Höhenprofil Ruidenberg über Steenstraat
Höhenprofil Ruidenberg über Steenstraat
Höhenprofil Ruidenberg über Steenstraat
7
Bergpunkte
3%
Durchschnittliche Steigung
5.5%
Die steilsten 100 Meter
0.7km
Länge
20m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

5406

Feedback zu diesem Anstieg?
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Ruidenberg über Steenstraat ist ein Anstieg in der Region Hochebene von Wijnendale. Die Strecke ist 0.7 Kilometer lang und überbrückt 20 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 3%. Der Anstieg erzielt so 7 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 42 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 1 Bewertung zu diesem Anstieg geteilt und 0 Fotos hochgeladen.

Straßenname: Steenstraat

Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch.
Die eigentliche und auch die beliebteste Seite des Ruidenbergs, die Prozentsätze liegen hier immer über 3 Prozent und es geht immer weiter nach oben. Die Anfahrt ist zunächst flach, und man kann sich die schönen Felder ansehen, aber wenn man das erste Haus auf der rechten Seite passiert hat, geh... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (0)

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Fügen Sie Fotos von Ihren bezwungenen Klettertouren hinzu.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Statistiken

Ruidenberg über Steenstraat
Dieser Anstieg
Hochebene von Wijnendale
22 Anstiege
Westhoek
256 Anstiege
Provinz Westflandern
596 Anstiege
Flandern
2714 Anstiege
Belgien
7932 Anstiege
Europa
41854 Anstiege
Bergpunkte
7
Platz
7
22% einfacher als
Keiberg über Lookhuisstraat
Platz
130
96% einfacher als
Kemmelberg
Platz
287
96% einfacher als
Kemmelberg
Platz
1998
96% einfacher als
Fiertelmeers
Platz
6958
98% einfacher als
Col de Haussire
Platz
40018
Durchschnittlicher Anstieg
3%
Platz
3
33% weniger steil als
Regenbeekweg
Platz
116
75% weniger steil als
Kemmelberg von Belvédère
Platz
255
76% weniger steil als
Bocheldreef von Duinbergen
Platz
1596
81% weniger steil als
Felix Sohiestraat
Platz
5853
83% weniger steil als
La Goulette von Olloy-sur-Viroin
Platz
36440
90% weniger steil als
Calçada do Rêgo Lameiro
Länge
0.7km
Platz
17
52% kürzer als
Keiberg über Keibergstraat
Platz
176
83% kürzer als
Hoekjes von Dranouter
Platz
378
83% kürzer als
Hoekjes von Dranouter
Platz
1711
90% kürzer als
Rijksweg von Leupegem
Platz
5974
Platz
36760
Höhenmeter
20m
Platz
12
23% weniger Anstieg als
Diksmuidebaan von Belhutte
Platz
161
Platz
330
Platz
1951
85% weniger Anstieg als
Hotond über Hoogbergstraat
Platz
6864
96% weniger Anstieg als
Signal de Botrange von Membach
Platz
39722
99% weniger Anstieg als
Pico Veleta / Alto de la Sierra Nevada

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
0 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

0% 100% 0%
Basierend auf 2 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

100% 0% 0%
Basierend auf 2 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 00:05:46
11 km/Std. 00:03:40
15 km/Std. 00:02:41
19 km/Std. 00:02:07

Beliebt

Bewertungen (1)

Charles_Leirman
2 J 5.0 00:02:15 (17.9km/Std.)
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Die eigentliche und auch die beliebteste Seite des Ruidenbergs, die Prozentsätze liegen hier immer über 3 Prozent und es geht immer weiter nach oben. Die Anfahrt ist zunächst flach, und man kann sich die schönen Felder ansehen, aber wenn man das erste Haus auf der rechten Seite passiert hat, geht es richtig bergauf. Es geht gegen 3 Prozent, hier ist es besser, dass Sie Ihre Kraft für den letzten Teil aufsparen. An der Kreuzung geht man geradeaus und kann mit 4 bis 6 Prozent zum Gipfel des Ruidenbergs sprinten. Ein mittelschwerer Anstieg von 700 Metern mit einer durchschnittlichen Steigung. Das sollten Sie unbedingt ausprobieren. Für mich ist das die zweitschwerste Seite des Ruidenbergs.

De echte en ook populairste kant van de Ruidenberg, de percentages blijven hier ook altijd boven de 3 procent en het blijft maar stijgen. De aanloop is eerst nog een stuk vlak, waar je nog eens rond kan kijken op de mooie velden, maar wanneer je het eerste huis hebt gepasseerd aan je rechterkant is het pas echt bergop. Het gaat tegen 3 procent omhoog, hier is het beter dat je je krachten nog even spaart voor het laatste stuk. Wanneer je dan op het kruispunt komt ga je rechtdoor en kan je nog een sprintje inzetten met percentages tegen de 4 a 6 procent naar de top van de Ruidenberg. Een redelijk pittige klim van 700 meter met een gemiddeld stijgingspercentage die ook nog redelijk zwaar is. Deze moet je zeker proberen. Voor mij de op 1 na moeilijkste kant van de Ruidenberg.