Côte de Virginal-Samme von Asquemont

Höhenprofil Côte de Virginal-Samme von Asquemont
Höhenprofil Côte de Virginal-Samme von Asquemont
Höhenprofil Côte de Virginal-Samme von Asquemont
80
Bergpunkte
4.1%
Durchschnittliche Steigung
11.3%
Die steilsten 100 Meter
2km
Länge
106m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

2038

Melde dich an, um dein Feedback zu diesem Höhenprofil zu teilen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Feedback zu diesem Anstieg?

Dein Feedback benötigt noch ein paar Zeilen Text.

Côte de Virginal-Samme von Asquemont ist ein Anstieg in der Region Brabander Ardennen. Die Strecke ist 2 Kilometer lang und überbrückt 106 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 4.1%. Der Anstieg erzielt so 80 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 141 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 2 Bewertungen zu diesem Anstieg geteilt und 0 Fotos hochgeladen.

Straßennamen: Rue Mon Plaisir, Rue Cardinal Mercier, Rue du Centre & Rue de la Libération

von MrTembo
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch.
Puh, das ist schwerer, als man auf den ersten Blick vermuten würde. Es lohnt sich auf jeden Fall, sie zu erobern. Der erste Teil ist ein leichter Vorgeschmack auf das, was kommen wird: sehr lang und sehr steil. Nehmen Sie für den Abstieg einen guten Anlauf, denn danach kommen sofort die 500 schwer... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (0)

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Rennrad-Strecken

Sorgfältig zusammengestellt und von Climbfinder überprüft!
Name Strecke Höhenmeter Anstiege
Durch die Hügellandschaft der Brabanter Wälder
Durch die Hügellandschaft der Brabanter Wälder
122.9km 1809m 37

Statistiken

Côte de Virginal-Samme von Asquemont
Dieser Anstieg
Brabander Ardennen
416 Anstiege
Provinz Wallonisch-Brabant
266 Anstiege
Belgien
4288 Anstiege
Europa
17090 Anstiege
Bergpunkte
80
4
Platz
5
Platz
4
Platz
713
77% einfacher als
Col de Haussire
Platz
9220
Durchschnittlicher Anstieg
4.1%
Platz
245
66% weniger steil als
Vosdellestraat
Platz
155
65% weniger steil als
Tienne Vincent von Nethen
Platz
2307
76% weniger steil als
Edelstrasse von Eupen
Platz
11286
85% weniger steil als
Calçada das Carquejeiras
Länge
2km
Platz
59
51% kürzer als
Le Foriest von Nivelles
Platz
39
51% kürzer als
Le Foriest von Nivelles
Platz
924
Platz
9817
Höhenmeter
106m
Platz
2
Platz
1
Platz
762
Platz
9548
96% weniger Anstieg als
Pico Veleta

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
0 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

0% 0% 0%
Basierend auf 0 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

0% 0% 0%
Basierend auf 0 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 00:17:08
11 km/Std. 00:10:54
15 km/Std. 00:08:00
19 km/Std. 00:06:18

Beliebt

Unterkünfte

Bei Verwendung der oben aufgeführten Karte wird ein Cookie von booking.com platziert. Wenn du eine Buchung vornimmst, erhalten wir eine Provision.
Meine Erfahrung hinzufügen

Bewertungen (2)

Spaghettilover69
3 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ziemlich harter Aufstieg. Ziemlich steil. Auch ein nettes Dorf, wenn man oben ankommt. Es gibt einen Lebensmittelladen und einen Verkaufsautomaten, um sich zu erholen.

Best zware beklimming. Stijl. Ook nog wel een mooi dorpje als je boven komt. Daar is een kruidenier en een drankautomaat om wat bij te komen.

MrTembo
10 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Puh, das ist schwerer, als man auf den ersten Blick vermuten würde. Es lohnt sich auf jeden Fall, sie zu erobern. Der erste Teil ist ein leichter Vorgeschmack auf das, was kommen wird: sehr lang und sehr steil. Nehmen Sie für den Abstieg einen guten Anlauf, denn danach kommen sofort die 500 schwersten Meter. Von der Kirche aus ist es viel weniger schwierig, aber wenn man schon ganz leer ist, ist es immer noch schwer, hier hochzukommen.

Einer der schöneren und schwierigeren Anstiege in der Gegend, der es auf jeden Fall wert ist, sich den Rücken zu brechen.

Oef, zwaarder dan je op het eerste gezicht zou denken. Zeker de moeite waard om te bedwingen. Het eerste deel is een licht voorsmaakje van wat komen gaat: heel lang echt steil. Neem een goede aanloop met de afdaling, want hierna liggen meteen de 500 zwaarste meters. Vanaf de kerk is het een pak minder zwaar, maar als je al volledig leeg zit, is het hier nog harken om boven te komen.

Een van de mooiere en zwaardere klimmen in de buurt en zeker de moeite om je volledig kapot te rijden.

Meine Erfahrung hinzufügen

Wenn du reagieren möchtest, bitten wir dich erst einen Account zu erstellen. Es dauert nur 1 Minute und ist völlig kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?