Höhenprofil Col du Mont Cenis von Lansebourg
Höhenprofil Col du Mont Cenis von Lansebourg
Höhenprofil Col du Mont Cenis von Lansebourg
537
Bergpunkte
6.9%
Durchschnittliche Steigung
13.6%
Die steilsten 100 Meter
9.9km
Länge
686m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

259

Feedback zu diesem Anstieg?
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Col du Mont Cenis von Lansebourg ist ein Anstieg in der Region La Maurienne. Die Strecke ist 9.9 Kilometer lang und überbrückt 686 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 6.9%. Der Anstieg erzielt so 537 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 2081 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 8 Bewertungen zu diesem Anstieg geteilt und 19 Fotos hochgeladen.

Straßenname: D1006

4.0 von BasR
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch.
Dieser Anstieg beginnt, sobald Sie Lansebourg verlassen. Der Anstieg ist ziemlich konstant mit Prozentsätzen zwischen 7% und 9%. Die Straße ist breit und der Asphalt ist gut. Entlang der Bäume hat man schöne Ausblicke auf die schneebedeckten Gipfel entlang des Weges. Die letzten 2 km kommen ... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (19)

Col du Mont Cenis von Lansebourg
Col du Mont Cenis von Lansebourg
Col du Mont Cenis von Lansebourg
Col du Mont Cenis von Lansebourg
Col du Mont Cenis von Lansebourg

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Fügen Sie Fotos von Ihren bezwungenen Klettertouren hinzu.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Statistiken

Col du Mont Cenis von Lansebourg
Dieser Anstieg
La Maurienne
82 Anstiege
Französische Alpen
1773 Anstiege
Auvergne-Rhône-Alpes
2646 Anstiege
Alpen
5038 Anstiege
Frankreich
12823 Anstiege
Europa
44760 Anstiege
Bergpunkte
537
Platz
47
67% einfacher als
Col du Galibier
Platz
430
67% einfacher als
Col du Galibier
Platz
376
67% einfacher als
Col du Galibier
Platz
1921
Platz
701
67% einfacher als
Col du Galibier
Platz
3733
Durchschnittlicher Anstieg
6.9%
Platz
55
34% weniger steil als
Chalet de Chantonvent von Aussois
Platz
646
Platz
808
Platz
2499
74% weniger steil als
Muro di Cassone
Platz
3030
Platz
10650
77% weniger steil als
Calçada do Rêgo Lameiro
Länge
9.9km
Platz
40
72% kürzer als
Col du Galibier
Platz
486
79% kürzer als
Col de l'Iséran
Platz
551
79% kürzer als
Col de l'Iséran
Platz
1646
Platz
1245
79% kürzer als
Col de l'Iséran
Platz
5213
Höhenmeter
686m
Platz
43
67% weniger Anstieg als
Col du Galibier
Platz
389
67% weniger Anstieg als
Col du Galibier
Platz
363
67% weniger Anstieg als
Col du Galibier
Platz
1607
68% weniger Anstieg als
Colle del Nivolet
Platz
698
67% weniger Anstieg als
Col du Galibier
Platz
3492
75% weniger Anstieg als
Pico Veleta / Alto de la Sierra Nevada

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
5 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

60% 40% 0%
Basierend auf 5 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

20% 80% 0%
Basierend auf 5 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 01:24:38
11 km/Std. 00:53:51
15 km/Std. 00:39:29
19 km/Std. 00:31:10

Beliebt

Bewertungen (8)

christine
8 M 5.0
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Englisch. Original anzeigen

herrlicher anstieg im juni mit blühenden feldern und schnee auf den berggipfeln. wunderbare breite straße mit freien ausblicken entlang des weges, führt zu einem schönen see. fabelhafte straße direkt neben und oberhalb des malerischen sees. fantastische abfahrt zurück nach Lanslebourg. zu viele motorräder, aber nicht so schlimm wie Izoard von briancon aus. vielleicht an einem wochentag fahren.

magnificent climb in June with fields bursting with flowers and snow on mountain tops. wonderful wide road with open views along the way, leads to a beautiful lake. fabulous road right next to and just above the picturesque lake. fantastic descent back to Lanslebourg. too many motorbikes but not as bad as Izoard out of briancon. perhaps go on a weekday.

Col du Mont Cenis von Lansebourg
Col du Mont Cenis von Lansebourg
Col du Mont Cenis von Lansebourg
Col du Mont Cenis von Lansebourg
Col du Mont Cenis von Lansebourg
pliethst
9 M 4.0

Die Auffahrt von Val Cenis ist genau 10 km lang und hat mit 6 bis 9% gemächliche, fast gleichmäßige Steigung. Wenn man früh am Tag aufbricht, kann man einen großen Teil der Strecke im Schatten der Berge oder Bäume bewältigen. Was ich noch nie bei einem Alpenpass gesehen habe: ab der ersten Kehre gibt es einen abmarkierten Fahrradstreifen!

Dobbe
9 M 3.0 00:35:00 (16.9km/Std.)
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Sicherlich wird die durchschnittliche Steigung dieses Anstiegs bald bei 7,5% und nicht bei 6,9 liegen, denn abgesehen von 2 km sind es ständig 8 oder 9 %, kein besonderer Anstieg, aber der Gipfel ist wegen des fantastischen Sees, den man dort sehen kann, wunderschön.

Het gemiddelde stijgingspercentage van deze klim zal toch rap rond de 7,5% liggen en niet 6,9 want het is constant 8 of 9 % op 2 km na voor de rest geen geweldig speciale klim maar de top is wel mooi door het fantastische meer dat daar te zien is

BasR
1 J 4.0
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Dieser Anstieg beginnt, sobald Sie Lansebourg verlassen. Der Anstieg ist ziemlich konstant mit Prozentsätzen zwischen 7% und 9%. Die Straße ist breit und der Asphalt ist gut. Entlang der Bäume hat man schöne Ausblicke auf die schneebedeckten Gipfel entlang des Weges. Die letzten 2 km kommen Sie aus dem Wald heraus und haben freie Sicht. Auf dem Gipfel erwartet Sie ein nettes kleines Zelt mit gutem Essen und einer älteren Wirtin, die Ihnen alles über die Gegend und die Geschichte des Mont Cenis erzählt.
Tipp: Halten Sie nicht oben an, sondern radeln Sie weiter am See entlang (4/5 km lang) 😀.

Deze klim begint direct zodra je Lansebourg verlaat. De klim is behoorlijk constant met percentages tussen de 7% en 9%. De weg is breed en het asfalt is goed. Langs de bomen heb je onderweg mooie uitzichten op de besneeuwde toppen. De laatste 2 km kom je uit het bos en heb je vrij uitzicht. Boven wacht een leuk tentje met goed eten en een oudere gastvrouw die je alles over de omgeving en geschiedenis van Mont Cenis zal vertellen.
Tip: stop niet op de top maar fiets nog langs het meer (4/5 km lang). 😀

Col du Mont Cenis von Lansebourg
Col du Mont Cenis von Lansebourg
Col du Mont Cenis von Lansebourg
Col du Mont Cenis von Lansebourg
Col du Mont Cenis von Lansebourg
Laur
1 J 5.0 00:45:00 (13.2km/Std.)
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Französisch. Original anzeigen

Es ist ein schöner Anstieg mit einer sehr breiten und sehr rollenden Straße, der Asphalt reagiert sehr gut.
Ich habe es an einem Nachmittag gemacht, es war niemand da, ich hatte gute Beine, ich habe es in einem trockenen Anstieg gemacht, gut für die 2 oder 3 km, die uns vom Gipfel trennen, denn es braucht ein wenig Jump, die Ankunft ist wunderschön mit einem Blick auf den See, ich empfehle auch, ein wenig um den See herum zu fahren, aber nicht nach Suza, denn dort ist der Anstieg eine andere Geschichte.

Belle montée ,avec une route très large et très roulante , l'enrobé répond très bien .
Je l'ai fait un après midi ,il n'y avait personne ,j'avais de bonnes jambes ,je l'ai effectué en montée sèche , être bien pour les 2 ou 3 km qui nous sépare du sommet car il faut un peu de jump , l'arrivée est magnifique avec une vue sur le lac ,je conseille également de rouler un peu au tour du lac mais ne vous embarquez pas vers suza car là ,la montée c'est une autre histoire

sergenavetat
2 J 4.0
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Französisch. Original anzeigen

Der Aufstieg zum Mont-Cenis erfolgt auf beiden Seiten über eine breite Straße mit viel oder sehr viel Verkehr, vor allem auf der italienischen Seite, da es kurz vor dem Staudamm viele Picknickplätze gibt.
Der Anstieg beginnt sofort mit einem Kilometer, der als Aufwärmstrecke dienen kann, dann gleichmäßig und ziemlich steil bis zum Gipfel.
Von hier aus hat man einen Blick auf den See und die umliegenden Berge, aber ehrlich gesagt fand ich den Gipfel im Vergleich zu einigen anderen Pässen etwas eintönig. Es folgten 4 km auf einer Hochebene, bevor es nach Susa ging.

Sur un versant comme sur l’autre, la montée au Mont-Cenis s’effectue par une route large est à grande voir très grande circulation, surtout du coté italien du fait des nombreux coins pique-niques juste avant le barrage.
La montée commence aussitôt par 1 km qui peut servir d'échauffement puis régulière ensuite et assez pentue jusqu’au sommet.
Vue sur le lac et les montagnes environnantes, mais franchement j’ai trouvé ce sommet un peu monotone au rapport de certains autres cols. Reste ensuite 4kms sur un plateau avant de basculer vers Susa.

jusid1551
2 J 4.0
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Französisch. Original anzeigen

Schöner Anstieg,aber die 3 km mit 9 Prozent ..... Es war hart, aber es lohnt sich, der See ist wunderschön, aber Vorsicht bei der Abfahrt, der Belag ist nicht so gut.

Belle montée,mais les 3 kms a 9 pourcent ..... C était dur ,mais ça vaut le coup,le lac est magnifique,par contre faire attention a la descente ,le revêtement n est pas top

Col du Mont Cenis von Lansebourg
patrickbaert
3 J 4.0
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Schöner Anstieg auf breiter Straße zwischen den Bäumen ohne extreme Prozente.
Schöner Panoramablick auf die schneebedeckten Gipfel des Nationalparks La Vanoise auf der anderen Seite des Tals.
Typische Fahrradschilder bei jedem Kilometer (Höhe/% nächster km/Entfernung zum Gipfel).
Nach dem Gipfel sollten Sie unbedingt auf der sanft ansteigenden und abfallenden Straße neben dem Stausee weiterfahren und die 360°-Berglandschaft genießen!

Mooie klim op brede weg tussen de bomen zonder extreme percentages.
Prachtige panoramische vergezichten op de besneeuwde toppen van het Nationaal Park La Vanoise aan de overzijde van het dal.
Typische fietsbordjes elke kilometer (hoogte/% volgende km./afstand tot top).
Na de top zeker nog even verder fietsen langs de licht op en neergaande weg naast het stuwmeer in 360° puur berglandschap !