Colle della Maddalena von Borge San Dalmasso / Cuneo

Höhenprofil Colle della Maddalena von Borge San Dalmasso / Cuneo
Höhenprofil Colle della Maddalena von Borge San Dalmasso / Cuneo
Höhenprofil Colle della Maddalena von Borge San Dalmasso / Cuneo
592
Bergpunkte
2.4%
Durchschnittliche Steigung
10.2%
Die steilsten 100 Meter
58.3km
Länge
1419m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

2913

Feedback zu diesem Anstieg?
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Colle della Maddalena von Borge San Dalmasso / Cuneo ist ein Anstieg in der Region Piemont. Die Strecke ist 58.3 Kilometer lang und überbrückt 1419 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 2.4%. Der Anstieg erzielt so 592 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 2001 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 3 Bewertungen zu diesem Anstieg geteilt und 2 Fotos hochgeladen.

Straßenname: SS21

Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Italienisch.
Ein schöner Aufstieg, nie schwierig und steil. Es macht auch sehr viel Spaß, abzusteigen. Ab Vinadio gibt es auch wenig Verkehr... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (2)

Colle della Maddalena von Borge San Dalmasso / Cuneo
Colle della Maddalena von Borge San Dalmasso / Cuneo

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Statistiken

Colle della Maddalena von Borge San Dalmasso / Cuneo
Dieser Anstieg
Piemont
290 Anstiege
Italienische Alpen
1177 Anstiege
Alpen
3601 Anstiege
Italien
2441 Anstiege
Europa
24150 Anstiege
Bergpunkte
592
2
Platz
92
71% einfacher als
Colle delle Finestre
Platz
534
Platz
1380
Platz
728
Platz
2222
Durchschnittlicher Anstieg
2.4%
Platz
287
84% weniger steil als
Acquarossa von Borgata Fornello
Platz
1169
91% weniger steil als
Muro di Cassone
Platz
3563
91% weniger steil als
Muro di Cassone
Platz
2423
91% weniger steil als
Muro di Cassone
Platz
22458
92% weniger steil als
Calçada do Rêgo Lameiro
Länge
58.3km
Platz
1
Platz
1
Platz
1
Platz
1
Platz
3
Höhenmeter
1419m
Platz
14
33% weniger Anstieg als
Colle del Nivolet
Platz
67
33% weniger Anstieg als
Colle del Nivolet
Platz
125
33% weniger Anstieg als
Colle del Nivolet
Platz
78
33% weniger Anstieg als
Colle del Nivolet
Platz
227
49% weniger Anstieg als
Pico Veleta / Alto de la Sierra Nevada

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
17 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

100% 0% 0%
Basierend auf 3 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

0% 67% 33%
Basierend auf 3 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 08:19:55
11 km/Std. 05:18:07
15 km/Std. 03:53:17
19 km/Std. 03:04:10

Beliebt

Colle delle Finestre

Colle delle Finestre

berühmt schön
Colle del Nivolet

Colle del Nivolet

berühmt schön
Mottarone

Mottarone

berühmt schön
Colle dell'Agnello

Colle dell'Agnello

berühmt schön
 
Meine Erfahrung hinzufügen

Bewertungen (3)

MarcoBardo89
3 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Italienisch. Original anzeigen

Ein schöner Aufstieg, nie schwierig und steil. Es macht auch sehr viel Spaß, abzusteigen. Ab Vinadio gibt es auch wenig Verkehr

Una bellissima salita, mai difficile e ripida. Molto divertente anche da scendere. Da Vinadio in poi c'è anche poco traffico

patrickbaert
1 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Wenn man vom Col de la Lombarde kommt, biegt man am Ende der Abfahrt nach links auf die Kletterroute der italienischen Seite des grenzüberschreitenden Colle della Maddalena ab und erreicht nach 31 km den Gipfel.
Entlang des Gebirgsflusses Sturo radeln Sie auf einer breiten Straße mit viel neuem Asphalt und 5 Tunneln (4 kurze / 1 langer) langsam bergauf von Dorf zu Dorf. Nach dem letzten Dorf Argentera, wo eine feste Ampel mit Countdown-Timer den Verkehr abwechselnd aufwärts und abwärts durch die enge Dorfstraße leitet, geht es leicht bergauf, und die letzten 16 nummerierten Haarnadelkurven folgen in schneller Folge.
Der letzte Kilometer ist fast flach und führt entlang eines Bergsees in purer Bergnatur, Murmeltiere inklusive.
Die italienisch-französische Grenze an der Spitze ist ein offenes Plateau mit Geschäften/Cafés auf beiden Seiten zur Versorgung. Auch auf dem Weg dorthin ist das kein Problem.
Trotz der Tatsache, dass Güterverkehr bis zu 35 Tonnen erlaubt ist, war der Verkehr an einem Mittwochmorgen (August 2018) nicht allzu schlimm. Da muss man schon ein bisschen Glück haben!
Ausgezeichnetes langes Aufwärmen ohne Extreme.

Bemerkung: Die französische Seite dieses Anstiegs heißt Col de Larche.

Als je komt van de Col de la Lombarde draai je op het einde van de afdaling links op de klimroute van de Italiaanse zijde van de grensoverschrijdende Colle della Maddalena, met nog 31 km te gaan tot de top.
Je fietst rustig stijgend van dorpje tot dorpje langs de Sturo bergrivier op een brede weg met veel nieuw asfalt en 5 tunnels (4 korte / 1 lange). Na het laatste dorpje Argentera, waar een vast verkeerslicht met aftelklok het verkeer alternerend bergop/af door de enge dorpsstraat laat rijden, gaat het iets meer bergop en volgen de 16 laatste genummerde haarspeldbochten kort op elkaar.
De laatste kilometer is zo goed als vlak langs bergmeertje in puur bergnatuur inclusief marmotten.
Italiaans-Franse grens op de top is een open plateau met langs beide zijden winkel/café voor bevoorrading. Ook onderweg is dit geen probleem.
Ondanks dat vrachtverkeer tot 35 ton is toegelaten viel de verkeersdrukte op een woensdagochtend (Augustus 2018) heel goed mee. Je zal hiermee wat geluk moeten hebben!!
Prima lange opwarm col zonder extremen.

opmerking : Franse zijde van deze klim wordt Col de Larche genoemd

Martino
2 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Die Straße wird nach dem Winter 2020 neu asphaltiert. Wegen des Lkw-Verkehrs und der Lawinen, die manchmal den Gipfel erreichen, muss die Straße häufig gewartet werden. Schöne Kombination, um von Barcelonnette zum Colle de Lombarda zu radeln.

Na de winter van 2020 opnieuw geasfalteerd. Omdat er vrachtverkeer overheen gaat en bovenin zo nu en dan een lawine overheen raast zal de weg wel vaak aan onderhoud onderhevig zijn. Leuke combinatie om vanuit Barcelonnette naar de colle de Lombarda te fietsen.

Meine Erfahrung hinzufügen

Wenn du reagieren möchtest, bitten wir dich erst einen Account zu erstellen. Es dauert nur 1 Minute und ist völlig kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?