Barrage de Plan d'Aval

Höhenprofil Barrage de Plan d'Aval
Höhenprofil Barrage de Plan d'Aval
Höhenprofil Barrage de Plan d'Aval
847
Bergpunkte
6.1%
Durchschnittliche Steigung
13.7%
Die steilsten 100 Meter
15.6km
Länge
999m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

496

Melde dich an, um dein Feedback zu diesem Höhenprofil zu teilen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Feedback zu diesem Anstieg?

Dein Feedback benötigt noch ein paar Zeilen Text.

Barrage de Plan d'Aval ist ein Anstieg in der Region La Maurienne. Die Strecke ist 15.6 Kilometer lang und überbrückt 999 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 6.1%. Der Anstieg erzielt so 847 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 2016 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 7 Bewertungen zu diesem Anstieg geteilt und 8 Fotos hochgeladen.

Straßennamen: D215G & D215

von Kevin
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch.
Köstlicher Aufstieg, den ich von Osten her begonnen habe. Von Aussois aus folgen Sie dann 5 bleierne Kilometer, bevor Sie die Barrage de Plan d'Aval erreichen. Dazwischen können Sie wunderschöne Panoramen genießen. Oben angekommen, finden Sie einen großen Parkplatz für die vielen Wanderer... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (8)

Barrage de Plan d'Aval
Barrage de Plan d'Aval
Barrage de Plan d'Aval
Barrage de Plan d'Aval
Barrage de Plan d'Aval

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Statistiken

Barrage de Plan d'Aval
Dieser Anstieg
La Maurienne
40 Anstiege
Französische Alpen
1052 Anstiege
Alpen
2706 Anstiege
Frankreich
4567 Anstiege
Europa
17089 Anstiege
Bergpunkte
847
1
Platz
13
47% einfacher als
Col du Galibier
Platz
105
47% einfacher als
Col du Galibier
Platz
579
Platz
159
47% einfacher als
Col du Galibier
Platz
812
Durchschnittlicher Anstieg
6.1%
Platz
36
38% weniger steil als
Lac du Loup
Platz
484
64% weniger steil als
Chemin des Riffroids
Platz
1569
77% weniger steil als
Muro di Cassone
Platz
1372
64% weniger steil als
Chemin des Riffroids
Platz
5434
78% weniger steil als
Calçada das Carquejeiras
Länge
15.6km
Platz
11
55% kürzer als
Col du Galibier
Platz
135
67% kürzer als
Col de l'Iseran
Platz
434
Platz
334
67% kürzer als
Col de l'Iseran
Platz
1098
Höhenmeter
999m
Platz
15
52% weniger Anstieg als
Col du Galibier
Platz
118
52% weniger Anstieg als
Col du Galibier
Platz
483
53% weniger Anstieg als
Colle del Nivolet
Platz
195
52% weniger Anstieg als
Col du Galibier
Platz
796
64% weniger Anstieg als
Pico Veleta

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
19 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

50% 50% 0%
Basierend auf 2 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

50% 50% 0%
Basierend auf 2 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 02:13:44
11 km/Std. 01:25:06
15 km/Std. 01:02:24
19 km/Std. 00:49:16

Beliebt

Col du Galibier

Col du Galibier

berühmt schön
Col de la Madeleine

Col de la Madeleine

berühmt schön
Col de la Croix-de-Fer

Col de la Croix-de-Fer

berühmt schön
Col du Glandon

Col du Glandon

berühmt schön
 

Unterkünfte

Bei Verwendung der oben aufgeführten Karte wird ein Cookie von booking.com platziert. Wenn du eine Buchung vornimmst, erhalten wir eine Provision.

Bewertungen (7)

Kevin
1 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Köstlicher Aufstieg, den ich von Osten her begonnen habe. Von Aussois aus folgen Sie dann 5 bleierne Kilometer, bevor Sie die Barrage de Plan d'Aval erreichen. Dazwischen können Sie wunderschöne Panoramen genießen. Oben angekommen, finden Sie einen großen Parkplatz für die vielen Wanderer, die Sie dort antreffen. Möglicherweise kann man über eine Schotterstraße noch weiter nach oben gelangen, aber das schien mir nicht angebracht.

Heerlijke klim die ik vanuit het oosten heb aangevat. Vanuit Aussois volgen er dan 5 loodzware kilometers alvorens je Barrage de Plan d'Aval bereikt. Tussendoor geniet je van prachtige panorama's. Op de top vind je een grote parking voor de vele wandelaars die je er aantreft. Eventueel kan je nog hogerop via een grindweg, maar dat leek me niet aangewezen.

Barrage de Plan d'Aval
Barrage de Plan d'Aval
Barrage de Plan d'Aval
Ejprins
4 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Schöner Doppelpunkt lang und schwer. Der Anfang ist schwierig, man hat eine breite Straße, die nicht sehr steil zu sein scheint, aber man spürt, dass es schon bergauf geht, und man sollte es ruhig angehen lassen, denn es wird steiler. In der Beschreibung steht, dass Sie ein Restaurant an der Spitze haben, dies ist nicht korrekt. Der Gipfel befindet sich an der Schildsperre (siehe Foto), danach ging es ein wenig bergab und eine Mauer hinauf, um zu einem Parkplatz zu gelangen, der in eine Schotterstraße überging. Hierher kommen die Wanderer und sie wandern zu den Gaststätten. Dies ist mit dem Fahrrad nicht möglich. Also tanken Sie in Aussois auf.

Mooie col lang en zwaar. Het begin is lastig je heb een grote brede weg waar het niet heel steil lijkt maar je voelt het al goed omhoog gaan doe hier rustig aan want het word steiler. In de omschrijving staat dat je aan de top een restaurant hebt dit klopt niet. De top is bij het bordje barrage (zie foto) daarna ben ik een klein stukje afgedaald en een muur omhoog geklommen om vervolgens bij een parkeerplaats aan te komen wat veranderd in een grindweg. Hier komen hikers en die hiken naar de eetgelegenheden. Dit is met de fiets niet te doen. Dus aanvullen in Aussois.

Barrage de Plan d'Aval
Barrage de Plan d'Aval
Barrage de Plan d'Aval
Barrage de Plan d'Aval
Barrage de Plan d'Aval
achatelet
4 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Französisch. Original anzeigen

Eine gute Herausforderung, ohne jedoch zu kompliziert zu sein: Man hat mehrere Abflachungen zum Verschnaufen und die hohen Prozentsätze reihen sich auf max. 5km aneinander. Es ist ein super angenehmer Anstieg!

Un bon challenge sans pour autant être trop compliqué : on a plusieurs replats pour souffler et les pourcentages élevés s'enchaînent sur 5km max. C'est une montée super agréable à faire !

gaugau7
6 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Französisch. Original anzeigen

Schöner Aufstieg, die Straße ist meiner Erinnerung nach in gutem Zustand (ich habe sie vor einigen Jahren auf dem Rückweg vom Galibier gemacht, daher kann meine Erinnerung nicht perfekt sein), mit relativ wenig Verkehr

Chouette ascension, route de mémoire en bon état (je l'ai faite il y a plusieurs années, en revenant du Galibier, donc mes souvenirs peuvent ne pas être parfaits), avec assez peu de trafic

Vespavanbern
11 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Klettern ist wirklich schön, aber viel schärfer als in der obigen Grafik angegeben. Dies ist ein typischer unbekannter alpiner Aufstieg. Lang und sehr unbeholfen. Der Straßenbelag ist nicht sehr gut, aber die Straße ist recht breit. Die Gradienten liegen zwischen 5 und 15 %.

Klim is echt schitterend, maar wel een stuk pittiger dan hierboven in de grafiek staat aangegeven. Dit is echt zo'n typische onbekende alpen klim. Lang,en ontzettend lomp. Het wegdek is net niet lekker, maar de weg is wel vrij breed. De stijginspercentages varieren tussen de 5 en 15 %.

Random
Marten
4 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Wir haben diese Tour am ersten Tag unserer Reise in den Alpen gemacht. Es ist viel schwieriger als oben angegeben. Der 10%-Abschnitt ist in Wirklichkeit 4,5 bis 5 km lang und geht laut Strava manchmal bis zu 12/13%. Der Anfang ist nicht schwer, und bis zum letzten Dorf ist es nicht besonders spannend. Danach ist es ein guter Aufstieg.

Deze klim deden we op de eerste dag van onze trip in de Alpen. Hij is veel lastiger dan hierboven aangegeven. Het 10% stuk duurt echt 4,5 á 5 km en gaat volgens Strava ook soms richting de 12/13%. Het begin is niet lastig en tot het laatste dorp is hij niet super speciaal. Daarna wel prima klim.

Random
Sander
4 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Wunderbare Fahrt! Äußerst empfehlenswert. Sehr hart in der zweiten Hälfte (ich hing in den Seilen), aber sehr lohnend. Schlösser, Almwiesen, Ziegen, die Sie anfeuern, und zum Schluss ein schöner Stausee. Die Straße ist gut, und der große Vorteil war, dass es sehr wenig Verkehr gab.

Prachtige rit! Echt een aanrader. Heel pittig in de tweede helft (ik hing in de touwen), maar bijzonder de moeite waard. Kastelen, alpenweides, geiten die je aanmoedigen, een fraai stuwmeer om het af te sluiten. De weg is prima en de grote bonus was dat er heel erg weinig verkeer is.

Meine Erfahrung hinzufügen

Wenn du reagieren möchtest, bitten wir dich erst einen Account zu erstellen. Es dauert nur 1 Minute und ist völlig kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?