Fahrradstrecke Granfondo Serre Chevalier

Sorgfältig zusammengestellt und von Climbfinder überprüft!
sehr einfach
einfach
schwer
sehr schwer
Strecken in der Umgebung anzeigen
146.2km
strecke
3567m
höhenmeter
57.2km
bergauf
4
anstiege

Startpunkt Startpunkt: Briançon. Du kannst jedoch überall entlang der Strecke beginnen.

Die Rennradstrecke Granfondo Serre Chevalier ist [lenght] Kilometer lang und überbrückt 3567 Höhenmeter. 57.2 Kilometer der Strecke führen bergauf. Auf der Strecke befinden sich 4 offizielle Anstiege. Die Community von Climbfinder hat [review] Bewertung zu dieser Strecke geteilt und 0 Fotos hochgeladen.

Anstiege auf dieser Strecke

Name Länge Steigung Bergpunkte
Col de l'Échelle von Névache
Col de l'Échelle von Névache ▲19.3km
4.0 4 schön
2.6km
7.3%
7.3% 159
Colle delle Finestre
Colle delle Finestre ▲84.7km
4.9 39 berühmt schön kies
18.8km
9.1%
9.1% 2053
Colle del Sestriere von Pragelato
Colle del Sestriere von Pragelato ▲112km
3.0 2
11km
4.8%
4.8% 334
Col de Montgenèvre
Col de Montgenèvre ▲135.2km
3.5
9km
5.6%
5.6% 407
4 anstiege 10.3km 6.7% 738

Fotos

Wenn du Fotos hochladen möchtest, erstelle bitte erst einen Account. Es dauert nur 1 Minute und ist kostenlos.

  • Fügen Sie Fotos von Ihren bezwungenen Klettertouren hinzu.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?

Regionen, die du durchquerst

Region Andere Strecken Strecke in der Region
Piemont 4 108.2km
Hautes Alpes 10 35.1km
Provence-Alpes-Côte d'Azur 14 35.1km
Briançon 6 58.5km

Zeit im Sattel

15 km/Std. 09:44
20 km/Std. 07:18
25 km/Std. 05:50
30 km/Std. 04:52
Meine Erfahrung hinzufügen

Bewertungen (1)

Kevin
10 M 5.0
Dies ist eine automatische Übersetzung, die Originalsprache ist: Niederländisch. Original anzeigen

Radelte diese fantastische Strecke mit dem Schotterrad Ende Juli 2023 mit Start in Oulx. Die ersten 25 km sind ein Geschenk, da sie bergab sind. Dann beginnt der Spaß mit dem Aufstieg des Finestre. Die Abfolge von Haarnadelkurven durch den Wald ist großartig und macht die konstante 9% Steigung erträglich. Wenn die 'tornanti' erschöpft sind, wird es deutlich schwieriger. Der Schwierigkeitsgrad steigt mit dem Beginn des Schotterabschnitts weiter an. Bis zum Gipfel ist es zwar anstrengend, aber die phänomenale Aussicht kann man trotzdem in vollen Zügen genießen. Der Rest der Strecke ist weniger spektakulär, mit Ausnahme des Schlussanstiegs. Über den Col de l'Echelle verlässt man still und leise Frankreich und landet wieder in Italien. Kurzum, eine schöne, anspruchsvolle Route mit dem Finestre als Orgelpunkt!

Deze fantastische route met de gravelbike gefietst eind juli 2023 met start in Oulx. De eerste 25 km krijg je zo kado, want deze zijn in dalende lijn. Daarna begint de pret met de beklimming van de Finestre. De opeenvolging van haarspeldbochten door het bos zijn geweldig en maken de constante helling van 9% draaglijk. Wanneer de 'tornanti' uitgeput zijn, wordt het een stuk lastiger. De lastigheidsgraad neemt helemaal toe wanneer de gravelsectie begint. Het is zwoegen tot de top, maar de fenomenale uitzichten laten je toch de ruimte om vol te genieten. De restant van de route is minder spectaculair, met uitzondering van de laatste beklimming. Via de Col de l'Echelle verlaat je Frankrijk in alle rust en belandt je opnieuw in Italië. Kortom, een prachtige, uitdagende route met de Finestre als orgelpunt!

Meine Erfahrung hinzufügen

Wenn du reagieren möchtest, bitten wir dich erst einen Account zu erstellen. Es dauert nur 1 Minute und ist völlig kostenlos.

  • Fügen Sie Fotos von Ihren bezwungenen Klettertouren hinzu.
  • Bewerte all deine bezwungenen Anstiege
  • Füge deine Lieblingsanstiege hinzu
Registrieren

Hast du bereits einen Account?