16 mythische Pässe, ein legendärer Ort!

Die Maurienne empfängt Sie mit ihren 16 mythischen Alpenpässen und über 60 Radstrecken! Mehr Infos

Höhenprofil Col de Meyrand
Höhenprofil Col de Meyrand
Höhenprofil Col de Meyrand
533
Bergpunkte
4.6%
Durchschnittliche Steigung
7%
Die steilsten 100 Meter
22.5km
Länge
1033m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

1071

Feedback zu diesem Anstieg?
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Col de Meyrand ist ein Anstieg in der Region Ardèche. Die Strecke ist 22.5 Kilometer lang und überbrückt 1033 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 4.6%. Der Anstieg erzielt so 533 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 1371 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 12 Bewertungen zu diesem Anstieg geteilt und 8 Fotos hochgeladen.

Straßenname: D24

von Keet
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch.
Aufgestiegen am 24-07-21 mit Start in Rocher, Rundtour von 80 km. Zuerst geht es ein wenig auf und ab und dann ziemlich gleichmäßig, aber nie wirklich steil bergauf. Oben angekommen war es sehr neblig und kalt, so dass man keine Aussicht von oben hatte. ... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (8)

Col de Meyrand
Col de Meyrand
Col de Meyrand
Col de Meyrand
Col de Meyrand

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Statistiken

Col de Meyrand
Dieser Anstieg
Ardèche
113 Anstiege
Cevennen
197 Anstiege
Auvergne-Rhône-Alpes
1440 Anstiege
Zentralmassiv
1042 Anstiege
Frankreich
5417 Anstiege
Europa
20708 Anstiege
Bergpunkte
533
2
Platz
4
Platz
10
Platz
292
67% einfacher als
Col du Galibier
Platz
27
Platz
574
67% einfacher als
Col du Galibier
Platz
2298
Durchschnittlicher Anstieg
4.6%
Platz
62
57% weniger steil als
Côte de Toulaud
Platz
114
70% weniger steil als
Chemin de Saint-Julien
Platz
989
73% weniger steil als
Chemin des Riffroids
Platz
590
Platz
3259
73% weniger steil als
Chemin des Riffroids
Platz
11737
85% weniger steil als
Calçada do Rêgo Lameiro
Länge
22.5km
Platz
6
Platz
9
35% kürzer als
Mont Aigoual von Le Vigan
Platz
33
52% kürzer als
Col de l'Iseran
Platz
18
35% kürzer als
Mont Aigoual von Le Vigan
Platz
101
52% kürzer als
Col de l'Iseran
Platz
390
Höhenmeter
1033m
Platz
2
Platz
6
Platz
94
50% weniger Anstieg als
Col du Galibier
Platz
9
Platz
190
50% weniger Anstieg als
Col du Galibier
Platz
804
62% weniger Anstieg als
Pico Veleta

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
8 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

100% 0% 0%
Basierend auf 10 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

100% 0% 0%
Basierend auf 10 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 03:13:11
11 km/Std. 02:02:56
15 km/Std. 01:30:09
19 km/Std. 01:11:10

Beliebt

Côté du Baron von Privas

Côté du Baron von Privas

schön verborgen
Rocher de Sampzon

Rocher de Sampzon

schön verborgen
 

Unterkünfte

Bewertungen (11)

Keet
9 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Aufgestiegen am 24-07-21 mit Start in Rocher, Rundtour von 80 km. Zuerst geht es ein wenig auf und ab und dann ziemlich gleichmäßig, aber nie wirklich steil bergauf. Oben angekommen war es sehr neblig und kalt, so dass man keine Aussicht von oben hatte.

Beklommen op 24-07-21 met start in Rocher, rondje van 80 km. Gaat eerst een beetje op en af en vervolgens redelijk gelijkmatig omhoog maar nooit echt steil. Boven was het erg mistig en koud, daardoor geen uitzicht vanaf de top.

Col de Meyrand
Hvriends
1 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Schöner langer Anstieg, aber nirgends extrem steil. Viele schöne Aussichten!

Prachtige lange beklimming maar nergens extreem stijl. Heel veel mooie uitzichten!

Col de Meyrand
thijsvandoren
1 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Der Meyrand ist ein unvergleichlicher Aufstieg mit einer atemberaubenden Aussicht auf die Wälder. In der Hochsaison ist es trotz der relativen Höhe ziemlich heiß; zum Glück kann man in Valgorge seine Wasserflaschen vom freundlichen Besitzer der einzigen Bar im Dorf auffüllen lassen. Die letzten 4 Kilometer nach dem Col de Loubaresse sind die steilsten... Der Teufel steckt im Schwanz der 22,5 km.

Weergaloze klim, deze Meyrand, met oogstrelende vergezichten eens uit het bos. In het hoogseizoen is het, ondanks de relatieve hoogte, toch behoorlijk warm; gelukkig kan je in Valgorge je bidons laten bijvullen door de aardige eigenaar van de enige bar in het dorpje. De laatste 4 kilometers na de col de Loubaresse zijn de steilste... het venijn zit ‘m in de staart van de 22,5 km.

Col de Meyrand
Col de Meyrand
Col de Meyrand
Random
Floris
4 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Ein schöner Anstieg, den man noch lange in einem sehr angenehmen Tempo weitergehen kann. Nach dem Col de Loubaresse, etwa 4 km vor dem Gipfel, kann es wegen des Windes plötzlich viel kälter werden. Wir empfehlen, zum Col de la Croix de Bauzon weiterzugehen, der zwar kurz ist, aber von dieser Seite aus viel steiler und sehr schwer zu besteigen ist (zumindest war es für mich so). Die Abfahrt von diesem Anstieg ist wirklich wunderschön und führt über einen guten Straßenbelag mit tollen Aussichten auf das, was noch kommt.

Schitterende beklimming die je lang aan een heel aardig tempo omhoog kunt blijven rijden. Na de col de Loubaresse, op zo'n 4 kilometer van de top kan het ineens veel kouder worden door de wind. Aanrader is om door te rijden naar de Col de la Croix de Bauzon die vanaf deze kant kort maar veel steiler is en rauw op je dak valt (viel ie althans bij mij). De afdaling van die klim is werkelijk schitterend over een mooi wegdek en met geweldig uitzicht op wat komen gaat.

Random
Jaap
4 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Schöner langer, aber recht stetiger Anstieg. Schöne Landschaft.
Radfahren am 6. September. In Jaujac geparktes Auto. Daher sofort ein Anstieg von 7 km zum Col de Croix-de-Millet (durchschnittlich 5%). Über Rocher zur D24 und dann nach zwei kleinen Kollisionen der lange Anstieg zum Col de Meyrand. Einfach zu machen, auch ohne viel Klettererfahrung in den Beinen. Nach dem Gipfel folgt ein relativ kurzer Abstieg und ein neuer Anstieg zum Col de Croix de Bauzon (1308). Dann ein langer Abstieg nach Jaujac. Wenige Radfahrerkollegen, die man an einer Hand abzählen kann.

Mooie lange maar behoorlijk gelijkmatige klim. Mooi landschap.
gefietst op 6 september. Auto geparkeerd in Jaujac. Daardoor meteen een klim van 7 km voor de boeg naar col de Croix-de-Millet (gem. 5%). Via Rocher naar de D24 en dan na twee kleine colletjes de lange beklimming naar de col de Meyrand. Goed te doen, ook zonder veel klimervaring in de benen. Na de top een betrekkelijk korte afdaling en opnieuw klimmen naar de col de Croix de Bauzon (1308). Daarna met een lange afdaling naar Jaujac. Weinig collega fietsers gezien, op een hand te tellen.

Random
Ruud
5 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Sehr schöner Anstieg, sehr wenig Verkehr. Wir haben das Auto im Dorf Rocher geparkt, hier gibt es einen ruhigen Parkplatz, wo man sein Auto gut abstellen kann. Hier fuhren wir auf der D5 und D24 bergab in Richtung Valgorge. Vor dem Col de Mayrand besteigen Sie 2 kleine Berge, den Col du Suchet (483m) und den Col de la Croix de Rocles (476m). Die letzten 5 km waren bei Nebel und <5°C. Oben lag noch Schnee (4. Mai). Dann stiegen wir ab und fuhren an der Kreuzung auf die D19, um den Col de la Croix de Bauzon zu erklimmen. Auf dem Weg dorthin war es wegen des Windes -3. Dann ein sehr schöner Abstieg. In Jaujac können Sie wieder die D5 in Richtung Rocher nehmen. Es folgt ein schöner Anstieg zum Col de la Croix de Millet und eine Abfahrt zum Dorf und zum Auto. Auch im Mai unbedingt zu empfehlen. Insgesamt 2000 Höhenmesser

Zeer mooie klim, heel weinig verkeer. We hebben de auto geparkeerd in het Plaatsje Rocher, hier is een rustige parkeer plaats waar je de auto goed kan neer zetten. Hier hebben we de fiets gepakt downhill de D5 en D24 op richting Valgorge. Voordat je de Col de Mayrand gaat doen bestijg je nog 2 kleine colletjes de Col du Suchet (483m) en de Col de la Croix de Rocles (476m) . De laatste 5 kilometers waren in mist en <5°C. Bovenop was nog sneeuw (4 Mei). We zijn vervolgens afgedaald en zijn bij de kruispunt de D19 opgegaan voor een stukje klim van de Col de la Croix de Bauzon,, onderweg was het door de wind -3. Vervolgens een hele mooie afdaling. In Jaujac kan je weer de D5 op richting Rocher. Je hebt dan nog een mooie beklimming te pakken van de Col de la Croix de Millet, bovenop nog een afdaling naar het dorp en de auto. Zeker aan te raden ook in Mei. Totaal 2000 hoogte meters

Random
Barend
5 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Schöner Aufstieg. 22,4 laut den Schildern, nirgends wirklich steil, aber lang.... Der Wind war ein großer Faktor, besonders auf den letzten 10 km. Ich glaube, es ging in Richtung Stärke 6, 5% fühlen sich an wie 14 ;-). Außerdem war es sehr kalt, und auf dem Gipfel hat es sogar geschneit.
Wirklich schön mit Ausrichtung und die Straßenoberfläche ist in Ordnung, wenig bis kein Verkehr.
Äußerst empfehlenswert.

Prachtige klim. 22.4 volgens de bordjes, nergens echt steil maar wel lang.... de wind speelde met name de laatste 10 km flink mee als factor. Denk wel richting kracht 6, 5% voelt dan als 14 ;-). Het was ook flink koud en t sneeuwde zelfs op de top.
Wel echt prachtig met uitrichten en het wegdek is prima, weinig tot geen verkeer.
Echte aanrader.

Random
Job Verkerke
5 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Heute Morgen bin ich diesen schönen Pass geradelt, 22,4 km mit einer durchschnittlichen Steigung von 4,6%, der steilste Teil 7%. Bei heißem Wetter, wie es heute der Fall war (34 Grad), sollte man jedoch darauf achten, dass man genügend Wasser dabei hat. Wenig Gelegenheit zum Nachfüllen. Die Straße war ausgezeichnet! Oben angekommen, hat man eine atemberaubend schöne Aussicht. Der Mont Ventoux ist in der Ferne zu sehen!

Vanochtend deze leuke col gefietst, 22,4 km met stijging van 4,6% gem, steilste stuk 7%. Prachtige route! echter bij warm weer, en dat was het vandaag (34 graden), opletten dat je voldoende water bij je hebt. Weinig gelegenheid om bij te vullen. Weg was uitstekend! En eenmaal boven heb je een adembenemends mooi uitzicht. De Mont Ventoux is zichtbaar in de verte!

Random
Diana Kuijpers
5 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Sehr schöner Anstieg, man fährt in eine Art Tal, das immer enger wird. In den Tagen vor meiner Abreise hatte es viel geregnet, so dass es überall reichlich Wasser gab. Alle Bergbäche/Wasserfälle waren gut gefüllt. War sehr schön nur die schönsten letzten 2 km hatten Nebel so konnte man leider die Aussicht nicht genießen. Wir haben den Abstieg auf der anderen Seite über den Col la Croix de Bauzon nach Jaujac gemacht. Das war eine sehr weise Entscheidung, denn sie hatten viele Teile des Anstiegs neu asphaltiert und mit Schotter bedeckt. Der Abstieg nach Jaujac war fantastisch.

Hele mooie klim, je rijdt een soort dal in dat steeds smaller wordt. De dagen voordat ik ging had het behoorlijk geregend dus er was overal genoeg water te zien. Alle bergstroompjes/watervalletjes waren goed gevuld. Was erg mooi alleen de mooiste laatste 2 km mist gehad dus helaas niet van het uitzicht kunnen genieten. De afdaling aan de andere kant gedaan via col la Croix de Bauzon naar Jaujac. Dit was een hele verstandige beslissing want ze hadden heel wat stukken op de klim opnieuw geasfalteerd met heel veel grind daaroverheen. Afdaling naar Jaujac was fantastisch.

Random
Marco
6 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Großartiger Aufstieg
Pro Kilometer werden die Steigung, die Höhe und die zurückzulegende Strecke angegeben.
Stimme Paul Sager zu, der Anstieg ist laut Beschilderung 22,4 km lang statt 14,9 km

Prachtige klim
Per kilometer wordt het stijgingspercentage; de hoogte en de nog af te leggen afstand aangegeven.
Ben het met Paul Sager eens, de klim is volgens de borden 22.4 km lang ipv 14.9 km

Random
Paul Sager
6 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Laut der Beschilderung von l'Ardechoise beginnt der Anstieg an der Abzweigung nach Joyeuse und ist dann 22,4 km lang bei 4,6 %. Dadurch wird der Aufstieg schwieriger, ist aber immer noch machbar.

Volgens de borden van l'Ardechoise begint de klim bij de afslag richting Joyeuse en is dan 22,4 km lang bij 4,6%. Dat maakt de klim wel wat lastiger maar blijft goed te doen.

Meine Erfahrung hinzufügen

Wenn du reagieren möchtest, bitten wir dich erst einen Account zu erstellen. Es dauert nur 1 Minute und ist völlig kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?