Höhenprofil El Teide von Puertito de Güímar
Höhenprofil El Teide von Puertito de Güímar
Höhenprofil El Teide von Puertito de Güímar
1744
Bergpunkte
4.9%
Durchschnittliche Steigung
10.8%
Die steilsten 100 Meter
54.6km
Länge
2681m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

42252

Feedback zu diesem Anstieg?
Anstiege in der Umgebung anzeigen

El Teide von Puertito de Güímar ist ein Anstieg in der Region Teneriffa. Die Strecke ist 54.6 Kilometer lang und überbrückt 2681 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 4.9%. Der Anstieg erzielt so 1744 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 2377 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 1 Bewertung zu diesem Anstieg geteilt und 0 Fotos hochgeladen.

Straßennamen: Carretera del Puertito, Avenida Portugal, Avenida Obispo Pérez Cáceres, Avenida Obispo Pérez Cáceres, Calle San Pedro, Avenida Alcalde Domingo Calzadilla, TF-24 & TF-21

5.0 von fiopre
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Englisch.
Die anspruchsvollste Seite des Teide. Der erste Teil nach Guimar ist an sich recht einfach, aber Sie werden es später spüren. Auf etwa 1000m Höhe taucht man in die Wolken ein, die in dieser Gegend fast immer vorhanden sind, und man steigt im dichten Nebel etwa 500m hoch. Sobald man auftaucht, ist... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (0)

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Fügen Sie Fotos von Ihren bezwungenen Klettertouren hinzu.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Statistiken

El Teide von Puertito de Güímar
Dieser Anstieg
Teneriffa
250 Anstiege
Kanarische Inseln
417 Anstiege
Spanien
3560 Anstiege
Europa
45506 Anstiege
Bergpunkte
1744
Platz
1
Platz
7
Platz
13
Platz
47
Durchschnittlicher Anstieg
4.9%
Platz
195
82% weniger steil als
Camino El Monte von Farrobillo
Platz
308
82% weniger steil als
Camino El Monte von Farrobillo
Platz
1857
82% weniger steil als
Camino El Monte von Farrobillo
Platz
25175
84% weniger steil als
Calçada do Rêgo Lameiro
Länge
54.6km
Platz
2
Platz
2
Platz
2
Platz
4
Höhenmeter
2681m
Platz
1
Platz
1
Platz
3
Platz
3

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
26 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

0% 0% 0%
Basierend auf 0 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

0% 0% 0%
Basierend auf 0 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 07:48:07
11 km/Std. 04:57:54
15 km/Std. 03:38:27
19 km/Std. 02:52:28

Beliebt

Bewertungen (1)

fiopre
3 M 5.0
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Englisch. Original anzeigen

Die anspruchsvollste Seite des Teide. Der erste Teil nach Guimar ist an sich recht einfach, aber Sie werden es später spüren. Auf etwa 1000m Höhe taucht man in die Wolken ein, die in dieser Gegend fast immer vorhanden sind, und man steigt im dichten Nebel etwa 500m hoch. Sobald man auftaucht, ist man fast an der Kreuzung mit der Straße von Santa Cruz, und man sieht das Schild, das anzeigt, dass nur noch 30km zu fahren sind. Jetzt geht es erst richtig los, denn mit der Müdigkeit von vorher sind diese 30 km endlos. An der Spitze natürlich, erstaunliche Aussicht über den Teide, sondern auch beim Klettern, so nehmen Sie sich Zeit!

The most demanding side of the Teide. The first part to Guimar is pretty easy on its own, but you will feel it later. At about 1000m of altitude you enter the clouds, almost always present in that area and you climb about 500m while in the thick fog. once you emerge, you are almost at the junction with the road from Santa Cruz, and you see the sign that indicates "only" 30km to go. That is where the real deal starts because with all the fatigue from before, those 30km are endless. At the top of course, amazing views over the Teide, but also while climbing, so take your time!