Göscheneralp

4657
Höhenprofil Göscheneralp
Höhenprofil Göscheneralp
Höhenprofil Göscheneralp
596
Bergpunkte
7.1%
Durchschnittliche Steigung
15.2%
Die steilsten 100 Meter
9.7km
Länge
686m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

4657

Feedback zu diesem Anstieg?
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Göscheneralp ist ein Anstieg in der Region Uri. Die Strecke ist 9.7 Kilometer lang und überbrückt 686 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 7.1%. Der Anstieg erzielt so 596 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 1786 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 3 Bewertungen zu diesem Anstieg geteilt und 11 Fotos hochgeladen.

Straßenname: Göscheneralpstrasse

5.0 von patrickbaert
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch.
Im August 2019 bin ich diese wunderbare, anspruchsvolle Kletterroute inmitten der Natur mit einem schönen Abschluss auf dem Damm geradelt. Nach der Ausfahrt von der stark befahrenen Nationalstrasse (Andermatt-Wassen) geht es hinunter zum Fuss der Steigung im Dorf Göschenen, wo eine gute Beschilde... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (11)

Göscheneralp
Göscheneralp
Göscheneralp
Göscheneralp
Göscheneralp

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Fügen Sie Fotos von Ihren bezwungenen Klettertouren hinzu.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Statistiken

Göscheneralp
Dieser Anstieg
Uri
16 Anstiege
Schweizer Alpen
624 Anstiege
Schweiz
791 Anstiege
Alpen
4831 Anstiege
Europa
41536 Anstiege
Bergpunkte
596
Platz
12
46% einfacher als
Schwandenberg von Attinghausen
Platz
351
Platz
376
Platz
1660
Platz
2999
Durchschnittlicher Anstieg
7.1%
Platz
11
44% weniger steil als
Gitschental von Seedorf
Platz
382
60% weniger steil als
La Montau von Ardon
Platz
455
60% weniger steil als
La Montau von Ardon
Platz
2272
73% weniger steil als
Muro di Cassone
Platz
9044
76% weniger steil als
Calçada do Rêgo Lameiro
Länge
9.7km
Platz
6
60% kürzer als
Klausenpass von Bürglen
Platz
262
Platz
292
Platz
1671
Platz
5162
Höhenmeter
686m
Platz
11
55% weniger Anstieg als
Klausenpass von Bürglen
Platz
318
Platz
343
Platz
1582
68% weniger Anstieg als
Colle del Nivolet
Platz
3355
75% weniger Anstieg als
Pico Veleta / Alto de la Sierra Nevada

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
6 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

100% 0% 0%
Basierend auf 1 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

100% 0% 0%
Basierend auf 1 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 01:22:50
11 km/Std. 00:52:42
15 km/Std. 00:38:39
19 km/Std. 00:30:31

Beliebt

Bewertungen (3)

Kevin
2 J 5.0
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Schöner, aber schwieriger Aufstieg in einer wunderbaren Umgebung. Der letzte Teil ist für Autos verboten, damit der Radfahrer alles um sich herum genießen kann. Die Sackgasse am Damm mit dem schönen grün-blauen See ist ein würdiger Abschluss!

Prachtige, maar pittige klim in een wondermooie omgeving. Het laatste stuk is verboden voor autoverkeer waardoor je als fietser ten volle kan genieten van alles om je heen. Het doodlopend eindpunt aan de stuwdam met het wondermooie groenblauwe meer is een waardige afsluiter!

Göscheneralp
Göscheneralp
Göscheneralp
patrickbaert
3 J 5.0
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Im August 2019 bin ich diese wunderbare, anspruchsvolle Kletterroute inmitten der Natur mit einem schönen Abschluss auf dem Damm geradelt.
Nach der Ausfahrt von der stark befahrenen Nationalstrasse (Andermatt-Wassen) geht es hinunter zum Fuss der Steigung im Dorf Göschenen, wo eine gute Beschilderung auf den rechten Weg führt. Zunächst geht es bergauf, vorbei an Almwiesen, dann durch Nadelwälder und zum Schluss durch 6 Kehren und 3 nicht lange unbeleuchtete Tunnel durch Felsformationen. Die letzten 6 km flirten ständig mit 10% Prozent Anstieg.
Es gibt kaum Einwohner (Campingplatz entlang des Flusses) und daher wenig Verkehr. Der mit grünem Gras bewachsene Staudamm ragt empor und die Straße endet am Berggasthaus (Versorgung/Parkplatz/öffentliche Toilette). Nach der Schranke geht es eine Weile auf asphaltierten Straßen weiter, bis man den Damm des grün-blauen Sees erreicht, der von schneebedeckten Gipfeln und dem großen Dammagletscher umgeben ist.
Ein Finish könnte nicht schöner sein.

Versteckte Perle, Climbfinder ist richtig!!!!!!

In Augustus 2019 deze wondermooie pittige klimroute volledig in de natuur met schitterend eindpunt op de stuwdam gefietst .
Na de afslag van de drukke rijksweg (Andermatt-Wassen)daal je tot de voet van de klim in dorpje Göschenen, waar goede bewegwijzering je op de goede weg loodst. Aanvankelijk opwaarts langs alpenweiden,gevolgd door naaldwoud en naar het einde toe kronkelend via 6 haarspeldbochten en 3 niet lange onverlichte tunnels door rotsformaties. De laatste 6 km.flirten continu met 10% stijgingspercentage.
Er is amper bewoning (uitz.camping langs rivier) en bijgevolg weinig verkeer. Alleen een toeristische busdienst toetert zich elk uur veilig door de blinde bochten.De met groen gras bedekte stuwdam doemt op en de weg stopt aan het berggasthuis (bevoorrading/parkeerplaats/openbaar toilet). Voorbij de slagboom kan je nog even geasfalteerd verder tot op de stuwdam van het groenblauwe meer omgeven door besneeuwde pieken en de grote Dammagletsjer.
Mooier kan een eindpunt niet zijn.

Verborgen juweeltje, Climbfinder heeft overschot van gelijk!!!!!!

Francisiii
3 J 3.0
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Schöner Aufstieg, allerdings Sackgasse, so dass man zurückgehen muss ;-) Es lohnt sich.

Heerlijke klim, loopt op het eind wel dood, dus je moet terug ;-) De moeite waard.