Höhenprofil Mont Saint-Aubert über Rue de Brulé
Höhenprofil Mont Saint-Aubert über Rue de Brulé
Höhenprofil Mont Saint-Aubert über Rue de Brulé
68
Bergpunkte
3%
Durchschnittliche Steigung
9.7%
Die steilsten 100 Meter
4.5km
Länge
136m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

6542

Feedback zu diesem Anstieg?
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Mont Saint-Aubert über Rue de Brulé ist ein Anstieg in der Region Belgische Picardie. Die Strecke ist 4.5 Kilometer lang und überbrückt 136 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 3%. Der Anstieg erzielt so 68 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 145 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 1 Bewertung zu diesem Anstieg geteilt und 7 Fotos hochgeladen.

Straßennamen: Rue de Brulé, Vieux Comté du Chemin, Rue du Bourdeau, Avenue du Rinval & Rue du Curé

von Franck
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Französisch.
Das war sehr oft die letzte Schwierigkeit, die ich mir ausdachte, als ich noch in Tournai lebte, wenn ich von einem Ausflug in die flämischen Ardennen zurückkam. Schöne Aussicht nach hinten vor dem ersten "Vorgipfel" kurz vor dem Col de la Croix-Jubaru und natürlich ein atemberauben... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (7)

Mont Saint-Aubert über Rue de Brulé
Mont Saint-Aubert über Rue de Brulé
Mont Saint-Aubert über Rue de Brulé
Mont Saint-Aubert über Rue de Brulé
Mont Saint-Aubert über Rue de Brulé

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Statistiken

Mont Saint-Aubert über Rue de Brulé
Dieser Anstieg
Belgische Picardie
264 Anstiege
Provinz Hennegau
967 Anstiege
Valonia
3805 Anstiege
Belgien
6053 Anstiege
Europa
22920 Anstiege
Bergpunkte
68
Platz
5
18% einfacher als
Mont Saint-Aubert
Platz
24
55% einfacher als
Mont Saint-Laurent
Platz
1021
80% einfacher als
Col de Haussire
Platz
1056
80% einfacher als
Col de Haussire
Platz
12161
Durchschnittlicher Anstieg
3%
Platz
106
Platz
591
79% weniger steil als
Rue Boraine von Ascenseur
Platz
3149
83% weniger steil als
La Goulette von Olloy-sur-Viroin
Platz
4515
83% weniger steil als
La Goulette von Olloy-sur-Viroin
Platz
19591
90% weniger steil als
Calçada do Rêgo Lameiro
Länge
4.5km
Platz
1
Platz
7
Platz
177
71% kürzer als
Baraque de Fraiture
Platz
184
71% kürzer als
Baraque de Fraiture
Platz
7574
Höhenmeter
136m
Platz
2
Platz
2
Platz
555
Platz
556
Platz
10402
95% weniger Anstieg als
Pico Veleta

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
0 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

0% 0% 0%
Basierend auf 0 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

0% 0% 0%
Basierend auf 0 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 00:38:21
11 km/Std. 00:24:24
15 km/Std. 00:17:54
19 km/Std. 00:14:07

Beliebt

Meine Erfahrung hinzufügen

Bewertungen (1)

Franck
10 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Französisch. Original anzeigen

Das war sehr oft die letzte Schwierigkeit, die ich mir ausdachte, als ich noch in Tournai lebte, wenn ich von einem Ausflug in die flämischen Ardennen zurückkam.

Schöne Aussicht nach hinten vor dem ersten "Vorgipfel" kurz vor dem Col de la Croix-Jubaru und natürlich ein atemberaubendes Panorama über Tournai und Umgebung auf dem eigentlichen Gipfel des Berges.

Der Anstieg war für die Region sehr lang und besonders unregelmäßig. Die Art und Weise, wie ich den Anstieg absolvierte, war ein gutes Indiz für meine Fitness :-) Aber es war immer ein Vergnügen, nach der Überwindung dieser letzten Schwierigkeit nach Tournai hinunterzufahren!

C'était très souvent la difficulté finale que je me concoctais, du temps où je vivais à Tournai, lorsque je revenais d'une excursion dans les Ardennes flamandes.

Belle vue vers l'arrière avant la première « antécime » juste avant le col de la Croix-Jubaru, et bien sûr panorama ébouriffant sur Tournai et ses environs au sommet du Mont proprement dit.

Montée très longue pour la région, et particulièrement irrégulière. La façon dont je passais cette ascension était un bon indice de forme :-) Mais c'était toujours un plaisir de dégringoler vers Tournai une fois cette dernière difficulté vaincue !

Meine Erfahrung hinzufügen

Wenn du reagieren möchtest, bitten wir dich erst einen Account zu erstellen. Es dauert nur 1 Minute und ist völlig kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?