Col de Pontis

Höhenprofil Col de Pontis
Höhenprofil Col de Pontis
Höhenprofil Col de Pontis
512
Bergpunkte
9.6%
Durchschnittliche Steigung
14.5%
Die steilsten 100 Meter
5.3km
Länge
507m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

504

Melde dich an, um dein Feedback zu diesem Höhenprofil zu teilen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Feedback zu diesem Anstieg?

Dein Feedback benötigt noch ein paar Zeilen Text.

Col de Pontis ist ein Anstieg in der Region Serre Ponçon. Die Strecke ist 5.3 Kilometer lang und überbrückt 507 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 9.6%. Der Anstieg erzielt so 512 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 1300 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 10 Bewertungen zu diesem Anstieg geteilt und 11 Fotos hochgeladen.

Straßenname: D7

von Bob
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch.
Ich bin diesen Anstieg 2019 ein paar Tage nach dem Murmeltier gefahren. Nach der Murmeltiere fühlen Sie sich unbesiegbar. Leider holte mich der Col de Pontis mit zwei Füßen auf den Boden der Tatsachen zurück. Was für eine Abrissbirne und eine halbe Stunde schweres Leid!... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (11)

Col de Pontis
Col de Pontis
Col de Pontis
Col de Pontis
Col de Pontis

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Rennrad-Strecken

Sorgfältig zusammengestellt und von Climbfinder überprüft!
Name Strecke Höhenmeter Anstiege
Tour du Lac de Serre-Ponçon
Tour du Lac de Serre-Ponçon
85.3km 2072m 5

Statistiken

Col de Pontis von Ubaye
Dieser Anstieg
Serre Ponçon
123 Anstiege
Provence & Côte d'Azur
411 Anstiege
Französische Alpen
1052 Anstiege
Alpen
2704 Anstiege
Frankreich
4565 Anstiege
Europa
17076 Anstiege
Bergpunkte
512
2
Platz
28
60% einfacher als
Col de la Bonette
Platz
70
62% einfacher als
Mont Ventoux
Platz
326
68% einfacher als
Col du Galibier
Platz
1269
Platz
554
68% einfacher als
Col du Galibier
Platz
2161
Durchschnittlicher Anstieg
9.6%
Platz
6
8% weniger steil als
Mur de Pallon
Platz
15
26% weniger steil als
Mur de Monieux von Monieux
Platz
46
43% weniger steil als
Chemin des Riffroids
Platz
396
64% weniger steil als
Muro di Cassone
Platz
127
43% weniger steil als
Chemin des Riffroids
Platz
990
65% weniger steil als
Calçada das Carquejeiras
Länge
5.3km
Platz
77
Platz
250
Platz
740
89% kürzer als
Col de l'Iseran
Platz
1955
Platz
2138
89% kürzer als
Col de l'Iseran
Platz
5537
Höhenmeter
507m
Platz
42
68% weniger Anstieg als
Col de la Bonette
Platz
116
Platz
447
75% weniger Anstieg als
Col du Galibier
Platz
1472
76% weniger Anstieg als
Colle del Nivolet
Platz
968
75% weniger Anstieg als
Col du Galibier
Platz
3111
81% weniger Anstieg als
Pico Veleta

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
23 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

9% 64% 27%
Basierend auf 11 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

100% 0% 0%
Basierend auf 10 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 00:45:19
11 km/Std. 00:28:50
15 km/Std. 00:21:09
19 km/Std. 00:16:41

Beliebt

Col d'Izoard

Col d'Izoard

berühmt schön
Col de la Bonette

Col de la Bonette

berühmt schön
Col Agnel

Col Agnel

berühmt schön
Col de Vars

Col de Vars

schön
 

Unterkünfte

Bei Verwendung der oben aufgeführten Karte wird ein Cookie von booking.com platziert. Wenn du eine Buchung vornimmst, erhalten wir eine Provision.

Bewertungen (10)

LenE
3 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Damit können Sie sich selbst in den Ruin treiben. Auch wenn es nur ein Aufstieg der 2. Kategorie ist.
Wunderbar ruhig. Nirgends ist es wirklich flach, aber es geht immer bergauf. Aber es lohnt sich auf jeden Fall.

Hier kan je jezelf helemaal op stuk rijden. Terwijl het toch maar om een klim van de 2e categorie haalt.
Heerlijk rustig. Nergens echt vlakke stukken, steeds maar klimmen. Wel zeker de moeite waard.

Titouan-GBN
4 M 00:27:57 (11.4km/Std.)
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Französisch. Original anzeigen

Dieser Pass ist IN-CRO-YA-BLE, er weist während des gesamten Anstiegs sehr hohe Prozentsätze auf. Aber auch tolle Panoramablicke auf den See von Serre-Ponçon und seine Umgebung.

Ce col est IN-CRO-YA-BLE, il présente de très forts pourcentages tout au long de la montée. Mais aussi de superbes panoramas sur le lac de Serre-Ponçon et ses environs.

Vespavanbern
9 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ein Aufstieg, der nicht zu unterschätzen ist. Die max. 14,5% über 100m geben ein verzerrtes Bild, da fast alle Kehren (vor allem am Anfang) sehr ungeschickt gegen den Berg angelegt sind und sicher über 16% liegen. Außerdem sind die Abschnitte dazwischen auch sehr steil. Ich denke, die perfekte Beschreibung dieses Anstiegs ist ein halber Col du Granon.

Niet te onderschatten klim. De max 14.5% over 100m geeft een vertekend beeld, want vrijwel alle haardspelbochten (vooral in begin) zijn super lomp tegen de berg aangelegd en zijn zeker boven de 16%. Verder zijn de stukken daartussen ook gewoon loeisteil. De perfecte omschrijving van deze klim is denk ik een halve Col du Granon.

patrickbaert
1 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Der kurze, aber schwere Col de Pontis beginnt nicht umsonst in der Nähe des Friedhofs von Ubaye, denn hier kann man wirklich, bildlich gesprochen, sterben.
Mörderisch steil bergauf auf einer schmalen Straße von schlechter Qualität (loser Asphalt / Unebenheiten / Steine) mit vielen kurzen Haarnadelkurven, so dass man ständig wechselnde Ausblicke auf den schönen grün-blauen Stausee von Serre-Poncon hat.
Kurz vor dem Gipfel, der abgesehen vom Schild nichts ist, radelt man durch einen Weiler mit fünf Häusern, und dann verlangsamt sich die Steigung auf 6%, was sich nach dem Vorangegangenen wie ein flaches Billardspiel anfühlt.
Es gibt keinen Verkehr, aber auch keinen Schatten, obwohl alle Kilometer Fahrradschilder aufgestellt sind.

Ein anspruchsvoller TOP-Anstieg, bei dem Sie nicht umfallen oder Ihr Fahrrad anhalten müssen. Ideal, um die eigenen Grenzen beim Klettern zu testen.

De korte maar heftige Col de Pontis start niet voor niets vlak aan het kerkhof van Ubaye want hierop kan je echt, figuurlijk dan, doodgaan .
Moordend steil naar omhoog over smalle weg van slechte kwaliteit (los asfalt/bobbels/steentjes) met heel veel kort op elkaar volgende haarspeldbochten waardoor je steeds veranderende vergezichten krijgt op het prachtige groen blauwe stuwmeer van Serre-Poncon.
Even voor de top, die eigenlijk buiten het bord niks voorstelt, fiets je door een 5 huizen gehucht en nadien verminderd de stijging tot 6% wat aanvoelt als biljartvlak na wat voorafging.
Er is geen verkeer maar ook nergens schaduw maar de fietsinfobordjes elke kilometer zijn er wel.

Een uitdagende TOP klim om niet omver of stil te vallen met je fiets. Ideaal om je klimgrenzen eens af te tasten.

Pino
1 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Abwechslungsreicher, anspruchsvoller Aufstieg mit vielen Ausreden, um für ein Foto anzuhalten. Sehr ruhig. Keine Wasserstellen (aber wir haben Mitte Oktober auch nicht danach gesucht).
https://strava.app.link/dYVHGDPGoab mit den notwendigen Bildern.
Empfehlenswert, wenn Sie in der Gegend sind. Als Teil der Rundreise mehr wert.

Afwisselende, pittige klim met heel veel excuses om even voor een foto te stoppen. Heerlijk rustig. Geen waterpunten gezien (maar half oktober ook niet naar gezocht.
https://strava.app.link/dYVHGDPGoab Met de nodige plaatjes.
Aanrader als je in de buurt bent. Als onderdeel van het rondje meer de moeite van de reis waard.

Col de Pontis
Col de Pontis
Col de Pontis
Bob
1 J 00:32:15 (9.8km/Std.)
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ich bin diesen Anstieg 2019 ein paar Tage nach dem Murmeltier gefahren. Nach der Murmeltiere fühlen Sie sich unbesiegbar. Leider holte mich der Col de Pontis mit zwei Füßen auf den Boden der Tatsachen zurück. Was für eine Abrissbirne und eine halbe Stunde schweres Leid!

Deze klim in 2019 een paar dagen na de marmotte gereden. Na de marmotte voel je je onoverwinnelijk. Jammer genoeg zette de col de pontis mij weer met 2 voeten terug op aarde. Wat een sloper en een half uur flink afgezien!

nbenedictus
1 J 00:29:22 (10.8km/Std.)
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ein anstrengender, aber sehr schöner Pass, bei dem man ständig den Stausee unter sich und die Bergkette vor sich sieht. Super leise. Viele Haarnadelkurven, und ehe ich mich versah, war ich an der Spitze. Bei der Abfahrt ist Vorsicht geboten, denn der Straßenbelag ist nicht der beste.

Pittige maar erg mooie col, je geniet constant van het stuwmeer beneden en het bergmassief voor je. Super rustig. Lekker veel haarspeldbochten, voor ik het wist was ik boven. Kijk wel uit bij het dalen, het wegdek is niet best.

Rogier
1 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Unter dem Rauch der berühmten Hochgebirgspässe (wie dem Iizard, Vars, Agnel, Bonette) liegt dieser kleine, südlich anmutende Anstieg. Aber machen Sie sich nichts vor, dieser Aufstieg tut sehr weh. Ein toller Abschluss der Seeumrundung und ein Aufstieg, den jeder, der sich in der Nähe von Embrun aufhält, einmal gemacht haben muss.

Onder de rook van de beroemde hooggebergte cols (zoals de izoard, Vars, Agnel, Bonette) ligt deze kleine, en zuidelijk aandoende beklimming. Maar vergis je niet deze klim doet erg veel pijn. Het is een geweldige afsluiter van het rondje meer en een klim die iedereen die in de buurt van Embrun zit zeker een keer gedaan moet hebben.

Random
Bart
4 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Schöner Aufstieg, den ich im letzten Sommer gemacht habe, und für alle, die hohe Prozentsätze suchen, ohne in großer Höhe zu sein, ist dies eine gute Wahl! Schöne Aussicht auf den Lac Serre Poncon und wenig oder gar kein Verkehr. Auf beiden Seiten des Passes ist der Asphalt jedoch mäßig bis schlecht, so dass man beim Abstieg aufpassen muss. Sobald man die Hauptstraße erreicht hat, ist der Asphalt in beiden Richtungen wieder gut, so dass man dort tatsächlich gut absteigen kann!

Mooie klim, afgelopen zomer gedaan en voor een ieder die hoge percentages zoekt zonder op grote hoogte te zijn, dit is er eentje! Vergezichten op het Lac Serre Poncon mooi, en niet of nauwelijks verkeer. Wel aan weerszijden van de col matig tot slecht asfalt, dus let goed op bij het dalen. Zodra je op de doorgaande weg komt is het asfalt beide kanten op wel weer heerlijk dus kan er daar wel degelijk mooi gedaald worden!

Random
Redboeleke
6 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Der Sommer 2009 mit 38 Grad machte diesen schönen Aufstieg. Was mir auffiel, war, dass es kaum Schatten gab. Mit einem Schnitt von 10 km pro Stunde und einer leeren Wasserflasche erreichte ich den Gipfel. Nach dem Abstieg in Sauvine le lac tauchte ich in den See ein.

Zomer 2009 met 38 graden deze mooie beklimming gedaan. Wat mij opviel was dat er nauwelijks schaduw was. Met een gemiddelde van 10km per uur en een lege bidon bereikte ik de top. Na de afdaling in Sauvine le lac in het meer gedoken.

Meine Erfahrung hinzufügen

Wenn du reagieren möchtest, bitten wir dich erst einen Account zu erstellen. Es dauert nur 1 Minute und ist völlig kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?