Grosssee - Zirknitztal von Grosskirchheim

Höhenprofil Grosssee - Zirknitztal von Grosskirchheim
Höhenprofil Grosssee - Zirknitztal von Grosskirchheim
Höhenprofil Grosssee - Zirknitztal von Grosskirchheim
1538
Bergpunkte
9.2%
Durchschnittliche Steigung
18.1%
Die steilsten 100 Meter
14.9km
Länge
1370m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

12339

Feedback zu diesem Anstieg?
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Grosssee - Zirknitztal von Grosskirchheim ist ein Anstieg in der Region Kärnten. Die Strecke ist 14.9 Kilometer lang und überbrückt 1370 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 9.2%. Der Anstieg erzielt so 1538 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 2378 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 2 Bewertungen zu diesem Anstieg geteilt und 2 Fotos hochgeladen.

Straßennamen: Apriacher Landstraße & Zirknitz

Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch.
Ich selbst habe in diesem Tal auf dem Campingplatz in Lassach übernachtet. Ich weiß nicht, warum, aber ich habe diesen Aufstieg verpasst. In diesem Tal kann man mehrere Anstiege machen, z.B. von Sagritz zum Sadnighaus - 10 km büffeln mit meist doppelten Prozenten. Die Straßenoberfläche ist mit... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (2)

Grosssee - Zirknitztal von Grosskirchheim
Grosssee - Zirknitztal von Grosskirchheim

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Statistiken

Grosssee - Zirknitztal von Grosskirchheim
Dieser Anstieg
Kärnten
112 Anstiege
Österreichische Alpen
547 Anstiege
Alpen
3601 Anstiege
Österreich
578 Anstiege
Europa
24131 Anstiege
Bergpunkte
1538
HC
Platz
5
29% einfacher als
Oscheniksee von Ausserfragant
Platz
13
29% einfacher als
Oscheniksee von Ausserfragant
Platz
42
Platz
13
29% einfacher als
Oscheniksee von Ausserfragant
Platz
72
Durchschnittlicher Anstieg
9.2%
Platz
17
42% weniger steil als
Lammersdorfer Hütte
Platz
205
42% weniger steil als
Lammersdorfer Hütte
Platz
705
65% weniger steil als
Muro di Cassone
Platz
211
42% weniger steil als
Lammersdorfer Hütte
Platz
1861
69% weniger steil als
Calçada do Rêgo Lameiro
Länge
14.9km
Platz
21
Platz
87
Platz
607
Platz
87
Platz
1534
Höhenmeter
1370m
Platz
6
24% weniger Anstieg als
Hochwurtenspeicher von Ausserfragant
Platz
15
27% weniger Anstieg als
Kaunertaler Gletscherstrasse von Prutz
Platz
154
36% weniger Anstieg als
Colle del Nivolet
Platz
15
27% weniger Anstieg als
Kaunertaler Gletscherstrasse von Prutz
Platz
281
51% weniger Anstieg als
Pico Veleta / Alto de la Sierra Nevada

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
19 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

0% 0% 0%
Basierend auf 0 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

0% 0% 0%
Basierend auf 0 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 02:07:30
11 km/Std. 01:21:08
15 km/Std. 00:59:30
19 km/Std. 00:46:58

Beliebt

Meine Erfahrung hinzufügen

Bewertungen (2)

MichielMatthias
1 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ich selbst habe in diesem Tal auf dem Campingplatz in Lassach übernachtet. Ich weiß nicht, warum, aber ich habe diesen Aufstieg verpasst.
In diesem Tal kann man mehrere Anstiege machen, z.B. von Sagritz zum Sadnighaus - 10 km büffeln mit meist doppelten Prozenten. Die Straßenoberfläche ist mittelmäßig bis gut.
Oder nach Rettenbach - 6 km Aufstieg aus dem Tal. Auch schwierige Prozentsätze mit wechselndem Straßenbelag.
Die Straßen aus dem Tal sind hier fast alle mit doppelten Prozentzahlen. Einige hören bald auf und gehen in Schotterwege über - um eine Runde zu fahren, ist ein MTB besser geeignet.

Ik heb zelf in dit dal op de camping in Lassach gestaan. Ik weet niet waarom maar deze beklimming heb ik gemist..
In dit dal kan je verschillende beklimming doen, bijvoorbeeld vanuit Sagritz naar het Sadnighaus - 10 km buffelen met veelal dubbele percentages. Wegdek is redelijk tot goed.
Of naar Rettenbach - 6km klimmen vanuit het dal. Ook pittige percentages met wisselend wegdek.
De weggetjes die vanuit het dal zijn hier vrijwel allemaal met dubbele percentages. Sommige houden al snel op en gaan over in grintwegen - om hier een 'rondje' te kunnen rijden is een MTB wat geschikter.

mcompaan
1 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Die Natur ist großartig und man kommt auf fast 2400 m Höhe. Autofrei und man sieht nur ein paar Kühe auf der Straße. Die Straßenoberfläche ist mittelmäßig bis gut.

Natuur is geweldig en je komt op bijna 2400m hoog. Autovrij en je ziet alleen wat koeien op de weg. Wegdek is redelijk tot goed.

Grosssee - Zirknitztal von Grosskirchheim
Grosssee - Zirknitztal von Grosskirchheim

Meine Erfahrung hinzufügen

Wenn du reagieren möchtest, bitten wir dich erst einen Account zu erstellen. Es dauert nur 1 Minute und ist völlig kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?