Col de Buisson

Höhenprofil Col de Buisson
Höhenprofil Col de Buisson
Höhenprofil Col de Buisson
184
Bergpunkte
2.8%
Durchschnittliche Steigung
7.3%
Die steilsten 100 Meter
13.4km
Länge
421m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

1084

Melde dich an, um dein Feedback zu diesem Höhenprofil zu teilen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Feedback zu diesem Höhenprofil?

Dein Feedback benötigt noch ein paar Zeilen Text.

Col de Buisson ist ein Anstieg in der Region Ardèche. Die Strecke ist 13.4 Kilometer lang und überbrückt 421 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 2.8%. Der Anstieg erzielt so 184 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 918 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 1 Bewertung zu diesem Anstieg geteilt und 0 Fotos hochgeladen.

Straßenname: D273

von Zwino
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch.
Prächtige Farbe. Der erste Pass auch in der Ardéchoise, ein 3- oder 4-tägiger Anstieg, den jeder Radsportbegeisterte einmal gemacht haben sollte. In Pailharès (kurz nach der Hälfte) ist es etwas steiler, aber im Allgemeinen ist es ein leichter Anstieg. Man kann den Sattel auch von 2 anderen Sei... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (0)

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Rennrad-Strecken

Sorgfältig zusammengestellt und von Climbfinder überprüft!
Name Strecke Höhenmeter Anstiege
L'Ardéchoise
L'Ardéchoise
277.8km 5780m 12
La Volcanique
La Volcanique
176.5km 3435m 7
Les Boutières
Les Boutières
125.5km 2508m 5

Statistiken

Col de Buisson von Saint-Félicien
Dieser Anstieg
Ardèche
99 Anstiege
Zentralmassiv
853 Anstiege
Frankreich
4402 Anstiege
Europa
16161 Anstiege
Bergpunkte
184
3
Platz
62
Platz
432
Platz
2013
89% einfacher als
Col du Galibier
Platz
5719
Durchschnittlicher Anstieg
2.8%
Platz
89
73% weniger steil als
Côte de Toulaud
Platz
772
81% weniger steil als
Chemin de Saint-Julien
Platz
4022
83% weniger steil als
Chemin des Riffroids
Platz
14265
90% weniger steil als
Calçada das Carquejeiras
Länge
13.4km
Platz
24
Platz
101
61% kürzer als
Mont Aigoual von Le Vigan
Platz
505
72% kürzer als
Col de l'Iseran
Platz
1510
Höhenmeter
421m
Platz
47
Platz
244
Platz
1311
80% weniger Anstieg als
Col du Galibier
Platz
3805
85% weniger Anstieg als
Pico Veleta

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
8 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

0% 0% 0%
Basierend auf 0 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

0% 0% 0%
Basierend auf 0 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 01:54:57
11 km/Std. 01:13:09
15 km/Std. 00:53:38
19 km/Std. 00:42:21

Beliebt

Unterkünfte

Bei Verwendung der oben aufgeführten Karte wird ein Cookie von booking.com platziert. Wenn du eine Buchung vornimmst, erhalten wir eine Provision.
Meine Erfahrung hinzufügen

Bewertungen (1)

Random
Zwino
7 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Prächtige Farbe. Der erste Pass auch in der Ardéchoise, ein 3- oder 4-tägiger Anstieg, den jeder Radsportbegeisterte einmal gemacht haben sollte. In Pailharès (kurz nach der Hälfte) ist es etwas steiler, aber im Allgemeinen ist es ein leichter Anstieg.
Man kann den Sattel auch von 2 anderen Seiten besteigen:
- von Lamastre nach Nozières (nicht allzu schwierig, etwa 12 km lang)
- aus dem Tal zwischen Rochepaule und Désaignes (steiler Start, aber ab dem Dorf Molières ist es leichter zu bewältigen). Dies ist auch der letzte Anstieg der Ardéchoise

Prachtige col. De eerste col ook in de Ardéchoise, een 3- of 4-daagse die elke fietsliefhebber ooit eens gedaan moet hebben. In Pailharès (iets na de helft) is het iets steiler, maar over het algemeen is dit een vrij makkelijke beklimming.
Je kan de col ook beklimmen langs 2 andere kanten:
- vanuit Lamastre tot Nozières (niet te moeilijk, zo'n 12 km lang)
- vanuit het dal tussen Rochepaule en Désaignes (steile begin, maar vanaf het dorpje Molières is het beter doenbaar). Dit is ook de laatste beklimming in de Ardéchoise

Meine Erfahrung hinzufügen

Wenn du reagieren möchtest, bitten wir dich erst einen Account zu erstellen. Es dauert nur 1 Minute und ist völlig kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?