Holstheide

Höhenprofil Holstheide
Höhenprofil Holstheide
Höhenprofil Holstheide
36
Bergpunkte
5.3%
Durchschnittliche Steigung
11.5%
Die steilsten 100 Meter
1km
Länge
52m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

1648

Melde dich an, um dein Feedback zu diesem Höhenprofil zu teilen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Feedback zu diesem Höhenprofil?

Dein Feedback benötigt noch ein paar Zeilen Text.

Holstheide ist ein Anstieg in der Region Brabander Ardennen. Die Strecke ist 1 Kilometer lang und überbrückt 52 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 5.3%. Der Anstieg erzielt so 36 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 90 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 3 Bewertungen zu diesem Anstieg geteilt und 0 Fotos hochgeladen.

Straßenname: Holstheide

1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (0)

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Rennrad-Strecken

Sorgfältig zusammengestellt und von Climbfinder überprüft!
Name Strecke Höhenmeter Anstiege
Der Pfeil von Brabant
Der Pfeil von Brabant
97.1km 858m 15

Statistiken

Holstheide
Dieser Anstieg
Brabander Ardennen
434 Anstiege
Belgien
4040 Anstiege
Europa
16151 Anstiege
Bergpunkte
36
Platz
149
Platz
1712
90% einfacher als
Col de Haussire
Platz
11579
Durchschnittlicher Anstieg
5.3%
Platz
157
Platz
1316
69% weniger steil als
Edelstrasse von Eupen
Platz
7132
81% weniger steil als
Calçada das Carquejeiras
Länge
1km
Platz
194
Platz
2340
Platz
12808
Höhenmeter
52m
Platz
140
51% weniger Anstieg als
Côte de Virginal-Samme von Asquemont
Platz
1849
Platz
12029
98% weniger Anstieg als
Pico Veleta

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
0 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

100% 0% 0%
Basierend auf 4 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

100% 0% 0%
Basierend auf 3 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 00:08:17
11 km/Std. 00:05:16
15 km/Std. 00:03:52
19 km/Std. 00:03:03

Beliebt

Unterkünfte

Bei Verwendung der oben aufgeführten Karte wird ein Cookie von booking.com platziert. Wenn du eine Buchung vornimmst, erhalten wir eine Provision.
Meine Erfahrung hinzufügen

Bewertungen (3)

Franck
6 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Französisch. Original anzeigen

Dies ist ein Anstieg, der direkt gegenüber dem Smeysberg liegt. Er ist seit einigen Jahren Teil der Schlussrunde des Brabanter Pfeils. Bei den letzten beiden Austragungen kam er direkt nach der Moskesstraat und ermöglichte es somit, die in dieser gepflasterten Mauer begonnene Aushöhlung zu vollenden. An sich ist die Holstheide kein Blitzlichtgewitter: gut asphaltiert, nicht sehr steil, aber ziemlich lang und angenehm, in einer ländlichen Umgebung verlaufend. Ich habe hier mehrmals Fasane gesehen, die die Straße überquerten, ohne sich zu beeilen...

C'est une ascension située directement en vis-à-vis du Smeysberg. Elle fait partie du circuit final de la Flèche brabançonne depuis quelques années. Lors des deux dernières éditions, elle venait directement après la Moskesstraat et donc permettait d'achever le travail de sape entamé dans ce mur pavé. En elle-même la Holstheide n'est pas un foudre de guerre : bien revêtue, pas très pentue mais assez longue et agréable, sinuant dans un milieu champêtre. Il m'est arrivé plusieurs fois d'y voir des faisans traverser la chaussée, sans se presser…

Timo
8 M

Mooie beklimming, goed asfalt en lekker overzichtelijk. Waardoor het een goeie afdaling is als je vanuit bijvoorbeeld de smeysberg komt.

KoenM
1 J 00:02:35 (22.5km/Std.)

A beautifull climb that is worth doing, the road is good, u travel past a few fields (with most of the time sheep in it) and through a little forest after that. The hardest part is in the beginning, as soon as u are past the forest the gradients become much easier, if u have a little left in the tank, attack here!

Meine Erfahrung hinzufügen

Wenn du reagieren möchtest, bitten wir dich erst einen Account zu erstellen. Es dauert nur 1 Minute und ist völlig kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?