Molenberg von Hoeilaart

6874
Höhenprofil Molenberg von Hoeilaart
Höhenprofil Molenberg von Hoeilaart
Höhenprofil Molenberg von Hoeilaart
22
Bergpunkte
6.3%
Durchschnittliche Steigung
10.9%
Die steilsten 100 Meter
0.4km
Länge
28m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

6874

Feedback zu diesem Anstieg?
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Molenberg von Hoeilaart ist ein Anstieg in der Region Druivenstreek. Die Strecke ist 0.4 Kilometer lang und überbrückt 28 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 6.3%. Der Anstieg erzielt so 22 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 110 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 1 Bewertung zu diesem Anstieg geteilt und 1 Foto hochgeladen.

Straßenname: Watertorenstraat

2.0 von bigigodin
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Französisch.
Ein kleiner Anstieg in "S". Der mittlere Teil ist am steilsten, aber es dauert nicht lange. Der Rest ist einfach.... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (1)

Molenberg von Hoeilaart

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Fügen Sie Fotos von Ihren bezwungenen Klettertouren hinzu.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Rennrad-Strecken

Sorgfältig zusammengestellt und von Climbfinder überprüft!
Name Strecke Höhenmeter Anstiege
De Druivenstreeks meest curieuze hellingen
De Druivenstreeks meest curieuze hellingen
55.6km 637m 28

Statistiken

Molenberg von Hoeilaart
Dieser Anstieg
Druivenstreek
127 Anstiege
Dijleland
264 Anstiege
Brabander Ardennen
568 Anstiege
Provinz Flämisch-Brabant
974 Anstiege
Flandern
2722 Anstiege
Belgien
8006 Anstiege
Europa
45502 Anstiege
Bergpunkte
22
Platz
84
73% einfacher als
Moskesstraat
Platz
121
73% einfacher als
Moskesstraat
Platz
390
Platz
302
73% einfacher als
Moskesstraat
Platz
630
87% einfacher als
Fiertelmeers
Platz
4214
94% einfacher als
Col de Haussire
Platz
36926
Durchschnittlicher Anstieg
6.3%
Platz
38
61% weniger steil als
Felix Sohiestraat
Platz
57
61% weniger steil als
Felix Sohiestraat
Platz
126
61% weniger steil als
Felix Sohiestraat
Platz
122
61% weniger steil als
Felix Sohiestraat
Platz
233
61% weniger steil als
Felix Sohiestraat
Platz
1298
64% weniger steil als
La Goulette von Olloy-sur-Viroin
Platz
14388
79% weniger steil als
Calçada do Rêgo Lameiro
Länge
0.4km
Platz
99
82% kürzer als
Maleizen über Boslaan
Platz
195
Platz
494
89% kürzer als
Le Foriest von Nivelles
Platz
781
92% kürzer als
Overaad über Nieuwenhove
Platz
2244
93% kürzer als
Rijksweg von Leupegem
Platz
7141
Platz
43202
Höhenmeter
28m
Platz
96
61% weniger Anstieg als
Ottenburg über Terlaenenstraat
Platz
166
61% weniger Anstieg als
Ottenburg über Terlaenenstraat
Platz
472
Platz
554
70% weniger Anstieg als
Sanatoriumstraat von Lakenberg
Platz
1327
80% weniger Anstieg als
Hotond über Hoogbergstraat
Platz
5741
94% weniger Anstieg als
Signal de Botrange von Membach
Platz
40743
99% weniger Anstieg als
Pico Veleta / Alto de la Sierra Nevada

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
0 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

100% 0% 0%
Basierend auf 2 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

100% 0% 0%
Basierend auf 2 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 00:03:50
11 km/Std. 00:02:26
15 km/Std. 00:01:47
19 km/Std. 00:01:24

Beliebt

Smeysberg

Smeysberg

berühmt
Moskesstraat

Moskesstraat

berühmt
Bekestraat von Eizer

Bekestraat von Eizer

versteckte Perle
 

Bewertungen (1)

bigigodin
3 J 2.0
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Französisch. Original anzeigen

Ein kleiner Anstieg in "S". Der mittlere Teil ist am steilsten, aber es dauert nicht lange. Der Rest ist einfach.

Petite montée en "S". C'est la partie centrale qui est la plus pentue, mais ça ne dure pas longtemps. La suite est facile.

Molenberg von Hoeilaart