Höhenprofil Haute Folie
Höhenprofil Haute Folie
Höhenprofil Haute Folie
188
Bergpunkte
9.5%
Durchschnittliche Steigung
17.1%
Die steilsten 100 Meter
1.6km
Länge
156m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

684

Melde dich an, um dein Feedback zu diesem Höhenprofil zu teilen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Feedback zu diesem Anstieg?

Dein Feedback benötigt noch ein paar Zeilen Text.

Haute Folie ist ein Anstieg in der Region Herver Land. Die Strecke ist 1.6 Kilometer lang und überbrückt 156 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 9.5%. Der Anstieg erzielt so 188 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 230 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 13 Bewertungen zu diesem Anstieg geteilt und 2 Fotos hochgeladen.

Straßennamen: Rue Haute Folie, rue de Chèvremont, rue des gottes & Rue des Carmes

von Ruud
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch.
Ich bin einmal aus Versehen geradelt... Wenn man nicht weiß, worauf man sich einlässt, ist es verdammt noch mal besser ;)... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (2)

Haute Folie
Haute Folie

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Rennrad-Strecken

Sorgfältig zusammengestellt und von Climbfinder überprüft!
Name Strecke Höhenmeter Anstiege
Die Hölle von Herve
Die Hölle von Herve
130.4km 1981m 17

Statistiken

Haute Folie
Dieser Anstieg
Herver Land
305 Anstiege
Provinz Lüttich
893 Anstiege
Belgien
4288 Anstiege
Europa
17089 Anstiege
Bergpunkte
188
3
Platz
1
Platz
23
24% einfacher als
Stockeu
Platz
45
46% einfacher als
Col de Haussire
Platz
5934
Durchschnittlicher Anstieg
9.5%
Platz
21
44% weniger steil als
Edelstrasse von Eupen
Platz
63
44% weniger steil als
Edelstrasse von Eupen
Platz
136
44% weniger steil als
Edelstrasse von Eupen
Platz
1061
65% weniger steil als
Calçada das Carquejeiras
Länge
1.6km
Platz
92
72% kürzer als
Mospert von Raeren
Platz
423
Platz
1331
Platz
10916
Höhenmeter
156m
Platz
12
19% weniger Anstieg als
Roetgener Strasse von Raeren
Platz
148
Platz
293
Platz
7949
94% weniger Anstieg als
Pico Veleta

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
0 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

0% 100% 0%
Basierend auf 1 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

100% 0% 0%
Basierend auf 1 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 00:13:50
11 km/Std. 00:08:48
15 km/Std. 00:06:27
19 km/Std. 00:05:05

Beliebt

Rue Tesny

Rue Tesny

berühmt
Haute Folie

Haute Folie

berühmt
Drolenval

Drolenval

berühmt schön
Côte des Trois Frontières

Côte des Trois Frontières

berühmt schön
 

Unterkünfte

Bei Verwendung der oben aufgeführten Karte wird ein Cookie von booking.com platziert. Wenn du eine Buchung vornimmst, erhalten wir eine Provision.

Bewertungen (13)

RogerThijs
1 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Nummer drei der Anstiege aus dem Tal heraus, direkt vom Kreisverkehr aus, ist die Haute Folie, ein weiterer Name, der von der Züchtigung derer abgeleitet ist, die sie einst mit Holzkarren bezwingen mussten. Man muss schon verrückt sein, um hierher zu kommen. Als Erinnerung an närrische Zeiten steht am unteren Ende der schmalen Straße ein halb verstecktes Verbotsschild für den Güterverkehr über 19 Tonnen, das ich hiermit in die Top Ten der bemerkenswerten Schilder einordne. Vor Ihnen liegt eine steile Steigung, die durch eine recht gute Straßenoberfläche und eine abwechslungsreiche Landschaft mit Häusern, Hecken und Wiesen gemildert wird. Nirgendwo ist die Steigung so groß, dass man wirklich in Schwierigkeiten gerät, aber man kann nicht weit von der kleinsten Steigung entfernt schalten. Nach einer dreiviertel Meile folgt eine weite Kurve, die ebenso gut als Dorfplatz dienen könnte, auch wenn sich die Autoscooter mit Kirmeswagen ganz anders verhalten würden. Die Kurve bietet verschiedene Steigungen und der Trimmer, der seine Konkurrenten ausstechen will, kann die Theorie der kürzesten Strecke nach Herzenslust in die Praxis umsetzen. Doch wehe, wenn seine Instinkte ihn übermannen: Nach der Kurve geht es noch einmal steil bergauf, bevor man die Lichtung am Gipfel genießen kann. Meiner Meinung nach ist die Folie eindeutig der kleinere Bruder der Haie des Loups, aber um den Gipfel zu erreichen, muss man die restliche Steigung der N61 in Kauf nehmen.

Nummer drie van de beklimmingen uit het dal, rechtsom vanaf de rotonde en ontroerend in zijn titel, is de Haute Folie, weeral zo’n naam die ontleend is aan de kastijding van zij die hem ooit met houten karren hebben moeten bedwingen. Je moest goed gek zijn om hierlangs omhoog te gaan. Ter herinnering aan dwaze tijden staat beneden aan de smalle weg een half verscholen verbodsbord voor vrachtverkeer boven de 19 ton; bij dezen door mij gerangschikt in de top tien van opmerkelijke signalisatie. Voor je wiel ontrolt zich een in ernst oplopende steilte die getemperd wordt door een behoorlijk goed wegdek en een afwisselend decor van huizen, heggen en weilandjes. Nergens is de helling zodanig dat je echt in de problemen komt maar ver van de kleinste zul je toch niet kunnen schakelen. Na driekwart volgt een brede bocht die evengoed als dorpsplein zou kunnen dienen, al zouden de botsautootjes met kermis toch sterk afwijkend gedrag vertonen. De bocht levert een keur aan verschillende hellingshoeken en de trimmer die zijn rivalen de loef wil afsteken kan hier de stelling van de kortste afstand naar hartenlust in de praktijk brengen. Maar owee als zijn driften hem te veel krachten hebben ontfutseld: na de bocht volgt nog een amechtig stuk stijging voordat je de opklaring aan de top kunt genieten. De Folie is met naar mijn beleving duidelijk de kleinere broer van de Haie des Loups maar om helemaal boven te komen zul je toch de resterende helling van de N61 voor lief moeten nemen.

Opdeberg
5 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Haute Folie bedeutet "hoher Wahnsinn" und der Namensgeber hat absolut Recht. Das ist ein unglaublich harter Aufstieg. Einer der härtesten in dieser Region.

Haute Folie betekent de "hoge gekte" en daarmee hebben de naamgevers helemaal gelijk. Wat een ongelofelijk zware klim is dit. Een van de zwaarste in deze regio.

Dannes
7 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Am Anfang des Anstiegs gibt es eine gute, ich dachte zuerst, ich lese 14%.... Wenig später sah ich, dass es 19 waren. Der Anstieg geht weiter, der Asphalt ist nicht immer gut, er ist ziemlich eng und... Es herrscht Gegenverkehr. Aber es ist ein toller Aufstieg!

Aan begin van klim staat een goed, ik meende eerst 14% te lezen.... iets later zag ik dat t 19% is. Het klimt een eind door, asfalt is niet altijd even goed, vrij smal en... er is tegemoet komend verkeer. Maar wel een geweldige klim!

Jarmo
8 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Die Ausgeburt des Herver Landes, oder besser gesagt, der Herver Hölle. Was für eine Wand. Ich möchte hier nicht mit dem Auto eine Pistenprüfung machen, geschweige denn auf der großen Platte hochfahren. Dennoch ist der Asphalt von 'belgischer Qualität'. Die Landschaft ist wirklich, keine Ahnung wie schön, denn ich glaube, niemand sieht etwas anderes als den Asphalt zwei Meter vor sich. Wenn Sie dann noch die Cote du Foret, Sur Steppes, Dumoulins kleinen Lieblingsanstieg (es kommt darauf an, was Sie mögen...), die Cote de Trassenster und Drolenval nehmen, haben Sie ziemlich viel Milchsäure angesammelt, die Ihnen genug Milch für die ganze Woche gibt.

De kuitbijter van het Land van Herve, of beter gezegd, de hel van Herve. Wat een muur. Ik zou niet graag een hellingproef met de auto hier willen doen, laat staan dat ik hem op de grote plaat naar boven fiets. Desondanks is het asfalt van 'Belgische kwaliteit'. Het landschap is werkelijk waar, geen flauw idee hoe mooi, want ik denk dat niemand iets anders ziet dan het asfalt twee meter voor zich. Als je hierna de Cote du Foret, Sur Steppes, Dumoulin's favoriete klimmetje (is maar net wat je leuk vindt...), Cote de Trassenster en Drolenval pakt, heb je behoorlijk wat melkzuur opgestapeld waarmee je genoeg melk hebt voor de hele week.

Gorgorbey
9 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

In dieser Region finden Sie noch mehr dieser beeindruckenden Exemplare. Auf einer Tour von 30-40 km kann man leicht 8 von ihnen finden.
Sehr schwieriger Aufstieg.
Der Name ist nicht gestohlen. Ich muss sagen. Ich dachte, es ginge mir gut, bis ich von einem örtlichen Radfahrer in die Schranken gewiesen wurde.
Vielleicht war es zu lange her, dass ich dort vorbeigekommen war.

In deze regio vind je wel meer van deze patsers. Op een toereke van 30-40 steek je zo een 8-tal van deze kleppers er in.
Zeer zware klim.
De naam is dus niet gestolen. Ik moet zeggen. Ik dacht dat ik er goed aan bezig was, tot ik door een plaatselijke wielertoerist op m'n plaats werd gezet.
Misschien was het te lang geleden dat ik er nog gepasseerd was.

Himmelsbla
1 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Purer Horror. Anders kann man diesen Aufstieg nicht beschreiben. Schlechter Asphalt, sehr steil und kein einziger Moment zum Ausruhen. Am Ende des typisch belgischen, hässlichen Kreisverkehrs sollte man sich schnell vergewissern, dass man die ersten Meter hinter sich gebracht hat, denn dann zeigt dieser Anstieg sofort seine wahre Natur. Schon bei der ersten Linkskurve merkt man, dass die Straße unheimlich steil wird und man die Geschwindigkeit verliert. Lauschen Sie nach oben. Nur in der Schikane kann man sich ausruhen, wenn man die Außenkurven nimmt, aber ansonsten wird es nirgendwo flacher. Plötzlich ist man oben auf der größeren Straße, soweit 'plötzlich' gilt für 10 Minuten Mühsal über 1 Kilometer. Oben angekommen, war ich froh, dass ich hier vorher das Profil gecheckt hatte, denn so konnte ich den zweiten steilen Abschnitt vorhersehen und ein kleines Tempo vorgeben. Es ist zwar nicht so steil wie der erste Teil, aber man kommt trotzdem zum Stillstand und beendet den Anstieg mit einem Puls von 200+. Es ist ein Muss, das einmal gemacht zu haben, aber am Tag danach bin ich nicht wirklich bereit, es wieder zu tun. Das ist kein Klettern, sondern reine Selbstgeißelung.

Pure horror. Anders valt deze klim niet te omschrijven. Matig asfalt, bloedsteil en geen enkel moment om uit te rusten. Onderaan typisch Belgisch lelijk bij de rotonde, gauw zorgen dat je de eerste meters achter de wielen hebt, en dan laat deze klim direct zijn ware aard zijn. Al bij de eerste bocht naar links zie je dat de weg hallucinant steil wordt en raak je al je vaart compleet kwijt. Harken tot aan boven. Alleen bij de chicane is er nog een soort uitrusten mogelijk als je de buitenbochten neemt, maar verder vlakt het nergens af. Ineens ben je bij de wat grotere weg bovenaan, voor zover 'ineens' van toepassing is op 10 minuten zwoegen over 1 kilometer. Boven was ik blij dat ik het profiel vooraf gecheckt had hier, want het zorgde ervoor dat ik het tweede steile gedeelte voorzien had en dus even een kleine tempoversnelling had geplaatst. Zo steil als het eerste stuk wordt het niet maar evengoed val je weer volledig stil en eindig je de klim met hartslag 200+. Wel een must om deze een keer gedaan te hebben, maar ik sta nu de day after nog niet echt te springen om 'm weer te doen. Dit is geen klimmen maar pure zelfkastijding.

Dennis
1 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ich habe beim Klettern noch nie so sehr gekeucht. In dieser Kurve weiß man nicht, was man sieht. Diese ist wahrscheinlich schwieriger als die Voie des Chars, hier bleibt es fast einen Kilometer lang deutlich über 10 Prozent, die Voie hat einige Stellen, an denen man sich etwas erholen kann.

Nog nooit zo gehijgd op een klim. Bij die bocht weet je niet wat je ziet. Waarschijnlijk is deze lastiger dan de Voie des Chars, hier blijft het bijna een kilometer lang dik boven de 10 procent, de Voie heeft nog wat punten waar je enigszins kunt herstellen.

Coen
1 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Was für eine Abrissbirne, mäßiger Straßenbelag, meist geradeaus, man hat nicht wirklich ein Ziel. Ich hatte schon die Rue Tesny in den Beinen, die Haute Folie fühlte sich etwas schwerer an, vor allem wegen der Länge. Vielleicht lag es auch daran, dass ich in der Rue Tesny etwas frischer war. Unbedingt zu empfehlen, einmal zu machen, hat die meisten Kletterpunkte im Land von Herve auf ihrer Website.

Wat een sloopkogel, matig wegdek, veelal rechtdoor, hiermee heb je niet echt een richtpunt. Ik had al de Rue Tesny in de benen, de Haute Folie voelde nog wel wat zwaarder met name vanwege de lengte. Kan echter ook komen doordat ik nog wat frisser was op de Rue Tesny. Zeker een aanrader om eens te doen, heeft de meeste klimpunten in het land van Herve op de ze website.

Ruud
1 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ich bin einmal aus Versehen geradelt... Wenn man nicht weiß, worauf man sich einlässt, ist es verdammt noch mal besser ;)

Per ongeluk een keer gefietst... Als je niet weet waar je aan begint is het even vloeken ;)

Vanelderen
1 J 00:05:49 (16.6km/Std.)
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Heute, auf dem Heimweg, hatte ich Zweifel, ob ich die Haie des Loups oder die Haute Folie in Richtung Beyne-Heusay hinauffahren sollte.
Ich habe mich für Letzteres entschieden. Ich habe mich mehrmals gefragt, warum ich diese Wahl getroffen habe.... bis zum Gipfel harken!

Vandaag op de weg naar huis getwijfeld of ik Haie des Loups of Haute Folie zou oprijden richting Beyne-Heusay.
Ik koos ervoor om die laatste te doen. Ik heb me meermaals afgevraagd waarom ik deze keuze maakte... harken tot boven!

Random
Koen Miseur
5 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Schwerer Aufstieg!

Zware klim!

Random
raymond
5 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Machen Sie es nur einmal....aber es ist schwer!

Gewoon een keer doen....maar wat istie zwaar !

Random
Jan-Willem M
5 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Sehr schwieriger Anstieg, obwohl die Rue Tesny meiner Erfahrung nach noch steiler und damit schwieriger ist.

Vom Gipfel der Haute Folie habe ich auch die Haie des Loups bestiegen. Es gibt mehrere Routen vom Gipfel der Haute Folie bis zum Fuß der Haie des Loups. Sie können oben links abbiegen und die N621 nehmen (kürzeste Strecke, guter Asphalt, viel Verkehr), oben rechts abbiegen über die Rue de la Beole und die Rue de la Pierre Blanche (guter Asphalt, ruhig) und rechts abbiegen über die Rue de la Beole und die Rue Fond des Bois (abscheulicher Asphalt, lebensgefährlich).

Erg pittige klim, al was in mijn beleving Rue Tesny nog iets steiler en daarmee zwaarder.

Ik heb vanaf de top van de Haute Folie ook nog de Haie des Loups gedaan. Er zijn verschillende routes van de top van Haute Folie naar de voet van Haie des Loups. Je kan bovenop linksaf en via de N621 (kortste route, goed asfalt, druk), op de top rechtsaf via Rue de la Beole en Rue de la Pierre Blanche (prima asfalt, rustig) en rechtsaf via Rue de la Beole en Rue Fond des Bois (abominabel asfalt, levensgevaarlijk).

Meine Erfahrung hinzufügen

Wenn du reagieren möchtest, bitten wir dich erst einen Account zu erstellen. Es dauert nur 1 Minute und ist völlig kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?