La Montagne de Lure

1001
Höhenprofil La Montagne de Lure
Höhenprofil La Montagne de Lure
Höhenprofil La Montagne de Lure
711
Bergpunkte
6%
Durchschnittliche Steigung
13.9%
Die steilsten 100 Meter
17.6km
Länge
1058m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

1001

Feedback zu diesem Anstieg?
Anstiege in der Umgebung anzeigen Auf GPS-Gerät exportieren

La Montagne de Lure ist ein Anstieg in der Region Alpes-de-Haute-Provence. Die Strecke ist 17.6 Kilometer lang und überbrückt 1058 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 6%. Der Anstieg erzielt so 711 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 1746 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 7 Bewertungen zu diesem Anstieg geteilt und 14 Fotos hochgeladen.

Straßenname: D53

4.0 von Cromagnon
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Französisch.
Es ist vor allem lang. Aber es ist sanft und allmählich. Der Berg von Lure lässt sich gut erklimmen. Die Straße ist sauber, aber Vorsicht: Einige Kurven sind mit Kieselsteinen garniert. Auf der Abfahrt muss man also sehr aufmerksam sein. Mir ist kein einziges motorisiertes Fahrzeug begegnet. Die... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (14)

La Montagne de Lure
La Montagne de Lure
La Montagne de Lure
La Montagne de Lure
La Montagne de Lure

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Erhalten Sie kostenlose Climbfinder-Goodies für Ihre Bewertungen und Fotos.
  • Erstellen Sie eine Bucket-Liste und haken Sie bezwungene Anstiege ab.
  • Fügen Sie fehlende Anstiege hinzu.
Mit Google fortfahren Mit E-Mail anmelden
Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu und bestätigen, dass Sie unsere Inhalts- und Datenschutzbestimmungen gelesen haben.

Statistiken

La Montagne de Lure von Saint-Étienne-les-Orgues
Dieser Anstieg
Alpes-de-Haute-Provence
150 Anstiege
Provence
738 Anstiege
Provence-Alpes-Côte d'Azur
976 Anstiege
Französische Alpen
1797 Anstiege
Alpen
5155 Anstiege
Frankreich
13112 Anstiege
Europa
46477 Anstiege
Bergpunkte
711
Platz
6
Platz
39
Platz
49
Platz
244
56% einfacher als
Col du Galibier
Platz
1281
Platz
373
56% einfacher als
Col du Galibier
Platz
2176
Durchschnittlicher Anstieg
6%
Platz
63
47% weniger steil als
Plaine de Barbaro von Riez
Platz
242
Platz
374
Platz
970
Platz
3336
77% weniger steil als
Muro di Cassone
Platz
4824
Platz
16608
80% weniger steil als
Calçada do Rêgo Lameiro
Länge
17.6km
Platz
8
Platz
40
Platz
45
Platz
122
63% kürzer als
Col de l'Iséran
Platz
463
Platz
287
63% kürzer als
Col de l'Iséran
Platz
1449
Höhenmeter
1058m
Platz
6
33% weniger Anstieg als
Cime de la Bonette
Platz
33
Platz
39
Platz
137
49% weniger Anstieg als
Col du Galibier
Platz
609
50% weniger Anstieg als
Colle del Nivolet
Platz
209
49% weniger Anstieg als
Col du Galibier
Platz
1125
62% weniger Anstieg als
Pico Veleta / Alto de la Sierra Nevada

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
19 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

71% 18% 12%
Basierend auf 17 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

88% 6% 6%
Basierend auf 17 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 02:30:41
11 km/Std. 01:35:53
15 km/Std. 01:10:19
19 km/Std. 00:55:31

Beliebt

Cime de la Bonette

Cime de la Bonette

berühmt schön
Col de la Cayolle von Barcelonnette

Col de la Cayolle von Barcelonnette

schön versteckte Perle
Col d'Allos von Barcelonnette

Col d'Allos von Barcelonnette

schön versteckte Perle
 

Bewertungen (7)

stank
1 Wo 4.0 02:00:00 (8.8km/Std.)
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Französisch. Original anzeigen

Sehr schöner Pass, aber sehr lang. Für mich war es mein erster Hochgebirgspass, also hatte ich ein bisschen Mühe, aber mit Willenskraft und Entschlossenheit ging es. Die letzten zwei Kilometer sind im Vergleich zu den vorherigen sehr leicht.

Très beau col, mais très long. pour ma part c'était mon premier col de haute montagne donc j'ai eu un peu de mal mais avec de la volonté et de détermination c'est passé. Les 2 derniers kilomètres sont très faciles par rapport aux précédents.

Cromagnon
9 M 4.0
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Französisch. Original anzeigen

Es ist vor allem lang. Aber es ist sanft und allmählich. Der Berg von Lure lässt sich gut erklimmen. Die Straße ist sauber, aber Vorsicht: Einige Kurven sind mit Kieselsteinen garniert. Auf der Abfahrt muss man also sehr aufmerksam sein. Mir ist kein einziges motorisiertes Fahrzeug begegnet. Die Aussicht kurz vor Erreichen des Gipfels ist ziemlich majestätisch. Eine gute Probe für den Ventoux.

C’est surtout long. Mais, c’est doux et progressif. Elle se monte bien, cette montagne de Lure. La route est propre mais attention, certains virages sont garnis de gravillons. Donc, il faut être très attentif dans la descente. Je n’ai pas croisé un seul véhicule motorisé. La vue juste avant d’arriver au sommet est assez majestueuse. Une bonne répétition avant le Ventoux.

La Montagne de Lure
La Montagne de Lure
La Montagne de Lure
La Montagne de Lure
La Montagne de Lure
JeroenNuyens
1 J 4.0 01:29:05 (11.8km/Std.)
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ich bin den Col 'am Morgen hinaufgefahren und es war fast komplett im Schatten (zum Glück, denn ich hatte vergessen, Sonnencreme aufzutragen), aber das bedeutet auch, dass man beim Aufstieg wenig von der Umgebung sieht. Oben angekommen, hat man jedoch eine wunderschöne Aussicht. Vor allem, wenn man am Aussichtspunkt kurz vor dem Gipfel in der scharfen Rechtskurve anhält. Ich habe den Aufstieg in der 2. Juliwoche gemacht, aber es war super ruhig und es fuhren auch sehr wenige Autos hoch. Kurz gesagt, eine sehr angenehme und Spaß klettern, die ganz machbar ist, weil trotz der Tatsache, dass ein langer Aufstieg, es ist nie sehr steil.

Ik reed de col 's morgens op en deze was bijna volledig in de schaduw (gelukkig want ik was zonnecrème vergeten te smeren), maar dat wil ook zeggen dat je tijdens het klimmen weinig van de omgeving ziet. Wanneer je echter boven bent, heb je een prachtig uitzicht. Zeker als je even halt houdt aan het uitzichtpunt net voor de top in de scherpe rechtse bocht. Ik deed de klim de 2e week van juli, maar het was super rustig en ook heel weinig auto's die naar boven rijden. Kortom een zeer aangename en leuke klim die goed te doen is, want ondanks dat het een lange klim is, is hij nooit heel steil.

PhilippeLebeau
1 J 5.0 01:16:23 (13.8km/Std.)
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Französisch. Original anzeigen

Ein sehr schöner Anstieg, der auf vier Fünftel der Strecke teilweise im Schatten liegt. Der Anstieg ist vom Schwierigkeitsgrad her gut zu bewältigen, aber man muss seine Kräfte einteilen, denn 18 km sind lang. Der Belag ist gut. Oben erwartet Sie ein fantastisches Panorama. Für diejenigen, die keine Zeitmessung machen wollen, gibt es 1600 m vom Gipfel entfernt in einer Haarnadelkurve ein wunderschönes Panorama auf den Nordhang. Wenn Sie eine Zeitmessung machen, nehmen Sie am Gipfel Ihren Mut zusammen, um an dieser Stelle wieder abzusteigen und die Aussicht zu genießen. Die letzten 2 km sind leicht, ideal, um sich zu stärken.

Très belle montée pour partie ombragée sur les 4/5 ème de la distance. Une montée accessible en terme de difficulté mais il faut gérer son effort car 18 kms, c'est long. Le revêtement est correct. En haut un formidable panorama vous attend. Pour ceux qui ne sont pas pour faire un chrono, il y a à 1600m du sommet dans un virage en épingle un panorama sur le versant Nord de toute beauté. Si vous faites un chrono, arrivé au sommet, prenez votre courage pour redescendre à cet endroit et appréciez le point de vue. Les 2 derniers kms sont faciles, l'idéal pour se refaire une santé.

Stef
3 J 4.0
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Er ist dem Ventoux sehr ähnlich und somit sein kleiner Bruder, auf jeden Fall empfehlenswert.

Zeer vergelijkbaar met de Ventoux en daardoor ook het kleine broertje ervan, zeker een aanrader.

tommie
3 J 5.0 01:26:00 (12.3km/Std.)
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Der kleine Bruder des Ventoux. Unten gibt es noch viel Vegetation und manchmal einen Blick auf eine Haarnadelkurve, später wähnt man sich in den Alpen, wenn sich die Straße in der Breite halbiert. Oben angekommen, hat man eine super schöne Aussicht und ist 10x ruhiger als auf dem Ventoux!

Het kleine broertje van de Ventoux. Onderaan nog veel vegetatie en soms een vergezicht bij een haarspeldbocht, later waan je je in de Alpen wanneer de weg qua breedte halveert. Als je boven bent, super mooi uitzicht en 10x rustiger dan de Ventoux!

Wiffe
3 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Auf dem Sommet de Lure kann man mit dem Schotter oder dem MTB noch höher zum Signal de Lure fahren. Mit dem Rennrad können Sie auf der Hochebene bis zum Col du Pas de la Graille 1597 Höhenmeter weiterfahren. Schöne ruhige Umgebung, nur einen Steinwurf vom Circus Ventoux entfernt.

Op de Sommet de Lure kan je met de gravelbike of mtb nog hoger naar Signal de Lure. Met de racefiets kan je op het plateau nog even verder naar Col du Pas de la Graille 1597 hoogtemeters. Prachtige rustige omgeving op een boogscheut van Circus Ventoux.

La Montagne de Lure
La Montagne de Lure
La Montagne de Lure
La Montagne de Lure
La Montagne de Lure