Melchsee-Frutt von Kerns

15068
Höhenprofil Melchsee-Frutt von Kerns
Höhenprofil Melchsee-Frutt von Kerns
Höhenprofil Melchsee-Frutt von Kerns
1200
Bergpunkte
6.6%
Durchschnittliche Steigung
12.8%
Die steilsten 100 Meter
20.5km
Länge
1350m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

15068

Feedback zu diesem Anstieg?
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Melchsee-Frutt von Kerns ist ein Anstieg in der Region Nidwalden & Obwalden. Die Strecke ist 20.5 Kilometer lang und überbrückt 1350 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 6.6%. Der Anstieg erzielt so 1200 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 1904 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 2 Bewertungen zu diesem Anstieg geteilt und 10 Fotos hochgeladen.

Straßennamen: Melchtalerstrasse & Fruttstrasse

von Kevin
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch.
Ich nenne dies einen großartigen Erfolg. Ab Sarnen/Kerns beginnt die Steigung eher langsam, aber ab der Stöckalp geht es dann richtig rund. Die Prozente schießen in die Höhe, die (Maut-)Straße wird immer schmaler und die Welt um einen herum wird von Minute zu Minute schöner. Fahren Sie unbedin... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (10)

Melchsee-Frutt von Kerns
Melchsee-Frutt von Kerns
Melchsee-Frutt von Kerns
Melchsee-Frutt von Kerns
Melchsee-Frutt von Kerns

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Fügen Sie Fotos von Ihren bezwungenen Klettertouren hinzu.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Statistiken

Melchsee-Frutt von Kerns
Dieser Anstieg
Nidwalden & Obwalden
23 Anstiege
Schweizer Alpen
610 Anstiege
Schweiz
758 Anstiege
Alpen
4705 Anstiege
Europa
37984 Anstiege
Bergpunkte
1200
HC
Platz
3
20% einfacher als
Älggi von Sachseln
Platz
46
Platz
46
Platz
237
Platz
357
Durchschnittlicher Anstieg
6.6%
Platz
20
46% weniger steil als
Eisten von Sarnen
Platz
421
63% weniger steil als
La Montau von Ardon
Platz
499
63% weniger steil als
La Montau von Ardon
Platz
2612
75% weniger steil als
Muro di Cassone
Platz
10533
78% weniger steil als
Calçada do Rêgo Lameiro
Länge
20.5km
Platz
1
Platz
47
Platz
47
Platz
286
Platz
870
Höhenmeter
1350m
Platz
1
Platz
30
Platz
30
Platz
198
36% weniger Anstieg als
Colle del Nivolet
Platz
386
51% weniger Anstieg als
Pico Veleta / Alto de la Sierra Nevada

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
9 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

0% 0% 100%
Basierend auf 1 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

100% 0% 0%
Basierend auf 1 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 02:56:04
11 km/Std. 01:52:02
15 km/Std. 01:22:10
19 km/Std. 01:04:52

Beliebt

Meine Erfahrung hinzufügen

Bewertungen (2)

RobertS
8 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Kevin bringt es gut auf den Punkt.

Als Alternative zur etwas langweiligen ersten Hälfte stiegen wir von Kerns über Flüeli-Ranft (vorbei am schönen Hotel Pax Montana) entlang der Kernserstrasse und dann auf einer verlassenen ruhigen Waldstrasse ohne Autos auf. Bei einer der typischen Holzbrücken kurz vor dem Dorf Melchtal trifft man dann wieder auf die Hauptstrasse. Nach der Schranke und der Ampel bei der Stöckalp wird die Aussicht viel besser, der Strassenbelag schlechter, steiler und holpriger (kein Vergnügen für die Abfahrt) und es wird richtig anstrengend.

Vergessen Sie nicht, auf dem Gipfel des Anstiegs zur Tannalp weiterzufahren. Feiner Asphalt und fast keine Höhenmeter, dafür mehr Aussicht auf andere Berge und einen kleinen Stausee. Die Abfahrt vom Melchsee zurück zur Stöckalp ist kein Vergnügen. Im Juni 2023 gab es auch viel Schotter auf ausgebesserten Asphaltabschnitten und in Kurven. Nach der Schranke ist die Abfahrt nach Kerns sehr schön.

Kevin vat het al goed samen.

Als alternatief voor de wat saaie eerste helft, hebben wij vanuit Kerns geklommen via Flüeli-Ranft (langs het prachtige Pax Montana-hotel) over de Kernserstrasse en daarna over een verlaten kalm bosweggetje zonder auto’s. Je sluit dan weer aan op de hoofdweg bij een zo’n typische houten brug vlak voor het dorp Melchtal. Na de slagboom en het stoplicht bij Stöckalp worden de uitzichten veel beter, het wegdek slechter, steiler en hobbeliger (niet leuk voor de afdaling) en is het serieus afzien.

Vergeet boven op de klim niet door te fietsen tot Tannalp. Prima asfalt en bijna geen hoogtemeters maar wel meer zicht op andere bergen en een klein stuwmeer. De afdaling terug van de Melchsee tot aan Stöckalp is niet leuk. In juni 2023 lag er ook nog eens heel veel grind op gerepareerde stukken asfalt en in bochten. Na de slagboom is het heerlijk afdalen tot Kerns.

Kevin
1 J 01:41:28 (12.1km/Std.)
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ich nenne dies einen großartigen Erfolg. Ab Sarnen/Kerns beginnt die Steigung eher langsam, aber ab der Stöckalp geht es dann richtig rund. Die Prozente schießen in die Höhe, die (Maut-)Straße wird immer schmaler und die Welt um einen herum wird von Minute zu Minute schöner. Fahren Sie unbedingt ein paar Kilometer weiter zur Tannalp, es lohnt sich auf jeden Fall!

Een prachtige smeerlap noem ik deze. De beklimming begint nogal sloom vanuit Sarnen/Kerns, maar gaat helemaal los vanaf Stöckalp, waar de percentages de lucht in schieten, de (tol)weg steeds smaller wordt en de wereld rondom je met de minuut mooier wordt. Rij vooral enkele kilometers verder door naar Tannalp, het loont zeker de moeite!

Meine Erfahrung hinzufügen

Wenn du reagieren möchtest, bitten wir dich erst einen Account zu erstellen. Es dauert nur 1 Minute und ist völlig kostenlos.

  • Fügen Sie Fotos von Ihren bezwungenen Klettertouren hinzu.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?