Passo Bordala über Passo Santa Barbara

Höhenprofil Passo Bordala über Passo Santa Barbara
Höhenprofil Passo Bordala über Passo Santa Barbara
Höhenprofil Passo Bordala über Passo Santa Barbara
1180
Bergpunkte
7.1%
Durchschnittliche Steigung
14.9%
Die steilsten 100 Meter
18.6km
Länge
1316m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

2064

Feedback zu diesem Anstieg?
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Passo Bordala über Passo Santa Barbara ist ein Anstieg in der Region Trentino-Südtirol. Die Strecke ist 18.6 Kilometer lang und überbrückt 1316 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 7.1%. Der Anstieg erzielt so 1180 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 1258 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 3 Bewertungen zu diesem Anstieg geteilt und 6 Fotos hochgeladen.

Straßennamen: SP48 & SP88

Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch.
Sie können von Arco aus starten, wo auch die Beschilderung zum Monte Velo zu finden ist. Schöner Anstieg, über recht geschützte Straßen, regelmäßig mit sehr schönen Ausblicken auf den nördlichen Teil des Garada-Sees bis zum Punkt Monte Vélo. Sie durchqueren auch einige kleine Tunnels. Vom ... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (6)

Passo Bordala über Passo Santa Barbara
Passo Bordala über Passo Santa Barbara
Passo Bordala über Passo Santa Barbara
Passo Bordala über Passo Santa Barbara
Passo Bordala über Passo Santa Barbara

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Statistiken

Passo Bordala über Passo Santa Barbara
Dieser Anstieg
Trentino-Südtirol
268 Anstiege
Italienische Alpen
977 Anstiege
Alpen
3348 Anstiege
Italien
2110 Anstiege
Europa
22088 Anstiege
Bergpunkte
1180
HC
Platz
32
46% einfacher als
Scanuppia - Malga Palazzo
Platz
97
Platz
215
Platz
103
Platz
292
Durchschnittlicher Anstieg
7.1%
Platz
152
67% weniger steil als
Muro di Lundo von Lundo
Platz
493
73% weniger steil als
Muro di Cassone
Platz
1506
73% weniger steil als
Muro di Cassone
Platz
750
73% weniger steil als
Muro di Cassone
Platz
4494
76% weniger steil als
Calçada do Rêgo Lameiro
Länge
18.6km
Platz
37
Platz
126
Platz
310
Platz
219
Platz
762
Höhenmeter
1316m
Platz
28
28% weniger Anstieg als
Stilfser Joch
Platz
85
38% weniger Anstieg als
Colle del Nivolet
Platz
187
38% weniger Anstieg als
Colle del Nivolet
Platz
101
38% weniger Anstieg als
Colle del Nivolet
Platz
310
52% weniger Anstieg als
Pico Veleta

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
23 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

100% 0% 0%
Basierend auf 1 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

100% 0% 0%
Basierend auf 1 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 02:39:32
11 km/Std. 01:41:31
15 km/Std. 01:14:27
19 km/Std. 00:58:46

Beliebt

Stilfser Joch

Stilfser Joch

berühmt schön
Scanuppia - Malga Palazzo

Scanuppia - Malga Palazzo

berühmt schön
Passo Pordoi von Canazei

Passo Pordoi von Canazei

berühmt schön
Monte Baldo von Avio

Monte Baldo von Avio

berühmt schön
 
Meine Erfahrung hinzufügen

Bewertungen (3)

SteveDanckers
1 M 02:12:16 (8.4km/Std.)
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Sie können von Arco aus starten, wo auch die Beschilderung zum Monte Velo zu finden ist. Schöner Anstieg, über recht geschützte Straßen, regelmäßig mit sehr schönen Ausblicken auf den nördlichen Teil des Garada-Sees bis zum Punkt Monte Vélo. Sie durchqueren auch einige kleine Tunnels. Vom Endpunkt Monte Velo geht es wieder eine Weile bergab und in Ronzo-Chienis steigt man dann weiter zum Passo Bordala.

Vertrekken doe je vanuit Arco, hier is ook bewegwijzering voorzien richting Monte Velo. Prachtige klim, door redelijk beschutte wegen, regelmatig een zeer mooi uitzicht over het Noordelijke deel van het Garadameer tot aan het punt Monte Vélo. Hierbij ga je ook door enkele kleine tunneltjes. Vanaf het eindbort Monte Velo is het terug even dalen om vervolgens in Ronzo-Chienis terug verder te klimmen naar Passo Bordala Let wel in Ronzo-Chienis zijn er meerdere wegen die uitkomen op het nieuwe klimgedeelte.

Passo Bordala über Passo Santa Barbara
Passo Bordala über Passo Santa Barbara
Passo Bordala über Passo Santa Barbara
Passo Bordala über Passo Santa Barbara
Passo Bordala über Passo Santa Barbara
Eric-Joost
11 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Steiler Anstieg nach Santa Barbara. Einige schöne Ausblicke auf den Gardasee und Riva del Garda während des Aufstiegs. Siehe Foto.

Pittige klim tot Santa Barbara. Paar keer mooi uitzicht tijdens de klim op Gardameer en Riva del Garda. Zie foto.

Passo Bordala über Passo Santa Barbara
BianchiPeter
12 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Schöner Aufstieg mit gelegentlicher schöner Aussicht auf die Nordspitze des Gardasees. Die ersten 9 km sind ziemlich hart, aber immer machbar. Dieser Aufstieg ist ideal, um ihn mit dem Monte Bondone zu kombinieren.

Leuke klim met af en toe mooi zicht op de noordelijke punt van het Garda-meer. De eerste 9km zijn redelijk pittig maar altijd goed te doen. Deze klim is ideaal om te combineren met de Monte Bondone.

Meine Erfahrung hinzufügen

Wenn du reagieren möchtest, bitten wir dich erst einen Account zu erstellen. Es dauert nur 1 Minute und ist völlig kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?