Alpe di Gesero von Arbedo Castione

16254
Höhenprofil Alpe di Gesero von Arbedo Castione
Höhenprofil Alpe di Gesero von Arbedo Castione
Höhenprofil Alpe di Gesero von Arbedo Castione
1674
Bergpunkte
9.7%
Durchschnittliche Steigung
22.5%
Die steilsten 100 Meter
15.4km
Länge
1490m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

16254

Feedback zu diesem Anstieg?
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Alpe di Gesero von Arbedo Castione ist ein Anstieg in der Region Tessin. Die Strecke ist 15.4 Kilometer lang und überbrückt 1490 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 9.7%. Der Anstieg erzielt so 1674 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 1777 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 1 Bewertung zu diesem Anstieg geteilt und 0 Fotos hochgeladen.

Straßennamen: Bergstrasse & Strada Monti di Cò

4.0 von Kevin
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch.
Laut Climbfinder der härteste der Schweiz. In Anbetracht der Länge, der fast konstanten Steigung von mindestens 9% und der letzten sehr steilen (Hekto-)Meter nach Capana Gesero bin ich geneigt, dem zuzustimmen. Ein Nachteil dieses Anstiegs auf dieser Seite ist der unbefestigte Abschnitt auf den ... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (0)

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Fügen Sie Fotos von Ihren bezwungenen Klettertouren hinzu.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Statistiken

Alpe di Gesero von Arbedo Castione
Dieser Anstieg
Tessin
86 Anstiege
Schweizer Alpen
631 Anstiege
Schweiz
801 Anstiege
Alpen
5014 Anstiege
Europa
44414 Anstiege
Bergpunkte
1674
Platz
1
Platz
2
Platz
2
Platz
21
Platz
54
Durchschnittlicher Anstieg
9.7%
Platz
13
Platz
137
46% weniger steil als
La Montau von Ardon
Platz
150
46% weniger steil als
La Montau von Ardon
Platz
737
63% weniger steil als
Muro di Cassone
Platz
2796
67% weniger steil als
Calçada do Rêgo Lameiro
Länge
15.4km
Platz
15
Platz
103
Platz
107
Platz
656
Platz
2069
Höhenmeter
1490m
Platz
2
20% weniger Anstieg als
Lago del Narèt von Cavergno
Platz
18
Platz
18
Platz
103
30% weniger Anstieg als
Colle del Nivolet
Platz
217
46% weniger Anstieg als
Pico Veleta / Alto de la Sierra Nevada

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
15 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

0% 0% 0%
Basierend auf 0 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

0% 0% 0%
Basierend auf 0 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 02:12:01
11 km/Std. 01:24:00
15 km/Std. 01:01:36
19 km/Std. 00:48:38

Beliebt

Bewertungen (1)

Kevin
1 J 4.0 01:36:00 (9.6km/Std.)
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Laut Climbfinder der härteste der Schweiz. In Anbetracht der Länge, der fast konstanten Steigung von mindestens 9% und der letzten sehr steilen (Hekto-)Meter nach Capana Gesero bin ich geneigt, dem zuzustimmen. Ein Nachteil dieses Anstiegs auf dieser Seite ist der unbefestigte Abschnitt auf den letzten Kilometern. Bei trockenen Bedingungen, wie bei mir Ende Juni, ist es einigermaßen machbar, aber es macht nicht wirklich Spaß. Auf dem Gipfel hat man das Gefühl, allein auf der Welt zu sein!

De zwaarste van Zwitserland volgens Climbfinder. Gezien de lengte, het vrijwel constante stijgingspercentage van minstens 9% en de laatste erg steile (hecto)meters richting Capana Gesero ben ik geneigd akkoord te gaan. Een minpunt(je) van deze klim langs deze zijde is het onverharde gedeelte in de slotkilometers. In droge omstandigheden zoals bij mij eind juni redelijk goed te doen, maar echt leuk is het niet. Een gevoel van alleen op de wereld ervaar je op de top!