Col de la Bonette von Saint-Étienne-de-Tinée

Höhenprofil Col de la Bonette von Saint-Étienne-de-Tinée
Höhenprofil Col de la Bonette von Saint-Étienne-de-Tinée
Höhenprofil Col de la Bonette von Saint-Étienne-de-Tinée
1260
Bergpunkte
6.5%
Durchschnittliche Steigung
13.3%
Die steilsten 100 Meter
25.4km
Länge
1663m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

491

Melde dich an, um dein Feedback zu diesem Höhenprofil zu teilen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Feedback zu diesem Höhenprofil?

Dein Feedback benötigt noch ein paar Zeilen Text.

Col de la Bonette von Saint-Étienne-de-Tinée ist ein Anstieg in der Region Provence & Côte d'Azur. Die Strecke ist 25.4 Kilometer lang und überbrückt 1663 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 6.5%. Der Anstieg erzielt so 1260 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 2802 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 11 Bewertungen zu diesem Anstieg geteilt und 11 Fotos hochgeladen.

Straßennamen: Route de Saint Dalmas, M2205 & D64

von Rembrandt
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch.
Gestern habe ich dieses Ungetüm erklommen. Es ist noch ein langer Weg zu gehen. Auf halber Höhe dachte ich ernsthaft ans Aufhören, drehte sogar um und stieg 2 km ab. Dann wurde mir klar, dass ich es bereuen würde, und ich begann trotzdem wieder zu klettern. Bis 2 km vor dem Gipfel ist es nirgend... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (11)

Col de la Bonette von Saint-Étienne-de-Tinée
Col de la Bonette von Saint-Étienne-de-Tinée
Col de la Bonette von Saint-Étienne-de-Tinée
Col de la Bonette von Saint-Étienne-de-Tinée
Col de la Bonette von Saint-Étienne-de-Tinée

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Rennrad-Strecken

Sorgfältig zusammengestellt und von Climbfinder überprüft!
Name Strecke Höhenmeter Anstiege
7 Majeurs
7 Majeurs
362.6km 10673m 7

Statistiken

Col de la Bonette von Saint-Étienne-de-Tinée
Dieser Anstieg
Provence & Côte d'Azur
406 Anstiege
Französische Alpen
1042 Anstiege
Alpen
2673 Anstiege
Frankreich
4402 Anstiege
Europa
16161 Anstiege
Bergpunkte
1260
HC
Platz
4
7% einfacher als
Mont Ventoux
Platz
13
22% einfacher als
Col du Galibier
Platz
140
Platz
15
22% einfacher als
Col du Galibier
Platz
189
Durchschnittlicher Anstieg
6.5%
Platz
92
50% weniger steil als
Mur de Monieux von Monieux
Platz
394
62% weniger steil als
Chemin des Riffroids
Platz
1382
69% weniger steil als
Muro di Lundo von Lundo
Platz
1044
62% weniger steil als
Chemin des Riffroids
Platz
4314
76% weniger steil als
Calçada das Carquejeiras
Länge
25.4km
Platz
13
Platz
28
46% kürzer als
Col de l'Iseran
Platz
86
Platz
58
46% kürzer als
Col de l'Iseran
Platz
226
Höhenmeter
1663m
Platz
1
Platz
4
20% weniger Anstieg als
Col du Galibier
Platz
35
22% weniger Anstieg als
Colle del Nivolet
Platz
4
20% weniger Anstieg als
Col du Galibier
Platz
67
40% weniger Anstieg als
Pico Veleta

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
15 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

100% 0% 0%
Basierend auf 4 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

80% 0% 20%
Basierend auf 5 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 03:37:51
11 km/Std. 02:18:37
15 km/Std. 01:41:39
19 km/Std. 01:20:15

Beliebt

Mont Ventoux

Mont Ventoux

berühmt schön
Mont Ventoux von Malaucène

Mont Ventoux von Malaucène

berühmt schön
Mont Ventoux von Sault

Mont Ventoux von Sault

berühmt schön
Col de la Bonette

Col de la Bonette

berühmt schön
 

Unterkünfte

Bei Verwendung der oben aufgeführten Karte wird ein Cookie von booking.com platziert. Wenn du eine Buchung vornimmst, erhalten wir eine Provision.

Bewertungen (8)

Jeroen
3 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Der Aufstieg zur Cime de la Bonette war für mich ein Erlebnis für sich. Was für ein Aufstieg. Die Bezwingung dieses Dickdarms ist eine Reise, die Ihnen ein paar besondere Stunden in Ihrem Leben beschert.
Der Anstieg ist prozentual gesehen nie wirklich schwer. Im Gegensatz zu dem, was das Profilbild vermuten lässt, ist der Aufstieg auch recht unregelmäßig. Das gefällt mir, es gibt auch Momente, in denen man die Beine für eine Weile stillhalten kann. Das Schöne am Aufstieg von dieser Seite sind die vielen Schatten, die man im ersten Teil hat. Im Sommer brauchte ich während des Abstiegs keine Jacke. Selbst an der Spitze war es noch brennend heiß.
Die Cime, das Stück um den Gipfel ist fast ein Kilometer gegen die 15%. Ich habe viel Geld verdient und wurde links und rechts von 16-Jährigen überboten.
Oben angekommen, ist die Aussicht fantastisch. Stürzen Sie sich nicht sofort hinunter, sondern genießen Sie es eine Weile. Sie haben gerade 26 km auf einer der höchsten Straßen Europas zurückgelegt.
PS: Auf dem Gipfel gibt es weder ein Restaurant noch eine Wasserstelle. Ich empfehle, mit zwei vollen Flaschen zu einer kühlen Tageszeit zu beginnen.

Ik vond de klim naar de Cime de la Bonette een ervaring op zichzelf. Wát een klim. Het overwinnen van deze col is een reis die je een paar bijzondere uurtjes geeft aan je leven.
De klim is in percentages nooit echt zwaar. In tegenstelling tot wat het profielplaatje doet vermoeden is de klim ook nog best onregelmatig. Ik vind dat wel prettig, er zijn ook echt wel momenten dat je even de beentjes stil kunt houden. Het mooie van de klim via deze kant is de vele schaduw die je het eerste deel hebt. Ik had in de zomer ook geen jasje nodig bij de afdaling. Ook boven was het nog loeiheet.
Die Cime, dat stukkie fietsen rond de top gaat overigens bijna een kilometer tegen de 15% aan. Ik was aan het harken en ik werd links en rechts de moeder gefietst door jonge goden van 16. Die me gelukkig bovenop wel een high five gaven.
Eenmaal boven is het uitzicht fantastisch. Knal niet meteen naar beneden, maar geniet er even van. Je hebt zojuist 26km klimmen in de pocket op een van de hoogste wegen in Europa.
PS: boven is geen restaurant of waterpunt. Starten met twee volle bidons op een koel moment van de dag raad ik aan.

Col de la Bonette von Saint-Étienne-de-Tinée
Col de la Bonette von Saint-Étienne-de-Tinée
Col de la Bonette von Saint-Étienne-de-Tinée
patrickbaert
10 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Es ist mir egal, ob es sich um die höchste Stufe handelt oder nicht. Eines ist für mich sicher. Der Aufstieg entlang der Südseite zum Dach der Tour ist ein Höhepunkt in Ihrem Raderlebnis.
Durch ein enges Tal, dem Gebirgsfluss folgend, geht es hinauf zu den Naturschönheiten des Mercantour-Nationalparks. Die Waldumgebung geht in karge Almwiesen mit Schafen über, und nach einer Reihe von Kehren gelangt man in felsige Gebiete mit Murmeltieren. Nachdem man eine verlassene Kaserne passiert hat, führt der Weg in einer langen Kurve auf die schwarze Silhouette des pyramidenförmigen Gipfels zu.
Abgesehen von der windigen Schleife um den Gipfel ist der Aufstieg nirgendwo extrem steil, aber die Länge mit unregelmäßigen Prozentsätzen macht ihn hart. Gute Straßenoberfläche und Informationstafeln auf jedem Kilometer.

Das Fahrrad beiseite stellen und zu Fuß aufsteigen, bis der Rundum-Panoramablick auf die Cime de la Bonette (2862m) nicht zu übersehen ist!!!!

Discussies of het al dan niet de hoogste col is zal mij worst wezen. Eén ding staat voor mij vast. Langs de zuidkant naar het dak van de Tour klimmen is een HOOGTEPUNT in je fietsbeleving.
Via een smal dal, de bergrivier volgend, opklimmen om de natuurpracht van het Nationaal Park van de Mercantour binnen te fietsen. De bosomgeving gaat over in schrale alpenweiden met schapen waarna een haarspeldbochtenreeks je brengt in rotsgebied inclusief marmotten. Na de doortocht van de verlaten militaire barakken loopt de route via een lange draaibeweging naar het zwarte silhouet van de piramidevormige top.
De klim is , op het winderig lus tracé rondom de top na, nergens extreem steil maar de lengte met onregelmatige percentages maakt hem wel zwaar. Prima wegdek en infobordjes elke kilometer.

Even de fiets aan de kant en te voet even klimmen tot het panoramisch "rondom" zicht op Cime de la Bonette (2862m) mag je zeker niet missen!!!!

MHippo
1 J 02:30:00 (10.2km/Std.)
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Von 0 bis 2802 m (ca. 110-115 km) ist sie zu bewältigen, und zwar vom Mittelmeer (bei Nizza) bis zum Col de la Bonette. Im September 2014 habe ich mich dieser Herausforderung gestellt und sie erfolgreich abgeschlossen.
Der Berg selbst ist sehr beeindruckend, genau wie die andere Seite. Auch für Nicht-Radfahrer ist ein Besuch der Cime de la Bonette (der Gipfel auf 2862 m) mit einer spektakulären 360-Grad-Aussicht eine große Empfehlung.

Van 0 naar 2802 m (ca. 110-115 km), het kan, namelijk vanaf de Middellandse Zee (omgeving Nice) naar Col de la Bonette. In september 2014 deze uitdaging aangegaan, en met succes volbracht.
De col zelf is zeer indrukwekkend, net als de andere kant trouwens. Ook voor niet-fietsers is een bezoekje aan de Cime de la Bonette (de piek op 2862 m), met 360 graden spectaculair uitzicht, een enorme aanrader.

Col de la Bonette von Saint-Étienne-de-Tinée
Random
Rembrandt
3 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Gestern habe ich dieses Ungetüm erklommen. Es ist noch ein langer Weg zu gehen. Auf halber Höhe dachte ich ernsthaft ans Aufhören, drehte sogar um und stieg 2 km ab. Dann wurde mir klar, dass ich es bereuen würde, und ich begann trotzdem wieder zu klettern. Bis 2 km vor dem Gipfel ist es nirgends leicht.
Und dann das Finale: Zähneknirschen auf den letzten 500 Metern bei 6 km/h.
Ich fand das schwieriger als den Mont Ventoux.

Gisteren dit monster beklommen. Wat een eind. Heb halverwege serieus overwogen om te stoppen, ben zelfs omgekeerd en 2 km gedaald. Toen bedacht ik dat ik hiervan spijt zou krijgen en ben vervolgens toch maar weer gaan klimmen. Het is nergens makkelijk tot 2km voor de top.
En dan die finale: tandenknarsend de laatste 500 meter met 6 km/u.
Ik vond dit zwaarder dan Mont Ventoux.

Random
Rudi
4 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Der Teide auf Teneriffa ist zwar der höchste, aber sicher nicht der längste in Europa. Von 0 bis 2300 sind es rund 48 km Aufstieg.

Hoogste kan mss wel zijn, maar zeker niet de langste van Europa, Teide op Tenerife van 0 naar 2300 is rond de 48km klim.

Random
Wim
4 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ich bin heute Morgen zum ersten Mal den Col de la Bonnette gefahren, und er ist ein Killer. Ich hatte nie wirklich Probleme, weil die Prozentsätze selten über 10 liegen, aber die Strecke ist lang, und das macht sich auf den letzten 5 km bemerkbar. Glücklicherweise gibt einem der nahe Abstieg zum eigentlichen Col die Energie, um die steile und höllische Schleife auf 2800+ zu bewältigen. Das Teil sieht aus wie ein Moonwalk, allerdings mit voller Schwerkraft :-) Achten Sie auf den Wind, der stark blasen kann und Ihnen bei der rasanten Abfahrt einen Streich spielen kann!

Col de la Bonnette deze ochtend voor het eerst gedaan en het is een kanjer. Nooit echt in de problemen omdat percentages zelden over de 10 gaan maar hij is wel lang, en dat begint in de laatste 5 km te wegen. Gelukkig is er de bijna-afdaling naar de echte col die je de energie geeft om de steile en helse lus naar 2800+ te doen. Dat stuk lijkt wel een maanwandeling, evenwel met volledige zwaartekracht :-) Let op voor de wind die hard kan waaien en je tijdens de snelle afdaling parten kan spelen!

Random
Paul
5 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Einer der schönsten Pässe in den französischen Alpen. Gefahren 2014 während unserer Fahrradüberquerung der Route des Grands Alpes.

1 van de mooiste cols van de Franse Alpen. Gereden in 2014 tijdens onze fiets oversteek van Route des Grands Alpes.

Random
Paul
6 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Einer der schönsten Anstiege, die wir auf den Routes des Grands Alpes gefahren sind.
Bin am späten Nachmittag damit gefahren. Fast kein Verkehr. Schöne Aussichten. Harter Aufstieg, besonders der letzte Teil um den Gipfel herum mit 15%. Oben angekommen waren wir über den Wolken, eine wunderschöne und unvergessliche Aussicht!
Abstieg in der Dämmerung und bei Minusgraden!

Eén van de mooiste beklimmingen die wij reden op de Routes des Grands Alpes.
Reden hem in de late namiddag. Bijna geen verkeer. Mooie vergezichten. pittig klimmetje, vooral het laatste stuk rond de top aan 15%. Op de top stonden we boven de wolken, prachtig en onvergetelijk uitzicht!
Afdaling in de schemering en ijskoud!

Meine Erfahrung hinzufügen

Wenn du reagieren möchtest, bitten wir dich erst einen Account zu erstellen. Es dauert nur 1 Minute und ist völlig kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?