Plateau de Beille

Höhenprofil Plateau de Beille
Höhenprofil Plateau de Beille
Höhenprofil Plateau de Beille
1106
Bergpunkte
7.7%
Durchschnittliche Steigung
15.1%
Die steilsten 100 Meter
16km
Länge
1236m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

985

Feedback zu diesem Anstieg?
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Plateau de Beille ist ein Anstieg in der Region Ariège. Die Strecke ist 16 Kilometer lang und überbrückt 1236 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 7.7%. Der Anstieg erzielt so 1106 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 1784 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 4 Bewertungen zu diesem Anstieg geteilt und 5 Fotos hochgeladen.

Straßenname: D522

von Michel Nales
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch.
Schöner Aufstieg mit angemessenem Schatten, der köstlich ist, auch wenn es erwähnt wird, dass dies eine super ruhige Route ist, die auf einer großen leeren Hochebene endet. Einziger Minuspunkt ist die Anfahrt auf der Hauptstraße zur Ausfahrt zum Aufstieg, diese ist mega befahren und ist die Dur... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (5)

Plateau de Beille
Plateau de Beille
Plateau de Beille
Plateau de Beille
Plateau de Beille

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Statistiken

Plateau de Beille
Dieser Anstieg
Ariège
103 Anstiege
Okzitanien
819 Anstiege
Pyrenäen
408 Anstiege
Pyrenäen
669 Anstiege
Frankreich
5879 Anstiege
Europa
23210 Anstiege
Bergpunkte
1106
HC
Platz
1
Platz
4
Platz
8
Platz
9
Platz
54
31% einfacher als
Col du Galibier
Platz
409
Durchschnittlicher Anstieg
7.7%
Platz
27
47% weniger steil als
Mur de Saint-Lizier
Platz
100
50% weniger steil als
Chemin de Saint-Julien
Platz
75
47% weniger steil als
Mur de Saint-Lizier
Platz
116
66% weniger steil als
Passatge Vall d'Incles
Platz
674
54% weniger steil als
Chemin des Riffroids
Platz
3591
74% weniger steil als
Calçada do Rêgo Lameiro
Länge
16km
Platz
13
Platz
81
54% kürzer als
Mont Aigoual von Le Vigan
Platz
68
Platz
115
Platz
346
66% kürzer als
Col de l'Iseran
Platz
1250
Höhenmeter
1236m
Platz
3
23% weniger Anstieg als
Port d'Envalira von Ax-les-Thermes
Platz
17
23% weniger Anstieg als
Port d'Envalira von Ax-les-Thermes
Platz
19
23% weniger Anstieg als
Port d'Envalira von Ax-les-Thermes
Platz
23
23% weniger Anstieg als
Port d'Envalira von Ax-les-Thermes
Platz
90
40% weniger Anstieg als
Col du Galibier
Platz
455
55% weniger Anstieg als
Pico Veleta / Alto de la Sierra Nevada

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
14 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

67% 33% 0%
Basierend auf 6 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

75% 25% 0%
Basierend auf 4 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 02:16:54
11 km/Std. 01:27:07
15 km/Std. 01:03:53
19 km/Std. 00:50:26

Beliebt

Meine Erfahrung hinzufügen

Bewertungen (3)

Random
Michel Nales
3 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Schöner Aufstieg mit angemessenem Schatten, der köstlich ist, auch wenn es erwähnt wird, dass dies eine super ruhige Route ist, die auf einer großen leeren Hochebene endet.
Einziger Minuspunkt ist die Anfahrt auf der Hauptstraße zur Ausfahrt zum Aufstieg, diese ist mega befahren und ist die Durchgangsstraße von Andorra.

Prachtige klim met redelijk veel schaduw wat heerlijk is , ook al is vermeld dat dit een super rustige route is eindigend op een grote hoge lege vlakte.
enige min puntje is de aanrij route over de grote weg tot de afslag naar de klim, deze is mega druk en is de doorgaande weg van af Andorra.

TimondeHeld
1 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Von Tarascon aus können Sie eine ruhigere Straße nehmen, die in etwa parallel zur Straße nach Andorra verläuft. Das D20 und dann das D120

Vanuit Tarascon kun je een rustigere weg nemen , soort van parallel aan de weg naar Andorra. De D20 en dan D120

Random
Harold
6 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ein wirklich toller Anstieg, den ich schon mehrmals gefahren bin, so auch letzten Sommer 2015 auf der Tour-Etappe. Der Asphalt ist wunderschön, an einigen Stellen kann es in den Ecken zu Rissen kommen, aber das ist zu vernachlässigen. Außerdem gibt es kaum Verkehr, weil es eine Sackgasse ist. In den Pyrenäen kann es drückend heiß sein, aber es ist wirklich eine schöne Gegend zum Radfahren mit vielen schönen Anstiegen in der Gegend.

Een echt geweldige klim, ik heb deze klim meerdere keren gefietst zo ook afgelopen zomer 2015 rond de tour etappe. Het asfalt ligt er mooi bij, op enkele plekken ligt er misschien wat split in de bochten maar dit is te verwaarlozen. Daarnaast komt er gewoon er amper verkeer omdat het een doodlopende weg is. Het kan er wel drukkend warm zijn in de Pyreneeën, maar werkelijk een schitterende omgeving om te fietsen met veel mooie klimmetjes in de omgeving.

Meine Erfahrung hinzufügen

Wenn du reagieren möchtest, bitten wir dich erst einen Account zu erstellen. Es dauert nur 1 Minute und ist völlig kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?