16 mythische Pässe, ein legendärer Ort!

Die Maurienne empfängt Sie mit ihren 16 mythischen Alpenpässen und über 60 Radstrecken! Mehr Infos

Semnoz

Höhenprofil Semnoz
Höhenprofil Semnoz
Höhenprofil Semnoz
1023
Bergpunkte
7%
Durchschnittliche Steigung
13.1%
Die steilsten 100 Meter
17.8km
Länge
1249m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

487

Feedback zu diesem Anstieg?
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Semnoz ist ein Anstieg in der Region Annecy. Die Strecke ist 17.8 Kilometer lang und überbrückt 1249 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 7%. Der Anstieg erzielt so 1023 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 1696 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 37 Bewertungen zu diesem Anstieg geteilt und 6 Fotos hochgeladen.

Straßenname: D41

von MariusH
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch.
Ein Aufstieg, bei dem es vor allem Spaß macht, ihn gemacht zu haben", und weniger Spaß, ihn zu tun". Lange im Wald, und wenn man rauskommt zuerst ein (nicht so schönes) Skigebiet mit Rodelbahn. Die Aussicht auf dem Gipfel entschädigt bei klarem Wetter für vieles. Aber es ist trotzdem ... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (6)

Semnoz
Semnoz
Semnoz
Semnoz
Semnoz

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Statistiken

Semnoz von Annecy
Dieser Anstieg
Annecy
69 Anstiege
Haute Savoie
119 Anstiege
Französische Alpen
1174 Anstiege
Auvergne-Rhône-Alpes
1440 Anstiege
Alpen
3169 Anstiege
Frankreich
5417 Anstiege
Europa
20708 Anstiege
Bergpunkte
1023
HC
Platz
4
Platz
3
Platz
54
37% einfacher als
Col du Galibier
Platz
48
37% einfacher als
Col du Galibier
Platz
362
Platz
79
37% einfacher als
Col du Galibier
Platz
492
Durchschnittlicher Anstieg
7%
Platz
29
59% weniger steil als
Chemin des Riffroids
Platz
58
59% weniger steil als
Chemin des Riffroids
Platz
360
59% weniger steil als
Chemin des Riffroids
Platz
350
59% weniger steil als
Chemin des Riffroids
Platz
1461
74% weniger steil als
Muro di Cassone
Platz
992
59% weniger steil als
Chemin des Riffroids
Platz
4361
76% weniger steil als
Calçada do Rêgo Lameiro
Länge
17.8km
Platz
7
Platz
5
Platz
95
62% kürzer als
Col de l'Iseran
Platz
95
62% kürzer als
Col de l'Iseran
Platz
351
Platz
230
62% kürzer als
Col de l'Iseran
Platz
851
Höhenmeter
1249m
Platz
3
17% weniger Anstieg als
Signal de Bisanne von Ugine / L'Arcy
Platz
2
8% weniger Anstieg als
Flaine / Col de la Pierre Carrée
Platz
59
40% weniger Anstieg als
Col du Galibier
Platz
46
40% weniger Anstieg als
Col du Galibier
Platz
243
41% weniger Anstieg als
Colle del Nivolet
Platz
85
40% weniger Anstieg als
Col du Galibier
Platz
393
54% weniger Anstieg als
Pico Veleta

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
14 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

94% 6% 0%
Basierend auf 18 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

88% 6% 6%
Basierend auf 17 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 02:32:41
11 km/Std. 01:37:10
15 km/Std. 01:11:15
19 km/Std. 00:56:15

Beliebt

Semnoz

Semnoz

schön verborgen
Semnoz

Semnoz

schön verborgen
 

Unterkünfte

Bewertungen (37)

boeufcarottes
2 M 01:18:35 (13.6km/Std.)
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Französisch. Original anzeigen

Beim Start in Annecy taucht man sofort in einen sehr schönen Wald ein, den man erst ganz am Ende verlässt.
Die Prozentsätze sind ziemlich gleichmäßig, es ist vor allem die Psyche, die leidet: Die Straße ist von Anfang bis Ende fast gerade, umgeben von Tannen, ohne Grenzsteine, ohne jegliche Orientierungspunkte wird es schwierig zu sagen, ob man 1km oder 10km gefahren ist oder sich Ziele zu setzen.
Wenn man endlich aus dem Wald herauskommt, entdeckt man die Pisten des Skigebiets, aber die Anstrengung ist noch nicht vorbei, es sind noch 2-3 km mit hohen Prozentsätzen, die die Beine fertig machen. Aber die Aussicht auf dem Gipfel ist es wert.
Die Straße ist breit und gepflegt, was einige eilige Autofahrer nicht davon abhält, die Radfahrer zu streifen, vor allem in der Winterzeit, wenn das Skigebiet geöffnet ist.

Ich empfehle, eine wohlverdiente Pause im Tierpark zu machen, um sich den wunderschönen Damhirschen zu nähern.

Au départ d'Annecy on s'enfonce tout de suite dans une forêt très jolie qu'on ne quitte qu'à la toute fin.
Les pourcentages sont assez réguliers, c'est surtout le mental qui souffre : la route est pratiquement droite du début à la fin, entouré de sapins, sans bornes, sans aucun repère il devient difficile de dire si l'on a roulé 1km ou 10km ou de se fixer des objectifs.
Quand on arrive enfin à sortir de la forêt on découvre les pistes de la station de ski, mais l'effort n'est pas terminé, il y a encore 2-3kms à fort pourcentage qui finissent les jambes. Mais la vue au sommet en vaut le coup.
La route est large et entretenue, ce qui n’empêche pas certains automobilistes pressés de frôler les cyclistes, surtout en période hivernale quand la station est ouverte.

Je conseille de faire une petite pause bien méritée au parc animalier pour approcher de magnifiques daims.

Semnoz
Semnoz
Semnoz
MariusH
8 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ein Aufstieg, bei dem es vor allem Spaß macht, ihn gemacht zu haben", und weniger Spaß, ihn zu tun". Lange im Wald, und wenn man rauskommt zuerst ein (nicht so schönes) Skigebiet mit Rodelbahn. Die Aussicht auf dem Gipfel entschädigt bei klarem Wetter für vieles. Aber es ist trotzdem befriedigend, dieses schwierige Doppelpunktes geschafft zu haben.

Abstieg nach Leschaux. Der erste Kilometer ist schlecht asphaltiert, danach von unterschiedlicher Qualität. Trotzdem konnte ich weiterfahren, denn die schlechteren Stellen sind gut ausgeschildert. Wenn es überall guten Asphalt gäbe, dann könnte man hinunter sausen. Glücklicherweise wird an der Straße auf diesem Abschnitt viel gearbeitet.

Wundern Sie sich nicht über die relativ geringen Steigungen im ersten Teil des Anstiegs. Hier gibt es meist flache Plateaus, was bedeutet, dass die Prozentsätze fast auf jedem Kilometer in den zweistelligen Bereich steigen. Ein ziemlich unregelmäßiger Anstieg.

Een klim die vooral leuk is om ‘gedaan te hebben’ en minder leuk om ‘te doen’. Lang in het bos, en als je eruit komt eerst een (niet zo mooi) skigebied met rodelbaan. Uitzichten op de top maken bij helder weer een hoop goed. Maar het geeft toch voldoening om deze pittige col geklaard te hebben.

Afgedaald naar Leschaux. Eerste kilometer erbarmelijk asfalt, daarna van wisselende kwaliteit. Kon desondanks goed doorrijden, omdat de slechtere stukken goed met borden worden aangegeven. Lag overal goed asfalt, dan zou je heerlijk naar beneden kunnen zoeven. Er wordt gelukkig veel aan de weg gewerkt op dat stuk.

Verkijk je niet op de relatief milde stijgingspercentages in het eerste deel van de klim. Hier is veelal sprake van vlakke plateaus, waardoor de percentages toch bijna elke kilometer weer even in de dubbel cijfers schieten. Vrij onregelmatige klim.

Semnoz
Semnoz
gaugau7
10 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Französisch. Original anzeigen

Der Fuß des Aufstiegs ist etwas wackelig, da er sich noch in der Stadt Annecy befindet, die man aber recht schnell verlässt, um in den Wald einzutauchen. Der Aufstieg ist ziemlich rollend, aber lang, mit einer sehr schönen Aussicht auf den See von Annecy auf dem Gipfel!
Zu tun

Pied de l'ascension un peu bancal , car encore dans la ville d'Annecy, mais qu'on quitte assez rapidement pour s'enfoncer dans la forêt. Montée assez roulante mais longue, avec au sommet une très belle vue sur le lac d'Annecy !
A faire

Himmelsbla
1 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Schöner Aufstieg, auch schön, dass man direkt von Annecy mit einer abschüssigen Straße startet. Erst durch den Wald, dann eine Weile durch den Wald und wenn man da raus ist, sehnt man sich danach, weil es sehr heiß ist und man unter den Bäumen wenigstens etwas Abkühlung hatte. Die Aussichten auf diesem Weg sind meiner Meinung nach sehr vielfältig, vor allem auf dem Gipfel. Der Gipfel ist schlecht ausgeschildert (zumindest im Jahr 2018), nur ein einfaches Schild steht rechts von der Straße. Da es dort relativ flach ist, kann man einfach vorbeifahren. Schöne Aussicht auf dem Gipfel und ein schöner Abstieg zum Col du Leschaux. Wenn man dort links abbiegt, erreicht man nach weiteren 11 Kilometern einen angenehmen Abstieg nach Sevrier. Für mich bedeutet eine schöne Abfahrt 3-4% kontinuierlich, so dass man das Rad rollen lassen kann, wenig Bremsen und wenig Krämpfe in den Händen. Auf jeden Fall ist der Aufstieg sehr empfehlenswert, ich werde auf jeden Fall wiederkommen und dann vom Westen/Quintal aus aufsteigen.

Prachtige klim, mooi ook dat je direct vanuit Annecy begint met hellende weg. Eerst door het bos, daarna nog een tijd door het bos en als je daar eenmaal uit bent verlang je ernaar terug want het is bloedheet en onder de bomen had je tenminste verkoeling. De uitzichten langs deze klim zijn heel diverse vond ik, zeker bovenaan. De top is wel slecht aangegeven (tenminste in 2018 wel) met een simpel bordje rechts langs de weg. Omdat het daar relatief vlak is, zou je er zo voorbij kunnen fietsen. Prachtig uitzicht bovenop en een heerlijke afdaling naar de Col du Leschaux. Als je daar linksaf slaat krijg je nog 11 kilometer lekker dalen naar Sevrier. Lekker dalen betekent bij mij continu 3-4%, dan kun je de fiets laten rollen, weinig remmen en weinig kramp in je handen. Enfin: de klim is een echte aanrader, ik kom er zeker terug, dan eens vanuit het westen/Quintal klauteren.

mikegeurtsen
1 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Dieser Aufstieg hat mir wirklich Spaß gemacht.
Beginnt steil, flacht dann etwas ab und wird dann bis zum Ende wieder steiler.
Ich habe diesen Aufstieg bei gutem Wetter gemacht, und dann hat man die letzten zwei Kilometer mit Blick auf den Mt. Blanc.
Diesen Aufstieg können Sie auch fantastisch abfahren!

Ontzettend genoten van deze klim.
Begint stijl dan een stuk wat vlakker en dan tot aan het einde weer steilere stukken.
Ik heb deze klim bij mooi weer gedaan en dan heb je de laatste twee km contant uitzicht op de Mt Blanc.
Deze klim kun je ook fantastisch afdalen!!

Dimivs90
1 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Sehr schöner Aufstieg. Wenig Verkehr, so dass man das Klettern auch alleine genießen kann. Schon 2-3 km vor dem Gipfel wird man mit einer wunderschönen Aussicht belohnt (bei klarem Wetter sogar auf den Mont Blanc). Der zweite Teil dieser Spalte ist mit einem Durchschnitt von 8 bis 9% ziemlich schwer.

Zeer leuke klim. Weinig verkeer, waardoor je echt lekker alleen kunt klimmen. Vanaf 2-3km van de top wordt je beloond met prachtige vergezichten (bij helder weer zelfs op Mont Blanc). 2e deel van deze col is best hevig met gemiddeld 8 a 9%.

Semnoz
guigui74
1 J 01:24:00 (12.7km/Std.)
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Französisch. Original anzeigen

Das wird langsam lang!

Ca commence à faire long !

AlbertGootzen
1 J 01:23:00 (12.9km/Std.)
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Schöner Aufstieg, wenn Sie in Annecy Urlaub machen. Viel durch den Wald, also im Schatten, wenn man rechtzeitig losgeht. Nicht so viele Kurven und viele Änderungen der Steigung. Entlang des Sees kann man wunderbar warm radeln. Morgens war es trotz der Hochsaison ruhig. Aufgrund der Länge und der Abwechslung war der Aufstieg sehr anstrengend. Abstieg entlang Leschaux teilweise neuer Asphalt, aber auch alter Asphalt mit schlechteren Stellen.

Leuke klim als je in Annecy op vakantie bent. Veel door het bos, dus in de schaduw als je op tijd vertrekt. Niet zoveel bochten en veel wisselingen in stijging. Langs het meer kun je perfect warm fietsen. Het was rustig in de ochtend, ondanks hoogseizoen. Door de lengte en variatie wel zware klim. Afdaling langs Leschaux gedeeltelijk nieuw asfalt, maar ook nog oud asfalt met slechtere stukjes.

Random
Wilco
2 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ruhige Straße, wenig Verkehr, höchstens 10 Autos kamen vorbei. Gute Straßenoberfläche. Sehr schöner Anstieg, der erste Teil hat eine sehr variable Steigung. Der zweite Teil ist steil und bleibt steil, ich liebe es.

Rustige weg, wienig verkeer hooguit 10 auto's voorbij gekomen. Goed wegdek. Zeer mooie beklimming eerste gedeelte is zeer varieert stijgingspercentage. Tweede gedeelte stijl en blijft stijl, I love it.

Random
Thimo Petri
2 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ich verstehe wirklich nicht, warum dieser Aufstieg nur einen Daumen bekommt.
Vor allem, wenn Sie in Richtung Seynod fahren. Der erste Teil fängt gut an, und dann hat man ein bisschen was falsches, und man kommt an einer Art Schule oder Pfadfinderstation vorbei. Dann gehst du mit einem Ruck nach oben. Oben kommt man an einer Rodelbahn vorbei und hat von dort aus einen schönen Blick auf den See von Annecy und bei klarem Wetter auf den Mont Blanc. Von mir bekommt er sicherlich 4 Daumen hoch und ich stimme Daniel zu.

Dat deze klim maar 1 duimpje krijgt daar snap ik echt NIETS van.
Zeker als je de kant oprijd vanaf Seynod. Het eerste deel begint prima, en daarna heb je best een stukje vals plat en kom je langs een soort van school of scoutingplaats. Daarna ga je wel in 1 ruk richting de top. Bovenop kom je nog langs een rodelbaan en vanaf de top heb je een prachtig uitzicht over het meer van Annecy en bij helder weer op de Mont Blanc. Van mij mag hij zeker ook 4 duimen krijgen en ben het dus met Daniel eens.

Random
Daniel
2 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Schöner langer Anstieg. Start von Annecy steil, dann in den mittleren Kilometern von 2-3 Prozent und dann die letzten 5 zwischen 8-9 Prozent. Besonders an warmen Tagen ist dies ein schöner Anstieg, da er bis zu den letzten 2 km geschützt ist. Auf 1600 Metern ist es viel kälter. Kann vier Daumen hoch von mir haben. (Wer entscheidet eigentlich über die Daumen?)

Lekker lange klim. Begin vanuit Annecy steil, daarna in het midden kilometers van 2-3 procent en dan de laatste 5 tussen de 8-9 procent. Zeker op warme dagen is dit een fijne klim omdat het tot de laatste 2 kilometer beschut is. Op 1600 meter hoogte is het daar toch een stuk kouder. Mag van mij vier duimen hebben. (Wie bepaalt die duimen eigenlijk)

Random
eddie
3 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Von Annecy aus ein schöner Aufstieg. Oben gibt es im September nichts zu tun. Der Abstieg (zurück nach Annecy) ist frei. Achten Sie aber auf den (gelegentlich) schlechten Straßenbelag.

Vanuit Annecy een leuke klim. Op de top is er in september niets meer te beleven. Afdaling (weer naar Annecy) is overzichtelijk. Maar let op het (af en toe) slechte wegdek.

Random
Thimo
3 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ich bin diesen Anstieg gerade geradelt! Beginnen Sie günstig, wenn Sie von Annecy aus starten. Der Zwischenteil ist schön, um sich zu erholen und dann zum Gipfel zu stürmen. Sie radeln hauptsächlich durch den Wald und nur 2 km vor dem Gipfel haben Sie eine schöne Aussicht. Den Abstieg ging ich auf der D241, um in Seynod wieder herauszukommen. Diese Seite ist wirklich viel einfacher

Zojuist deze klim gefietst! Start redelijk als je vanuit annecy start. Tussenstuk is lekker om even bij te komen en daarna knallen tot aan de top. Je fiets voornamelijk door het bos en pas op 2 km van de top krijg je mooie uitzichten. De afdaling ben ik die de D241 gegaan om weer uit te komen in Seynod. Deze kant is wel echt een stuk makkelijker

Random
Gally
3 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ich habe diese Tour Ende Juli gemacht. Sie starten mehr oder weniger in der Stadt Annecy. Die ersten 7 km sind recht einfach. Der zweite Teil ist deutlich schwieriger und vor allem der Teil nach dem Wald ist bei Wind schwierig. Die Bewertung ist viel zu niedrig für diesen sehr schönen Aufstieg. Verdient auf jeden Fall 3 Sterne.

Eind juli deze klim gedaan. Start min of meer vanuit de stad Annecy. Eerste 7 km is vrij eenvoudig. Het tweede deel is beduidend zwaarder en zeker het deel na het bos is, met wind, lastig. Waardering is veel te laag voor deze toch best mooie klim. Verdient zeker 3 sterren.

Random
Herre
3 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Am 15. August 2018 von Annecy aus hochgeradelt. Ein harter Aufstieg. Nicht so schwer wie der Mont Ventoux, aber immer noch ein ziemlicher Wadenbeißer. Abstieg über Leschaux (zum ersten Mal ein "bestiegener" Pass bei einem Abstieg. Aufstieg nach Semnoz tatsächlich mehr als 1 Daumen. 3 oder 4 weitere an Ort und Stelle.

Op 15 augustus 2018 opgefietst vanuit Annecy . Pittige klim. Niet zo zwaar als Mont Ventoux maar wel kuitenbijter. Afdaling via Leschaux(voor het eerst een col ‘beklommen’ in een afdaling. Klim naar Semnoz idd meer dan 1 duimpje. 3 of 4 meer op zijn plaats.

Random
Erwin
3 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ich habe diese Tour Mitte Juli gemacht. Es war sehr heiß, was es schwierig machte. Der steilste Teil der Strecke liegt vor dem eigentlichen Beginn des Anstiegs. Vom Kreisverkehr in Annecy geht es steil bergauf, am nächsten Kreisverkehr biegen Sie links ab und dann wird es etwas langsamer. Kurz darauf sehen Sie das 1. Schild, noch 16 km. Der Straßenbelag ist sehr gut. Klettern ist einfach machbar. Ein paar Tage später machte ich diesen Aufstieg noch einmal, aber dann früh am Morgen, und das machte einen Unterschied. Was mich betrifft: 3 oder 4 Daumen hoch.

Midden juli deze beklimming gedaan. Was zeer warm, dat maakte het pittig. Het steilste stuk heb je voordat de klim pas echt begint. Vanaf de rotonde bij Annecy gaat het stijl omhoog, bij de volgende rotonde ga je links af en dan zwakt het een stukje af. Kort daarna zie je het 1e bordje staat, nog 16 km. Wegdek is zeer goed. Klim is gewoon goed te doen. Een paar dagen later deze beklimming weer gedaan maar toen 'sochtends vroeg en dat maakte veel uit. Wat mij betreft idd 3 of 4 duimen.

Random
Sander Mooij
3 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ein fantastischer Aufstieg, der meiner Meinung nach auf jeden Fall 4 Daumen nach oben wert ist. Es ist ein langer und stetiger Anstieg, der es Ihnen ermöglicht, in einen guten Rhythmus zu kommen. Der Teufel steckt in den letzten Kilometern. Der größte Teil des Anstiegs führt durch einen schönen Wald und die Aussicht auf den See von Annecy und den Mont Blanc in der Ferne ist beeindruckend. Ich bin heute die gleiche Strecke rauf und runter gefahren, die von und nach Annecy. Die Straße ist im Allgemeinen gut, aber man muss vorsichtig sein, wenn man hinunterfährt.

Een fantastische klim die, naar mijn mening, zeker wel 4 duimen waard is. Het is een lange en regelmatige klim waardoor je goed in je ritme kunt komen. Het vernijn zit wel een beetje in de laatste paar kilometers. Het grootste deel van de klim rijd je door een prachtig bos en het uitzicht eenmaal boven is indrukwekkend met uitzicht op het meer van Annecy en in de verte de Mont Blanc. Ik heb vandaag zowel op naar boven als beneden dezelfde route genomen, die van en naar Annecy. De weg is over het algemeen goed maar het blijft met afdalen altijd opletten.

Random
Oli4
3 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Toller Anstieg, nach den ersten 8 km wird es richtig hart. Oben gab es ein schönes Zelt, in dem die Kinder waren, und nachdem wir mit ihnen auf der Hüpfburg gespielt und ein leckeres Mittagessen eingenommen hatten, gingen wir in die andere Richtung hinunter, also auch über Leschaux.

Gave klim, na de eerste 8 km wordt ie goed zwaar. Bovenop fijn tentje waar de kids waren en na op t springkussen met ze gespeeld te hebben en een lekker lunch via de andere kant en dus ook via leschaux afgedaald

Random
Oli4
3 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Toller Anstieg, nach den ersten 8 km wird es richtig hart. Oben gab es ein schönes Zelt, in dem die Kinder waren, und nachdem wir mit ihnen auf der Hüpfburg gespielt und ein leckeres Mittagessen eingenommen hatten, gingen wir in die andere Richtung hinunter, also auch über Leschaux.

Gave klim, na de eerste 8 km wordt ie goed zwaar. Bovenop fijn tentje waar de kids waren en na op t springkussen met ze gespeeld te hebben en een lekker lunch via de andere kant en dus ook via leschaux afgedaald

Random
Oli4
3 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Toller Anstieg, nach den ersten 8 km wird es richtig hart. Oben gab es ein nettes kleines Zelt, in dem die Kinder waren, und nachdem wir mit ihnen auf der Hüpfburg gespielt und ein leckeres Mittagessen eingenommen hatten, fuhren wir in die andere Richtung hinunter, also auch über Leschaux.

Gave klim, na de eerste 8 km wordt ie goed zwaar. Bovenop fijn tentje waar de kids waten en na op t springkussen met ze gespeeld te hebben en een lekker lunch via de andere kant en dus ook via leschaux afgedaald

Random
Rick
4 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Nach der Besteigung des Semnoz letzte Woche (siehe unten) habe ich gestern die Alp D'Huez bestiegen.
Ich muss zugeben, dass die Alm erstaunlich ist. Herrliche Aussichten, Haarnadelkurven, Jubel auf dem Asphalt, die Schilder in den Kurven, die die Etappensieger ankündigen. Ich kann den Unterschied bei den Daumen nach oben verstehen.

Nadat ik vorige week (zie hieronder) de Semnoz had beklommen heb ik gister de Alp D'Huez beklommen.
Ik moet eerlijk bekennen, de alp is geweldig. Prachtige uitzichten, haarspeldbochtjes, aanmoedigingen op het asfalt, de bordjes in de bochten met ritwinnaars. Ik snap het verschil in duimpjes wel.

Random
Bert W
4 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Wunderbarer Aufstieg. Ich habe einmal den Ventoux gemacht. Seitdem habe ich ihn nicht mehr bestiegen. Ich habe sofort zu meiner Freundin gesagt, dass es genau der Ventoux ist. Der Anfang ist ziemlich hart, dann folgt ein relativ leichter Teil und dann die letzten 8 km mit konstanten Steigungsprozenten. Alles in allem habe ich es leicht geschafft, in einer Stunde aufzustehen und hatte noch ein oder zwei Ritzel übrig.

Prachtige klim. Vroeger ooit eens de ventoux gedaan. Sindsdien geen beklimming meer gedaan. Ik zei ook onmiddellijk tegen mijn vriendin, dat het precies de ventoux is. Begint idd vrij stevig, dan een relatief makkelijk stuk om dan de laatste 8?km constant aan stevige percentages verder te klimmen. Al bij al makkelijk boven geraak op een uurt en had overal nog een tandwiel of 2 over.

Random
Robbert
4 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ich schließe mich den unten stehenden Kommentaren an: Ich habe Semnoz schon mehrmals gemacht, und jedes Mal ist es ein echter Test. An den Vergleich mit dem Ventoux hatte ich noch nicht gedacht, aber ich stimme ihm sicher zu. Es ist einfach eine furchtbare Sache (im positiven Sinne!) zu klettern. Ich brach zusammen, erholte mich und machte weiter. Aber wenn das Zeichen 'sommet' da ist... Ein wunderbares Gefühl! Eine Cola trinken, die Aussicht genießen und dann zuschlagen! Ein Daumen ist wirklich zu wenig!

Ben het met onderstaande reacties eens: Semnoz inmiddels meerdere keren gedaan en elke keer weer een ware beproeving. De vergelijking met de Ventoux had ik zelf nog niet bedacht, maar kan me er zeker in vinden. Het is gewoon een onding (in de positieve zin!) om te beklimmen. Ik ben kapot gegaan, heb me herpakt en ben doorgegaan. maar als het bordje 'sommet' er dan is... heerlijk gevoel! Colaatje pakken, genieten van het uitzicht en daarna naar beneden knallen! Één duimpje is inderdaad te weinig!

Random
Rick
4 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Heute habe ich den Semnoz überwunden. Die folgenden Geschichten sind wahr. Von Annecy aus nehmen Sie den Kreisverkehr und nach 200m sehen Sie das Schild 16km. Dann beginnt die Hölle.
Ich hatte Schwierigkeiten, mit 8 % in den Rhythmus zu kommen.
Zum Glück gibt es nach 3 km einen einigermaßen flachen Abschnitt. Sie gehen sogar ein paar Meter nach unten. Nach diesen ruhigen 2 km kann man sich amüsieren.
Da auf jedem Kilometer angegeben ist, wie weit und wie viel Prozent es noch sind, ist es ein mentaler Kampf.
Das ist mir besonders nach 8 km aufgefallen, man ist auf der Hälfte der Strecke, aber der Berg gibt einem nacheinander 8, 9, 10, 9, 8, 9, 9, 8, 9, 8% Steigung. Das spüren Sie!
Die letzten 3 km verlaufen in der Ebene, so dass Sie an einem heißen Tag nicht zu spät kommen sollten.
Oben angekommen können Sie die herrliche Aussicht genießen und natürlich den Mont Blanc sehen.
Viel Spaß damit!

Vandaag de Semnoz overwonnen. De onderstaande verhalen zijn waar. Vanuit Annecy pak je de rotonde en na een 200m staat er het bordje 16km. Dan begint de hel.
Ik had moeite om gelijk met 8% in het ritme te komen.
Gelukkig zit er na 3km een redelijk vlak stuk in. Je gaat zelfs een paar meter weer naar beneden. Na die rustige 2 km kun je je lol op.
Omdat bij elke km staat aangegeven hoever en hoeveel % er aan komt maakt dit een mentale strijd.
Ik merkte het vooral na 8km, je zit dan op de helft maar de berg geeft je achtereenvolgend 8, 9, 10, 9, 8, 9, 9, 8, 9, 8% steilte. Dat voel je!
De laatste 3 km is relatief op de open vlakte, zorg er dus voor dat je op een warme dag hier niet te laat bent.
Bovenaangekomen kun je van het heerlijke uitzicht genieten en uiteraard de Mont Blanc zien.
Geniet ervan!

Random
K E
4 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ich habe gerade den Semnoz mit einem Downhill-MTB ohne Motor und mit weichen Reifen für die Offroad-Abfahrt erklommen. Wir brauchten 3 Stunden für den Aufstieg und hatten dann einen tollen technischen Abstieg.

Zojuist de Semnoz beklommen op een downhil MTB zonder motor en met zachte banden voor de offroad afdaling. 3 uur gedaan over de klim waarna we prachtig de technische afdaling konden nemen.

Random
Thijs Vandoren
4 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Der Semnoz von Annecy aus ist in der Tat ein nicht zu unterschätzender Anstieg, der von Kilometer 6 bis 7 ein ständiger Kampf gegen die 8 und 9 Prozent Steigung ist. Eine Erholung ist von da an kaum noch möglich. Übrigens, Dennis, die typischen klaren Schilder mit den Kilometern, der Höhe und den Steigungen sind da. Sie waren auch letztes Jahr dabei. Sie beginnen jedoch erst nach einem 2 km langen Anstieg von Annecy aus.

De Semnoz vanuit Annecy is inderdaad een niet te onderschatten klim, met vanaf km 6 à 7 een continu verbeten gevecht tegen de steiltes van 8 en 9 procent. Recuperatie vanaf dan is nauwelijks mogelijk. De typische duidelijke bordjes met de kilometers, de hoogte en de stijgingspercentages staan er trouwens wel, Dennis. Vorig jaar ook al, hoor. Ze beginnen echter pas ruim na 2 km stijgen vanuit Annecy.

Random
Dennis Verschuren
5 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Bei der Besteigung dieses Riesen hatte ich eine Erinnerung an die Besteigung des Ventoux von Bedoin aus. Die Ähnlichkeiten sind offensichtlich. Es dauert auch eine Ewigkeit, um aus dem Wald herauszukommen. Nach dem Wald folgt das Skigebiet, das mit dem von Reynard vergleichbar ist, und nach ein paar schweren Kilometern erreicht man den Gipfel. Bei klarem Wetter bietet der Gipfel einen herrlichen Blick auf den Mont Blanc. Climb hat alles, um legendär zu werden. Für mich ist es unverständlich, dass dieser Steig mit einem Daumen bewertet ist. Es ist auch unverständlich, dass der Aufstieg von Annecy aus nicht beschildert ist, der von Leschaux aus aber schon. Würde das Fremdenverkehrsamt nicht die Menschenmassen von dieser Seite wollen? Ich habe viele Berge bestiegen, aber dieser zählt zu meinen Top 3! Und jetzt die Daumen hoch: "Kletterzeit".

Tijdens de beklimming van deze reus, kreeg ik een flashback naar de klim van de ventoux vanuit Bedoin. De overeenkomsten zijn overduidelijk. Het duurt ook bii deze klim gevoelsmatig een eeuwigheid voor je het bos uit bent. Na het bos volgt het skigebied vergelijkbaar met Reynard, waarna het nog een paar zware kilometers duurt voordat je de top bereikt. Top geeft bij helder weer een fabelachtig uitzicht op de mont blanc. Klim heeft alles om legendarisch te worden. Voor mij onbegrijpelijk dat deze klim met één duimpje wordt gewaardeerd. Zoals het eveneens onbegrijpelijk is dat de klim vanuit Annecy niet wordt begeleid door bordjes en die vanaf leschaux wel. Zou de office du tourisme de drukte niet wensen vanaf deze kant. Veel bergen beklommen, maar reken deze tot mijn top 3! En nu die duimpjes omhoog 'klimtijd'.

Random
Gordo
5 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Wie Sie lesen können, stimme ich mit Gunther völlig überein. Die Wertschätzung muss wirklich zunehmen. 4 Daumen hoch also!

Zoals je al kunt lezen ben ik het helemaal eens met Gunther. Waardering moet echt omhoog. 4 duimpjes it is!

Random
Gunther De Cock
5 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Was für ein schöner Aufstieg !!!
Der Anstieg beginnt schon etwas früher an einem Kreisverkehr in Annecy, wenn man vom See kommt.
Sofort pikant, dann ein leichterer Teil von etwa drei Kilometern, aber dann hört es nicht mehr auf mit %s über 7%.
Wenn man aus dem Wald herauskommt, wird man von schönen Aussichten überrascht, und auf dem Gipfel lässt es sich gut verweilen.
Und jetzt diese Wertschätzung, mindestens 4 Daumen hoch...

Wat een mooie beklimming !!!
De klim begint zelfs nog iets vroeger aan een rotonde in Annecy wanneer je van het meer komt.
Direct pittig, dan een makkelijker stuk van een drietal km, maar daarna stopt het niet meer met %s boven 7%.
Wanneer je uit het bos komt word je verrast door mooie uitzichten en op de top is het goed vertoeven.
En nu die waardering omhoog, zeker 4 duimen...

Random
Gordo
5 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ich verstehe wirklich nicht, warum dieser Steig nur einen Daumen in der Bewertung bekommt, es sollten wirklich mehr sein. Ist einfach ein schöner Aufstieg mit vielen Kurven im Teil durch den Wald und einmal über den Bäumen schauen Sie weit weg. Oben angekommen, bietet sich eine fantastische Aussicht, und wenn das Wetter es zulässt, kann man den Mont Blanc in seiner ganzen Pracht bewundern. Abfahrt am Anfang eher technisch, aber nach Leschaux in der Tat sehr einfach mit gutem Asphalt und einer breiten Straße, so dass man gut in die Pedale treten kann.

Snap echt niet dat deze klim maar een duimpje krijgt bij de waardering, moeten er echt meer zijn. Is gewoon een mooie klim met veel bochtjes in het gedeelte door het bos en eenmaal boven de bomen kijk je lekker ver weg. Op de top is het uitzicht helemaal fantastisch met als het weer het toelaat ook de mont blanc in volle glorie. Afdaling in het begin redelijk technisch maar na Leschaux inderdaad heel erg makkelijk met goed asfalt en een brede weg, lekker meetrappen dus.

Random
Bram Bouwman
5 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Schöner langer Anstieg zum Laufen. Aufstieg nach der Forclaz, dann nach Annecy und dann die Semnoz. Die letzten 9 %-Kilometer sind dann ziemlich hart. Dafür aber eine schöne Aussicht und die Möglichkeit, etwas zu trinken und zu essen. In der Hochsaison ziemlich viel Verkehr. Abstieg sehr gut zu tun schöne sanfte Kurven und nicht zu steil.

Mooie lange lopende klim. Klim gedaan na de forclaz, toen naar Annecy en toen de semnoz. Dan zijn de laatste kilometers van 9% best pittig. Maar bovenop mooi uitzicht en de mogelijkheid om wat te drinken en eten. In hoogseizoen redelijk veel verkeer. Afdaling erg goed te doen mooi flauwe bochten en niet al te steil.

Random
Diana Kuijpers
5 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Sehr schöner Aufstieg. Zuerst durch den Wald. Nicht viele Haarnadelkurven. Die letzten Kilometer sind ziemlich öde. (Skigebiete und Sommerrodelbahn) 2 Tage vor meinem Besuch lag noch eine dicke Schneedecke, aber als ich oben ankam, war sie schon fast weg. Schöne Aussicht über die Alphen bei klarem Wetter. Abstieg gut zu tun, vor allem das letzte Stück nach Leschaux. Leichte Kurven, die mit angemessener Geschwindigkeit gefahren werden können, sehr klarer und guter Asphalt.

Zeer mooie klim. Eerst door het bos. Niet heel veel haarspeldbochten. Laatste kilometers redelijk kaal. (Skigebieden en zomerrodelbaan) 2 dagen voordat ik ging lag er nog een dik pak sneeuw maar was redelijk weg toen ik boven was. Schitterend uitzicht over de Alphen met helder weer. Afdaling goed te doen zeker laatste stuk na Leschaux. Flauwe bochten die met behoorlijke snelheid genomen kunnen worden, erg overzichtelijk en goed asfalt.

Random
Ron
6 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Schon in jungen Jahren habe ich diesen Aufstieg von Annecy aus gemacht. Sie ist sehr tückisch: zuerst ziemlich steil, dann leicht mit nur 3-4%, aber die letzten 6 Kilometer sind sehr schwierig. Sehr schöne Aussichten, vor allem auf dem Gipfel, aber auch kurz vor dem Gipfel mit fantastischem Blick auf den Lac d'Annecy. Auf jeden Fall empfehlenswert, nicht viel niedriger als berühmte Gipfel wie Alpe d'Huez und Mont Ventoux.

Al in mijn jongere jaren deze klim gedaan vanaf Annecy. Hij is zeer verraderlijk: eerst behoorlijk steil, dan wat makkelijk met maar 3-4% maar laatste 6 kilometers zeer lastig. Zeer mooie uitzichten, zeker op de top maar ook even voor de top met fantastisch uitzicht op Lac d'Annecy. Zeker een aanrader, doet niet veel onder voor beroemde cols als Alpe d'Huez en Mont Ventoux.

Random
Egbert
6 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Schöner Aufstieg, aber schwierig. Auf dem Gipfel angekommen, bietet sich ein herrlicher Blick auf den Mont Blanc.

Mooie klim, wel pittig. Eenmaal boven een grandioos uitzicht op de Mont Blanc.

Random
Argon18
7 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ein sehr schöner Aufstieg, den man bei gutem Wetter machen sollte. Auch schöner Abstieg und oben natürlich eine Waffel zum Essen

zeer mooie klim, wel doen als het weer het toelaat. Ook lekkere afdaling en op de top natuurlijk een wafel meepikken

Random
Tom
7 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Hat den Aufstieg am 28. August gemacht. Sehr schönes und angenehmes Wetter. Ziemlich schwer, aber durchaus machbar. Die Belohnung auf dem Gipfel ist großartig und bietet einen Blick auf den Mont Blanc. Die Abfahrt ist nicht zu technisch und der Straßenbelag gut. Empfohlen.

28 augustus de klim gedaan. Zeer mooi en bij aangenaam weer kunnen rijden. Behoorlijk zwaar, maar zeker te doen. De beloning op de top is geweldig met zicht op de Mont Blanc. Afdaling niet te technisch en goed wegdek. Aanrader.

Random
Paul
8 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ich habe es gerade getan; ich fand es ziemlich schwer (kurze Strecke von der Nordseite). Ich hatte das Pech, dass genau in dem Moment, als ich oben ankam, ein heftiges Gewitter losbrach, und dann ist der Abstieg (man kann die Hand vor Augen nicht sehen) kein Vergnügen. Ich denke, dass es vor allem an einem schönen Tag eine schöne Fahrt mit schönen Aussichten ist.
Gr
Paul

heb hem net gedaan; vond hem behoorlijk zwaar (korte route vanaf de noordkant). Had de pech dat precies op het moment dat ik boven kwam er noodweer losbarstte en dan is de afdaling (kon geen hand meer voor ogen zien) geen pretje. Ik denk dat het vooral op een mooie dag een leuke rit is met mooie uitzichten.
Gr
Paul

Meine Erfahrung hinzufügen

Wenn du reagieren möchtest, bitten wir dich erst einen Account zu erstellen. Es dauert nur 1 Minute und ist völlig kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?