Höhenprofil Col de l'Oeillon von Chavanay
Höhenprofil Col de l'Oeillon von Chavanay
Höhenprofil Col de l'Oeillon von Chavanay
696
Bergpunkte
5.7%
Durchschnittliche Steigung
10%
Die steilsten 100 Meter
18.9km
Länge
1079m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

14575

Feedback zu diesem Anstieg?
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Col de l'Oeillon von Chavanay ist ein Anstieg in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Die Strecke ist 18.9 Kilometer lang und überbrückt 1079 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 5.7%. Der Anstieg erzielt so 696 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 1236 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 2 Bewertungen zu diesem Anstieg geteilt und 5 Fotos hochgeladen.

Straßennamen: D 7 & Route du Col de l'Œillon

Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Französisch.
Hallo liebe Radsportfreunde! Ich kenne diesen Anstieg gut, da ich ihn regelmäßig fahre. Ohne größere Schwierigkeiten von Chavannay bis Pelussin, wo die Prozentsätze 5% nicht überschreiten, bleibt der Anstieg noch 3 km nach Pelussin sanft. Dann biegen wir nach links ab und es wird ernst, d... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (5)

Col de l'Oeillon von Chavanay
Col de l'Oeillon von Chavanay
Col de l'Oeillon von Chavanay
Col de l'Oeillon von Chavanay
Col de l'Oeillon von Chavanay

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Statistiken

Col de l'Oeillon von Chavanay
Dieser Anstieg
Auvergne-Rhône-Alpes
1559 Anstiege
Zentralmassiv
1148 Anstiege
Frankreich
6171 Anstiege
Europa
26264 Anstiege
Bergpunkte
696
1
Platz
186
57% einfacher als
Col du Galibier
Platz
5
Platz
338
57% einfacher als
Col du Galibier
Platz
1703
Durchschnittlicher Anstieg
5.7%
Platz
760
66% weniger steil als
Chemin des Riffroids
Platz
378
Platz
2402
Platz
10089
81% weniger steil als
Calçada do Rêgo Lameiro
Länge
18.9km
Platz
81
60% kürzer als
Col de l'Iseran
Platz
42
46% kürzer als
Mont Aigoual von Le Vigan
Platz
190
60% kürzer als
Col de l'Iseran
Platz
843
Höhenmeter
1079m
Platz
87
48% weniger Anstieg als
Col du Galibier
Platz
7
Platz
169
48% weniger Anstieg als
Col du Galibier
Platz
813
61% weniger Anstieg als
Pico Veleta / Alto de la Sierra Nevada

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
5 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

100% 0% 0%
Basierend auf 1 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

0% 100% 0%
Basierend auf 1 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 02:42:11
11 km/Std. 01:43:12
15 km/Std. 01:15:41
19 km/Std. 00:59:45

Beliebt

Meine Erfahrung hinzufügen

Bewertungen (2)

COLETMONTEE
5 M 00:55:00 (20.6km/Std.)
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Französisch. Original anzeigen

Hallo liebe Radsportfreunde!
Ich kenne diesen Anstieg gut, da ich ihn regelmäßig fahre.
Ohne größere Schwierigkeiten von Chavannay bis Pelussin, wo die Prozentsätze 5% nicht überschreiten, bleibt der Anstieg noch 3 km nach Pelussin sanft.
Dann biegen wir nach links ab und es wird ernst, denn nun geht es 10 km bergauf "non stop" d.h. eine Stunde bei 10 km/h Durchschnittsgeschwindigkeit oder 41 Minuten bei 15 km/h...
Eine 2 km lange Gerade mit 7% ohne Schatten zu Beginn (bis zum Bauernhof) gibt den Ton an, wo eine kleine Ebene von 50 m es erlaubt, ein wenig zu verschnaufen, bevor es für 1,5 km weitergeht, immer noch mit 7% bis zur Rechtskurve, wo wieder 2 km fast geradeaus bis zur Kreuzung von Le Collet (das "Chalet Reynard des Oeillons'oeillon!), die eine weitere kleine Ebene von 50 Metern markiert, die zum Verschnaufen willkommen ist.
Bis dahin war der Belag eher von guter Qualität und ermöglichte eine gute Leistung, ab dem Collet wird der Rest anders, mit einer Art Wellblech, das Ihnen den Eindruck vermittelt, einen Hang mit 9% zu erklimmen, obwohl er in Wirklichkeit nur 7,5% beträgt, kurz gesagt, Sie verlieren mindestens 1 km/h bei gleicher Anstrengung!
Es ist Halbzeit und es sind noch 5 km mit nur 2 Kurven zu bewältigen, die Ihnen das Gefühl geben, geradeaus zu fahren (plus Wellblech!), es ist endlos!
Die einzige gute Nachricht ist der Meilenstein auf dem letzten Kilometer, der eine Steigung von 2% zum Schluss ankündigt, was Ihnen die Möglichkeit gibt, den Schönen zu spielen, wenn Ihre Frau oder Freundin auf dem Pass auf Sie wartet!
Sie können sie glauben lassen, dass Sie den Berg hochgefahren sind, wenn Sie noch etwas Saft übrig haben, um das Tempo im Ziel zu beschleunigen.
Für mich ist das ein fantastischer Aufstieg, der schönste und schwierigste der Region mit mehr als 1000m Höhenunterschied von unten und für die Liebhaber eine Möglichkeit, auf der anderen Seite wieder hinunterzufahren, um Pelussin über Varane zu erreichen, denn die Straße ist auch auf dieser Seite wunderschön.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß.
Pass und Anstieg.

Bonjour amis cyclistes.
Je connais bien cette montée pour la faire régulièrement.
Sans difficulté majeure de Chavannay à Pelussin où les pourcentages ne dépassent pas 5%, la montée reste encore douce sur 3 kms après Pelussin.
La on tourne à gauche et les choses sérieuses commencent, c'est parti pour affronter les 10kms de montée "non stop" soit une heure à 10km/h de moyenne ou 41 min à 15 km/h...
Une ligne droite de 2 kms à 7% sans ombre pour commencer (jusqu'à la ferme) donne le ton où un petit replat de 50m permets de souffler un peu avant de reprendre pour 1,5kms toujours à 7% jusqu'au virage à droite où à nouveau 2 kms en quasi ligne droite seront a franchir jusqu'au croisement du Collet (le "Chalet Reynard de l'oeillon!) qui marque un nouveau petit replat de 50m bienvenu pour souffler.
Bon jusque la le revêtement était plutôt de bonne qualité et permettait un bon rendement, à partir du Collet la suite sera différente avec une espèce de tôle ondulée qui vous fera l'impression de gravir une pente à 9% alors qu'elle ne fait en réalité que 7,5%, bref vous perdrez au moins un km/h à effort identique!
C'est la mi parcours et 5 kms restent à franchir avec 2 virages seulement qui vous donneront l'impression de monter en ligne droite, (plus la tôle ondulée!) c'est interminable!
La seule bonne nouvelle sera la borne qui marque le dernier kilomètre qui annonce une pente à 2% pour finir ce qui vous permettra de faire le beau si votre femme ou votre copine vous attend au col!
Vous pourrez lui faire croire que vous avez monté "pleine balle" s'il vous reste encore un peu de jus pour accélérer sur le finish.
Voilà pour moi c'est une formidable ascension, la plus belle et la plus difficile de la région avec plus de 1000m de dénivelé depuis le bas et pour les amateurs une possibilité de redescendre par l'autre versant pour rejoindre Pelussin par Varane car la route est magnifique de ce côté la aussi.
Amusez vous bien.
Col et Montée.

Weebridge
8 M 01:43:00 (11km/Std.)
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Langer Anstieg, klarer Hinweis darauf, wie steil die nächsten Kilometer sind, beginnt ruhig, die letzten 7 km sind 7% und mehr und bei km 4 gibt es einen Abschnitt von 8,5%. Im ersten Teil gibt es etwas Verkehr, nach einem Drittel ist es sehr ruhig.

Lange klim, duidelijke aanduiding hoe stijl volgende km is, begint rustig laatste 7km zijn 7% en meer en op 4km krijg je een stuk van 8,5%. In eerste deel nog wat verkeer na een derde heel rustig

Col de l'Oeillon von Chavanay
Col de l'Oeillon von Chavanay
Col de l'Oeillon von Chavanay
Col de l'Oeillon von Chavanay
Col de l'Oeillon von Chavanay

Meine Erfahrung hinzufügen

Wenn du reagieren möchtest, bitten wir dich erst einen Account zu erstellen. Es dauert nur 1 Minute und ist völlig kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?