Flexenpass von Bludenz

Höhenprofil Flexenpass von Bludenz
Höhenprofil Flexenpass von Bludenz
Höhenprofil Flexenpass von Bludenz
714
Bergpunkte
3.9%
Durchschnittliche Steigung
11.6%
Die steilsten 100 Meter
31.3km
Länge
1212m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

3580

Feedback zu diesem Anstieg?
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Flexenpass von Bludenz ist ein Anstieg in der Region Vorarlberg. Die Strecke ist 31.3 Kilometer lang und überbrückt 1212 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 3.9%. Der Anstieg erzielt so 714 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 1773 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 1 Bewertung zu diesem Anstieg geteilt und 6 Fotos hochgeladen.

Straßennamen: Unterbings, Klosterstalerstrasse, Arlbergstrasse & B197

von stimmy
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch.
Kurz gesagt: ein langer, ruhiger Vorlauf und ein harter Endspurt, sowohl was die Prozentzahlen als auch den Verkehr angeht. Der erste Teil ist unterhaltsam. Schöne ruhige Straßen, manchmal parallel zur Hauptstraße. Der Teil, den man neben dem Tunnel der Hauptstraße fährt, ist einer der Höhe... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (6)

Flexenpass von Bludenz
Flexenpass von Bludenz
Flexenpass von Bludenz
Flexenpass von Bludenz
Flexenpass von Bludenz

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Statistiken

Flexenpass von Bludenz
Dieser Anstieg
Vorarlberg
58 Anstiege
Österreichische Alpen
547 Anstiege
Alpen
3353 Anstiege
Österreich
572 Anstiege
Europa
23133 Anstiege
Bergpunkte
714
1
Platz
14
31% einfacher als
Furkajoch von Rankweil
Platz
144
67% einfacher als
Oscheniksee von Ausserfragant
Platz
988
Platz
144
67% einfacher als
Oscheniksee von Ausserfragant
Platz
1530
Durchschnittlicher Anstieg
3.9%
Platz
54
67% weniger steil als
Garfrescha
Platz
488
75% weniger steil als
Lammersdorfer Hütte
Platz
3072
85% weniger steil als
Muro di Cassone
Platz
510
75% weniger steil als
Lammersdorfer Hütte
Platz
16292
87% weniger steil als
Calçada do Rêgo Lameiro
Länge
31.3km
Platz
2
4% kürzer als
Arlbergpass von Bludenz
Platz
9
Platz
43
Platz
9
Platz
106
Höhenmeter
1212m
Platz
3
6% weniger Anstieg als
Furkajoch von Rankweil
Platz
35
36% weniger Anstieg als
Kaunertaler Gletscherstrasse von Prutz
Platz
298
43% weniger Anstieg als
Colle del Nivolet
Platz
35
36% weniger Anstieg als
Kaunertaler Gletscherstrasse von Prutz
Platz
500
56% weniger Anstieg als
Pico Veleta / Alto de la Sierra Nevada

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
8 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

100% 0% 0%
Basierend auf 1 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

0% 100% 0%
Basierend auf 1 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 04:28:15
11 km/Std. 02:50:42
15 km/Std. 02:05:11
19 km/Std. 01:38:49

Beliebt

Meine Erfahrung hinzufügen

Bewertungen (1)

stimmy
11 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Kurz gesagt: ein langer, ruhiger Vorlauf und ein harter Endspurt, sowohl was die Prozentzahlen als auch den Verkehr angeht.

Der erste Teil ist unterhaltsam. Schöne ruhige Straßen, manchmal parallel zur Hauptstraße. Der Teil, den man neben dem Tunnel der Hauptstraße fährt, ist einer der Höhepunkte.

Wenn Sie in Stuben ankommen, sehen Sie die schönen Haarnadeln vor sich. Sie können auch den Galerietunnel sehen. Der größte Nachteil ist der Verkehr, der auf demselben Weg nach oben fließen muss.

Oben angekommen, erwartet Sie eine schöne Aussicht und eine rasante Abfahrt nach Lech. Nach Lech ist es übrigens schön, an einer Schlucht entlang zu radeln.

Kort samengevat: een lange rustige aanloop en een pittig slot, zowel qua percentages als verkeer.

Het eerste deel is genieten. Mooie rustige wegen, soms parallel aan de grote weg. Het stuk dat je naast de tunnel van de hoofdweg fietst is een van de hoogtepunten.

Bij Stuben aangekomen zie je de mooie haarspelden omhoog liggen. Ook de galerijtunnel kun je zien liggen. Het grootste nadeel is het verkeer dat dezelfde weg omhoog moet.

Als je eenmaal boven bent is het uitzicht mooi en wacht je een snelle afdaling naar Lech. Voorbij Lech is het trouwens prachtig fietsen langs een kloof.

Flexenpass von Bludenz
Flexenpass von Bludenz
Flexenpass von Bludenz

Meine Erfahrung hinzufügen

Wenn du reagieren möchtest, bitten wir dich erst einen Account zu erstellen. Es dauert nur 1 Minute und ist völlig kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?