Koekelareberg von de Klijteput

Höhenprofil Koekelareberg von de Klijteput
Höhenprofil Koekelareberg von de Klijteput
Höhenprofil Koekelareberg von de Klijteput
9
Bergpunkte
2.7%
Durchschnittliche Steigung
6.9%
Die steilsten 100 Meter
0.8km
Länge
22m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

6410

Feedback zu diesem Anstieg?
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Koekelareberg von de Klijteput ist ein Anstieg in der Region Hochebene von Wijnendale. Die Strecke ist 0.8 Kilometer lang und überbrückt 22 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 2.7%. Der Anstieg erzielt so 9 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 39 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 1 Bewertung zu diesem Anstieg geteilt und 0 Fotos hochgeladen.

Straßennamen: Swytswal & Bergstraat

Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch.
Der Koekelareberg, besser bekannt als Poggio de Koekelare, ist ein wunderschöner Aufstieg! Die Anfahrt kann entweder vom Eikendreef oder vom Swytswal aus erfolgen, aber das ist eigentlich egal. Wenn Sie auf den Asphalt stoßen und eine Reihe von Bäumen auf beiden Seiten der Straße sehen, wissen S... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (0)

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Fügen Sie Fotos von Ihren bezwungenen Klettertouren hinzu.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Statistiken

Koekelareberg von de Klijteput
Dieser Anstieg
Hochebene von Wijnendale
22 Anstiege
Westhoek
256 Anstiege
Provinz Westflandern
596 Anstiege
Flandern
2702 Anstiege
Belgien
7850 Anstiege
Europa
41668 Anstiege
Bergpunkte
9
Platz
2
0% einfacher als
Keiberg über Lookhuisstraat
Platz
94
94% einfacher als
Kemmelberg
Platz
201
94% einfacher als
Kemmelberg
Platz
1696
95% einfacher als
Fiertelmeers
Platz
6383
97% einfacher als
Col de Haussire
Platz
38842
Durchschnittlicher Anstieg
2.7%
Platz
6
40% weniger steil als
Regenbeekweg
Platz
137
77% weniger steil als
Kemmelberg von Belvédère
Platz
300
79% weniger steil als
Bocheldreef von Duinbergen
Platz
1832
83% weniger steil als
Felix Sohiestraat
Platz
6329
85% weniger steil als
La Goulette von Olloy-sur-Viroin
Platz
37890
91% weniger steil als
Calçada do Rêgo Lameiro
Länge
0.8km
Platz
14
41% kürzer als
Keiberg über Keibergstraat
Platz
143
79% kürzer als
Hoekjes von Dranouter
Platz
312
79% kürzer als
Hoekjes von Dranouter
Platz
1412
87% kürzer als
Rijksweg von Leupegem
Platz
5202
Platz
34519
Höhenmeter
22m
Platz
9
15% weniger Anstieg als
Diksmuidebaan von Belhutte
Platz
131
Platz
278
Platz
1782
84% weniger Anstieg als
Hotond über Hoogbergstraat
Platz
6504
95% weniger Anstieg als
Signal de Botrange von Membach
Platz
39006
99% weniger Anstieg als
Pico Veleta / Alto de la Sierra Nevada

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
0 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

100% 0% 0%
Basierend auf 1 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

100% 0% 0%
Basierend auf 1 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 00:07:05
11 km/Std. 00:04:30
15 km/Std. 00:03:18
19 km/Std. 00:02:36

Beliebt

Bewertungen (1)

Charles_Leirman
2 J 5.0 00:01:58 (25.3km/Std.)
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Der Koekelareberg, besser bekannt als Poggio de Koekelare, ist ein wunderschöner Aufstieg! Die Anfahrt kann entweder vom Eikendreef oder vom Swytswal aus erfolgen, aber das ist eigentlich egal. Wenn Sie auf den Asphalt stoßen und eine Reihe von Bäumen auf beiden Seiten der Straße sehen, wissen Sie, dass Sie angefangen haben, aber der wirklich schwierige Teil steht Ihnen noch bevor. Zuerst kann man sich mit 500 Metern falscher Ebene auf dem Beton aufwärmen, aber sobald man die erste Rechtskurve nimmt, geht es richtig los! Mit einem maximalen Anteil von bis zu 8 Prozent können Sie hier im Gruppentraining Ihre Trainingskameraden aus dem Rad fahren. Dann geht es noch einmal 300 Meter steil bergauf, bis Sie eine weiß gestrichene Markierung auf dem Boden sehen. Wenn Sie wollen, können Sie zur Diksmuide-Straße weiterlaufen, aber der eigentliche Teil des Poggio de Koekelare liegt bereits dort. Ein wirklich kurzer, aber schöner Anstieg auf einer Betonpiste entlang einer Baumreihe auf dem Weg zum Ziel (und dem Gipfel des Anstiegs), von wo aus man eine schöne Aussicht auf Koekelare hat!

De Koekelareberg, beter bekend als "De Poggio van Koekelare", een prachtige klim! Als aanloop kan je zowel vanuit de Eikendreef als de Swytswal komen, maar dat maakt op zich vrij weinig uit. Wanneer je op het beton komt en een rij bomen ziet aan beide kanten van de weg, dan weet je dat je er aan begonnen bent, maar het echte zware stuk moet dan wel nog komen. Eerst kan je je nog wat opwarmen met 500 meter vals plat op het beton, maar zodra je de eerste bocht naar rechts hebt gemaakt, begint het pas echt! Met een max. percentage tot 8 procent kan je hier in groepstrainingen je trainingsmakkers uit het wiel rijden. Het is dan nog 300 meter aan pittige stijgingspercentages tot je op de grond een witte geschilderde meet ziet liggen. Als je wil kan je nog doorsprinten tot aan de Diksmuidebaan, maar het echte gedeelte van de Poggio van Koekelare heb je dan wel al gehad. Echt een korte, maar prachtige klim op een betonnen baan langs een rij bomen op weg naar de meet (en de top van de klim) waar je een mooi uitzicht hebt op Koekelare!