Oropa von Biella

1861
Höhenprofil Oropa von Biella
Höhenprofil Oropa von Biella
Höhenprofil Oropa von Biella
614
Bergpunkte
5.9%
Durchschnittliche Steigung
13.8%
Die steilsten 100 Meter
13.5km
Länge
805m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

1861

Feedback zu diesem Anstieg?
Anstiege in der Umgebung anzeigen Auf GPS-Gerät exportieren

Oropa von Biella ist ein Anstieg in der Region Piemont. Die Strecke ist 13.5 Kilometer lang und überbrückt 805 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 5.9%. Der Anstieg erzielt so 614 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 1207 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 4 Bewertungen zu diesem Anstieg geteilt und 6 Fotos hochgeladen.

Straßennamen: Via Pietro Micca, Via Camillo Benso Cavour, Via Eriberto Ramella Germanin, Strada della Nera, Via Filippo Juvarra, SP144, Via Santuario D'Oropa & Strada Provinciale Rosazza-Oropa

4.0 von giazuc
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Italienisch.
Schön, anspruchsvoll, aber der beste Teil meiner Meinung nach ist der Aufstieg nach dem Colma-Pass, dann in Valla della galleria die Straße ist in schlechtem Zustand... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (6)

Oropa von Biella
Oropa von Biella
Oropa von Biella
Oropa von Biella
Oropa von Biella

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Erhalten Sie kostenlose Climbfinder-Goodies für Ihre Bewertungen und Fotos.
  • Erstellen Sie eine Bucket-Liste und haken Sie bezwungene Anstiege ab.
  • Fügen Sie fehlende Anstiege hinzu.
Mit Google fortfahren Mit E-Mail anmelden
Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu und bestätigen, dass Sie unsere Inhalts- und Datenschutzbestimmungen gelesen haben.

Statistiken

Oropa von Biella
Dieser Anstieg
Piemont
637 Anstiege
Italienische Alpen
1863 Anstiege
Alpen
5144 Anstiege
Italien
5479 Anstiege
Europa
46314 Anstiege
Bergpunkte
614
Platz
101
70% einfacher als
Colle delle Finestre
Platz
691
Platz
1628
Platz
976
Platz
2992
Durchschnittlicher Anstieg
5.9%
Platz
399
61% weniger steil als
Meggiana von Selva
Platz
1342
78% weniger steil als
Muro di Cassone
Platz
3420
78% weniger steil als
Muro di Cassone
Platz
3049
78% weniger steil als
Muro di Cassone
Platz
17297
80% weniger steil als
Calçada do Rêgo Lameiro
Länge
13.5km
Platz
65
Platz
400
Platz
913
Platz
782
Platz
2857
Höhenmeter
805m
Platz
77
62% weniger Anstieg als
Colle del Nivolet
Platz
542
62% weniger Anstieg als
Colle del Nivolet
Platz
1231
62% weniger Anstieg als
Colle del Nivolet
Platz
814
62% weniger Anstieg als
Colle del Nivolet
Platz
2471
71% weniger Anstieg als
Pico Veleta / Alto de la Sierra Nevada

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
2 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

63% 25% 13%
Basierend auf 8 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

50% 13% 38%
Basierend auf 8 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 01:56:04
11 km/Std. 01:13:52
15 km/Std. 00:54:10
19 km/Std. 00:42:46

Beliebt

Colle del Nivolet

Colle del Nivolet

berühmt schön
Colle delle Finestre

Colle delle Finestre

berühmt schön
Colle dell'Agnello

Colle dell'Agnello

berühmt schön
Mottarone von Stresa

Mottarone von Stresa

berühmt schön
 

Bewertungen (4)

giazuc
1 J 4.0
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Italienisch. Original anzeigen

Schön, anspruchsvoll, aber der beste Teil meiner Meinung nach ist der Aufstieg nach dem Colma-Pass, dann in Valla della galleria die Straße ist in schlechtem Zustand

Bella, impegnativa, ma la parte migliore a mio avviso é la salita successiva al colle della colma, poi invece a valla della galleria la strada é in cattive condizioni

nbenedictus
1 J 4.0 00:41:04 (19.8km/Std.)
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Mythischer und anspruchsvoller Anstieg zum wunderschönen Heiligtum von Oropa, wo Dumoulin den Giro 2017 gewann. Von Biella aus sind die ersten Kilometer gut zu bewältigen, da man dann verschnaufen kann. Danach wird es schwieriger, vor allem, wenn man die Route über Favaro nimmt, so wie sie die Profis fahren. Es gibt sehr schwere Abschnitte von 13 bis 14%. Die Kathedrale und die Aussicht auf die Berge sind es wert. Der Straßenbelag ist meist gut. Vergnügen und Not in einem! Die Aufstiegszeit wird ab der ersten Kurve und nicht im Zentrum von Biella gemessen.

Mythische en uitdagende klim naar het schitterende heiligdom van Oropa, waar Dumoulin won in de Giro van 2017. Vanuit Biella zijn de eerste kilometers goed te doen, omdat je daarna even op adem kunt komen. Hierna wordt het steeds pittiger, zeker als je de route via Favaro neemt, zoals de profs hem rijden. Daar zitten zeer zware stroken in van 13 à 14%. Allemaal waard voor de kathedraal en het berglandschap boven. Wegdek is overwegend goed. Genieten en afzien in één! (Klimtijd gemeten vanaf de eerste bocht ipv centrum Biella, via Favaro)

Oropa von Biella
Oropa von Biella
Oropa von Biella
Oropa von Biella
Oropa von Biella
RikDG
2 J 3.0
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Schöner Anstieg, ich fand den Anfang, sobald man Biella verlässt, ziemlich schwer wegen der Hitze. Dann wurde es besser, schattig durch die Bäume. Das Kloster ist lohnenswert. Zurück nach Biella, auf der anderen Seite abgestiegen. (Strada del Canal Secco) Schön, aber Straßenbelag in schlechtem Zustand.

Mooie klim, ik vond het begin, eens je Biella uit bent redelijk zwaar door de warmte. Daarna werd het beter, overschaduwd door de bomen. Het klooster is de moeite waard. Terug naar Biella afgedaald langs de andere kant. (strada del canal secco) Mooi maar wegdek in slechte staat.

Oropa von Biella
MarcoBardo89
2 J 4.0
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Italienisch. Original anzeigen

Schöne Gegend, sehr schöne Landschaften. Alle Kilometer sind Schilder angebracht, auf denen die Entfernung und die Steigung angegeben sind. Es gibt ein paar Haarnadelkurven über 12% es ist nicht sehr einfach

Bellissima zona, paesaggi molto belli. Ci sono i cartelli ogni km che segnano la distanza e la pendenza. Ci sono un paio di strappi oltre il 12% non è facilissimo