Col de Pailhères

Höhenprofil Col de Pailhères
Höhenprofil Col de Pailhères
Höhenprofil Col de Pailhères
1078
Bergpunkte
6.7%
Durchschnittliche Steigung
15.9%
Die steilsten 100 Meter
18.6km
Länge
1247m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

976

Feedback zu diesem Anstieg?
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Col de Pailhères ist ein Anstieg in der Region Ariège. Die Strecke ist 18.6 Kilometer lang und überbrückt 1247 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 6.7%. Der Anstieg erzielt so 1078 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 1998 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 10 Bewertungen zu diesem Anstieg geteilt und 3 Fotos hochgeladen.

Straßennamen: D613 & D25

von bjk
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch.
8-8-20 von Axat geklettert. Bis zum Beginn des Passes können Sie Ihre Beine auf der Straße entlang des Flusses 'Aude' aufwärmen. Wunderschöne Straße zwischen Schluchten und Wäldern, aber Vorsicht: Auf dieser Strecke geht es einige % Meter hoch. Dann, nach dem Beginn des Anstiegs, f... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (3)

Col de Pailhères
Col de Pailhères
Col de Pailhères

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Statistiken

Col de Pailhères von Ax-les-Thermes
Dieser Anstieg
Ariège
103 Anstiege
Okzitanien
819 Anstiege
Pyrenäen
408 Anstiege
Pyrenäen
669 Anstiege
Frankreich
5879 Anstiege
Europa
23210 Anstiege
Bergpunkte
1078
HC
Platz
2
3% einfacher als
Plateau de Beille
Platz
5
Platz
11
Platz
12
Platz
62
33% einfacher als
Col du Galibier
Platz
450
Durchschnittlicher Anstieg
6.7%
Platz
46
53% weniger steil als
Mur de Saint-Lizier
Platz
205
56% weniger steil als
Chemin de Saint-Julien
Platz
149
53% weniger steil als
Mur de Saint-Lizier
Platz
216
71% weniger steil als
Passatge Vall d'Incles
Platz
1311
60% weniger steil als
Chemin des Riffroids
Platz
5705
77% weniger steil als
Calçada do Rêgo Lameiro
Länge
18.6km
Platz
3
Platz
45
46% kürzer als
Mont Aigoual von Le Vigan
Platz
37
Platz
66
Platz
198
61% kürzer als
Col de l'Iseran
Platz
799
Höhenmeter
1247m
Platz
2
22% weniger Anstieg als
Port d'Envalira von Ax-les-Thermes
Platz
16
22% weniger Anstieg als
Port d'Envalira von Ax-les-Thermes
Platz
18
22% weniger Anstieg als
Port d'Envalira von Ax-les-Thermes
Platz
21
22% weniger Anstieg als
Port d'Envalira von Ax-les-Thermes
Platz
86
40% weniger Anstieg als
Col du Galibier
Platz
433
55% weniger Anstieg als
Pico Veleta / Alto de la Sierra Nevada

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
12 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

83% 17% 0%
Basierend auf 6 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

83% 17% 0%
Basierend auf 6 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 02:39:29
11 km/Std. 01:41:29
15 km/Std. 01:14:25
19 km/Std. 00:58:45

Beliebt

Bewertungen (10)

Zeffe_w
1 J 02:07:00 (8.8km/Std.)
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ich habe das als Training für den Mont Ventoux gemacht. Das war eine Woche vorher und auch mein erster Doppelpunkt überhaupt. Es war harte Arbeit, denn es war heiß und es gab kaum Schatten. Aber der Blick von oben ist weltlich.

Ik heb deze gedaan als training voor de Mont Ventoux. Dit was een week van tevoren en tevens mijn eerste col ooit. Het was afzien vooral doordat het heet was en er weinig schaduw was. Maar het uitzicht op de top is werelds.

BasH
1 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Schöner Aufstieg, aber der letzte Teil ist wirklich hart, besonders wenn die Temperatur steigt. Wir sind Ende August bei 35 Grad aufgestiegen, aber die Aussicht war großartig!

Prachtige klim, maar laatste stuk is echt zwaar zeker als temperatuur oploopt. Wij deden klim met 35 graden eind augustus, uitzichten echt prachtig!

Col de Pailhères
bjk
2 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

8-8-20 von Axat geklettert. Bis zum Beginn des Passes können Sie Ihre Beine auf der Straße entlang des Flusses 'Aude' aufwärmen. Wunderschöne Straße zwischen Schluchten und Wäldern, aber Vorsicht: Auf dieser Strecke geht es einige % Meter hoch. Dann, nach dem Beginn des Anstiegs, folgt ein 10% Kilometer langer Abschnitt, der unaufhaltsam ansteigt. Die Strecke entschädigt dafür: Schöne Waldgebiete wechseln sich mit Abschnitten ab, die der Sonne voll ausgesetzt sind. Die Temperatur schwankt stark und geht von 21 bis 39 und wieder zurück auf 30 Grad. Auf halber Strecke hört man Kuhglocken läuten, und weiter hinten, nach ein paar schönen Kehren, entspannen sich ein paar Ziegen im Schatten. Ich kann mich noch nicht entspannen, ich habe noch ein paar Kilometer bis zum Gipfel vor mir. Er ist nicht überall gleich steil (zwischen 6,5 und 10%), aber es gibt nur wenige Stellen, an denen man seine Beine ausruhen kann; das macht den Aufstieg schwierig. Meine Beine sind jetzt fast erschöpft. Kurz vor dem Gipfel ist die Steigung sehr steil und die letzten paar hundert Meter sind etwa 10%, um den letzten Saft aus den Beinen zu holen. Oben angekommen, warten ein paar Pferdegruppen auf Sie (sie mögen es nicht, Autos in die Quere zu kommen, haha) und Sie können eine schöne Aussicht genießen. Insgesamt erreichte die Fahrt 1460 Höhenmeter.

8-8-20 beklommen vanuit Axat. Tot het begin van de col kun je de benen lekker warm draaien op de weg die langs de rivier de 'Aude' loopt. Prachtige weg tussen girges en bossen, maar pas op: het gaat op dit stuk ook al een paar % omhoog. Dan klapt na de start van de beklimming een stuk van 10% er onverbiddelijk in. De route maakt veel goed: mooie bosrijke stukken afgewisseld met gedeeltes waar je vol in de zon rijdt. De temperatuur wisselt dan ook sterk en gaat van 21 naar 39 en weer terug naar 30 graden. Zo halverwege komen de geluiden van klingelende koebellen je tegemoet en verderop, na een paar mooie haarspeldbochten, liggen een aantal geiten in de schaduw te relaxen. Ik kan nog niet relaxen, ik moet nog een paar kilometer naar de top. Het is niet overal even steil (tussen 6,5 en10%), maar er zijn weinig plekken waar je je benen even rust kunt gunnen; dit maakt het een lastige beklimming. Mijn benen zijn nu bijna op. Bijna boven gaat het heel even ras omlaag om de laatste paar honderd meter de laatste jus uit je benen te trappen op ongeveer 10% . Op de top wachten een paar groepjes paarden je op (ze gaan niet graag voor auto's aan de kant, haha) en kun je van een prachtig uitzicht genieten. Totaal kwam de rit op 1460 hoogtemeters.

Col de Pailhères
Col de Pailhères
Random
Erwin
3 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Von Axat sind es 25 km bis zum Fuß des Berges. Klettern ist einfach. Gute Straßenoberfläche. Auf dem Gipfel befindet sich nur eine Pferdehütte. Leider gibt es kein Restaurant, in dem man ein Stück Kuchen genießen kann. Sie radeln schön allein. Haarnadelkurven sind wunderschön.

Vanuit Axat is het eerst 25 km geleidelijk klimmen naar de voet van de berg. Beklimming is goed te doen. Prima wegdek. Op de top staat alleen een paardenhutje. Helaas geen restaurant voor een lekker stuk taart. Je fietst wel heerlijk in je eentje. Haarspeldbochten zijn mooi.

Random
Woortman
4 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

07-08-2018 Verlassen von Ax-les-Thermes mit Gewittergefahr. Keine leichte Aufgabe, aber auch nicht besonders schwierig. Der Teufel steckt im Schwanz. Die letzten 6 km mit 9 % sind ein bisschen anstrengend. Oben angekommen, hatte die Bewölkung deutlich zugenommen, so dass wir schnell umkehrten und den Abstieg antraten. Streunende Kühe auf der Straße wurden gemieden, aber nicht der Regen. In Ascou begann es zu schütten und wir kehrten klitschnass nach Ax zurück. Das Wasser in Ax kommt heute von oben und unten.

07-08-2018 Vertrokken met onweersdreiging vanuit Ax-les-Thermes. Geen gemakkelijke col, maar ook niet extreem moeilijk. Het venijn zit in de staart. De laatste 6 km á 9% is even afzien. Boven gekomen bleek de bewolking zwaar toegenomen en daarom snel omgekeerd voor de afdaling. Loslopende koeien op de weg ontweken, maar de regen niet. Bij Ascou begon het te plenzen en drijfnat weer in Ax teruggekeerd. Het water komt in Ax vandaag vanonder en vanboven.

Random
Julienpaulus
4 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ein Aufstieg, der nicht zu unterschätzen ist. Ich habe dabei sehr gelitten, aber das lag auch an den Wetterbedingungen. Es war extrem heiß, bis zu 40 Grad im Tal. Ich dachte, dass sich dies beim Klettern verbessern würde, aber das war nicht der Fall. Der Anstieg ist sehr schön, bietet aber wenig Schatten, da es nach den ersten 6 km kaum noch Bäume gibt. Die Steilheit nimmt mit der Höhe zu. Es ist also harte Arbeit... Aber der Gipfel lässt uns das Leid vergessen. Herrliche Ausblicke mit frei herumlaufenden Pferden und Kühen!

Niet te onderschatten klim. Heb hier zwaar op afgezien maar dat lag ook aan de weercondities. Het was extreem warm, in het dal tot wel 40 graden. Ik dacht dat dit ging beteren door te stijgen maar dat viel maar wat tegen. De klim is zeer mooi maar biedt weinig schaduw want er zijn amper bomen in de buurt na de eerste 6km. De steiltegraad stijgt met de hoogte. Afzien dus.. Maar de top doet het afzien zo vergeten. Prachtige uitzichten met paarden en koeien die vrij rondlopen!

Random
Edward Ter Horst
5 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Von Axat aus, super schöner Anstieg mit schönen Kehren am Ende. Und eine Pferdeherde auf dem Gipfel

Vanuit Axat, super mooie klim met mooie haarspeld bochten op het einde. En een kudden paarden op de top

Random
Ad Bolle
5 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

2009 bin ich vom Campingplatz Ascou la Forge (1100 m) mit einem Rohloff-Rad auf die Pailheres geradelt. Damals war ich 67 Jahre alt und fuhr erst seit einem Jahr in den Bergen. Ich fand es ziemlich schwierig. Das war dann ein Testfall für mich, um später den Ventoux hinaufzufahren. Dies geschah ein paar Wochen später in Sault.

In 2009 vanaf de camping Ascou la Forge (1100 m) de Pailheres opgefietst met een Rohloff fiets. Ik was toen 67 jaar en reed pas een jaar in de bergen. Ik vond het behoorlijk pittig. Het was toen voor mij een testcase om later de Ventoux op te fietsen. Dit is een paar weken nadien gebeurd vanuit Sault.

Random
Ton van der Scheer
5 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Schöner Aufstieg mit guter Sicht und auch meteorologisch interessant. Am 5. Oktober war es in Ax-les-Thermes 19 Grad warm. Ich habe eine Jacke mitgenommen, weil ich nach Montsegur zurück muss und es an diesem Morgen nass und nur 12 Grad warm war. Doch je höher ich den Col de Pailhères erklimme, desto wärmer wird es seltsamerweise. Auf 1700 Metern ist es am wärmsten: 30 Grad! Genau dort, wo der Anstieg am steilsten ist. Den Rest des Anstiegs fahre ich mit nur 7 km/h im kleinsten Gang. Puh. Oben angekommen sind es immer noch 26 Grad. Im Abstieg nach Usson-les-Bains sinkt die Temperatur, als ich in die Wolken eintauche, auf nur noch 12 Grad Celsius. Brrr.

Mooie klim met ruim zicht en ook meteorologisch boeiend. Op 5 oktober was het in Ax-les-Thermes 19 graden. Jasje mee, want ik moet nog terug naar Montsegur en daar was het eerder die morgen nat en maar 12 graden. Maar vreemd, naarmate ik hoger kom op de Col de Pailhères wordt het niet kouder, maar warmer. Op 1700 meter het warmst: 30 graden! Juist waar de klim het steilst is. Ik ga de rest van de klim op het kleinste verzetje net 7 kilometer per uur. Pfff. Helemaal op de top nog steeds 26 graden. In de afdaling naar Usson-les-Bains duikelt de temperatuur als ik de wolken in duik, naar inderdaad uiteindelijk nog maar 12 graden. Brrr.

Random
noah
6 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

superglattes verrottetes Ding

super sleil rot ding

Meine Erfahrung hinzufügen

Wenn du reagieren möchtest, bitten wir dich erst einen Account zu erstellen. Es dauert nur 1 Minute und ist völlig kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?