf is hier als concentraat neergedaald. Het wegdek ligt erbij als een skischans na een aanval van Tsjetsjeense rebellen, het mozaïek van huizen links en rechts miraculeus overeind achter dubieuze tuinhekjes, de rommel innig omarmend. De helling is meedogenloos. Links vind je nog een redelijk strookje asfalt maar een dalende tegenligger toetert je ijskoud van zijn territorium af. Dan resten je de schotsen en de gaten. De top is niet te zien, je moet jezelf wijsmaken dat je nog vooruitgaat. Op het moment dat je de dood in de ogen begint te kijken doemt in het bos een kerkhof op. Kerkhoven en funeraria, in deze route ruimer vertegenwoordigd dan stoplichten.

Random
Martijn
4 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Die Rache kam heute! Nach der Voie de Chars und der Rue de la Pierre Blanche, unter anderem, waren die Beine gut aufgewärmt. Nach der Rechtskurve (geradeaus zum Bois de la Dame) beginnt der Anstieg leicht, wird dann aber immer steiler. Zu allem Überfluss gab es auf dem steilsten Teil des Anstiegs einen absteigenden Autofahrer, der sich zum Glück gut benahm und mich passieren ließ. Danach hieß es harken, harken und nochmals harken, obwohl ich oben nicht völlig außer Atem war. Zum Glück ist der Aufstieg nicht allzu lang.

De revanche is er vandaag gekomen! Na o.a. de Voie de Chars en Rue de la Pierre Blanche waren de benen aardig opgewarmd. Na de afslag naar rechts (rechtdoor voor Bois de la Dame) begint de klim makkelijk, maar daarna wordt het steiler en steiler. Tot overmaat van ramp kwam er op het steilste stuk precies een dalende automobilist aan, die gelukkig goed opgevoed was en mij voorliet. Daarna was het harken, harken en nog eens harken, al was ik niet helemaal buiten adem op de top. De klim is gelukkig net niet te lang.

Random
Martijn
4 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Während der Klimclassic 2015 war dieser Anstieg ein wahres Schlachtfeld. Fast alle stiegen aus, so dass ich keinen Platz mehr hatte, um mich durchzuschlagen. Diesen Monat wird es Zeit für eine Revanche!

Tijdens de Klimclassic 2015 richtte deze klim een waar slagveld aan. Bijna iedereen stapte af, waardoor ik geen ruimte meer had om door te harken. Deze maand wordt het tijd voor revanche!

Random
Koos
6 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Das Einzige, was man in dieser Gegend tun muss, sind ein paar Anstiege, denn die Umgebung ist nicht wirklich schön. Das ist auch der Grund, warum man so schnell wie möglich bergauf fahren sollte, dann ist man wieder aus dieser "Grauzone" heraus.

Ich frage mich immer, warum jemand in einer solchen Straße wohnt, aber die Anwohner fragen sich wahrscheinlich, was jemanden dazu bringt, mit dem Fahrrad bergauf zu fahren. Vollgas ist für mich der Weg an die Spitze, ich bin wohl nicht der Einzige in dieser Hinsicht.
Schöner Killer, ich habe eine Hassliebe zu ihm.

Enige waar je voor komt in deze omgeving zijn de paar klimmetjes, de omgeving is namelijk niet echt fraai Dat is dan ook direct de reden om zo snel mogelijk naar boven te rijden, dan ben je weer uit deze 'grijze zone'.

Ik vraag me altijd af waarom iemand in een dergelijke straat zou gaan wonen, maar waarschijnlijk vragen de bewoners zich af wat iemand bezielt om met een fiets naar boven te rijden. Vol op de macht naar boven harken is voor mij de manier om boven te raken, ik zal hierin niet de enige zijn vermoed ik
Mooie killer, een haat-liefde verhouding hou ik eraan over.

Random
Jelle
6 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Gestern war meine Feuertaufe mit dem Tesny. Dank des schönen Asphalts und einer 34/29er-Kombi war es nicht allzu schlimm. Ich bin ruhig losgefahren und habe erst kurz vor dem Friedhof Gas gegeben. Oben angekommen war ich einigermaßen erfrischt, so dass sich die Beine noch gut anfühlten für die nächsten 100 km.

Gisteren mijn vuurdoop op de Tesny. Dankzij het mooie asfalt en door een 34/29 combi viel het me mee. Rustig beginnen en pas net voor het kerkhof versnellen. kwam ik redelijk fris boven zodat de volgende 100 km de benen nog goed aanvoelden

Random
Sylvain
6 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Superschwer. Er war extra aus Lanaken angereist, um das zu tun.
Ich war dreimal kurz davor, aufzugeben. Zum Glück blieb ich hartnäckig.
ist wirklich ein Tier. Nicht für Anfänger.

Super zwaar. Was speciaal van Lanaken gekomen om hem te doen.
Wou een keer of drie opgeven. Heb gelukkig toch maar volgehouden.
Is echt een beest. Is niks voor beginnelingen.

Random
Riny
7 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

In der Tat ein harter Aufstieg, 1. Kategorie.
Wenn möglich, schauen Sie auf halber Strecke nach rechts, schöner Blick über Lüttich.
Nach der Linkskurve sind Sie fast oben angekommen.
Warum gibt es in Belgien an schwierigen Anstiegen immer Friedhöfe?

Inderdaad een zware klim, harken van de 1ste categorie.
Even naar rechts kijken als dat mogelijk is halverwege, mooie doorkijk over Luik.
Na de bocht links ben je bijna boven.
Waarom liggen boven op zware klimmen in België toch altijd begraafplaatsen?

Random
André
7 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Dieses Stück erinnert mich an einen schönen Aufstieg in der Nähe des Ventoux. Wenn Sie von diesem Berg genug haben, können Sie den Col de Nicole nehmen, der bis zu 25 % ansteigt. Das wird ein guter Gradmesser sein!

https://www.strava.com/segments/col-de-nicole-4220099

Dit stukje doet mij denken aan een leuke klim vlakbij de Ventoux. Als je die berg beu bent kun je de Col de Nicole pakken, die gaat tot 25% naar boven. Dit zal een goede graadmeter zijn!

https://www.strava.com/segments/col-de-nicole-4220099

Henrico
1 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Auch hier auf climbfinder, unter einem anderen Namen: https://climbfinder.com/nl/beklimmingen/mur-de-monieux-monieux

Staat ook hier op climbfinder, onder een andere naam: https://climbfinder.com/nl/beklimmingen/mur-de-monieux-monieux

Random
Ben
7 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Schöner Aufstieg. Wirklich härter als Redoute!

Heerlijke beklimming. Echt zwaarder dan Redoute!

Random
Freek
7 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Stimme mit Ties und der Beschreibung dieses Aufstiegs überein. Was für ein Biest! Den Rest des Tages habe ich mich in den Beinen gefühlt, aber es hat mich trotzdem gefreut, den Gipfel zu erreichen.

Sluit me aan bij Ties en de beschrijving bij deze klim. Wat een beest! De rest van de dag in mijn benen gevoeld, maar toch een kik om boven te komen.

Random
Ties
7 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Der Klim Classic 2015 hatte ihn in seine Route aufgenommen.
Alles andere als lustig... Harken, um an die Spitze zu kommen.
Aber für diejenigen, die kurze steile Anstiege mögen, könnte es nicht schöner sein.

De Klim Classic 2015 had hem in zijn route opgenomen.
Alles behalve leuk...harken om boven te komen.
Maar voor degene die van korte steile klimmetjes houden kan het niet mooier.

Meine Erfahrung hinzufügen

Wenn du reagieren möchtest, bitten wir dich erst einen Account zu erstellen. Es dauert nur 1 Minute und ist völlig kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?