Avenue du Fort von Flemalle

Höhenprofil Avenue du Fort von Flemalle
Höhenprofil Avenue du Fort von Flemalle
Höhenprofil Avenue du Fort von Flemalle
asphaltiert
kopfsteinpflaster
asphaltiert
182
Bergpunkte
12%
Durchschnittliche Steigung
20.2%
Die steilsten 100 Meter
0.7km
Länge
87m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

3051

Feedback zu diesem Anstieg?
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Avenue du Fort von Flemalle ist ein Anstieg in der Region Provinz Lüttich. Die Strecke ist 0.7 Kilometer lang und überbrückt 87 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 12%. Der Anstieg erzielt so 182 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 168 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 2 Bewertungen zu diesem Anstieg geteilt und 1 Foto hochgeladen.

Straßenname: Avenue du Fort

von Koenne
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch.
Das ist eine Abscheulichkeit, und noch dazu auf diesem Kopfsteinpflaster! Wie RobPolus weiter unten oder oben sagt, lügt das Schild, auf dem 23% steht, nicht, und bei regnerischem Wetter hat man keine andere Wahl, als im Sattel zu bleiben, sonst riskiert man Pattinate. Es stimmt, dass es kein Ko... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (1)

Avenue du Fort von Flemalle

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Rennrad-Strecken

Sorgfältig zusammengestellt und von Climbfinder überprüft!
Name Strecke Höhenmeter Anstiege
De vuige hellingen van industrieel Wallonië
De vuige hellingen van industrieel Wallonië
132.1km 2456m 24

Statistiken

Avenue du Fort von Flemalle
Dieser Anstieg
Provinz Lüttich
1372 Anstiege
Valonia
3828 Anstiege
Pays de Liège
157 Anstiege
Belgien
6092 Anstiege
Europa
24121 Anstiege
Bergpunkte
182
3
Platz
31
43% einfacher als
Super Stockeu von Stavelot
Platz
58
47% einfacher als
Col de Haussire
Platz
1
Platz
57
47% einfacher als
Col de Haussire
Platz
7701
Durchschnittlicher Anstieg
12%
Platz
25
30% weniger steil als
Edelstrasse von Eupen
Platz
34
32% weniger steil als
La Goulette von Olloy-sur-Viroin
Platz
9
24% weniger steil als
Bois Saint-Lambert
Platz
39
32% weniger steil als
La Goulette von Olloy-sur-Viroin
Platz
411
60% weniger steil als
Calçada do Rêgo Lameiro
Länge
0.7km
Platz
1153
Platz
3094
95% kürzer als
Baraque de Fraiture
Platz
130
Platz
4443
95% kürzer als
Baraque de Fraiture
Platz
20574
Höhenmeter
87m
Platz
588
Platz
1208
Platz
91
57% weniger Anstieg als
Sur Limoges von Tilff
Platz
1241
Platz
13656
97% weniger Anstieg als
Pico Veleta / Alto de la Sierra Nevada

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
0 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

0% 0% 0%
Basierend auf 0 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

0% 0% 0%
Basierend auf 0 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 00:06:12
11 km/Std. 00:03:57
15 km/Std. 00:02:54
19 km/Std. 00:02:17

Beliebt

Mur de Huy

Mur de Huy

berühmt
Stockeu

Stockeu

berühmt
Col du Rosier

Col du Rosier

berühmt schön
 
Meine Erfahrung hinzufügen

Bewertungen (2)

Koenne
8 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Das ist eine Abscheulichkeit, und noch dazu auf diesem Kopfsteinpflaster! Wie RobPolus weiter unten oder oben sagt, lügt das Schild, auf dem 23% steht, nicht, und bei regnerischem Wetter hat man keine andere Wahl, als im Sattel zu bleiben, sonst riskiert man Pattinate. Es stimmt, dass es kein Kopfsteinpflaster ist, die Kopfsteinpflaster machen es etwas einfacher, aber es ist immer noch sehr steil. Ein einzigartiger Aufstieg, den man gemacht haben muss, wenn man ein Fan von Wadenbeißern ist, auch wenn man oben durch den Schotter gehen muss. Entweder man klettert weiter zur Festung und um sie herum (viel Schotter) oder man geht nach links und begrenzt das Risiko (wenig Schotter).

Dit is een verschrikking en dan nog op van die rotklinkers ! Gelijk RobPolus hieronder of boven zegt, het bordje dat 23% aangeeft liegt er niet om en bij regenweer kan je niet anders dan blijven zitten in het zadel of je riskeert te pattineren. Het zijn inderdaad geen kasseien, de klinkers maken het er iets gemakkelijker op, maar het blijft gewoon vies stijl. Een unieke klim die je beslist gedaan moet hebben als je fan bent van kuitenbijters, al moet je bovenaan wel door het grind. Ofwel klim je verder naar en rond het fort (veel grind) ofwel ga je linksaf en beperk je de risico's (weinig grind).

RobPolus
1 J
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Was für eine Steilvorlage! Am Fuß befindet sich ein Schild mit der Aufschrift 23%! Dies ist keine Übertreibung. Es ist nicht wirklich Kopfsteinpflaster. Es ist eher etwas zwischen einem Vokal und einem Kopfsteinpflaster. Es war trocken und trotzdem rutschte mein Rad ab und zu. Ich kann mir vorstellen, dass manche Leute bei Regenwetter Schwierigkeiten haben könnten. Achten Sie während des Abstiegs darauf. Das erste Stück ist nicht asphaltiert, aber machbar. Danach geht es bergab mit dem Asphalt +20%. Nicht so ideal. Wenn Sie Schlittenfahrten mögen, ist dies ein echtes Muss! Wenn nicht, bleiben Sie weg.

Wat een steil ding! Aan de voet staat een bord van 23%! Dit is niet overdreven. Het zijn niet echt kasseien. Eerder iets tussen een klinker en een kassei in. Het was droog en toch slipte m'n wiel af en toe door. Kan me inbeelden dat sommigen bij regenweer moeilijkheden zouden kunnen hebben. Wel opletten bij de afdaling. Eerste stukje is onverhard maar goed te doen. Daarna verhard +20% naar beneden. Niet zo ideaal dus. Als je van sleile dingen houdt is deze een echte must! Zoniet, wegblijven.

Avenue du Fort von Flemalle

Meine Erfahrung hinzufügen

Wenn du reagieren möchtest, bitten wir dich erst einen Account zu erstellen. Es dauert nur 1 Minute und ist völlig kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?