Les Bettières von Landry

Höhenprofil Les Bettières von Landry
Höhenprofil Les Bettières von Landry
Höhenprofil Les Bettières von Landry
588
Bergpunkte
6.4%
Durchschnittliche Steigung
11.7%
Die steilsten 100 Meter
12.1km
Länge
774m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

5505

Feedback zu diesem Anstieg?
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Les Bettières von Landry ist ein Anstieg in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Die Strecke ist 12.1 Kilometer lang und überbrückt 774 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 6.4%. Der Anstieg erzielt so 588 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 1553 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 2 Bewertungen zu diesem Anstieg geteilt und 8 Fotos hochgeladen.

Straßenname: D87

Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Französisch.
21. September Juli 2022, direkt nach dem sehr nahen Aufstieg nach Les Bauches. Dieser Anstieg sollte eher Refuge de Rosuel heißen, da dies der Endpunkt ist, und nicht Les Bettières, das ein kleines Dorf auf einer Parallelstraße ist. Ab dem Start in Landry ist die Steigung auf den ersten 4 Kilom... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (8)

Les Bettières von Landry
Les Bettières von Landry
Les Bettières von Landry
Les Bettières von Landry
Les Bettières von Landry

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Statistiken

Les Bettières von Landry
Dieser Anstieg
Auvergne-Rhône-Alpes
1540 Anstiege
Französische Alpen
1227 Anstiege
Alpen
3601 Anstiege
Frankreich
6053 Anstiege
Europa
24107 Anstiege
Bergpunkte
588
2
Platz
257
64% einfacher als
Col du Galibier
Platz
302
64% einfacher als
Col du Galibier
Platz
1399
Platz
489
64% einfacher als
Col du Galibier
Platz
2247
Durchschnittlicher Anstieg
6.4%
Platz
524
62% weniger steil als
Chemin des Riffroids
Platz
525
62% weniger steil als
Chemin des Riffroids
Platz
2052
76% weniger steil als
Muro di Cassone
Platz
1595
Platz
6901
78% weniger steil als
Calçada do Rêgo Lameiro
Länge
12.1km
Platz
327
75% kürzer als
Col de l'Iseran
Platz
293
75% kürzer als
Col de l'Iseran
Platz
967
Platz
724
75% kürzer als
Col de l'Iseran
Platz
2402
Höhenmeter
774m
Platz
234
63% weniger Anstieg als
Col du Galibier
Platz
267
63% weniger Anstieg als
Col du Galibier
Platz
1089
64% weniger Anstieg als
Colle del Nivolet
Platz
466
63% weniger Anstieg als
Col du Galibier
Platz
1928
72% weniger Anstieg als
Pico Veleta / Alto de la Sierra Nevada

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
0 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

100% 0% 0%
Basierend auf 1 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

0% 0% 100%
Basierend auf 1 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 01:43:28
11 km/Std. 01:05:50
15 km/Std. 00:48:17
19 km/Std. 00:38:07

Beliebt

Meine Erfahrung hinzufügen

Bewertungen (2)

sergenavetat
3 T
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Französisch. Original anzeigen

21. September Juli 2022, direkt nach dem sehr nahen Aufstieg nach Les Bauches.
Dieser Anstieg sollte eher Refuge de Rosuel heißen, da dies der Endpunkt ist, und nicht Les Bettières, das ein kleines Dorf auf einer Parallelstraße ist.
Ab dem Start in Landry ist die Steigung auf den ersten 4 Kilometern stark und schwankt zwischen 9 und manchmal 12 %, die Straße ist sehr gut, aber der Verkehr ist dicht, da die D87 Zugang zu zahlreichen Dörfern und Weilern bietet, Autos, Busse und auch LKWs sind mit den Fahrrädern präsent,
Das Finale liegt ganz hinten in einem Hochtal in einer grandiosen Landschaft, die einer Postkarte würdig ist,
Vorsicht im Sommer bei großer Hitze, am besten morgens sehr früh.

Fait le 21 septembre 2022, juste après la montée des Bauches très proche.
Cette ascension devrait plutôt s’appeler refuge de Rosuel puisque c’est le point final et non pas les Bettières qui est un petit village sur une route parallèle.
Dès le départ de Landry la pente est forte sur les 4 premiers kilomètres variant de 9 à parfois 12 %, la route est très bonne mais la circulation est dense car la D87 donne accès à de nombreux villages et hameaux, voitures, cars et aussi camions sont présents avec les vélos,
Le final est situé tout au fond d’une vallée d’altitude dans un paysage grandiose digne d’une carte postale,
Attention en été par fortes chaleurs, il vaut mieux le faire le matin très tôt.

BartHaddink
1 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Schöner Aufstieg, man endet zwischen den hohen Bergen, fantastische Aussicht. Der Asphalt ist gut, schöne Abfahrt. Kann sehr heiß sein.

Mooie beklimming, je eindigt tussen de hoge bergen, fantastisch gezicht. Asfalt is goed, lekkere afdaling. Kan wel erg warm zijn.

Les Bettières von Landry

Meine Erfahrung hinzufügen

Wenn du reagieren möchtest, bitten wir dich erst einen Account zu erstellen. Es dauert nur 1 Minute und ist völlig kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?