Tankenberg über Alleeweg

Höhenprofil Tankenberg über Alleeweg
Höhenprofil Tankenberg über Alleeweg
Höhenprofil Tankenberg über Alleeweg
17
Bergpunkte
4.7%
Durchschnittliche Steigung
8.3%
Die steilsten 100 Meter
0.6km
Länge
29m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

225

Feedback zu diesem Anstieg?
Anstiege in der Umgebung anzeigen Auf GPS-Gerät exportieren

Tankenberg über Alleeweg ist ein Anstieg in der Region Moränenwall von Oldenzaal. Die Strecke ist 0.6 Kilometer lang und überbrückt 29 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 4.7%. Der Anstieg erzielt so 17 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 83 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 1 Bewertung zu diesem Anstieg geteilt und 8 Fotos hochgeladen.

Straßennamen: Alleeweg & Tankenbergweg

3.0 von Sybe
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch.
Meiner Meinung nach die schönste Seite des Tankenbergs. Vom Paasbergweg taucht man in den Alleeweg ein, und ab dem tiefsten Punkt geht es wieder bergauf. Der Alleeweg ist zwar verkehrsfrei, dafür liegt aber oft eine Menge Müll auf der Straße. In den Kurven muss man immer auf Schlamm und Schotter... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (8)

Tankenberg über Alleeweg
Tankenberg über Alleeweg
Tankenberg über Alleeweg
Tankenberg über Alleeweg
Tankenberg über Alleeweg

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Erhalten Sie kostenlose Climbfinder-Goodies für Ihre Bewertungen und Fotos.
  • Erstellen Sie eine Bucket-Liste und haken Sie bezwungene Anstiege ab.
  • Fügen Sie fehlende Anstiege hinzu.
Mit Google fortfahren Mit E-Mail anmelden
Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu und bestätigen, dass Sie unsere Inhalts- und Datenschutzbestimmungen gelesen haben.

Statistiken

Tankenberg über Alleeweg
Dieser Anstieg
Moränenwall von Oldenzaal
24 Anstiege
Overijssel
82 Anstiege
Niederlande
1428 Anstiege
Europa
46660 Anstiege
Bergpunkte
17
Platz
4
Platz
8
26% einfacher als
Motieweg
Platz
373
86% einfacher als
Camerig
Platz
39807
Durchschnittlicher Anstieg
4.7%
Platz
1
Platz
1
Platz
271
67% weniger steil als
Oude Molenstraat
Platz
26820
84% weniger steil als
Calçada do Rêgo Lameiro
Länge
0.6km
Platz
20
Platz
66
83% kürzer als
Hooidijk über Bouwmansweg
Platz
949
93% kürzer als
Tafelberg von Ellecom
Platz
41860
Höhenmeter
29m
Platz
9
51% weniger Anstieg als
Paaschberg über Duivendalweg
Platz
36
55% weniger Anstieg als
Hooidijk über Bouwmansweg
Platz
608
85% weniger Anstieg als
Camerig
Platz
41416
99% weniger Anstieg als
Pico Veleta / Alto de la Sierra Nevada

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
0 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

100% 0% 0%
Basierend auf 5 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

80% 20% 0%
Basierend auf 5 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 00:05:18
11 km/Std. 00:03:22
15 km/Std. 00:02:28
19 km/Std. 00:01:57

Beliebt

Bewertungen (1)

Sybe
3 J 3.0
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Meiner Meinung nach die schönste Seite des Tankenbergs. Vom Paasbergweg taucht man in den Alleeweg ein, und ab dem tiefsten Punkt geht es wieder bergauf. Der Alleeweg ist zwar verkehrsfrei, dafür liegt aber oft eine Menge Müll auf der Straße. In den Kurven muss man immer auf Schlamm und Schotter auf der Straße achten, vor allem, wenn es nass ist. Danach ist es an der Zeit, für das letzte steile Stück wieder Gas zu geben.

Wat mij betreft de mooiste kant van de Tankenberg. Vanaf de Paasbergweg duik je de Alleeweg in, en vanaf het diepste punt begint het opnieuw te klimmen. De Alleeweg is verkeersvrij, maar daardoor kan er soms wel veel zooi op de weg liggen. In de bocht is het altijd oppassen voor modder en grind op de weg, zeker bij nattigheid een vervelend bochtje. Daarna is het nog weer opnieuw optrekken het laatste steile stukje over.