Berg en Bos von Apeldoorn

Höhenprofil Berg en Bos von Apeldoorn
Höhenprofil Berg en Bos von Apeldoorn
Höhenprofil Berg en Bos von Apeldoorn
17
Bergpunkte
2.6%
Durchschnittliche Steigung
5.5%
Die steilsten 100 Meter
1.9km
Länge
50m
höhenmeter

Diesen Anstieg teilen

3113

Melde dich an, um dein Feedback zu diesem Höhenprofil zu teilen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Feedback zu diesem Anstieg?

Dein Feedback benötigt noch ein paar Zeilen Text.

Berg en Bos von Apeldoorn ist ein Anstieg in der Region Kroondomeinen. Die Strecke ist 1.9 Kilometer lang und überbrückt 50 Höhenmeter mit einem durchschnittlichen Gefälle von 2.6%. Der Anstieg erzielt so 17 Bergpunkte. Der höchste Punkt liegt auf 85 Metern. Mitglieder der Climbfinder-Community haben 3 Bewertungen zu diesem Anstieg geteilt und 0 Fotos hochgeladen.

Straßenname: J.C. Wilslaan

von Roy
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch.
Im Sommer ist es etwas voll, im Frühjahr oder Herbst früh am Tag oder gar nicht und dann, sobald man den Soerense weg überquert hat, gibt es eine gewisse Chance auf Wild. Vom Kreisverkehr aus können Sie rechts hinunterfahren, entlang der Julianatoren. Seien Sie vorsichtig, wenn er geöffnet ist,... weiterlesen
1%
2%
4%
6%
8%
10%
12%
15%
20%
Klicken Sie auf den Aufstieg, um den Streckenverlauf zu sehen
Anstiege in der Umgebung anzeigen

Fotos (0)

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Statistiken

Berg en Bos von Apeldoorn
Dieser Anstieg
Kroondomeinen
25 Anstiege
Veluwe
268 Anstiege
Gelderland
370 Anstiege
Niederlande
1074 Anstiege
Europa
17062 Anstiege
Bergpunkte
17
Platz
10
41% einfacher als
Hoge Duvel von Wenum-Wiesel
Platz
63
66% einfacher als
Zijpenberg von Rozendaal
Platz
86
76% einfacher als
Oude Holleweg
Platz
344
87% einfacher als
Camerig
Platz
14410
Durchschnittlicher Anstieg
2.6%
Platz
3
40% weniger steil als
Orderbos über Asselsestraat
Platz
128
75% weniger steil als
Boersberg über Fonteinallee
Platz
202
75% weniger steil als
Beekmansdalseweg
Platz
734
82% weniger steil als
Oude Molenstraat
Platz
15426
91% weniger steil als
Calçada das Carquejeiras
Länge
1.9km
Platz
16
69% kürzer als
Torenberg von Apeldoorn
Platz
70
79% kürzer als
Tafelberg von Ellecom
Platz
77
79% kürzer als
Tafelberg von Ellecom
Platz
167
79% kürzer als
Tafelberg von Ellecom
Platz
10203
Höhenmeter
50m
Platz
10
44% weniger Anstieg als
Torenberg von Apeldoorn
Platz
43
60% weniger Anstieg als
Tafelberg von Ellecom
Platz
58
60% weniger Anstieg als
Tafelberg von Ellecom
Platz
190
74% weniger Anstieg als
Camerig
Platz
12767
98% weniger Anstieg als
Pico Veleta

Label

Berühmter Anstieg
Schöne Landschaft
Versteckte Perle
0 Serpentinen

Zustand des Straßenbelages

0% 0% 0%
Basierend auf 0 Stimmen
Teile deine Erfahrung mit der Community. Wie bewertest du den Zustand der Straße?

Verkehr

0% 0% 0%
Basierend auf 0 Stimmen
Deine Erfahrung zählt! War die Strecke stark befahren?

Zeiten

7 km/Std. 00:15:53
11 km/Std. 00:10:06
15 km/Std. 00:07:24
19 km/Std. 00:05:51

Beliebt

Unterkünfte

Bei Verwendung der oben aufgeführten Karte wird ein Cookie von booking.com platziert. Wenn du eine Buchung vornimmst, erhalten wir eine Provision.
Meine Erfahrung hinzufügen

Bewertungen (3)

Roy
4 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Im Sommer ist es etwas voll, im Frühjahr oder Herbst früh am Tag oder gar nicht und dann, sobald man den Soerense weg überquert hat, gibt es eine gewisse Chance auf Wild. Vom Kreisverkehr aus können Sie rechts hinunterfahren, entlang der Julianatoren. Seien Sie vorsichtig, wenn er geöffnet ist, denn dann sind Menschen auf dem Radweg unterwegs.

JC Wilslaan, Soerenseweg und Amersfoortse weg lassen sich gut als eine Art Klettertraining kombinieren, eventuell mit dem Aardhuisweg.

In de zomer wat druk, in het voor- of najaar vroeg op de dag of juist later helemaal niet en dan, zodra je de Soerense weg bent overgestoken, wat kans op wild. Vanaf de rotonde kun je rechts weer naar beneden, langs de Julianatoren. Wel ff opletten als dat open is, want dan lopen er mensen op het fietspad.

JC Wilslaan, Soerenseweg en Amersfoortse weg zijn als een soort klimtraining wel lekker te combineren, evt met Aardhuisweg eraan vast.

Robert
8 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Nun, es lohnt sich sicher nicht, dafür herumzufahren. Aber ideal, wenn man in der Nähe wohnt, um sie regelmäßig als Test zu nutzen. Wirklich geeignet, um über eine kurze Strecke auf der großen Platte in die Säure zu fahren, besonders am Ende einer Fahrt. Im Sommer kann es sehr voll sein mit Touristen und Besuchern des Apenheul.

Tsja, zeker geen aanrader om voor om te rijden. Maar wel ideaal als je vlakbij woont om regelmatig te gebruiken als test. Echt geschikt om je over korte afstand op de grote plaat in het zuur te rijden, zeker aan het einde van een rit. Kan zomers erg druk zijn met toeristen of bezoekers Apenheul.

Himmelsbla
10 M
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Dies ist einer jener Anstiege, die unten viel mehr Spaß machen als oben. Das mag offensichtlich erscheinen, ist es aber nicht. Ich kann mir Aufstiege vorstellen, bei denen es genau andersherum ist. Aber zur Sache: Sie radeln hier an einer Hauptverkehrsstraße entlang, so dass die Autos vorbeirauschen und Sie das Gefühl haben, nicht voranzukommen, während Ihr Puls deutlich steigt. Immerhin geht es um 5% nach oben, was die Autos natürlich nicht stört. Am Ende kommt man zu einem Kreisverkehr, und egal, in welche Richtung man geht, man kann immer weiter aufsteigen. Überhaupt keine Belohnung. Ein unbefriedigender Aufstieg, wie ich finde.

Dit is een van die beklimmingen die omlaag veel leuker is dan omhoog. Dat lijkt een open deur, maar is het niet. Ik kan namelijk ook beklimmingen bedenken waar het andersom is. Maar terzake: je fietst hier langs een grote weg, dus auto's zoeven voorbij en voor je gevoel schiet het voor geen meter op terwijl je wel je hartslag flink omhoog ziet gaan. Want ja, het stijgt toch 5%, waar die auto's natuurlijk geen last van hebben. Op het eind kom je bij een rotonde en mag je, welke kant je ook opgaat, lekker doorgaan met klimmen. Totaal geen beloning dus. Een onbevredigende klim, wat mij betreft.

Meine Erfahrung hinzufügen

Wenn du reagieren möchtest, bitten wir dich erst einen Account zu erstellen. Es dauert nur 1 Minute und ist völlig kostenlos.

  • Erhalte eine Belohnung fürs Teilen von Bewertungen und Fotos.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?