Höhenprofil Col de Mézilhac von Saint-Saveur-de-Montagut
Höhenprofil Col de Mézilhac von Saint-Saveur-de-Montagut
Höhenprofil Col de Mézilhac von Saint-Saveur-de-Montagut
423
Bergpunkte
3.2%
Durchschnittliche Steigung
8.8%
Die steilsten 100 Meter
29.4km
Länge
935m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

1066

Feedback zu diesem Anstieg?
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Col de Mézilhac von Saint-Saveur-de-Montagut ist ein Anstieg in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Die Strecke ist 29.4 Kilometer lang und überbrückt 935 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 3.2%. Der Anstieg erzielt so 423 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 1119 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 1 Bewertung zu diesem Anstieg geteilt und 2 Fotos hochgeladen.

Straßenname: D102

von Abeltje
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch.
Lange Zeit können wir die Sonne und den etwas wilden Fluss genießen. Erst ab dem Dorf Albon-d'Ardeche wird die Straße deutlich steiler, zwischen 6 und 8 Prozent. Dennoch ist der Anstieg auch dort sehr stetig. Es gibt auch Abschnitte, in denen man im Schatten fährt, was schön ist, weil es d... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (2)

Col de Mézilhac von Saint-Saveur-de-Montagut
Col de Mézilhac von Saint-Saveur-de-Montagut

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Statistiken

Col de Mézilhac von Saint-Saveur-de-Montagut
Dieser Anstieg
Auvergne-Rhône-Alpes
1559 Anstiege
Ardèche
116 Anstiege
Zentralmassiv
1082 Anstiege
Frankreich
6153 Anstiege
Europa
24966 Anstiege
Bergpunkte
423
2
Platz
427
74% einfacher als
Col du Galibier
Platz
20
Platz
81
Platz
869
74% einfacher als
Col du Galibier
Platz
3595
Durchschnittlicher Anstieg
3.2%
Platz
1449
81% weniger steil als
Chemin des Riffroids
Platz
97
70% weniger steil als
Côte de Toulaud
Platz
957
Platz
5365
Platz
20587
89% weniger steil als
Calçada do Rêgo Lameiro
Länge
29.4km
Platz
12
38% kürzer als
Col de l'Iseran
Platz
1
Platz
3
15% kürzer als
Mont Aigoual von Le Vigan
Platz
34
38% kürzer als
Col de l'Iseran
Platz
145
Höhenmeter
935m
Platz
140
55% weniger Anstieg als
Col du Galibier
Platz
3
Platz
15
Platz
279
55% weniger Anstieg als
Col du Galibier
Platz
1237
66% weniger Anstieg als
Pico Veleta / Alto de la Sierra Nevada

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
17 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

0% 0% 0%
Basierend auf 0 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

0% 0% 0%
Basierend auf 0 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 04:12:18
11 km/Std. 02:40:33
15 km/Std. 01:57:44
19 km/Std. 01:32:57

Beliebt

Meine Erfahrung hinzufügen

Bewertungen (1)

Random
Abeltje
4 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Lange Zeit können wir die Sonne und den etwas wilden Fluss genießen. Erst ab dem Dorf Albon-d'Ardeche wird die Straße deutlich steiler, zwischen 6 und 8 Prozent. Dennoch ist der Anstieg auch dort sehr stetig. Es gibt auch Abschnitte, in denen man im Schatten fährt, was schön ist, weil es dort viel kühler ist als hier unten. Auf dem Gipfel befindet sich der Weiler Mezilhac, ein Verkehrsknotenpunkt, an dem man sich mit einem (teuren!) Croque Monsieur und einer Cola stärken kann. Danach ist es eigentlich eine wunderbare Talfahrt in alle Richtungen.

Heel lang is het genieten van de zon en de ietwat wilde rivier. Pas vanaf het dorpje Albon-d'Ardeche is het lastig, dan gaat de weg een stuk steiler omhoog, zo tussen de 6 en 8 procent. Desondanks is de klim ook daar erg regelmatig. Hier zijn er ook stukken waar je even in de schaduw zult rijden, wat fijn is want het is hier ook nog eens een stuk koeler dan beneden. Bovenop vind je het gehuchtje Mezilhac, dat een verkeersknooppunt is en waar je enige (dure!) versnaperingen kan inslaan in de vorm van croque monsieur en een cola. Daarna is het naar alle kanten eigenlijk heerlijk afdalen.

Meine Erfahrung hinzufügen

Wenn du reagieren möchtest, bitten wir dich erst einen Account zu erstellen. Es dauert nur 1 Minute und ist völlig kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?