Höhenprofil Defensieweg von Elst
Höhenprofil Defensieweg von Elst
Höhenprofil Defensieweg von Elst
12
Bergpunkte
2%
Durchschnittliche Steigung
3.8%
Die steilsten 100 Meter
2.4km
Länge
48m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

53

Feedback zu diesem Anstieg?
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Defensieweg von Elst ist ein Anstieg in der Region Der Utrechter Hügelrücken. Die Strecke ist 2.4 Kilometer lang und überbrückt 48 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 2%. Der Anstieg erzielt so 12 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 63 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 4 Bewertungen zu diesem Anstieg geteilt und 4 Fotos hochgeladen.

Straßennamen: Veenendaalsestraatweg & Defensieweg

3.0 von Eelco02
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch.
Ein schöner und steiler Anstieg, der zum Glück keine richtige Straße ist. Sie werden also keine Autos erwarten. Was auch einmal gut ist. Ich habe es in Kombination mit den MTB-Routen Amerongen, Rhenen, Rhenen Kwintelooijen und Leersum aufgenommen. Diese Reise kann man auch empfehlen.... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (4)

Defensieweg von Elst
Defensieweg von Elst
Defensieweg von Elst
Defensieweg von Elst

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Fügen Sie Fotos von Ihren bezwungenen Klettertouren hinzu.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Rennrad-Strecken

Sorgfältig zusammengestellt und von Climbfinder überprüft!
Name Strecke Höhenmeter Anstiege
Ronde van de Utrechtse Heuvelrug
Ronde van de Utrechtse Heuvelrug
4.5
52.1km 321m 7

Statistiken

Defensieweg von Elst
Dieser Anstieg
Der Utrechter Hügelrücken
108 Anstiege
Utrecht
88 Anstiege
Niederlande
1416 Anstiege
Europa
44375 Anstiege
Bergpunkte
12
Platz
32
48% einfacher als
Amerongse Berg von Overberg
Platz
32
48% einfacher als
Amerongse Berg von Overberg
Platz
568
90% einfacher als
Camerig
Platz
39908
Durchschnittlicher Anstieg
2%
Platz
88
72% weniger steil als
Bontekoestraat
Platz
72
72% weniger steil als
Bontekoestraat
Platz
1201
86% weniger steil als
Oude Molenstraat
Platz
43114
93% weniger steil als
Calçada do Rêgo Lameiro
Länge
2.4km
Platz
2
3% kürzer als
Galgenberg von Veenendaal
Platz
2
3% kürzer als
Galgenberg von Veenendaal
Platz
91
73% kürzer als
Tafelberg von Ellecom
Platz
20900
Höhenmeter
48m
Platz
4
17% weniger Anstieg als
Amerongse Berg von Amerongen
Platz
4
17% weniger Anstieg als
Amerongse Berg von Amerongen
Platz
214
75% weniger Anstieg als
Camerig
Platz
33900
98% weniger Anstieg als
Pico Veleta / Alto de la Sierra Nevada

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
0 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

33% 67% 0%
Basierend auf 3 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

67% 33% 0%
Basierend auf 3 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 00:20:35
11 km/Std. 00:13:06
15 km/Std. 00:09:36
19 km/Std. 00:07:35

Beliebt

Bewertungen (4)

Eelco02
2 J 3.0
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ein schöner und steiler Anstieg, der zum Glück keine richtige Straße ist. Sie werden also keine Autos erwarten. Was auch einmal gut ist. Ich habe es in Kombination mit den MTB-Routen Amerongen, Rhenen, Rhenen Kwintelooijen und Leersum aufgenommen. Diese Reise kann man auch empfehlen.

Lekker pittig klimmetje en gelukkig is het geen echte weg. Dus je zal geen auto's verwachten. Wat ook een keer fijn is. Ik heb deze even meegepakt in combinaties met MTB routes Amerongen, Rhenen, Rhenen Kwintelooijen en Leersum. Die tocht kan je overigens ook aanraden.

Fedor
2 J 2.0
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Erst nach der Rechtskurve wird es mit einem Steilstück lustig. Sie können diesen Teil der Straße auch erreichen, wenn Sie vom Let de Stigterpad kommen (empfohlen für Schotterliebhaber). Nach dem Gipfel ein schöner Abstieg. Schöne Umgebung.

Pas na de afslag naar rechts wordt het leuk met een steil stukje. Dit deel van de weg bereik je ook als je vanuit het Let de Stigterpad (aanrader voor gravelliefhebbers) komt. Na de top een leuke afdaling. Mooie omgeving.

demeeuw
3 J 3.0 00:06:03 (23.8km/Std.)
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Einer der wenigen Anstiege, bei denen man nicht entlang oder auf einer verkehrsreichen Straße in diesem beliebten Gebiet fährt. Sie müssen diesen Anstieg in Kombination mit der Autobahn bewältigen (die am Ende des Abstiegs anschließt). Dann hat man den Eindruck, dass man sich gut bemüht hat. Vielleicht erreichen Sie die 6-7%-Marke, aber bevor Sie sich versehen, sind Sie an der Spitze.

1 van de weinige klimmetjes waar je niet langs of op een drukke weg rijdt in deze populaire omgeving. Dit klimmetje moet je in combinatie met de autoweg(die onderaan de afdaling aansluit)doen. Dan heb je nog een beetje het idee dat je een flinke inspanning heb gedaan. Heel ff tik je de 6-7% aan, maar voor je het weet ben je boven.

Himmelsbla
3 J 3.0
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Eigentlich ist dies nur ein echter Anstieg, wenn man rechts auf den Defensieweg abbiegt. Von Elst aus fährt man lange Zeit auf einer falschen Ebene bergauf, und man spürt, dass sie sehr steif ist. Wenn Sie nach rechts in den Wald gehen, sehen Sie eine Mauer vor sich. In Wirklichkeit ist die steilste, die ich hier gesehen habe, nur 6-8% steil, aber sie vermittelt trotzdem ein fast unholländisches und auf jeden Fall unhügeliges Gefühl. Übrigens fährt man hier auf einer wunderbar ruhigen Straße, und an heißen Tagen ist es auch schön kühl und geschützt. Ich würde ihn als Verbindungsweg zwischen den Hügeln und der Seitenmoräne/Vluwezoom empfehlen.

Eigenlijk is dit pas echt een klim vanaf waar je rechtsaf de Defensieweg oprijdt. Vanuit Elst rijd je heel lang vals plat omhoog en voel je vooral dat het stroef loopt. Sla je rechtsaf het bos in, dan zie je voor je een soort muur opdoemen. In werkelijkheid is het steilste dat ik hier gezien heb maar 6-8% maar het geeft toch een bijna on-Hollands en in ieder geval on-heuvelrugs gevoel. Je rijdt hier overigens op een heerlijk rustige weg, en op warme dagen ook lekker koel en beschut. Het zou een aanrader zijn als verbindingsroute tussen heuvelrug en stuwwal/veluwezoom