Côte de Trieu

Höhenprofil Côte de Trieu
Höhenprofil Côte de Trieu
Höhenprofil Côte de Trieu
77
Bergpunkte
7%
Durchschnittliche Steigung
11.7%
Die steilsten 100 Meter
1.3km
Länge
91m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

560

Melde dich an, um dein Feedback zu diesem Höhenprofil zu teilen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Feedback zu diesem Höhenprofil?

Dein Feedback benötigt noch ein paar Zeilen Text.

Côte de Trieu ist ein Anstieg in der Region Pays des Collines. Die Strecke ist 1.3 Kilometer lang und überbrückt 91 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 7%. Der Anstieg erzielt so 77 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 119 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 8 Bewertungen zu diesem Anstieg geteilt und 5 Fotos hochgeladen.

Straßenname: Rue du Trieu

1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (5)

Côte de Trieu
Côte de Trieu
Côte de Trieu
Côte de Trieu
Côte de Trieu

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Rennrad-Strecken

Sorgfältig zusammengestellt und von Climbfinder überprüft!
Name Strecke Höhenmeter Anstiege
Flanders toughest
Flanders toughest
161.4km 2241m 36
Small tour of the Pays des Collines
Small tour of the Pays des Collines
113.2km 1739m 21
Big tour of the Pays des Collines
Big tour of the Pays des Collines
167.5km 2304m 30
Vlaanderen zonder kasseien
Vlaanderen zonder kasseien
121.8km 1646m 25

Statistiken

Côte de Trieu
Dieser Anstieg
Pays des Collines
63 Anstiege
Belgien
3610 Anstiege
Europa
14474 Anstiege
Bergpunkte
77
Platz
7
49% einfacher als
Mont Saint-Laurent
Platz
726
78% einfacher als
Col de Haussire
Platz
8217
Durchschnittlicher Anstieg
7%
Platz
7
Platz
516
59% weniger steil als
Edelstrasse von Eupen
Platz
3090
75% weniger steil als
Calçada das Carquejeiras
Länge
1.3km
Platz
31
Platz
1579
Platz
10469
Höhenmeter
91m
Platz
9
29% weniger Anstieg als
Mont de l'Enclus über Enclus du Bas
Platz
882
Platz
8908
97% weniger Anstieg als
Pico Veleta

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
0 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

100% 0% 0%
Basierend auf 11 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

73% 27% 0%
Basierend auf 11 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 00:11:09
11 km/Std. 00:07:05
15 km/Std. 00:05:12
19 km/Std. 00:04:06

Beliebt

Unterkünfte

Bei Verwendung der oben aufgeführten Karte wird ein Cookie von booking.com platziert. Wenn du eine Buchung vornimmst, erhalten wir eine Provision.

Bewertungen (8)


Niederländisch

BianchiPeter
1 M

Een van mijn all-time favourites in de Vlaamse Ardennen. Goed asfalt, mooi open uitzicht, en uitdagend zonder vernietigend te zijn.

Mathe
1 M 00:05:58 (13.1km/Std.)

Zware klim waar bij je na paar honderd meter de weg steil omhoog zie lopen.
Net als bij de Eyserbosweg het steilste gedeelte in het bos.

Jarryd
3 M

De Trieu is ook zo'n bekende helling die je wel is gedaan moet hebben. Ik had het zelf best lastig op deze klim. Geen idee waarom, want er zijn geen overdreven steile stukken in. Het zwaarste deel ligt wel op het einde en het is oppassen voor passerende auto's op sommige stukken.

Frennie
5 M

Spaar je krachten voor het deel vanaf het huis op de linkse kant. Begint gemakkelijk, maar wordt steiler naarmate je het bosje nadert.
In de bocht klimmen de percentages naar 12-13%.

JurgenP
6 M 00:06:17 (12.4km/Std.)

Als beginnend klimmer heb ik deze lang bewust vermeden omwille van de naam/reputatie deze heeft in de klassiekers, en nam ik de Karnemelkbeekstraat terug na de beklimming van de Kluisberg (vanuit Ruien).
Maar na een 'verplichte passage' (omdat deze in een parcours zat) vind ik deze best wel meevallen, vrij gelijkmatig, eenmaal je je tempo gevonden hebt is het gewoon blijven stampen, waarde Karnemelkbeekstraat eerder een beklimming 'in etappes' is.

Yassin
1 J

De zwaarste klim van alle kanten van de Kluisberg.
Is genadeloos voor mensen zonder parcourskennis. Na het eerste steile stuk in het open veld vlakt het even af. Bij het begin van het bos wordt het opnieuw heel steil net voor de top. Hou dus zeker nog wat over.

Jasper08
6 M

De nabijgelegen schapenberg (Riekestraat + scherpenberg) is toch lastiger dan deze. De trieu is wel te doen, vrij gelijkmatig, geen extreem steile stukken.
Tempo zoeken en aanhouden is de boodschap

Random
Franck
5 J

In Wallonië noemt men deze klim "côte de Trieu". Ook niet te missen aan die Waalse zijde van de Kluiberg/mont de l'Enclus is de vlakbij gelegen Horlitin.

Meine Erfahrung hinzufügen

Wenn du reagieren möchtest, bitten wir dich erst einen Account zu erstellen. Es dauert nur 1 Minute und ist völlig kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?