Aux Piedroux von Chênée

Höhenprofil Aux Piedroux von Chênée
Höhenprofil Aux Piedroux von Chênée
Höhenprofil Aux Piedroux von Chênée
asphaltiert
kopfsteinpflaster
asphaltiert
kopfsteinpflaster
108
Bergpunkte
7.3%
Durchschnittliche Steigung
12.6%
Die steilsten 100 Meter
1.4km
Länge
100m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

3327

Feedback zu diesem Anstieg?
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Aux Piedroux von Chênée ist ein Anstieg in der Region Provinz Lüttich. Die Strecke ist 1.4 Kilometer lang und überbrückt 100 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 7.3%. Der Anstieg erzielt so 108 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 168 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 3 Bewertungen zu diesem Anstieg geteilt und 1 Foto hochgeladen.

Straßennamen: Rue de l'Église, Rue du Réservoir, Rue du Beau Site, Rue du Maréchal Ferrant, Rue de Chèvremont & Aux Piedroux

Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch.
Wunderbarer Aufstieg! Für mich das Beste des Tages (zu dem auch Rue Tesny, Haute Folie und Drolenval gehören). Oben angekommen, merkt man kaum, dass es 10% sind, so sehr konzentriert man sich darauf, das Fahrrad auf den schrecklich verlegten Kopfsteinpflastern gerade zu halten. Die Abfahrt ist t... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (1)

Aux Piedroux von Chênée

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Rennrad-Strecken

Sorgfältig zusammengestellt und von Climbfinder überprüft!
Name Strecke Höhenmeter Anstiege
Les murs les plus difficiles de la Vesdre
Les murs les plus difficiles de la Vesdre
77.5km 1595m 11

Statistiken

Aux Piedroux von Chênée
Dieser Anstieg
Provinz Lüttich
1440 Anstiege
Valonia
4087 Anstiege
Herver Land
484 Anstiege
Belgien
6389 Anstiege
Europa
24966 Anstiege
Bergpunkte
108
4
Platz
229
66% einfacher als
Super Stockeu von Stavelot
Platz
394
69% einfacher als
Col de Haussire
Platz
21
43% einfacher als
Haute Folie
Platz
405
69% einfacher als
Col de Haussire
Platz
10671
Durchschnittlicher Anstieg
7.3%
Platz
234
57% weniger steil als
Edelstrasse von Eupen
Platz
498
59% weniger steil als
La Goulette von Olloy-sur-Viroin
Platz
72
57% weniger steil als
Edelstrasse von Eupen
Platz
614
59% weniger steil als
La Goulette von Olloy-sur-Viroin
Platz
4721
75% weniger steil als
Calçada do Rêgo Lameiro
Länge
1.4km
Platz
790
Platz
2047
91% kürzer als
Baraque de Fraiture
Platz
196
77% kürzer als
Mospert von Raeren
Platz
2625
91% kürzer als
Baraque de Fraiture
Platz
16590
Höhenmeter
100m
Platz
511
Platz
1037
Platz
86
48% weniger Anstieg als
Roetgener Strasse von Raeren
Platz
1052
Platz
13208
96% weniger Anstieg als
Pico Veleta / Alto de la Sierra Nevada

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
0 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

0% 0% 0%
Basierend auf 0 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

100% 0% 0%
Basierend auf 1 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 00:11:42
11 km/Std. 00:07:26
15 km/Std. 00:05:27
19 km/Std. 00:04:18

Beliebt

Mur de Huy

Mur de Huy

berühmt
Stockeu

Stockeu

berühmt
Col du Rosier

Col du Rosier

berühmt schön
 
Meine Erfahrung hinzufügen

Bewertungen (3)

Koenne
8 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Eine wunderbare Kletterpartie! Durch die Agglomeration geht es recht zügig bergauf durch eine Grünanlage, in der die Häuser nach rechts hin einer atemberaubenden Aussicht weichen. In der Mitte des ersten Teils des Kopfsteinpflasters gibt es Betonplatten, die man perfekt vermeiden kann, aber für den nächsten Abschnitt "Pavés" kann man das vergessen. Wenn man dort angekommen ist, reitet man durch die Felder auf der Hochebene, und dort sind sie wirklich lausig. Mit etwas Pech spielt einem dort auch der Wind einen Streich. Ein ruhiger Aufstieg mit vielen Gesichtern, den man eventuell mit dem Ravel kombinieren kann, für den man unbedingt einen Abstecher machen sollte!

Prachtig stukje klimmen dit! Door de agglomeratie rijdt je vrij snel door een groene omgeving omhoog waar de huizen zich steeds meer beginnen in te wisselen voor adembenemende verzichten op rechts. Midden het eerste stuk kasseien liggen er betonnen platen, dus die kan je perfect ontwijken, maar voor de volgende sector "pavés" mag je dat vergeten. Eens je die aansnijdt, rijdt je door de velden op het plateau naar boven en daar liggen ze inderdaad erbarmelijk bij. Met een beetje pech speelt de wind je daar ook parten. Een rustig klimmetje met veel gezichten, eventueel te combineren met de Ravel, waar je beslist voor mag omrijden !

Jurne1
1 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Toller Aufstieg! Wie Himmelsbla sagt, merkt man nicht, dass es 10% sind, weil die Pflastersteine wirklich eklig sind hahaha. Aber das macht es nur noch besser, nicht wahr? Ich habe niemanden beim Aufstieg gesehen, es war also sehr ruhig. Die Aussicht ist sehr schön! Seien Sie beim Abstieg vorsichtig, denn er ist in der Tat gefährlich. Ihr

Heerlijke klim! Zoals Himmelsbla al zegt: je merkt niet dat het 10% is want de kasseien liggen er echt bagger in hahaha. Maarja dat maakt het eigenlijk alleen maar mooier hè. Ik ben op de klim niemand tegengekomen, erg rustig dus. Het uitzicht wat je hebt is erg mooi! Let wel op in de afdaling want die is gevaarlijk inderdaad. Je

Himmelsbla
2 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Wunderbarer Aufstieg! Für mich das Beste des Tages (zu dem auch Rue Tesny, Haute Folie und Drolenval gehören). Oben angekommen, merkt man kaum, dass es 10% sind, so sehr konzentriert man sich darauf, das Fahrrad auf den schrecklich verlegten Kopfsteinpflastern gerade zu halten. Die Abfahrt ist typisch belgisch, sehr gefährlich, mit schlechtem Asphalt und ständigen Entwässerungshügeln. Trotzdem sehr empfehlenswert, Kopfsteinpflaster in Wallonien!

Prachtige klim! Wat mij betreft de lekkerste van de dag (met daarin ook Rue Tesny, Haute Folie en Drolenval). Je merkt bovenin nauwelijks dat het 10% is, zo gefocust ben je op het recht houden van je fiets op de vreselijk liggende kasseien. De afdaling is typisch Belgisch, levensgevaarlijk, slecht asfalt en continu afwateringshobbels. Desondanks absoluut een aanrader, kasseien in Wallonië!

Meine Erfahrung hinzufügen

Wenn du reagieren möchtest, bitten wir dich erst einen Account zu erstellen. Es dauert nur 1 Minute und ist völlig kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?