Eifel: 740 Anstiege

(70-727m)
sehr einfach
einfach
schwer
sehr schwer
Dein Lieblingsanstieg ist noch nicht dabei?
Anstiege inklusive Streckenverlauf anzeigen

Eifel sind für Rennradfahrer interessante 740 Anstiege zwischen [ElevationMin] und [ElevationMax] Meter Höhe zu finden. Hohe Acht von Kesseling ist der schwierigste Anstieg und zählt 327 Bergpunkte. Im Durchschnitt haben die Anstiege hier eine Länge von 2 Kilometern und überwinden 99 Höhenmeter.

Bester Zeitraum zum Rennrad fahren

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Rangliste Eifel

Name Länge Steigung Bergpunkte
Hohe Acht von Kesseling
Hohe Acht von Kesseling
14.4km
3.6%
3.6% 327
2
Bachstrasse von Ediger-Eller
Bachstrasse von Ediger-Eller
3.1km
9.3%
9.3% 319
2
Gänsehals von Thür
Gänsehals von Thür
versteckte Perle
8km
5%
5% 319
2
Gänsehals von Mendig
4
Gänsehals von Mendig
versteckte Perle
7.9km
5.1%
5.1% 313
2
Lonzenberg von Ürzig
5
Lonzenberg von Ürzig
10
4.5km
7.1%
7.1% 310
2
Markusberg North von Trier Euren
6
Markusberg North von Trier Euren
2
2.2km
9.8%
9.8% 309
2
Hohe Acht über Jammelshofen
7
Hohe Acht über Jammelshofen
15.5km
3.2%
3.2% 308
2
Hohe Acht von Adenau
8
Hohe Acht von Adenau
5 schön
6.7km
5.9%
5.9% 303
2
Bergstrasse von Ediger-Eller
9
Bergstrasse von Ediger-Eller
2
3.1km
9%
9% 300
2
Jünkerwald von Klotten
10
Jünkerwald von Klotten
3
4km
7%
7% 289
3
Name Länge Steigung Bergpunkte
Jordansberg von Stolberg
Jordansberg von Stolberg
5 versteckte Perle
0.3km
15.2%
15.2% 66
Zur Fernzicht über An den Fichten
Zur Fernzicht über An den Fichten
8
0.3km
14.3%
14.3% 68
Lützinger Wand
Lützinger Wand
versteckte Perle
1km
13.7%
13.7% 211
3
Kennfuser Wand
4
Kennfuser Wand
1 versteckte Perle
1.4km
12.6%
12.6% 262
3
Am Halsbrech von Bergstrasse
5
Am Halsbrech von Bergstrasse
6 versteckte Perle
0.3km
12.5%
12.5% 42
Mühlenweg von Bicherouxstrasse
6
Mühlenweg von Bicherouxstrasse
5 versteckte Perle
0.2km
12.4%
12.4% 31
Büsbach über Dickenbruch
7
Büsbach über Dickenbruch
7 versteckte Perle
0.6km
11.9%
11.9% 86
4
Auf Waatscheidt von Heimbach
8
Auf Waatscheidt von Heimbach
0.8km
11.9%
11.9% 125
4
Grafenwald von Gemünden
9
Grafenwald von Gemünden
1
0.7km
11.4%
11.4% 100
4
Willersbach von Kinheim
10
Willersbach von Kinheim
10
1.3km
11.3%
11.3% 187
3
Name Länge Steigung Bergpunkte
Hohe Acht über Jammelshofen
Hohe Acht über Jammelshofen
15.5km
3.2%
3.2% 308
2
Hohe Acht von Kesseling
Hohe Acht von Kesseling
14.4km
3.6%
3.6% 327
2
Schwarzer Mann von Pronsfeld
Schwarzer Mann von Pronsfeld
12.9km
2.9%
2.9% 181
3
Schwarzer Mann von Niedermehlen
4
Schwarzer Mann von Niedermehlen
10.4km
3.3%
3.3% 187
3
Hohe Acht von Oberbaar
5
Hohe Acht von Oberbaar
schön
9.9km
3.6%
3.6% 263
3
Hasborn von Wittlich über Maare-Mosel-Radweg
6
Hasborn von Wittlich über Maare-Mosel-Radweg
schön
9.1km
2.3%
2.3% 70
Rennweg von Gürzenich
7
Rennweg von Gürzenich
schön
8.9km
2.8%
2.8% 103
4
Malberg Neidenbach von Malberg / Kyllburg
8
Malberg Neidenbach von Malberg / Kyllburg
8.6km
3.1%
3.1% 123
4
Krautscheid von Neuerburg
9
Krautscheid von Neuerburg
8.5km
2.7%
2.7% 110
4
Scharteberg von Gerolstein über Gees
10
Scharteberg von Gerolstein über Gees
8.4km
3.5%
3.5% 204
3
Name Länge Steigung Bergpunkte
Hohe Acht von Kesseling
Hohe Acht von Kesseling
14.4km
3.6%
3.6% 327
2
Hohe Acht über Jammelshofen
Hohe Acht über Jammelshofen
15.5km
3.2%
3.2% 308
2
Gänsehals von Mendig
Gänsehals von Mendig
versteckte Perle
7.9km
5.1%
5.1% 313
2
Gänsehals von Thür
4
Gänsehals von Thür
versteckte Perle
8km
5%
5% 319
2
Hohe Acht von Adenau
5
Hohe Acht von Adenau
5 schön
6.7km
5.9%
5.9% 303
2
Schwarzer Mann von Pronsfeld
6
Schwarzer Mann von Pronsfeld
12.9km
2.9%
2.9% 181
3
Hohe Acht von Oberbaar
7
Hohe Acht von Oberbaar
schön
9.9km
3.6%
3.6% 263
3
Schwarzer Mann von Niedermehlen
8
Schwarzer Mann von Niedermehlen
10.4km
3.3%
3.3% 187
3
Birkendell von Hermesdorf
9
Birkendell von Hermesdorf
7km
4.9%
4.9% 276
3
Ramersbach von Ahrweiler
10
Ramersbach von Ahrweiler
7.4km
4.5%
4.5% 184
3

Wall of Fame

Eifel

Kesternich von Rurberg
Vossenack
Reifferscheid von Fuchshofen
Jägerhausstrasse von Zweifall
Widdauer Mauer
Orsbach von Lemiers
besten steilsten höchsten Anstiege mit anspruchsvollem Höhenprofil beliebtesten
Die Wall of Fame ansehen

Rennrad-Strecken Eifel

Sorgfältig zusammengestellt und von Climbfinder überprüft!

Regionen

Rheinland-Pfalz 331
anstiege
80-814m 443
Nordrhein-Westfalen 1226
anstiege
14-840m 316

Bergmassiv in der Umgebung

Hunsrück 80-814m 443
Taunus 89-880m 434
Ardennen 63-694m 341
Belgische Ardennen 63-694m 341
Herver Land 55-455m 207
Saar-Nahe-Berg- und Hügelland 290-569m 203
Pays de Liège 61-271m 182
Westerwald 71-331m 168
Bergisches Land 43-295m 149
Süd-Limburg 36-322m 125
Niederrheinischer Höhenzug 12-105m 72
Hespengau 20-177m 71
Kempener Hochebene 30-111m 24
Süchtelner Höhen 20-89m 20

Durchschnittlicher Anstieg

Bergpunkte
70
Steigung
5.2%
Länge
2km
Höhenmeter
99m

Zustand des Straßenbelages

71% 22% 8%
Basierend auf 289 Stimmen
Dies ist der Durchschnittswert aller Bewertungen über den Zustand des Straßenbelags der vorgestellten Anstiege in dieser Region.

Verkehr

70% 25% 4%
Basierend auf 291 Stimmen
Dies ist der Durchschnittswert aller Bewertungen zur Verkehrssituation auf den Strecken in dieser Region.

Beliebt

Benutzer mit den meisten Anstiegen

Name Anstiege Rangliste
Fedor Fedor
407 von 740
XaviElSchwalbo XaviElSchwalbo
109 von 740
Schneifel-Schotte Schneifel-Schotte
50 von 740
Leon Leon
38 von 740
4
qquicknick qquicknick
35 von 740
5
Martijn85 Martijn85
34 von 740
6
iceman7684 iceman7684
34 von 740
6
Tjaart Tjaart
33 von 740
8
Bockwurst Bockwurst
31 von 740
9
Sybe Sybe
29 von 740
10
Meine Erfahrung hinzufügen

Bewertungen (2)

demeeuw
8 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ich habe auch diesen Teil der Eifel rund um Heimbach entdeckt. Rund um den Ruhrsee gibt es sehr schöne Anstiege zu bewältigen, mit Prozenten zwischen 3-10%. Ein bisschen Südlimburg also, ohne wirkliche Extremgipfel. Nur wo in Südlimburg fast alles zwischen 1-2 km liegt, findet man hier Anstiege von 3-8 km Länge. Es sind vielleicht nur ab und zu 4%, aber wenn sie 5 km lang sind, spürt man sie richtig. Die Unvorhersehbarkeit fordert auch ihren Tribut, man muss ständig schalten, um einen guten Rhythmus zu finden. Es ist eine wunderschöne Gegend mit Haarnadelkurven zum Genießen. Was mir am meisten auffiel, war die Disziplin der Fahrer. Sie fahren gut um einen herum, und wenn ein entgegenkommendes Auto kommt, warten sie brav hinter einem, bis Platz ist.

Ik heb ook rondom Heimbach dit gedeelte van de Eifel ontdekt. Rondom de Ruhrsee zijn er hele leuke klimmetjes te bedwingen,waarbij de percentages variëren tussen de 3-10%. Een beetje Zuid-Limburg gehalte dus,zonder echte extreme uitschieters. Alleen waar je in Zuid-Limburg nagenoeg alles tussen de 1-2 km is,vind je hier klimmetjes van 3-8 km lengte. Dan mag het af en toe maar 4% wezen,als dat 5km duurt ga je dat echt wel voelen. Ook het wisselvallige gaat dan zijn tol eisen,je bent continue aan het schakelen om maar een lekker ritme te vinden. Het is een prachtige omgeving met haarspeldbochten om van te smullen. Wat mij het meest is opgevallen is de discipline van de autobestuurders. Ze gaan ruim om je heen en als er een tegenligger komt wachten ze keurig achter je tot er ruimte is.

Roy
1 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ich habe nun einige Erfahrungen mit der Rureifel, d.h. mit Heimbach und der Umgebung. Die Straßen sind fast überall perfekt, Routen können fast immer so geplant werden, dass sie die stark befahrenen Straßen umgehen und wenn das wirklich nicht möglich ist, gibt es oft einen (guten) Radweg. An Wochentagen, außerhalb der Ferien, haben Sie die Straßen weitgehend für sich allein, abgesehen von einem sporadischen Motorradfahrer hier und da. Der Verkehr ist freundlich, ruhig und vorsichtig (wie immer im Ausland).

Allerdings sehe ich viele Schilder mit der Aufschrift 'Verbot für Motorräder am Wochenende oder 'abends': das verheißt nichts Gutes für die Ferien und schöne Wochenenden...

Ik heb nu wat ervaring met de Rureifel, dus Heimbach en omstreken. De wegen zijn bijna overal perfect, routes zijn bijna altijd zo te plannen dat ze de drukke wegen vermijden en als dat echt niet kan, is er vaak een (prima) fietspad. Doordeweeks, buiten de vakanties, heb je de wegen grotendeels voor jezelf, met hier en daar een sporadische motorrijder na. Het verkeer is vriendelijk, rustig en voorzichtig (zoals eigenlijk altijd in het buitenland).

Ik zie echter veel borden met 'verboden voor motoren in het weekend of 's avonds': dat belooft denk ik weinig goeds voor de vakanties en mooie weekenden...

Meine Erfahrung hinzufügen

Wenn du reagieren möchtest, bitten wir dich erst einen Account zu erstellen. Es dauert nur 1 Minute und ist völlig kostenlos.

  • Fügen Sie Fotos von Ihren bezwungenen Klettertouren hinzu.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?